Kategorie | ROH, ROH Showergebnisse

Ring of Honor „War of the Worlds Tour: Chicago“ TV-Tapings Ergebnisse aus Chicago, Illinois, USA (13.05.2018)

14.05.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Ring of Honor „War of the Worlds Tour: Chicago“ TV-Tapings
Ort: The Odeum in Chicago, Illinois, USA
Datum: 13. Mai 2018
Zuschauer: 1.800

Dark Match
Tag Team Match
The Bouncers (The Beer City Bruiser & Brian Milonas) gewannen gegen Brian Johnson & Justin Pusser (w/ Miss Jasmine) via Pin durch Beer City Bruiser nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 07:00

Dark Match

Singles Match
Stacy Shadows gewannen gegen Stella Grey via Pin nach einem Back Side Suplex into a Bridge.
Matchzeit: 06:00

1. Match

Singles Match
Karen Q gewann gegen Tenille Dashwood (fka Emma) via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 08:22

2. Match

Tag Team Match
Jushin Thunder Liger & Cheeseburger gewannen gegen The Dawgs (Rhett Titus & Will Ferrara) via Pin an Rhett Titus durch Jushin Thunder Liger nach einem Brainbuster.
Matchzeit: 08:00

3. Match
ROH Women of Honor Championship
Singles Match
Sumie Sakai (c) gewann gegen Jenny Rose via Pin nach einem Swinging Neckbreaker.
Matchzeit: 07:00

4. Match

ROH World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Briscoes (Mark & Jay Briscoe) (c) gewannen gegen Roppongi 3K (SHO & YOH) via Pin durch Jay Briscoe nach dem Jay Driller, nachdem Mark Briscoe einen Low Blow gezeigt hatte.
Matchzeit: 14:00

5. Match

ROH World Television Championship
Singles Match
Silas Young (c) gewann gegen Austin Aries via DQ, nachdem Kenny King in das Match eingegriffen und Silas Young mit dem Titelgürtel niedergeschlagen hatte.
Matchzeit: 15:40
– Nachdem der Referee KO gegangen war, griff Beer City Bruiser zugunsten von Silas Young ein. Kenny King machte den Save und schlug Silas Young mit dem Titelgürtel nieder, woraufhin Austin Aries einen Pinfall erzielen konnte. Ein zweiter Referee kam heraus und setzte den Offiziellen über die Geschehnisse in Kenntnis, woraufhin dieser eine DQ aussprach.

Kenny King versuchte anschließend Austin Aries aufzuklären, dieser verpasste ihm aber einen Brainbuster.

Cody Rhodes hält nun eine In-Ring Promo und spricht über seine bisherigen Erfolge. In diesem Zusammenhang kündigt er auch an, dass er sich schon bald die NWA World Heavyweight Championship und die ROH World Championship sichern wird. Beim „Best in the World 2018“-PPV wird es zu einem Triple Threat Match zwischen ROH World Champion Dalton Castle, Cody und Marty Scurll kommen. An dieser Stelle wird er von Marty Scurll unterbrochen, der den ehemaligen Titelträger konfrontiert. Nach einigem Hin und Her bietet Scurll einen Handschlag an, doch stattdessen täuscht er nur vor die Finger von Cody brechen zu wollen, bevor er den Ring wieder verlässt.

6. Match

Singles Match
Flip Gordon gewann gegen Jonathan Gresham via Pin nach einem Stunner vom Seil.
Matchzeit: 09:45

Anschließend erscheint Bully Ray im Ring und bittet Flip Gordon zu sich. Bully Ray sagt, dass er mit Flip Gordon reinen Tisch machen möchte. Er hat großen Respekt für den jungen Mann, denn schließlich habe Flip Gordon lange für die USA gedient. Er salutiert vor Gordon, doch dann verpasst er ihm plötzlich einen Low Kick und verlässt unter lauten Buhrufen die Halle.

7. Match
Singles Match
Kelly Klein gewann gegen Deonna Purrazzo via Submission in einem Armbar.
Matchzeit: 10:00

8. Match

ROH World Six-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Match
SoCal Uncensored (Scorpio Sky, Christopher Daniels & Frankie Kazarian) gewannen gegen The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia) (c) via DQ.
Matchzeit: 13:00
– Das Ende wird als verwirrend beschrieben. Offenbar setzte Christopher Daniels einen Stuhl ein, der Schlag ging aber daneben und aufs Ringseil, sodass er sich selbst KO setzte. Hierfür wurden The Kingdom aus unerklärlichen Gründen disqualifiziert.

9. Match

Singles Match
Kenny King gewann gegen Chuck Taylor via Pin nach dem Royal Flush.
Matchzeit: 09:57

10. Match

Singles Match
Shane Taylor gewann gegen Josh Woods via Pin nach einem Fist Punch.
Matchzeit: 05:00

Dalton Castle & The Boys begeben sich für den Main Event zu den Kommentatoren…

11. Match

10 Man Tag Team Match
The BULLET CLUB (Cody Rhodes, Marty Scurll, „Hangman“ Adam Page & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL, SANADA, BUSHI & Hiromu Takahashi) via Pin an BUSHI nach dem Meltzer Driver.
Matchzeit: 20:00

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/