Sammelergebnisse aus Europa: wXw – PROGRESS – ICW – PCW – ATTACK!/DPW – BEW – HOPE – 4 Ever Wrestling

21.05.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

wXw

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour: Hamburg“
Ort: Markthalle in Hamburg, Deutschland
Datum: 18. Mai 2018
Zuschauer: 700 (ausverkauft)

1. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) gewann gegen Lucky Kid (w/ RISE: Ivan Kiev, Pete Bouncer & Tarkan Aslan) via DQ, nachdem Tarkan Aslan in das Match eingegriffen hatte.
Matchzeit: 14:57

2. Match
Singles Match
LuFisto gewann gegen Killer Kelly via Pin nach dem Burning Hammer.
Matchzeit: 05:53

3. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen Julian Pace via Pin nach einer Lariat.
Matchzeit: 08:08

4. Match
Singles Match – Dragans Trial Series
Veit Müller gewann gegen Dirty Dragan via Pin.
Matchzeit: 03:57

5. Match
wXw World Tag Team Title #1 Contendership – Tag Team Match
Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) gewannen gegen RISE (Ivan Kiev & Pete Bouncer) via Pin an Pete Bouncer durch Francis Kaspin nach einem ungeahndeten Schlag mit einem der gestohlenen Titelgürtel.
Matchzeit: 09:46

6. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Ilja Dragunov (c) gewann gegen Alexander James via Pin nach dem Torpedo Moskau.
Matchzeit: 16:52

7. Match
No Holds Barred Match
Absolute Andy gewann gegen Marius Al-Ani via Pin nach der A-Klasse durch einen Tisch.
Matchzeit: 11:58

8. Match
wXw Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) gewann gegen Kay Lee Ray via Pin nach dem Strong Zero Piledriver.
Matchzeit: 10:15

9. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen WALTER via Submission.
Matchzeit: 18:19

Nach dem Match kündigt Zack Sabre Jr. an, dass er am 31. August zu wXw nach Hamburg zurückkehren wird und dann gegen den zu diesem Zeitpunkt amtierenden wXw Unified World Wrestling Champion antreten will.

————————————-

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour: Bielefeld“
Ort: Forum in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 19. Mai 2018

1. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) gewann gegen David Starr via Pin nach einem Einroller, dem ein ungeahndeter Low Blow vorausgegangen war.

Im Anschluss erklärt Bobby Gunns, dass er nun alle potenziellen Herausforderer besiegt habe und sein neuer #1 Contender sich erst einmal wirklich beweisen müsse. Deshalb startet am heutigen Abend ein Turnier um die wXw Shotgun Title #1 Contendership.

2. Match
Tag Team Match
Killer Kelly & Toni Storm gewannen gegen Melanie Gray & LuFisto via Pin an LuFisto durch Toni Storm nach dem Strong Zero Piledriver.

Absolute Andy hält nun eine In-Ring-Promo und kommt dabei auch auf wXw Unified World Wrestling Champion Ilja Dragunov zu sprechen. Dieser erscheint kurz daraufhin auch, ebenso wie Alexander James, der gemeinsam mit Absolute Andy auf Ilja Dragunov losgeht, bis WALTER den Save macht. Im Anschluss wird für den Main Event des heutigen Abends das Tag Team Match Alexander James & Absolute Andy vs. Ilja Dragunov & WALTER angekündigt.

3. Match
wXW Shotgun Title #1 Contender Tournament – 1. Runde – Singles Match
Marius Al-Ani gewann gegen Ivan Kiev via Pin nach einem Frog Splash.

4. Match
wXW Shotgun Title #1 Contender Tournament – 1. Runde – Singles Match
T-K-O gewann gegen Juvenile X.

5. Match
wXW Shotgun Title #1 Contender Tournament – 1. Runde – Singles Match
Veit Müller gewann gegen Mike Schwarz via Pin.

6. Match
wXW Shotgun Title #1 Contender Tournament – 1. Runde – Singles Match
Lucky Kid gewann geen Julian Pace.

7. Match
(Non-Title) 3-Way Tag Team Match
RISE (Pete Bouncer & Ivan Kiev) gewannen gegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) und Monster Consulting (Avalanche & Julian Nero) via Pin durch Pete Bouncer nach einem Double Underhook DDT.

