Kategorie | Europa, Whatsapp

Euro-Newsblock: Lucha Underground Star ersetzt Rich Swann bei wXw „Superstars of Wrestling“ – Nach seiner Suspendierung bei wXw: Hat „Bad Bones“ John Klinger seine neue Wrestling-Heimat gefunden? – IPW:UK veranstaltet gemeinsam mit Pro Wrestling NOAH – Vorschau auf die Shows von wXw, ICW, RevPro, OTT und Pro-Wrestling: EVE – MEHR!!!

13.04.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

New European Championship Wrestling: Weitere Matches für NEW „No Regrets 2018“ & „Extreme VII“ bestätigt

Westside Xtreme Wrestling: Lucha Underground Star ersetzt Rich Swann bei wXw „Superstars of Wrestling 2018“ – Vorschau auf die wXw-Shows des Wochenendes

German Wrestling Federation: „Bad Bones“ John Klinger feiert Überraschungsauftritt bei GWF! Steigt er in Zukunft öfter für die Berliner Promotion in den Ring?

Insane Championship Wrestling: Vorschau auf die ICW „Friday Night Fight Club“ TV-Tapings

Revolution Pro Wrestling: Vorschau auf RevPro „Contenders“

International Pro Wrestling: United Kingdom: IPW:UK veranstaltet gemeinsam mit Pro Wrestling NOAH

Over The Top Wrestling: Vorschau auf OTT „Contenders 8: The Tournament“

Pro-Wrestling: EVE: Vorschau auf EVE „Badass Bitches From Mars“

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

New European Championship Wrestling

– Am 04. und 05. Mai veranstaltet New European Championship Wrestling im N.E.W. HotSpot in Heßdorf bei Erlangen einmal mehr einen Double-Event. Zunächst findet am Freitag, dem 04. Mai, das Event „No Regrets 2018“ statt, bevor am Samstag, dem 05. Mai, mit „Extreme VII“ eines der Highlights des Jahres der fränkischen Promotion auf dem Programm steht. Bisher wurden bereits einige Matches, darunter ein Non-Title Singles Match von NEW World Heavyweight Champion Cyanide bei „No Regrets 2018“ gegen den Sieger des wXw „16 Carat Gold 2018“, Absolute Andy, angekündigt. In einem Singles Match trifft Fast Time Moodo auf seinen Rivalen Aziz Adamant. Darüberhinaus wird Mexx bei dieser Show eine Open Challenge aussprechen. Neu auf der Card ist ein Tag Team Match zwischen Team Turbulence (Tommy Torpedo & Tommy Tornado) und den beiden britischen Vertretern Dom Black und Olly Lloyd.

Tags darauf folgt dann, wie bereits eingangs erwähnt, das Event „Extreme VII“. Bei dieser Show verteidigt NEW World Heavyweight Champion Cyanide seinen Titel gegen T-K-O, während Mexx in einem Singles Match auf Maveric Cross trifft. Die Singles Matches Juvenile X vs. Boris Pain und Marc Empire vs. Jack Wilder komplettieren die aktuelle Matchcard.

NEW – European Championship Wrestling „No Regrets 2018“
Ort: N.E.W. HotSpot in Hessdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 04. Mai 2018

(Non-Title) Singles Match
Cyanide (c) vs. Absolute Andy

Singles Match – Open Challenge
Mexx vs. ???

Singles Match

Fast Time Moodo vs. Aziz Adamant

Tag Team Match

Team Turbulence (Tommy Torpedo & Tommy Tornado) vs. Dom Black & Olly Lloyd

—————————————

NEW – European Championship Wrestling „Extreme VII“
Ort: N.E.W. HotSpot in Hessdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 05. Mai 2018


NEW World Heavyweight Championship
Singles Match
Cyanide (c) vs. T-K-O

Singles Match
Mexx vs. Maveric Cross

Singles Match
Juvenile X vs. Boris Pain

Singles Match
Marc Empire vs. Jack Wilder

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– Wie wir bereits HIER berichteten, hat der ehemalige WWE Superstar Rich Swann seine Teilnahme an wXw „Superstars of Wrestling 2018“ abgesagt, sodass sich Westside Xtreme Wrestling seitdem auf der Suche nach einem weiteren Gaststar für ihre Show am 05. Mai in der Turbinenhalle in Oberhausen befand. Nun ist man offensichtlich fündig geworden und präsentierte mit dem Lucha Underground Star Mil Muertes einen großen Namen der weltweiten Wrestling-Szene als Ersatz. Der 41-jährige Puerto Ricaner, der unter dem Namen El Mesias auch viele Jahre für AAA in den Ring stieg, komplettiert nun das Teilnehmerfeld der Show und wird gemeinsam mit Tenille Dashwood (fka Emma), Billy Gunn, Joey Mercury und den beiden ehemaligen ROH World Champions Jay Lethal und Christopher Daniels für diese Show nach Deutschland reisen.

Westside Xtreme Wrestling „Superstars of Wrestling 2018“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 05. Mai 2018

wXw Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) vs. Tenille Dashwood (fka Emma)

Ebenfalls angekündigt:
wXw Unified World Wrestling Champion Ilja Dragunov
Jay Lethal
Christopher Daniels
Billy Gunn
Mil Muertes
Joey Matthews

 

– Am morgigen Samstag findet aber zunächst mit „True Colors“ im Eventwerk in Dresden das nächste Marquee Event von Westside Xtreme Wrestling statt. Bei dieser Show kommt es zu gleich drei Titelmatches. So fordert WALTER im Main Event der Show den neuen wXw Unified World Wrestling Champion Ilja Dragunov heraus, während wXw Shotgun Champion Bobby Gunns seinen Titel in einem 4-Way Match gegen Lucky Kid, Mark Davis und Alexander James aufs Spiel setzt. Zudem wird auch die seit der Suspendierung von „Bad Bones“ John Klinger vakante wXw World Tag Team Championship neu ausgekämpft. Um diese treten Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin), LAX (Mike Draztik & Angel Ortiz) und Monster Consulting (Avalanche & Julian Nero) in einem 3-Way Tag Team Match an.

Darüberhinaus findet die Fehde zwischen Absolute Andy und Marius Al-Ani einen weiteren Höhepunkt, wenn die beiden ehemaligen Tag Team Partner in einem Tables, Ladders & Chairs Match gegeneinander antreten. In diesem Match wird es auch um die wXw Unified World Wrestling Title #1 Contendership gehen, die Absolute Andy seit seinem Triumph beim wXw „16 Carat Gold 2018“ innehat. Ein Singles Match zwischen Killer Kelly und Audrey Bride komplettiert die aktuelle Matchcard.

Westside Xtreme Wrestling „True Colors“
Ort: Eventwerk in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 14. April 2018


wXw Unified World Wrestling Championship

Singles Match
Ilja Dragunov (c) vs. WALTER

wXw Shotgun Championship
4-Way Match
Bobby Gunns (c) vs. Mark Davis vs. Lucky Kid vs. Alexander James

wXw World Tag Team Championship – vakant

Tag Team Match
Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) vs. LAX (Mike Draztik & Angel Ortiz) vs. Monster Consulting (Avalanche & Julian Nero)

Tables, Ladders & Chairs Match – wXw „16 Carat Gold“ Titleshot

Absolut Andy vs. Marius Al-Ani

Singles Match
Killer Kelly vs. Audrey Bride

 

– Neben wXw „True Colours“ veranstaltet Westside Xtreme Wrestling an diesem Wochenende noch drei weitere Events. So ist man am heutigen Freitag zeitgleich in Ludwigshafen und Limbach-Oberfrona zu Gast, bevor am Sonntag in Leipzig die vierte Show des Wochenendes folgt. Für diese, wie auch die Tourstopps in Ludwigshafen und Limbach-Oberfrohna hat man bereits eine Vielzahl an Matches angekündigt, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2018: Ludwigshafen“
Ort: Bürgerhaus Oppau in Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Datum: 13. April 2018

Singles Match
Mark Davis vs. Absolute Andy

Tag Team Match
Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) vs. LAX (Mike Draztik & Angel Ortiz)

Singles Match
Marius Al-Ani vs. Emil Sitoci

Ebenfalls angekündigt:

Mike Schwarz
Julian Pace
Juvenile X
Cash Crash
Oliver Carter
Manticore (aka Toby Blunt)
Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot)

—————————————

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2018: Limbach-Oberfrohna“
Ort: Stadthalle in Limbach-Oberfrohna, Sachsen, Deutschland
Datum: 13. April 2018

wXw Shotgun Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Lucky Kid (w/ Tarkan Aslan)

Singles Match
Avalanche vs. Laurance Roman

Singles Match
Pete Bouncer vs. Alexander James

Ebenfalls angekündigt:
WALTER
Ilja Dragunov
Killer Kelly
Audrey Bride

——————————-

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2018: Limbach-Oberfrohna“
Ort: Stadthalle in Leipzig, Sachsen, Deutschland
Datum: 15. April 2018


wXw Shotgun Championship

Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Alexander James

Singles Match
Avalanche vs. T-K-O

Singles Match
Mark Davis vs. Absolute Andy

Ebenfalls angekündigt:
LAX (Mike Draztik & Angel Ortiz)
WALTER
Marius Al-Ani
Ivan Kiev
Da Mack
Lucky Kid
Killer Kelly
Audrey Bride

GWF

German Wrestling Federation

– Nach seiner Suspendierung durch Westside Xtreme Wrestling standen viele Fragezeichen hinter der Personalie von „Bad Bones“ John Klinger. Nun kam ein wenig mehr Licht in die Angelegenheit, zumindest bei der Frage zur Zukunft des 33-Jährigen. So legte dieser beim „Light Heavyweight World Cup ’18“ der German Wrestling Federation einen überraschenden Run-In hin und griff in das Match zwischen Pascal Spalter, Lucky Kid und Dover ein, wobei er sowohl Pascal Spalter, als auch Lucky Kid attackierte und so Dover indirekt zum Sieg verhalf. Anschließend präsentierte „Bad Bones“ John Klinger ein „We Are GWF“ T-Shirt unter seinem Hoodie, sodass davon auszugehen ist, dass er in Zukunft öfter für die Berliner Promotion in den Ring steigen wird. Diesen Samstag wird „Bad Bones“ John Klinger aber zunächst für Power Of Wrestling antreten, wenn er in Hannover in einem Tables Match auf Rene Dupree trifft.

Inzwischen hat die GWF auch ein Video des überraschenden Auftritts von „Bad Bones“ John Klinger auf YouTube veröffentlicht, welches wir euch nicht vorenthalten wollen:

ICW

Insane Championship Wrestling

– Am kommenden Sonntag veranstaltet die schottische Promotion Insane Championship Wrestling einmal mehr TV-Tapings für ihren „Friday Night Fight Club“. Hierfür wird man in der O2 Academy in Newcastle-Upon-Tyne zu Gast sein und präsentiert einige spannende Ansetzungen. So trifft ICW World Heavyweight Champion BT Gunn im Main Event der TV-Tapings auf Mark Haskins, während die ICW Tag Team Champions Rampage Brown & Ashton Smith ihre Titel gegen The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels) aufs Spiel setzen. Zudem kommt es zum Death Match Invitational zwischen Mikey Whiplash, Drew Parker und Clint Margera, sowie einigen anderen interessanten Paarungen, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

Insane Championship Wrestling „Friday Night Fight Club“ TV-Tapings
Ort: O2 Academy in Newcastle-Upon-Tyne, England
Datum: 15. April 2018

ICW Word Heavyweight Championship
Singles Match
BT Gunn (c) vs. Mark Haskins

ICW Tag Team Championship
Tag Team Match
Rampage Brown & Ashton Smith (c) vs. The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels)

Death Match Invitational
Mikey Whiplash vs. Clint Margera vs. Drew Parker

Singles Match
DCT vs. Stevie Boy

Singles Match
Jody Fleisch vs. Mark Coffey

Singles Match
Ravie Davie vs. Big Grizzly

Tag Team Match
The Sons Of Ulaid (Rory Coyle & Bas Ban) vs. The Purge (Stevie James & Krobar)

RevPro

Revolution Pro Wrestling

– Nach ihrer äußerst erfolgreichen Exkursion in die Vereinigten Staaten im Rahmen der WrestleMania-Woche steht für Revolution Pro Wrestling an diesem Wochenende wieder der Alltag auf dem Programm und so präsentiert man am morgigen Samstag im Buckland Community Centre in Portsmouth die Show „Contenders“. Hierfür ist bis zum jetzigen Zeitpunkt lediglich ein Match angekündigt, wenn das Tag Team bestehend aus Dan Magee und Joshua James auf Sean Jackson und Ken Halfpenny trifft.

Revolution Pro Wrestling „Contenders“
Ort: Buckland Community Centre in Portsmouth, Hampshire, England
Datum: 14. April 2018

Tag Team Match
Dan Magee & Joshua James vs. Sean Jackson & Ken Halfpenny

IPW:UK

International Pro Wrestling: United Kingdom

– International Pro Wrestling: United Kindom hat nun für den 22. und 23. September drei Shows in den Casino Rooms in Rochester, Kent angekündigt. Diese beiden Shows wird man gemeinsam mit der japanischen Liga Pro Wrestling NOAH veranstalten, sodass aus diesem Anlass auch einige Regulars von NOAH die Reise nach Großbritannien antreten werden. Im Rahmen dieser drei Shows wird IPW:UK dann auch das alljährliche International Super 8 Tournament präsentieren.

OTT

Over The Top Wrestling

– Die irische Promotion Over The Top Wrestling veranstaltet am kommenden Sonntag im Ringside Club in der irischen Hauptstadt Dublin die Show „Contenders 8: The Tournament“. Das Event steht dabei ganz im Zeichen des Turnieres um die OTT NLW Championship, um welche insgesamt acht Wrestler in einem Knockout-Tournament wettstreiten werden. Zudem erwartet die Fans auch ein Titelkampf, wenn OTT Gender Neutral Champion LJ Cleary auf El Ligero trifft.

Over The Top Wrestling „Contenders 8: The Tournament“
Ort: The Ringside Club in Dublin, Irland
Datum: 15. April 2018

OTT Gender Neutral Championship
Singles Match
LJ Cleary (c) vs. El Ligero

OTT NLW Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Nathan North vs. Curtis Murray

OTT NLW Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Doug Williams vs. Michael May

OTT NLW Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Scotty Davis vs. Chris Ridgeway

OTT NLW Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Eddie Stone vs. Terry Thatcher

Tag Team Match
The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) vs. Club Tropicana (Aidan Epic & Captain Sexsea)

EVE

Pro-Wrestling: EVE

– Die beliebte Women’s Wrestling Promotion Pro-Wrestling: EVE kehrt am morgigen Samstag einmal mehr in die Resistance Gallery in Bethnal Green zurück und präsentiert die Show „Badass Bitches From Mars“. Bei diesem Event kommt es unter anderem zum letzten Qualifying Match für die Teilnahme am Ladder Match bei „Wrestle Queendom“ am 05. Mai. Dieses Match bestreiten Jinny und Xia Brookside. Zudem trifft Kasey Owens in einem Singles Match auf Millie McKenzie, während Viper gegen Livvii Grace in den Ring steigt.

Pro-Wrestling: EVE „Badass Bitches From Mars“
Ort: The Resistance Gallery in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 14. April 2018

Wildcard Ladder Qualifier – Singles Match
Jinny vs. Xia Brookside

Singles Match
Kasey Owens vs. Millie McKenzie

Singles Match
Viper vs. Livvii Grace





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/