Kategorie | WWE News

Tritt Dwayne „The Rock“ Johnson bei „WrestleMania 34“ auf? Geplantes Segment mit Elias angeblich gestrichen – Weitere Teilnehmer/innen für die Battle Royal Matches bestätigt – Wer wird dieses Jahr in den Legacy Wing der WWE Hall of Fame aufgenommen? – Gast-Kommentatoren für Kickoff-Show Matches bestätigt – Große Rabattaktion bei MuchMedia am „WrestleMania“-Wochenende

06.04.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Wir berichteten ja bereits in der vergangenen Woche (HIER!) darüber, dass für „WrestleMania 34“ angeblich ein Segment mit Dwayne „The Rock“ Johnson und Elias geplant gewesen sein soll. Justin Barrasso von Sports Illustrated bestätigte diese Meldungen mittlerweile und fügte an, dass eigentlich ein „Rock Concert“-Segment mit The Rock, Elias, Jeff Jarrett und weiteren Legenden geplant war. Da The Rock aber keine endgültige Zusage geben konnte, wurde das Segment angeblich wieder gestrichen. So ganz ausgeschlossen ist ein Auftritt von Rocky aber offenbar dennoch nicht. So erklärte beispielsweise Bryan Alvarez in der „Wrestling Observer Live“-Radioshow, dass er sich durchaus vorstellen kann, dass es doch noch zu einem Segment mit Elias und The Rock kommen wird, falls der Hollywood-Star es zur Show schaffen sollte. In einem Interview mit WSVN-TV Miami Entertainment Reporter Chris Van Vliet betonte The Rock allerdings nun, dass er am Sonntag nicht bei „WrestleMania 34 in New Orleans nicht zu sehen sein werde. Dies würde er zu diesem Zeitpunkt vermutlich aber auch antworten, wenn es anders wäre…

 

– Unser Partner MuchMedia ist natürlich ebenfalls in „WrestleMania“-Stimmung und feiert das an diesem Wochenende mit reduzierten Preisen auf alle WWE-Artikel. So gibt es 20% auf das gesamte WWE Merch Sortiment (HIER!), 10% auf alle WWE DVDs (HIER!) und 10% auf alle WWE Blu-Rays (HIER!). Die Prozente werden im Warenkorb in Abzug gebracht und wie immer ist die Bestellung in Deutschland Versandkostenfrei. Schau mal rein, es lohnt sich.

 

– Mit Aiden English, Curt Hawkins, Chad Gable, Shelton Benjamin und Kane sowie Dana Brooke wurden mittlerweile noch weitere Teilnehmer/innen für die beiden Battle Royal Matches bei „WrestleMania 34“ bestätigt. Zur kompletten Matchcard der größten Show des Jahres kommt ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

 

– Auch in diesem Jahr wird WWE wieder einige Legenden des Sports in den Legacy Wing der WWE Hall of Fame aufnehmen. Laut dem PWInsider wird es sich um folgende Namen handeln:
* Lord Alfred Hayes
* Stan Stasiak
* Boris Malenko
* Dara Singh
* El Santo
* Cora Combs
* Jim Londos
* Rufus J. Jones
* Sputnik Monroe
Der Legacy Wing wurde im Jahr 2016 ins Leben gerufen und bisher führte man 16 Stars ein: Martin Burns, June Byers, Judy Grable, Dr. Jerry Graham, Haystacks Calhoun, Bearcat Wright, Rikidozan, Toots Mondt, Luther Lindsay, Art Thomas, Mildred Burke, George Hackenschmidt, Frank Gotch, Pat O’Connor, Ed Lewis und Lou Thesz. Alle Infos zur WWE Hall of Fame findet ihr in unserem großen Special unter dem folgenden Link: KLICK!

 

– Nachdem Maria Menounos bereits vor einigen Wochen als Gast-Ringsprecherin für die WrestleMania Women’s Battle Royal bestätigt wurde, gab man nun bekannt, dass Beth Phoenix das Match als Gast-Kommentatorin begleiten wird. Derweil werden Jim Ross und Jerry „The King“ Lawler die Andre the Giant Memorial Battle Royal kommentieren. Außerdem wurde bestätigt, dass Shawn Michaels in diesem Jahr ein Teil des Experten-Panels sein wird. Die Kickoff-Show startet am Sonntag um 23 Uhr deutscher Zeit.

 

– Bei den „WrestleMania Axxess“ werden bekanntlich wieder je Menge kleinere Wrestlingshows und Matches über die Bühne gehen und wie mittlerweile bekannt ist, zeichnet WWE die Action offenbar auch auf. Eine Hard-Camera und zwei mobile Kameras sind immer mit vor Ort. Unklar ist, wann und in welcher Form man die besagten Matches ausstrahlen wird. Zu den Ergebnissen des ersten Tages gelangt ihr hier: Klick!

 

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “Tritt Dwayne „The Rock“ Johnson bei „WrestleMania 34“ auf? Geplantes Segment mit Elias angeblich gestrichen – Weitere Teilnehmer/innen für die Battle Royal Matches bestätigt – Wer wird dieses Jahr in den Legacy Wing der WWE Hall of Fame aufgenommen? – Gast-Kommentatoren für Kickoff-Show Matches bestätigt – Große Rabattaktion bei MuchMedia am „WrestleMania“-Wochenende”

  1. Actionguy sagt:

    Ich will nicht Respektlos gingen aber Sch…. auf The Rock. Hat bei WM 28 und 29 zwei Main Events mit einer Katastrophalen Leistung zerstört (Verletzung hin oder her das Match lief vorher 20 Min und war purer mist) dann bei WM 32 die Wyatts endgültig zerstört (klar ist das nicht seine sondern die schuld der WWE, aber mit seinem Standig kann er da auch selbst entscheiden was er macht und nicht, grade er kann sich alles erlauben. Diese Jahr ist es näturlich unfassbar lang wo man wieder paar Segmente zum Stopfen braucht. Abwarten

  2. Actionguy sagt:

    Ich will nicht Respektlos klingen aber Sch…. auf The Rock. Hat bei WM 28 und 29 zwei Main Events mit einer Katastrophalen Leistung zerstört (Verletzung hin oder her das Match lief vorher 20 Min und war purer mist) dann bei WM 32 die Wyatts endgültig zerstört (klar ist das nicht seine sondern die schuld der WWE, aber mit seinem Standig kann er da auch selbst entscheiden was er macht und nicht, grade er kann sich alles erlauben. Dieses Jahr ist es näturlich unfassbar lang wo man wieder paar Segmente zum Stopfen braucht. Abwarten

  3. The Phantom sagt:

    Das Dwayne Johnson nicht nötig hat bei WM34 aufzutreten ist doch bekannt. Es ist zwar schade weil er eigentlich der WWE seine große Karriere als A-Schauspieler zu verdanken hat, aber wenn er das heute so sieht kann keiner etwas dagegen machen. Aber evtl. ist seine Absage eine geplante Taktik um die Fans in die Irre zu führen. Die Freude wenn es doch zu diesem Sagement kommen würde ist doch viel größer als wenn jetzt jeder wüsste das es fix wäre. Deshalb anwarten und Tee trinken ? Vince ist ja dafür bekannt die WWE Fans gerne mal in die Irre zu führen ?? Aber Was nun auch klar ist das Elias wohl nicht der Partner von Strowman wird. Ich habe so langsam den Verdacht das evtl. Bray Wyatt sein Partner werden könnte. Die Verbindung durch die ehemalige Wyatt Familie könnte ja den Auschlag geben hierfür?

  4. @The Phantom, bei Ronda Rousey wars genauso. Sie meinte selber, sie ist nicht beim Rumble und zack.. war sie da. Wird bestimmt bei Rock auch so sein.

  5. Hans Sponagel sagt:

    Actionguy

    Sorry- Musst kurz lachen: „Ich will nicht Respektlos klingen… bis dahin alles in Ordnung – aber prompt kommt dieser Satz: „aber Sch…. auf The Rock… Sorry aber das war respektlos!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/