Kategorie | UFC, UFC News

Vorschau auf UFC Fight Night 130: Thompson vs. Till – Fightcard Übersicht, Preview Videos, Fight Week Aktivitäten & Ausstrahlungsinformationen

27.05.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Am heutigen Abend wird die UFC Fight Night 130: Thompson vs. Till in der Echo Arena in Liverpool, England über die Bühne gehen. Mit diesem Event wird die Ultimate Fighting Championship (UFC) zum insgesamt 23. Mal in ihrer Geschichte in England gastieren, wobei man zum erstmal in Liverpool veranstaltet. Im Folgenden wollen wir nun auf den heutigen Event ein wenig genauer vorausschauen.

Fightcard Übersicht

Los geht es mit einem Blick auf die Fightcard, welche insgesamt elf Ansetzungen enthält. Der offizielle Übertragungsplan sieht wie folgt aus: Auf der Main Card, welche auf FOX Sports 1 präsentiert wird, befinden sich sechs Fights. Ebenfalls auf FOX Sports 1 sind zuvor die vier Paarungen der Preliminary Card zu sehen. Den Kampf der Early Preliminary Card können Fans aus aller Welt hingegen auf dem UFC Fight Pass verfolgen.

Im Main Event des Abends kommt es zu einem Catchweight (174,5 lbs.) bout zwischen Stephen „Wonderboy“ Thompson (14-2-1) und dem noch ungeschlagenen Darren Till (16-0-1). Ursprünglich war der Kampf als Welterweight bout angesetzt, doch Darren Till verpasste bei den gestrigen Weigh Ins das geforderte Gewicht, sodass sich die beiden Fighter nun in besagtem Catchweight bout gegenüberstehen. Dadurch verliert der Kampf aber selbstredend nur bedingt an Bedeutung, da Darren Till seinen noch makellosen Record verteidigen möchte. Nach einigen überzeugenden Siegen, sowie einem Draw gegen den Dänen Nicolas Dalby (14-3-1) steht Till am heutigen Abend mit Stephen Thompson erstmals ein wahrer Prüfstein gegenüber. Dieser konnte zuletzt mit einem Sieg über Jorge Masvidal (32-13) in die Erfolgsspur zurückkehren, nachdem er zuvor UFC Welterweight Champion Tyron Woodley (18-3-1) in einem Titelkampf unterlegen war.

Im Co-Main Event der Veranstaltung stehen sich Neil Magny (20-6) und Craig White (14-7) in einem Welterweight bout gegenüber. Der 27-jährige Waliser feiert dabei sein UFC-Debüt und trifft gleich auf einen der Top-Kämpfer der UFC Welterweight Division. In den weiteren Kämpfen der Main Card kommt es zu einem Featherweight bout zwischen Arnold Allen (12-1) und Mads Burnell (9-2), sowie zu einem Featherweight bout zwischen Jason Knight (20-4) und Makwan Amirkhani (13-3). Darüberhinaus steigen Claudio Silva (11-1) und Nordine Taleb (14-4) in einem Welterweight bout gegeneinander in das Octagon und Eric Spicely (10-3) trifft in einem Middleweight bout auf Darren Stewart (7-3).

Zuvor wird es noch, wie eingangs bereits erwähnt, fünf weitere Ansetzungen auf der Preliminary Card geben. Diese lauten folgendermaßen: Dan Kelly (13-3) vs. Tom Breese (10-1) in einem Middleweight bout, Brad Scott (11-5) vs. Carlo Pedersoli Jr. (10-1) in einem Welterweight bout, Gillian Robertson (4-2) vs. Molly McCann (7-1) in einem Catchweight (127 lbs.) bout, Elias Theodorou (14-2) vs. Trevor Smith (15-7) in einem Middleweight bout und Gina Mazany (5-1) vs. Lina Länsberg (7-3) in einem Women’s Bantamweight bout.

Die vollständige Fightcard findet ihr hier nochmal kompakt auf einen Blick:
UFC Fight Night 130: Thompson vs. Till Fightcard aus Liverpool, England (27.05.2018)

Preview Videos

Um euch die wichtigsten Protagonisten des Events etwas genauer vorzustellen, hat die UFC auf ihrem offiziellen YouTube Kanal wieder reichlich Videomaterial veröffentlicht. Darin lag der Fokus natürlich auf dem Main Event zwischen Stephen Thompson und Darren Till.

Free Fights

Zudem hat die UFC auch wieder einen Free Fight zur Einstimmung auf das Event veröffentlicht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Fight Week Aktivitäten

Kommen wir nun zu den obligatorischen Aktivitäten aus der Fight Week. So findet ihr im Folgenden alles zum Media Day mitsamt Q&A, zu den Open Workouts und zu den Weigh-Ins im Vorfeld dieser Fight Night.

Media Day

Open Workouts

Weigh-Ins

Main Card (FOX Sports 1)
Stephen Thompson (171) vs. Darren Till (*174.5)
Neil Magny (171) vs. Craig White (171)
Arnold Allen (146) vs. Mads Burnell (146)
Makwan Amirkhani (146) vs. Jason Knight (146)
Claudio Silva (170) vs. Nordine Taleb (171)
Eric Spicely (186) vs. Darren Stewart (186)

Preliminary Card (FOX Sports 1)
Tom Breese (186) vs. Daniel Kelly (186)
Lina Lansberg (135) vs. Gina Mazany(135)
Carlo Pedersoli Jr. (170) vs. Bradley Scott (171)
Molly McCann (*127) vs. Gillian Robertson (125)

Preliminary Card (UFC Fight Pass)
Trevor Smith (186) vs. Elias Theodorou (186)

* Darren Till und Molly McCann verpassten das Gewichtslimit und müssen nun 30% ihrer Gage an ihren jeweiligen Gegner abtreten.

Ausstrahlungsinformationen

Das Event ist in Deutschland vollständig auf dem UFC Fight Pass zu sehen. Um darauf zugreifen zu können, reicht ein normales UFC Fight Pass Abonnement, welches monatlich 7,99€ kostet und euch Zugang zu einem Teil der Live Events (ALLES, außer den UFC Pay Per View Main Cards, den UFC on FOX Main Cards und den europäischen UFC Fight Night Main Cards), dem Fight/Event Archiv, den Fighter Dokumentationen, den The Ultimate Fighter Staffeln und vielem mehr bietet. Hier findet ihr die Verlinkungen, sowie die deutschen Anfangszeiten zu den einzelnen Teilen der Card:

16:30 Uhr MEZ: UFC Fight Pass Preliminary Card —> KLICK!
17:00 Uhr MEZ: FOX Sports 1 Preliminary Card —> KLICK!
19:00 Uhr MEZ: FOX Sports 1 Main Card —> KLICK!

Und damit wollen wir unsere Preview zu UFC Fight Night 130: Thompson vs. Till beenden. Abschließend wünschen wir euch viel Spaß beim Schauen des Events.

 

Quellen: UFC.com, MMAJunkie.com, MMAFighting.com, Sherdog.com, YouTube.com/Ultimate Fighting Championship

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren UFC-Fans bei uns im Board! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com