WWE 205 Live #78 Bericht + Ergebnisse aus Worcester, Massachusetts vom 22.05.2018 (inkl. Videos)

23.05.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE 205 Live #78
Ort: DCU Center in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 22. Mai 2018

Die Show beginnt mit einem Rückblick auf die jüngere Vergangenheit von Hideo Itami und Akira Tozawa. Die beiden werden heute in einem Match aufeinandertreffen.

Bevor das erste Match starten kann, kommen Gentleman Jack Gallagher & The Brian Kendrick heraus und begeben sich zum Kommentatorenpult.

1. Match
Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Gran Metalik (w/ The Lucha House Party: Kalisto & Lince Dorado) via Submission im Gu-Lock.
Matchzeit: 08:13

 

Ein Video beleuchtet Buddy Murphy, welcher in der nächsten Woche in einem Cruiserweight Championship Match gegen Cedric Alexander antreten wird.

2. Match
Singles Match
TJP gewann gegen Christopher Guy via Pin nach dem Detonation Kick.
Matchzeit: 02:31

Nach dem Match wird TJP zu seinen jüngsten Äußerungen in den sozialen Medien befragt. TJP erklärt, dass er nicht nur der erste Cruiserweight Champion war, sondern auch der Beste. Er ist der beste technische Wrestler auf der ganzen Welt. Wenn er aber weiterhin nur gegen Fallobst kämpfen darf, weiß er, was das Management rund um Drake Maverick von ihm hält. Mit diesen Worten verlässt er den Ring.

Es wird ein Interview von Cedric Alexander eingespielt, welches von Vic Joseph geführt wurde. Alexander wird zunächst gefragt, wie er mit dem Druck als Champion umgeht. Dieser erklärt, dass er schon bei „WrestleMania“ und beim „Greatest Royal Rumble“ mit Druck umgehen musste, weshalb dies keine neue Situation für ihn ist. In der nächsten Woche werden seine Familie & Freunde im Publikum sitzen und ihn somit unterstützen. Er wird seinen Titel nicht in seiner Heimat vor den Augen seiner Liebsten verlieren. Auf Buddy Murphy angesprochen stellt der Champion klar, dass er einen ähnlichen Weg wie Murphy gehen musste, um überhaupt bei 205 Live antreten zu dürfen. Von daher sieht er für sich selbst keinen Nachteil im Vergleich mit Buddy Murphy. Er ist nicht ohne Grund der Cruiserweight Champion. Und genau daran wird er Buddy in der nächsten Woche erinnern, denn dies ist „the Age of Alexander“.

 

Akira Tozawa wird von Dasha Fuentes gefragt, mit welcher Mentalität er in sein heutiges Match gegen Hideo Itami gehen wird. Hideo ist eine Legende, welche er immer respektiert habe, so Tozawa. Nur leider hat Itami ihn nie respektiert. Und wenn Hideo Itami Akira Tozawa als Tag Team Partner nicht leiden kann, wird er Akira Tozawa als Gegner erst recht nicht mögen.

3. Match
Singles Match
Hideo Itami gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einem Inverted Facelock into a Knee Strike
Matchzeit: 15:18

 

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!




1 Antwort auf „WWE 205 Live #78 Bericht + Ergebnisse aus Worcester, Massachusetts vom 22.05.2018 (inkl. Videos)“

NXTOM sagt:

Itamis neuer finisher sieht besser aus als der gts finde ich.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/