Kategorie | RoH News

Ring of Honor stellt neuen Zuschauerrekord auf! Plant man bereits eine noch größere Show? – Übertragungsprobleme bei „Supercard of Honor XII“! ROH entschädigt seine Fans – Los Ingobernables de Japon für die „War of the Worlds“-Tour angekündigt – Matt Taven feiert großen Erfolg in Mexiko – Vorschau auf die Shows des Wochenendes – MEHR!!!

14.04.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: Ring of Honor Wrestling

– Im Rahmen des WrestleMania-Wochenendes präsentierte Ring of Honor seine alljährliche Ausgabe der Show „Supercard of Honor“ und stellte hier in diesem Jahr einen neuen Zuschauerrekord auf. So konnte man die Lakefront Arena in New Orleans, Louisiana ausverkaufen und insgesamt 5.879 zahlende Fans in die Halle locken. Die Show war dabei schon Tage im voraus ausverkauft und rechnet man noch die durch Freikarten anwesenden Gäste mit ein, dürften weit über 6.000 Zuschauer die Show live vor Ort verfolgt haben. Damit bricht die Liga ihren bisherigen Rekord von 3.500 Zuschauern, welchen man erst im Vorjahr bei „Supercard of Honor XI“ aufgestellt hatte, um Längen.

Wie lange der nun aufgestellte Zuschauerrekord aber Bestand haben wird, ist mehr als fraglich, denn wie nun bekannt wurde, hat Ring of Honor für den 30. Juni das Patriot Center in Fairfax, Virginia gebucht und wird dort eine weitere große Show veranstalten. In die angemietete Halle passen insgesamt 6.700 Zuschauer und so heißt es in Expertenkreisen, dass Ring of Honor an diesem Tag eine weitere vollgepackte Show präsentieren möchte, mit der man auch diese Halle ausverkaufen kann.

 

– Trotz des großen Erfolges in punkto Zuschauerzahl brachte die Show „Supercard of Honor XII“ für Ring of Honor auch einige Probleme mit sich. So war die Show bekanntermaßen eine der ersten Live-Übertragungen auf dem Streaming-Service „Honor Club“, wobei sich hier einige Startschwierigkeiten des hauseigenen Networks bemerkbar machten. So hatten viele Nutzer des Angebots während der Show mit Ladeschwierigkeiten zu kämpfen bzw. konnten gar nicht erst auf die Seite des „Honor Club“ zugreifen. Dazu bezog Ring of Honor nun Stellung und entschuldigte sich in einem ausführlichen Statement für die Unannehmlichkeiten. So hat offensichtlich die hohe Nachfrage das System überlastet und hat somit die Ausfälle verschuldet. Man arbeitet aber nach eigenen Angaben bereits an einer Lösung für das Problem und ist sich sicher, dass man bereits bei den nächsten Shows einen fehlerfreien Stream gewährleisten kann.

Dennoch übernimmt man die volle Verantwortung für die Probleme bei der Übertragung von „Supercard of Honor XII“ und bietet den Fans auch eine Entschädigung an. So erhalten VIP-Mitglieder des „Honor Club“ einen Gutschein in Höhe von 40 US-Dollar für den ROH Pro Shop, während alle weiteren Abonnenten einen Gutschein über 10 US-Dollar für den ROH Pro Shop erhalten. Diese können seit Mittwoch eingelöst werden. Zudem verweist die Liga auf das Video-On-Demand Angebot des „Honor Club“, mit welchem man die Show des vergangenen Wochenendes noch einmal ohne Probleme nachschauen kann.

Im Folgenden findet ihr noch einmal das komplette Statement von Ring of Honor im originalen Wortlaut:

Honor Nation, we are continuing to listen to your feedback and are working to improve your ROH experience, especially through the HonorClub service. It is with regret that we continued to face issues with our stream at Supercard of Honor. We greatly apologize and take responsibility as this is not the intended level of service. For disclosure, we can assure you that this was not a matter of spending money on resources as we had an unlimited upsize on standby and in place. Our developers and hosting platform’s technical team are working closely to identify the exact cause, however the current belief is that a bug in the app caused certain IPs to infinitely and rapidly ping the servers with requests, leading to failure even as resources were added. This doesn’t change that it is ultimately our responsibility to deliver what you deserve and we will not stop improving until you get that and more. In appreciation of those that stick with us, we are providing $40 coupons to the ROH Pro Shop for all VIP members (Use code: X23v7mEm), and $10 coupons to all other subscribers (Use code: H85sLFZz). These will go into effect this Wednesday. In the meantime, we hope you will enjoy the Supercard replay and the entire VOD library as it is yours as long as you are a member. On a positive note for those that just signed up for a month, there are still three live events that will be available for all HonorClub members including this Sunday’s Masters of the Craft, and the two Bound By Honor events on Fri April 27 & Sat April 28 featuring ROH Champions vs Bullet Club. And for our annual subscribes there is still an entire year’s worth of record-breaking events, tours, and first-time moments to look forward to experiencing live including May’s War of the Worlds Tour featuring the stars of New Japan Pro Wrestling and Ring of Honor.We thank everyone for your patience and value all of our fans’ support as we continue to deliver the best wrestling on the planet. Please email help@rohwrestling.com and our team will respond with hopes to repair any remaining issues. At Ring of Honor the fans have always and will always be first.

