WWE 205 Live #81 Bericht + Ergebnisse aus Memphis, Tennessee vom 12.06.2018 (inkl. Videos)

geschrieben am 13.06.18 von JE_2601

WWE 205 Live #81
Ort: FedExForum in Memphis, Tennessee, USA
Datum: 12. Juni 2018

Drake Maverick kommentiert einen Rückblick auf die vergangene Woche, als Hideo Itami den Main Event zwischen Buddy Murphy und Mustafa Ali unterbrach. Als Konsequenz wird Itami in der heutige Ausgabe nicht auftreten. Tony Nese wird heute eine Chance erhalten, sich gegen Mustafa Ali zu beweisen. Außerdem trifft die Lucha House Party in einem 6-Man Tag Team Match auf Drew Gulak, „Gentleman“ Jack Gallagher und The Brian Kendrick.

1. Match
6-Man Tag Team Match
The Lucha House Party (Kalisto, Lince Dorado & Gran Metalik) gewannen gegen Drew Gulak, „Gentleman“ Jack Gallagher & The Brian Kendrick via Pin durch Lince Dorado an The Brian Kendrick durch einen Einroller mit Griff an Kendricks Bekleidung.
Matchzeit: 15:14

Hideo Itami sendet eine Videobotschaft in Richtung Mustafa Ali und Buddy Murphy. Er ist der Meinung, die beiden haben es nicht verdient, die Cruiserweight Championship zu halten. Er hingegen werde alles dafür tun, um der nächste Champion zu sein.

Buddy Murphy tritt in das Büro von Drake Maverick. Murphy besteht auf ein Match gegen Hideo Itami und verweigert es bis dahin, gegen irgendwen anders in den Ring zu steigen. Laut Maverick hat Ali dieses Match aber auch verlangt. Murphy solle sich gegenüber dem General Manager zunächst einen anderen Ton zulegen und dafür sorgen, dass er weiter in Form bleibe. Dann werde er über dieses Match nachdenken.

Mustafa Ali meldet sich mit einem Selfie-Video. Er findet es nicht gut, dass Hideo Itami ihn in der letzten Woche den Sieg über Buddy Murphy kostete. Doch er werde nach vorne sehen und heute Tony Nese eine Abreibung verpassen.

2. Match
Singles Match
Akira Tozawa gewann gegen Steve Irby via Pin nach der Diving Senton.
Matchzeit: 02:26

Drake Maverick ist jederzeit auf der ganzen Welt auf der Suche nach neuen Superstars für sein Roster. Er ist fündig geworden und hat jemanden mitgebracht. Lio Rush wird bald bei 205 Live debütieren.

Tony Nese stellt in einem Video klar, dass er der falsche Gegner sei, wenn Mustafa Ali zurück ins Titelgeschehen möchte. Er werde sich heute von seiner besten Seite präsentieren.

TJP ist nicht überrascht, heute erneut in keinem relevanten Match zu stehen. Doch vielleicht wird er schon bald woanders auftreten. Vielleicht wird Drake Maverick dann endlich merken, dass er der Mann ist, der die Cruiserweight Division auf seinen Schultern trägt.

Mustafa Ali und Tony Nese begeben sich zum Ring, wobei Nese überraschend Buddy Murphy im Schlepptau hat. Die beiden umzingeln Ali im Ring, bis Cedric Alexander hinzu kommt. Daraufhin verlassen Alexander und Murphy den Ring, sodass der heutige Main Event starten kann.

3. Match
Singles Match
Mustafa Ali (w/ Cedric Alexander) gewann gegen Tony Nese (w/ Buddy Murphy) via Pin nach dem 054. Zuvor entstand eine Auseinandersetzung zwischen Cedric Alexander und Buddy Murphy. Die beiden verschwanden während des Matches Backstage.
Matchzeit: 10:09

Im Anschluss verlangt Mustafa Ali ein Triple Threat Match gegen Hideo Itami und Buddy Murphy in der kommenden Woche. Backstage steht Dasha Fuentes bei Drake Maverick, welcher das Match als Main Event für die nächste Woche bestätigt. Damit endet 205 Live in dieser Woche.

 

Diskutiert über diese Ausgabe von 205 Live in unserem Board. Einfach HIER klicken!

1 Kommentare für WWE 205 Live #81 Bericht + Ergebnisse aus Memphis, Tennessee vom 12.06.2018 (inkl. Videos)

  1. Haborym (Gast) sagt:

    Mir gefällt 205 mittlerweile richtig gut.
    Ein paar Wrestlerinnen täten der Show noch gut und ein Triple Championshipbelt.

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.