8. Match
Dirty Dragan Trial Series – Singles Match
Emil Sitoci gewann gegen Dirty Dragan via Submission in einem Armbar.

9. Match
Tag Team Match
WALTER & Ilja Dragunov gewannen gegen Absolute Andy & Alexander James via Pin an Alexander James durch WALTER nach einer Powerbomb.

————————————-

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour: Erfurt“
Ort: Club From Hell in Erfurt, Thüringen, Deutschland
Datum: 20. Mai 2018
Zuschauer: 270 (ausverkauft)

1. Match
Mitteldeutschland Cup – Vorrunde – Singles Match
Marius Al-Ani gewann gegen Alexander James via Submission in einem Ankle Lock.
Matchzeit: 11:15

2. Match
Mitteldeutschland Cup – Vorrunde – Singles Match
Mike Schwarz gewann gegen Zeritus via Pin nach einem Chokeslam.
Matchzeit: 06:44

3. Match
Tag Team Match
RISE (Pete Bouncer & Ivan Kiev) gewannen gegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) via Pin nach einem Double Arm DDT.
Matchzeit: 13:37

4. Match
Mitteldeutschland Cup – Vorrunde – Singles Match
Juvenile X gewann gegen T-K-O via Pin nach einem Running Knee Strike.
Matchzeit: 10:02

5. Match
Mitteldeutschland Cup – Vorrunde – Singles Match
Absolute Andy gewann gegen Laurance Roman via Pin nach der A-Klasse.
Matchzeit: 05:14

6. Match
Singles Match
Lucky Kid gewann gegen Chris Rocke via Pin nach einem Dragon Suplex.
Matchzeit: 08:55

7. Match
Mitteldeutschland Cup – Finale – 4-Way Match
Marius Al-Ani gewann gegen Mike Schwarz, Juvenile X und Absolute Andy via Pin nach dem Frog Splash.
Matchzeit: 21:45

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

 PROGRESS

PROGRESS Wrestling „Chapter 69: Be Here Now“
Ort: The Victoria Warehouse in Manchester, England
Datum: 20. Mai 2018

1. Match
Thunderbastard Tag Team Series – Tag Team Match
Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) [2] gewannen gegen M&M (Connor Mills & Maverick Mayhew) [0] via Pin an Maverick Mayhew durch Kyle Fletcher nach dem Fidget Spinner.
Matchzeit: 08:32

2. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Mark Andrews via Submission.
Matchzeit: 15:32

3. Match
Singles Match
WALTER gewann gegen David Starr via Pin nach einem Inside Cradle.
Matchzeit: 13:43

4. Match
3-on-2-Handicap Match
Jimmy Havoc, Mark Haskins & Morgan Webster gewannen gegen British Strong Style (Pete Dunne & Tyler Bate) via Pin an Tyler Bate durch Morgan Webster nach einem ungeahndeten Schlag mit einem Barbed-Wire Bat.
Matchzeit: 13:03

Im Anschluss an das Match wird Pete Dunne von wXw-Geschäftsführer Christian Michael Jakobi und wXw Unified World Wrestling Champion Ilja Dragunov konfrontiert. Die beiden Vertreter von Westside Xtreme Wrestling fordern Pete Dunne zu einem Match bei der PROGRESS-Show in der Wembley Arena heraus, welches dieser akzeptiert.

5. Match
PROGRESS World Championship
Singles Match
Travis Banks (c) gewann gegen Jack Sexsmith via Referee Stoppage im Lion’s Clutch.
Matchzeit: 16:12

6. Match
PROGRESS Atlas Championship – vakant
4-Way Match
Doug Williams gewann gegen Rob Lynch, Rampage Brown und Joseph Conners via Pin an Joseph Conners nach der Chaos Theory. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 18:50

7. Match
PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Jinny gewann gegen Toni Storm (c) via Pin nach einem Einroller. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 18:52

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

ICW

Insane Championship Wrestling „Friday Night Fight Club“ TV-Tapings
Ort: The Garage in Glasgow, Schottland
Datum: 20. Mai 2018

Die Show wird vom neuen ICW World Heavyweight Champion Stevie Boy eröffnet, der gemeinsam mit der weiteren Mitgliedern von The Filthy Generation seinen Titelgewinn feiert. Dann ergreift Stevie Boy das Wort und erklärt, dass BT Gunn keine Freigabe der Ärzte erhalten hat, sodass er den heutigen Abend frei hat. Dies ruft Mikey Whiplash auf den Plan, der zwar angibt, dass er ebenfalls keine Freigabe erhalten hat, ihm das aber egal sei und er trotzdem gegen Stevie Boy kämpfen werden. Daraufhin attackiert The Filthy Generation Whiplash, bis Wolfgang zum Ring geeilt kommt und den Save macht.

1. Match
Singles Match
Aspen Faith gewann gegen Wolfgang via Pin nach einem ungeahndeten Schlag mit einem Schlagring.

2. Match
ICW Women’s Championship
Singles Match
Viper (c) vs. Sammii Jayne endete in einem No Contest.

Mark Dallas kündigt nun das Match Lionheart vs. Jackie Polo für „Shug’s Hoose Party“ an.

3. Match
Tag Team Match
Bram & Iestyn Rees gewannen gegen The Govan Team (Ravie Davie & Zander McGuire).

4. Match
ICW World Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
DCT gewann gegen Chris Renfrew.

5. Match
ICW Zero-G Championship
Singles Match
Mark Coffey (c) gewann gegen Matt Cross (aka Son Of Havoc).

6. Match
Singles Match
Kenny Williams gewann gegen Andy Wild.

Im Anschluss an das Match prügelt Kenny Williams mit einem Stuhl auf Andy Wild ein, bis Aaron Echo erscheint und den Save macht. Hierauf kommen wiederum Bram & Iestyn Rees zum Ring und schlagen Aaron Echo nieder.

7. Match
ICW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Kinky Party (Sha Samuels & Jack Jester) (c) vs. The Marauders (Mike Bird & Wild Boar) endete in einem No Contest, nachdem Bram & Iestyn Rees in das Match eingegriffen und alle vier Kontrahenten attackiert hatten.

8. Match
ICW World Heavyweight Championship
Singles Match
Stevie Boy (c) gewann gegen DCT.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PCW

Preston City Wrestling „Better Then A Bollard“
Ort: Evoque in Preston, Lancashire, England
Datum: 18. Mai 2018

1. Match
Singles Match
Adam Brooks gewann gegen Matt Cross (aka Son Of Havoc).

2. Match
Singles Match
Sheikh El Sham gewann gegen Danny Hope via Submission.

3. Match
Singles Match
Joey Hayes gewann gegen Maxwell Jacob Friedman via Submission.

4. Match
Singles Match
CJ Banks gewann gegen Jack Jester.

5. Match
PCW Cruiserweight Championship
Singles Match
Dean Allmark (c) gewann gegen Jonny Storm.

6. Match
Singles Match
Rampage Brown gewann gegen Charlie Sterling via DQ.

7. Match
PCW Heavyweight Championship
3-Way Match
Lionheart gewann gegen Tyson T-Bone (c) und Sha Samuels. –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

ATTACK!/DPW

ATTACK! Pro Wrestling / Dragon Pro Wrestling „Thursday Night Throws #4“
Ort: Cathays Bingo Hall in Cardiff, Wales
Datum: 17. Mai 2018

1. Match
Singles Match
Nico Angelo gewann gegen Brendan White.

2. Match
Singles Match
Danny Jones gewann gegen Jay Jewel via DQ.

3. Match
Tag Team Match
The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) gewannen gegen Josh Holly & Reg.

4. Match
Singles Match
Splits McPins gewann gegen Flynn Burden.

5. Match
Tag Team Match
Nothing To Prove (Drew Parker & ELIJAH) gewannen gegen Elliott Hightower & Oliver Sudden.

6. Match
Singles Match
Morgan Webster gewann gegen Beano.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

BEW

British Empire Wrestling „International Grand Prix 2018“
Ort: Tooting & Mitcham United Football Club in Mitcham, Greater London, England
Datum: 20. Mai 2018

1. Match
BEW Women’s Championship
International Grand Prix 2018 – 1. Runde – Singles Match
Kat Von Kaige (c) gewann gegen Skye Smitson.