 

– Ring of Honor hat nun Los Ingobernables de Japon für die „War of the Worlds“-Tour im Mai bestätigt. Somit werden Tetsuya Naito, BUSHI, Hiromu Takahashi, sowie die amtierenden IWGP Tag Team Champions EVIL & SANADA bei den vier gemeinsamen Shows von Ring of Honor und New Japan Pro Wrestling auftreten.

 

– Matt Taven konnte in der vergangenen Woche die NWA World Historic Middleweight Championship bei Ring of Honors mexikanischer Partnerliga Consejo Mundial de Lucha Libre (CMLL) gewinnen. Er besiegte dabei in der altehrwürdigen Arena Mexico in Mexico City den bisherigen Titelträger Volador Jr. und krönte sich zum achten Titelträger der NWA World Historic Middleweight Championship.

 

– Bereits eine Woche nach „Supercard of Honor XII“ geht es für Ring of Honor weiter mit den „Steel City Excellence“ TV-Tapings in Pittsburgh, Pennsylvania, sowie dem Live Event „Master of the Craft 2018“ in Columbus, Ohio.

Im Main Event von „Master of the Craft 2018“ wird es zu einem Defy or Deny Match zwischen Dalton Castle, Marty Scurll, Punishment Martinez und The Beer City Bruiser kommen. Hierbei wird der amtierende ROH World Champion in einem Non-Title Elimination Match auf drei Gegner treffen. Sollte der ROH World Champion gewinnen, so erhält der Wrestler, der als letztes eliminiert wurde, keine weitere Chance auf den ROH World Title gegen den aktuellen Champion mehr. Siegt aber einer der drei Herausforderer, so verdient er sich damit eine Chance auf die ROH World Championship.

Desweiteren werden Cody Rhodes und Matt Taven ihre seit einigen Wochen laufende Fehde mit einem First Blood Match fortsetzen.

Ring of Honor „Steel City Excellence“ TV-Tapings
Ort: Stage AE in Pittsburgh, Pennsylvania, USA

Datum: 14. April 2018

ROH World Tag Team Championship
Tag Team Match

The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (c) vs. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)

ROH World Television Championship

Singles Match

Silas Young (c) vs. Flip Gordon

(Non-Title) 6 Man Tag Team Match

SoCal Uncensored (Scorpio Sky & The Addiction: Christopher Daniels & Frankie Kazarian) (c) vs. The BULLET CLUB (Cody Rhodes, Marty Scurll & „Hangman“ Adam Page)

6 Man Tag Team Match

Dalton Castle & The Boys (Brandon Tate & Brent Tate) vs. The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia)

Singles Match
Jay Lethal vs. Punishment Martinez

Singles Match
Brandi Rhodes vs. Jenny Rose

Tag Team Match

Coast To Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali) vs. Beer City Bruiser & Brian Milonas

Singles Match
Jonathan Gresham vs. Will Ferrara (w/ Rhett Titus)

Ebenfalls angekündigt sind:
ROH Women of Honor Champion Sumie Sakai
The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin)
ROH Enforcer Bully Ray
Josh Woods
Shane Taylor
Caprice Coleman
Cheeseburger
Mandy Leon
Deonna Purrazzo
Kelly Klein
Madison Rayne
Tenille Dashwood (fka Emma)

————————————-

Ring of Honor „Master of the Craft 2018“
Ort: Express Live! in Columbus, Ohio, USA
Datum: 15. April 2018

Uhrzeit:
01:00 MEZ (In der Nacht vom 15. April auf den 16. April 2018)

Für „Honor Club“ Mitglieder (ca. 8,10€ pro Monat) Live auf rohwrestling.com! Klick!

Defy or Deny – Fatal 4 Way Elimination Match
Dalton Castle (c) (w/ The Boys) vs. Marty Scurll vs. Punishment Martinez vs. The Beer City Bruiser

ROH World Television Championship
Singles Match

Silas Young (c) vs. Cheeseburger

First Blood Match
Cody Rhodes vs. Matt Taven

8 Man Tag Team Match
Flip Gordon & The Bullet Club („Hangman“ Adam Page & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) vs. Shane Taylor & SoCal Uncensored (Scorpio Sky & The Addiction: Christopher Daniels & Franke Kazarian)

Singles Match
Jay Lethal vs. Jonathan Gresham

Tag Team Match

The Dawgs (Rhett Titus & Will Ferrara) vs. Coast To Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali)

6 Women Tag Team Match

Sumie Sakai, Tenille Dashwood (fka Emma) & Deonna Purrazzo vs. Madison Rayne, Jenny Rose & Brandi Rhodes

Ebenfalls angekündigt sind:
ROH World Tag Team Champions The Briscoes (Mark Briscoe & Jay Briscoe)
Kenny King
The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia)
ROH Enforcer Bully Ray
The Beer City Bruiser
Mandy Leon

 

– Ende April kehrt Ring of Honor in den „Sunshine State“ Florida zurück und präsentiert zwei weitere Events, welche beide live über den „Honor Club“ übertragen werden. So gastiert man zunächst am 27. April in West Palm Beach, Florida, wo es unter anderem zu einem ROH World Tag Team Title Match zwischen The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) und The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) kommt. Zudem trifft Dalton Castle in einem Proving Ground Match auf Flip Gordon, während Cody Rhodes gegen Punishment Martinez in den Ring steigt.

Tags darauf geht die zweite Show des Wochenendes in Lakeland, Florida über die Bühne. Hier treffen im Main Event vier noch nicht bekannte Mitglieder des BULLET CLUB auf die dann amtierenden Champions von Ring of Honor. Die beiden Singles Matches Josh Woods vs. Jay Lethal und Punishment Martinez vs. „Hangman“ Adam Page komplettieren die Matchcard zum jetzigen Zeitpunkt.

Ring of Honor „Bound by Honor: West Palm Beach“
Ort: Palm Beach County Convention Center in
West Palm Beach, Florida, USA
Datum: 27. April 2018

Uhrzeit:
01:30 MEZ (In der Nacht vom 27. April auf den 28. April 2018)

Für „Honor Club“ Mitglieder (ca. 8,10€ pro Monat) Live auf rohwrestling.com! Klick!

ROH World Tag Team Championship
Tag Team Match

The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (c) vs. The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin)

Proving Ground – Singles Match
Dalton Castle (c) vs. Flip Gordon

Singles Match
Cody Rhodes vs. Punishment Martinez

Singles Match
Jay Lethal vs. Scorpio Sky

Ebenfalls angekündigt sind:
ROH World Television Champion Kenny King
ROH Word Six-Man Tag Team Champions SoCal Uncensored: The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)
The BULLET CLUB (Marty Scurll, „Hangman“ Adam Page & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson)
The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia)
ROH Enforcer Bully Ray
Silas Young & Beer City Bruiser
Cheeseburger
Shane Taylor
Josh Woods
The Dawgs (Rhett Titus & Will Ferrara)
Coast To Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali)

————————————-

Ring of Honor „Bound by Honor:
ROH Champions vs. BULLET CLUB“
Ort: RP Funding Center in Lakeland, Florida, USA
Datum: 28. April 2018

Uhrzeit:
01:00 MEZ (In der Nacht vom 28. April auf den 29. April 2018)

Für „Honor Club“ Mitglieder (ca. 8,10€ pro Monat) Live auf rohwrestling.com! Klick!


ROH Champions vs. BULLET CLUB – 8 Man Tag Team Match
ROH World Champion, ROH TV Champion & ROH World Tag Team Champions vs. The BULLET CLUB

Singles Match
Punishment Martinez vs. „Hangman“ Adam Page

Singles Match

Jay Lethal vs. Josh Woods

Tag Team Match
Coast To Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali) vs. The Briscoes oder The Motor City Machine Guns

Ebenfalls angekündigt sind:
ROH World Champion Dalton Castle
ROH World Television Champion Kenny King
ROH Word Six-Man Tag Team Champions SoCal Uncensored: The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)
The BULLET CLUB (Cody Rhodes, Marty Scurll & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson)
The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia)
ROH Enforcer Bully Ray
Silas Young & Beer City Bruiser
Flip Gordon
Cheeseburger
Shane Taylor
Josh Woods
The Dawgs (Rhett Titus & Will Ferrara)
Coast To Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali)

 

Quellen: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




2 Antworten auf „Ring of Honor stellt neuen Zuschauerrekord auf! Plant man bereits eine noch größere Show? – Übertragungsprobleme bei „Supercard of Honor XII“! ROH entschädigt seine Fans – Los Ingobernables de Japon für die „War of the Worlds“-Tour angekündigt – Matt Taven feiert großen Erfolg in Mexiko – Vorschau auf die Shows des Wochenendes – MEHR!!!“

Seppel sagt:

@The Phantom

ja das habe ich live vor Ort gesehen, dass war so geil.
Da ist die WWE zu Zeit meilenweit von entfernt.
Da können sie noch so viel Feuerwerk und Lichtshow auffahren, da kommen sie einfach nicht dran.
Die Freiheiten die die Wrestler bei RoH bekommen macht sich in den Shows bemerkbar.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube