Impact Wrestling Kurzbericht aus Orlando, Florida vom 05.04.2018 (inkl. Videos)

06.04.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Impact Wrestling
Ort: Universal Studios in Orlando, Florida, USA
Datum: 04. April 2018

Zuvor am Abend: Moose und Eli Drake betreten die Halle. Die beiden werden heute ihre jeweiligen „Feast or Fired“-Koffer aufs Spiel setzen, sodass einer der beiden mit einer Titelchance auf die Impact World Championship und die Impact World Tag Team Championship die Show verlassen wird.

Brian Cage und Lashley stehen sich später im Ring gegenüber. Außerdem nehmen Alberto El Patron und Impact World Champion Austin Aries auf der „Road To Redemption“ Fahrt auf.

 

Nun begibt sich Lashley an den Ring. Er stellt klar, an der Spitze der Nahrungskette zu stehen und der letzte Sieg von Cage über ihn sei nur pures Glück gewesen. Lashley verlangt eine Revanche und verspricht, Cage zu akzeptieren, sollte dieser erneut gewinnen. Cage betritt den Ring und das Match beginnt.

1. Match
Singles Match
Brian Cage gewann gegen Bobby Lashley via Pin nach der Drill Claw.
Matchzeit: 08:02

 

Eine wütende Allie ergreift ein Mikrofon. Sie verlangt, dass Su Yung nun auf der Stelle herauskommt und sich stellt. Sie könne den Angriff auf sie nicht einfach so hinnehmen. Su Yung kommt mit einem Kendo Stick heraus und wir haben ein weiteres Match.

2. Match
(Non-Title) Singles Match
Allie gewann gegen Su Yung via DQ, nachdem Yung ihren mitgebrachten Kendo Stick gegen Allie einsetzte.
Matchzeit: 04:00

 

Im Anschluss verlässt Su Yung den Ring, während sich Allie von dem schweren Angriff erholt.

Rosemary fordert Taya Valkyrie zu einem Match heraus. Dieses soll in der kommenden Woche stattfinden.

 

McKenzie Mitchell spricht mit Josh Matthews und Matt Sydal über den Verlust der Impact Grand Championship. Die beiden, vor allem Matthews, sind sichtlich enttäuscht, denn der Titel habe ihnen sehr viel bedeutet. Matthews hält den Titel sogar für wichtiger als seine eigene Ehefrau. Er verlangt nun ein Match gegen Petey Williams in der nächsten Woche, wo er beweisen möchte, dass er „tough enough“ sei.

 

KM stürmt Backstage auf Richard Justice zu und schickt diesen in die Halle, da er nun ein Match habe.

 

Im Ring angekommen steht Justice aber ganz allein dort, ehe KM ebenfalls in den Ring steigt. Er habe Justice einiges zu sagen. So sei dieser fett und eine Beleidigung für das professionelle Ringen. Justice bittet ihn, damit aufzuhören, doch KM reißt einige sehr schlechte Witze über Justice. Wenig später startet er einen Angriff auf Richard Justice, jedoch eilt Fallah Bahh zur Rettung und schaltet KM aus. Cult of Lee (Trevor Lee & Caleb Konley) stürmen in den Ring und verbünden sich mit KM, um Justice und Bahh am Boden zu halten. Tyrus gesellt sich zu den Schwergewichten und schlägt KM, Lee und Konley in die Flucht. Er ergreift ein Mikrofon und macht sich mit einem Zuschauer über KM lustig, welcher sowieso nur die Ringbegleitung von Sienna sei. Tyrus findet das Mobbing nicht in Ordnung und stellt klar, dass sich niemand für seinen Körper schämen müsse.

 

McKenzie Mitchell spricht mit Eli Drake über das Case vs. Case Match. Drake imitiert Moose und nennt ihn einen „dummy“, denn Drake werde mit beiden Koffern verschwinden.

3. Match
Singles Match
Johnny Impact gewann gegen Taiji Ishimori via Pin nach dem Starship Pain.
Matchzeit: 08:02

 

Johnny Impact feiert seinen Sieg, als Kongo Kong an der Seite von Jimmy Jacobs in die Halle tritt. Johnny startet den ersten Angriff, aber Kong schaltet ihn mit mehreren Kopfstößen aus und schleudert ihn in die Ringtreppe. Impact kann sich mit einem Kick zurückkämpfen und zeigt einen Corkscrew Flip über das Top Rope aus dem Ring heraus, welcher Kong zu Boden befördert. Jacobs schnappt sich sein Monster und zieht sich mit ihm langsam zurück.

 

Wir sehen ein Videopaket zur Fehde zwischen Alberto El Patron und Austin Aries.

 

McKenzie Mitchell bittet Moose um einige Kommentare zum heutigen Match. Dieser erklärt, bisher noch kein Singles Match gegen Eli Drake verloren zu haben und dabei solle es auch bleiben. 2018 werde sein Jahr und dieses möchte er mit dem Gewinn eines zweiten Koffers untermauern.

 

Wir sehen die Impact World Tag Team Champions LAX . Diese zeigen sich erfreut, die Impact World Tag Team Championship wieder in ihren Händen halten zu können. Zudem sei es ihnen egal, ob sie von Eli Drake oder Moose herausgefordert werden, denn letztendlich werden sie die Tag Team Division sowieso vernichten.

 

4. Match
Case vs. Case – Singles Match
Eli Drake (Tag Team Title Match) gewann gegen Moose (World Title Match) via Pin nach dem Gravy Train. Zuvor griffen oVe (Sami Callihan, Jake & Dave Crist) zu Gunsten von Drake ein.
Matchzeit: 10:26

 

Drake lässt sich seine Koffer überreichen und feiert seinen Sieg, ehe Impact Wrestling in dieser Woche sein Ende findet.

Diskutiert über diese Ausgabe von Impact Wrestling in unserem Board. Einfach HIER klicken!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/