2. Match
International Grand Prix 2018 – 1. Runde – Singles Match
Jayde gewann gegen Little Miss Roxxy.

3. Runde
International Grand Prix 2018 – 1. Runde – Singles Match
KC Spinelli gewann gegen Jetta.

4. Match
International Grand Prix 2018 – 1. Runde – Singles Match
Zan Phoenix gewann gegen Sadie Gibbs.

5. Match
International Grand Prix 2018 – 1. Runde – Singles Match
Shanna gewann gegen Rose Wilde.

6. Match
International Grand Prix 2018 – 1. Runde – Singles Match
Kasey Owens gewann gegen LuFisto.

7. Match
International Grand Prix 2018 – Halbfinale – Singles Match
KC Spinelli gewann gegen Laura Di Matteo.

8. Match
BEW Women’s Championship
International Grand Prix 2018 – Halbfinale – 3-Way Match
Kat Von Kaige (c) gewann gegen Shanna und Zan Phoenix via Pin an Zan Phoenix.

9. Match
International Grand Prix 2018 – Halbfinale – Singles Match
Jayde gewann gegen Kasey Owens.

10. Match
AIWF European Championship
Singles Match
Rude Boy Matt gewann gegen Damien.

Vor dem Finale erscheint Shanna am Ring und beschwert sich darüber, dass sie nicht am Finale teilnehmen darf, obwohl sie im Halbfinale gar nicht verloren hat. Deshalb wird aus dem nachfolgenden Finale ein 4-Way Match.

11. Match
BEW Women’s Championship
International Grand Prix 2018 – Finale – 4-Way Elimination Match
KC Spinelli gewann gegen Kat Von Kaige (c), Jayde und Shanna. –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

HOPE

House Of Pain: Evolution „FUTR 05“
Ort: Shirebrook Miners Welfare in Shirebrook, Derbyshire, England
Datum: 18. Mai 2018

1. Match
Tag Team Match – HOPE FUTR Tag Team Championship Qualifier
Kreig & David Deville gewannen gegen The Man Known As Fowler & Big T.

2. Match
Singles Match
Ritmo gewann gegen Juken.

3. Match
Tag Team Match – HOPE FUTR Tag Team Championship Qualifier
Twister & Dave Stewart gewannen gegen Frankie Vegas & Alexander Hyde.

4. Match
Evolution Challenge
Hustle Malone gewann gegen Terry Isit.

5. Match
6 Man Tag Team Match
Kyle Kingsley, Liam Morley & Chase Williams gewannen gegen Brick Lane (Jay Garner, Shogun J & Owen Charles).

6. Match
HOPE FUTR Championship
Singles Match
Warren Banks (c) gewann gegen Ashley Dunn.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

4 Ever Wrestling

4 Ever Wrestling „Hexagon Havoc“
Ort: KSV Halle in Hemsbach, Baden-Württemberg, Deutschland
Datum: 19. Mai 2018

1. Match
Singles Match
Sasa Keel gewann gegen Prince Ahura.

2. Match
Singles Match
Master J gewann gegen Nocturnal.

​3. Match
Singles Match
Fast Time Moodo gewann gegen Just Nick.

4. Match
Singles Match
Michael Isotov gewann gegen Max Million.

5. Match
GHW Tag Team Championship
Tag Team Match
Performer (Carsten Crank & German Eagle) (c) gewannen gegen Reich Und Schön (Marius van Beethoven & Alpha Kevin).

​6. Match
Singles Match
Big T gewann gegen Farmer Joe.

7. Match
CWE Rhein Neckar Championship
3-Way Match
Aaron Insane (c) gewann gegen Mo Jnibi und Bernd Föhr.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube