Kategorie | Europa, Europa News

Euro-Newsblock: PROGRESS kündigt große Tour in den USA an – Five Star zieht weiter Unmut auf sich! Schuldet man den gebookten Wrestlern nach wie vor Geld? – Alles zu den Shows mit den Stars von New Japan in Europa – IPW:UK veranstaltet gemeinsam mit Combat Zone Wrestling – PROGRESS World Cup angekündigt – Vorschau auf die Shows von wXw, GWP, RevPro, IPW:UK, OTT und Pro-Wrestling:EVE – MEHR!!!

11.05.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Westside Xtreme Wrestling: Mehrere verletzungsbedingte Ausfälle bei wXw – Vorschau auf die kommenden wXw-Shows

German Wrestling Promotion: Vorschau auf GWP „Spring Xplosion 2018“

Revolution Pro Wrestling: Vorschau auf RevPro „Epic Encounter 2018“ und „Live At The Cockpit 29“

PROGRESS Wrestling: PROGRESS kündigte große USA-Tour an – PROGRESS veranstaltet im Juni den „PROGRESS World Cup 2018“ – Erster Blick auf PROGRESS „Chapter 69: Be Here Now“

International Pro Wrestling: United Kingdom: Vorschau auf IPW:UK/CZW „Extreme Measures 2018“

Five Star Wrestling: Five Star schuldet seinen Angestellten nach wie vor Geld

Over The Top Wrestling: Vorschau auf OTT „ScrapperMania IV“ und „Contenders 9: The Hang Over Show“

Pro-Wrestling: EVE: Vorschau auf EVE „8 Year Anniversary!“

Sonstige(s): Jazzy Gabert feiert ihr Comeback nach schwerem Bandscheibenvorfall

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– Wie Westside Xtreme Wrestling in der vergangenen Woche bekanntgab, wird Da Mack aufgrund eines schweren Bandscheibenvorfalls kein Teil der wXw „SHOTGUN Livetour 2018“ sein. Da es sich bereits um den zweiten Bandscheibenvorfall des 31-Jährigen handelt, wird nach Angaben der Liga eine entsprechend lange Behandlungszeit notwendig sein, sodass die Ausfallzeit des einstigen Teilnehmer des WWE Cruiserweight Classic auch entsprechend lang ausfallen wird. Darüberhinaus wird auch Maggot für die nächsten Wochen und Monate aufgrund eines Schlüsselbeinbruchs pausieren müssen. Das Lazarett der wXw wird vom ehemaligen wXw Unified World Wrestling Champion Jurn Simmons komplettiert, der sich nach wie vor von einem Bruch des Sprunggelenks erholt.

 

– Am morgigen Samstag veranstaltet Westside Xtreme Wrestling eine ihrer Shows im Alten Theater in Magdeburg und hat für diesen Event bis zum jetzigen Zeitpunkt lediglich das Match Absolute Andy gegen Emil Sitoci angekündigt. In der kommenden Woche am Freitag ist man dann zum 20. Mal in der Geschichte der Liga in der Markthalle in Hamburg zu Gast und präsentiert aus diesem Anlass die Show als Feature Event auf wXwNOW. Für dieses Event sind mit dem Match zwischen wXw Unified World Wrestling Champion Ilja Dragunov vs. Alexander James, sowie den Singles Matches Zack Sabre Jr. vs. WALTER und Absolute Andy vs. Marius Al-Ani bereits drei große Matches angekündigt.

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2018: Magdeburg“
Ort: Altes Theater in Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Datum: 12. Mai 2018

Singles Match
Absolute Andy vs. Emil SItoci

Ebenfalls angekündigt:
Avalanche
Bobby Gunns
Alexander James
RISE (Pete Bouncer, Lucky Kid & Tarkan Aslan)
Mike Schwarz
Leon van Gasteren
Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin)
Julian Pace
Veit Müller

———————-

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour: Hamburg“
Ort: Markthalle in Hamburg, Deutschland
Datum: 18. Mai 2018

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Ilja Dragunov (c) vs. Alexander James

Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. WALTER

Singles Match
Marius Al-Ani vs. Absolut Andy

Singles Match – Dragans Trial Series
Dirty Dragan vs. Veit Müller

Ebenfalls angekündigt:
Kay Lee Ray
LuFisto
David Starr

GWP

German Wrestling Promotion

– Am morgigen Samstag findet mit „Spring Xplosion 2018“ das Event der ersten Jahreshälfte der German Wrestling Promotion im Markgrafensaal in Schwabach statt. Für die besagte Show wird man, wie nicht anders gewohnt, einige bekannte Namen der internationalen, wie auch der deutschen Wrestling-Szene auffahren. Im Main Event der Show wird es dabei zu einem Match um die GWP World Championship von Mr. Wrestling V kommen, der seinen Titel in einem 3-Way Match gegen den ehemaligen WWE Star Renee Dupree und Cash Money Erkan aufs Spiel setzt. Auch darüberhinaus bringt die Matchcard mit den beiden Aerial Xplosion Matches, in welche unter anderem Senza Volto, Oliver Carter, Ivan Kiev und der Lucha Underground Star Angelico involviert sein werden, wie auch zahlreichen weiteren Titelmatches einige interessante Ansetzungen mit sich. Zudem finden sich mit Alpha Female und dem ehemaligen Impact Wrestling Star Bram zwei weitere bekannte Namen auf der Card wieder.

Die Show mit der folgenden Card beginnt um 18:30 Uhr, jedoch unter speziellen Jugendschutzauflagen:

German Wrestling Promotion „Spring Xplosion 2018“
Ort: Markgrafensaal in Schwabach, Bayern, Deutschland
Datum: 12. Mai 2018

Tickets sind im Online-Shop der GWP erhältlich: KLICK!

GWP World Championship

Singles Match
Mr. Wrestling V (c) (w/ Die Firma) vs. Cash Money Erkan vs. Rene Dupree

GWP Womens Championship
Singles Match
Audrey Bride (c) (w/ Die Firma) vs. Chardonnay Darcy

Dragonhearts Championship
Aerial Xplosion – 5-Way Match
Ivan Kiev (c) vs. Fast Time Moodo vs. Aigle Blanc vs. The Rotation vs. Oliver Carter (fka Mr. Exotic Erotic)

WrestlingCorner.de Championship
Schwabacher Stadtmeisterschaft – Battle Royal
The Insane Killer vs. Bruder Chaos vs. Dani Psych vs. Deimos vs. Farmer Joe vs. Felix Weber vs. Serg Sullivan vs. Hakeem Waqur vs. Pascal Spalter vs. ???

3-Way Tornado Tag Team Match
Team Turbulence (Tommy Tornado & Tommy Torpedo) vs. Arrows of Hungary (Icarus & Dover) vs. Keel Holding (Sasa Keel & Aaron Insane)

Aerial Xplosion – Singles Match
Senza Volto vs. Angelico

Singles Match
Chris Colen vs. Bram

Singles Match
Alpha Female vs. Micaela Schäfer

4-Way Match

Mexx (w/ Die Firma) vs. Juvenile X vs. T-K-O vs. Marius Al-Ani

Ebenfalls angekündigt:
Italian Dream
Mike Ritter
Günter Zapf

RevPro

Revolution Pro Wrestling

– Am heutigen Freitag steht mit der Show „Epic Encounter 2018“ eine der größten Wrestling-Shows des Jahres in Europa auf dem Programm. Revolution Pro Wrestling hat hierfür einmal mehr viele große Namen der internationalen Wrestling-Szene in die York Hall in London geladen und präsentiert eine tolle Card. Im Main Event des Abends verteidigt RevPro British Heavyweight Champion Tomohiro Ishii seinen Titel gegen den Independent-Star Keith Lee, während die RevPro British Tag Team Champions Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & Minoru Suzuki) auf #CCK (Chris Brookes & Travis Banks) treffen. Auch die RevPro British Cruiserweight Championship von Kurtis Chapman steht auf dem Spiel, wenn dieser gegen David Starr in den Ring steigt.

Doch auch abseits der vielen Titelmatches verspricht die Show so einiges. So treffen The Chosen Bros (Jeff Cobb & Matt Riddle) in einem Tag Team Match auf die australischen Newcomer Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher), während Fred Yehi auf Josh Bodom trifft. Will Ospreay misst sich zudem mit El Phantasmo und Shane Strickland tritt gegen Adam Brooks an.

Revolution Pro Wrestling „Epic Encounter 2018“
Ort: York Hall in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 11. Mai 2018

RevPro British Heavyweight Championship
Singles Match
Tomohiro Ishii (c) vs. Keith Lee

RevPro British Tag Team Championship
Tag Team Match
Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & Minoru Suzuki) (c) vs. #CCK (Chris Brookes & Travis Banks)

RevPro British Cruiserweight Championship
Singles Match
Kurtis Chapman (c) vs. David Starr

(Non-Title) Singles Match
Will Ospreay vs. El Phantasmo

Tag Team Match
The Chosen Bros (Jeff Cobb & Matt Riddle) vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher)

Singles Match
Josh Bodom vs. Fred Yehi

Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) vs. Adam Brooks

 

– Nach „Epic Encounter 2018“ steht am kommenden Sonntag, dem 13. Mai, auch noch die monatliche Show im Cockpit Theatre auf dem Plan. Für die 29. Auflage von „Live At The Cockpit“ stehen zum jetzigen Zeitpunkt lediglich zwei Matches fest. So trifft Chris Brookes auf Fred Yehi, während Jeff Cobb gegen Travis Banks antritt.

Revolution Pro Wrestling „Live At The Cockpit 29“
Ort: Cockpit Theatre in Marylebone, Greater London, England
Datum: 13. Mai 2018

Singles Match
Chris Brookes vs. Fred Yehi

Singles Match
Jeff Cobb vs. Travis Banks

PROGRESS

PROGRESS Wrestling

– Am vergangenen Wochenende veranstaltete PROGRESS Wrestling ihr alljährliches „Super Strong Style 16“. Dieses brachte nicht nur drei laut Fanberichten überragende Shows, sondern auch die ein oder andere interessante Ankündigung mit sich. So gab man im Rahmen der dritten Show bekannt, dass PROGRESS Wrestling im August eine weitere Tour in den USA veranstaltet und dabei innerhalb einer Woche ganze fünf Shows in den Vereinigten Staaten präsentiert. So ist man am 04. August zunächst in New York City, New York zu Gast, bevor man am 05. August in Boston, Massachusetts veranstaltet. Am 09. August folgt schließlich eine Show in Seattle, Washington, während man am 11. August in Chicago, Illinois und am 12. August in Detroit, Michigan gastiert. Dabei wird man stets mit EVOLVE kooperieren, sodass zunächst jeweils eine Show der amerikanischen Independent-Liga über die Bühne geht, bevor PROGRESS eine ihrer Shows präsentiert. Lediglich in Seattle wird man nicht mit EVOLVE zusammenarbeiten, sondern mit der dort ansässigen Liga DEFY Wrestling kooperieren.

 

– Darüberhinaus kündigte PROGRESS Wrestling für den 13. Juni eine neue Show in The Dome in Tufnell Park, Greater London an. Diese wird unter dem Namen „PROGRESS World Cup 2018“ über die Bühne gehen und somit einen Tag vor der Eröffnung der FIFA Weltmeisterschaft in Russland einen „Wrestling-Weltmeister“ krönen. Im Rahmen der Show werden acht Wrestler aus acht verschiedenen Nationen im KO-System gegeneinander antreten und den Sieger des ersten „PROGRESS World Cup“ bestimmen.

Im Folgenden könnt ihr euch über die acht Teilnehmer des Turnieres informieren:

* Ruslan (Russland)
* David Francisco (Portugal)
* Adam Brooks (Australien)
* Einar Ironsid (Island)
* Oliver Carter (Schweiz)
* „Bad Bones“ John Klinger (Deutschland)
* Chuck Mambo (England)
* Naoki Tanizaki (Japan)

 

– Bereits zwei Wochen nach dem PROGRESS „Super Strong Style 16“ schreibt die beliebte britische Promotion mit „Chapter 69: Be Here Now“ das nächste Kapitel ihrer Saga. Bei der Show am 20. Mai im Victoria Warehouse in Manchester tritt PROGRESS World Champion Travis Banks gegen Jack Sexsmith an. Zudem stehen sich PROGRESS Women’s Championesse Toni Storm und Jinny gegenüber, sowie auch Rampage Brown, Joseph Conners und Rob Lynch in einem 3-Way Match. Das äußerst vielversprechende 6 Man Tag Team Match British Strong Style (Pete Dunne, Trent Seven & Tyler Bate) vs. Jimmy Havoc, Mark Haskins & Morgan Webster komplettiert die Card zum jetzigen Zeitpunkt.

PROGRESS Wrestling „Chapter 69: Be Here Now“
Ort: The Victoria Warehouse in Manchester, England
Datum: 20. Mai 2018

PROGRESS World Championship
Singles Match
Travis Banks (c) vs. Jack Sexsmith

PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) vs. Jinny

6 Man Tag Team Match
British Strong Style (Pete Dunne, Trent Seven & Tyler Bate) vs. Jimmy Havoc, Mark Haskins & Morgan Webster

3-Way Match
Rob Lynch vs. Rampage Brown vs. Joseph Conners

IPW:UK

International Pro Wrestling: United Kingdom

– An diesem Sonntag, dem 13. Mai, veranstaltet International Pro Wrestling: United Kingdom in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Independent-Promotion Combat Zone Wrestling den Event „Extreme Measures 2018“. Dabei stehen selbstverständlich auch die beiden großen Titel der zwei Promotions auf dem Spiel. So verteidigt Mark Haskins seine IPW World Championship gegen Joe Gacy, während CZW World Heavyweight Champion Maxwell Jacob Friedman auf Chris Brookes trifft. Darüberhinaus stehen sich die Tag Team Champions beider Promotions The Filthy Club (Robert Sharpe & Jack Sexsmith) und The REP (Dave McCall & Nate Carter) in einem Non-Title Match gegenüber. Dazu gesellen sich noch einige weitere interessante Ansetzungen, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

International Pro Wrestling: United Kingdom / Combat Zone Wrestling „Extreme Measures 2018“
Ort: The Grand in Clapham, Greater London, England
Datum: 13. Mai 2018

IPW World Championship
Singles Match
Mark Haskins (c) vs. Joe Gacy

CZW World Heavyweight Championship
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman (c) vs. Chris Brookes

(Non-Title) Tag Team Match
The Filthy Club (Robert Sharpe & Jack Sexsmith) vs. The REP (Dave McCall & Nate Carter)

Death Match
Jimmy Havoc vs. Matt Tremont

Singles Match
Kip Sabian vs. David Starr

Singles Match
Chris Ridgeway vs. Ethan Page

Five Star

Five Star Wrestling

– Die skandalträchtige Promotion Five Star Wrestling, die vor einigen Wochen aufgrund von finanziellen und etlichen weiteren Problemen ihre Pforten schließen musste (Wir berichteten hier: KLICK!), schuldet nach neuesten Berichten offensichtlich nach wie vor vielen ihrer ehemaligen Angestellten das Gehalt. Dazu zählen natürlich auch zahlreiche Wrestler, darunter auch bekannte Namen wie Rey Mysterio Jr., der das höchste Gehalt bei der schottischen Liga einstrich.

OTT

Over The Top Wrestling

– Nachdem zahlreiche Stars von New Japan Pro Wrestling für die Show „Epic Encounter 2018“ von Revolution Pro Wrestling nach Großbritannien gereist sind, macht sich das die irische Promotion Over The Top Wrestling zu Nutzen und lotst diese tags darauf gleich weiter in das National Stadium in der irischen Hauptstadt Dublin, wo die Promotion mit „ScrapperMania IV“ ihre größte Show des Jahres veranstaltet. Im Main Event der Show verteidigt OTT Heavyweight Champion Jordan Devlin seinen Titel gegen Zack Sabre Jr., während die OTT Tag Team Champions The Rapture (Zack Gibson & Charlie Sterling) gegen The Angel Cruzers (Angel Cruz & B-Cool) antreten. In einem weiteren Title Match steigt OTT Women’s Championesse Sammii Jayne gegen Valkyrie in den Ring.

Doch auch abseits der bereits schon vielversprechenden Titelkämpfe bietet die Matchcard den ein oder anderen Leckerbissen. So kommt es zu den Singles Matches Will Ospreay vs. Matt Riddle, Keith Lee vs. Minoru Suzuki und Tomohiro Ishii vs. Jeff Cobb. Darüberhinaus treten sechs Wrestler um den Know Your Enemy Golden Contract an. So stehen sich zunächst das Team Tyler Bate, Mark Haskins & Scotty Davis und das Team David Starr, Shane Strickland (aka Killshot) & LJ Cleary in einem 6 Man Tag Team Match gegenüber, bevor das siegreiche Trio anschließend ein 3-Way Match gegeneinander bestreitet und so den Gewinner des Know Your Enemy Golden Contract auskämpft. Das 6 Man Tag Team Match The Kings Of The North (Damien Corvin, Bonesaw & Dunkan Discorderly) vs. Adam Brooks & Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) komplettiert die Matchcard des Abends.

Over The Top Wrestling „ScrapperMania IV“
Ort: National Stadium in Dublin, Irland
Datum: 12. Mai 2018

OTT Heavyweight Championship
Singles Match
Jordan Devlin (c) vs. Zack Sabre Jr.

OTT Tag Team Championship
Tag Team Match
The Rapture (Zack Gibson & Charlie Sterling) (c) vs. The Angel Cruzers (Angel Cruz & B-Cool)

OTT Women’s Championship
Singles Match
Sammii Jayne (c) vs. Valkyrie

Know Your Enemy Golden Contract Qualifier – Singles Match
Tyler Bate, Mark Haskins & Scotty Davis vs. David Starr, Shane Strickland (aka Killshot) & LJ Cleary

Know Your Enemy Golden Contract – 3-Way Match
Tyler Bate vs. Mark Haskins vs. Scotty Davis oder David Starr vs. Shane Strickland (aka Killshot) vs. LJ Cleary

(Non-Title) Singles Match
Will Ospreay vs. Matt Riddle

Singles Match
Minoru Suzuki vs. Keith Lee

Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Jeff Cobb

6 Man Tag Team Match
The Kings Of The North (Damien Corvin, Bonesaw & Dunkan Discorderly) vs. Adam Brooks & Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher)

 

– Tags darauf präsentiert Over The Top Wrestling mit „Contenders 9: The Hang Over Show“ einen weiteren Event im Ringside Club in Dublin, über dessen Matchcard ihr euch im Folgenden informieren könnt.

Over The Top Wrestling „Contenders 9: The Hang Over Show“
Ort: Ringside Club in Dublin, Irland
Datum: 13. Mai 2018

OTT No Limits Championship – vakant
OTT No Limits Title Tournament – Finale – Singles Match
Scotty Davis vs. Terry Thatcher

Tag Team Match
The Big Hangover (Jordan Devlin & Sean Guinness) vs. Keith Lee & Shane Strickland (aka Killshot)

British Rules Match
Charlie Sterling vs. Michael May

Tag Team Match
Will Ospreay & Curtis Murray vs. More Than Hype (??? & ???)

Tag Team Match
The Armstrongs (Butch & Marion Armstrong) vs. The AngelCruzers (Angel Cruz & B-Cool)

Tag Team Match
The Kings Of The North (Damien Corvin & Bonesaw) vs. Rough Stuff (CT Flexor & Paul Scarfe)

EVE

Pro-Wrestling: EVE

– Eine Woche nach ihrer größten Show des Jahres präsentiert die beliebte britische Women’s Wrestling Promotion Pro-Wrestling: EVE ihre Show „8 Year Anniversary!“ in The Resistance Gallery in Bethnal Green, Greater London. Nach dem aktuellen Stand der Dinge finden sich auf der Card des Abends ein Singles Match zwischen Toni Storm und Bea Priestley, sowie ein Aufeinandertreffen von Millie McKenzie und Killer Kelly wieder.

Pro-Wrestling: EVE „8 Year Anniversary!“
Ort: The Resistance Gallery in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 12. Mai 2018

Singles Match
Toni Storm vs. Bea Priestley

Singles Match
Millie McKenzie vs. Killer Kelly

Sonstige(s)

Sonstige(s)

– Jazzy Gabert, welche vielen vor allem unter ihrem Namen Alpha Female ein Begriff ist, feierte am vergangenen Wochenende bei einer Show von Baltic Championship Wrestling ihre Rückkehr in den Ring. Zuletzt musste die 35-Jährige aufgrund eines Bandscheibenvorfalls für längere Zeit pausieren und sich gar einem Eingriff unterziehen. Die Verletzung war auch der Grund, warum ihre Verhandlungen mit World Wrestling Entertainment zu keinem Vertragsschluss führten, nachdem sie die Offiziellen des Marktführers im Rahmen des Mae Young Classic im Sommer des vergangenen Jahres von ihren Qualitäten überzeugen konnte. An diesem Samstag wird Alpha Female erstmals nach ihrer Verletzung wieder in Deutschland in den Ring steigen, wenn sie für die German Wrestling Promotion antritt.




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/