Kategorie | Puroresu

Puro-Newsblock: New Japan setzt seine Offensive auf dem amerikanischen Markt fort und veranstaltet weitere Show in den USA! Kommt es hier zu einem weiteren Auftritt von Chris Jericho? – Zack Sabre Jr. schreibt Geschichte – Dragon Gate bringt eigenen Streaming Service an den Start – Joshi-Star muss Japan aufgrund von Visaproblemen verlassen – Vorschau auf NJPW „Strong Style Evolved“ und DDT „JUDGEMENT 2018 – DDT 21st Anniversary“ – MEHR!!!

21.03.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

NJPW – New Japan Pro Wrestling: New Japan setzt seine Offensive auf dem amerikanischen Markt fort und veranstaltet weitere Show in den USA! Kommt es hier zu einem weiteren Auftritt von Chris Jericho? – Zack Sabre Jr. schreibt Geschichte – Vorschau auf NJPW „Strong Style Evolved“

AJPW – All Japan Pro Wrestling: AJPW.tv geht an den Start und All Japan stellt die verbliebenen Tage des März frei zur Verfügung – Vorschau auf AJPW „“2018 Power Dream Series – Tag 5“

DDT – Dramatic Dream Team: Vorschau auf DDT „JUDGEMENT 2018 – DDT 21st Anniversary“

Dragon Gate: Rückblick auf Dragon Gate „MEMORIAL GATE 2018“ – Dragon Gate bringt eigenen Streaming Service an den Start

Sonstige(s): STARDOM-Star Kris Wolf muss Japan aufgrund von Visaproblemen verlassen

 

Quellen: Puroresuspirit.com, IHeartDG.com, Wrestling Observer Newsletter, AJPW.tv

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NJPW

NJPW – New Japan Pro Wrestling

– Am heutigen Mittwochmorgen fand das Finale des diesjährigen „NEW JAPAN CUP“ statt. Die 3.996 Zuschauer im Ao-re Nagaoka in Niigata konnten dabei einen Sieg von Zack Sabre Jr. über Hiroshi Tanahashi bestaunen, nachdem der Brite den siebenfache IWGP Heavyweight Champion nach ungefähr 34 Minuten zur Aufgabe brachte. Damit schrieb Zack Sabre Jr. Geschichte und sicherte sich als erster Europäer und zweiter Nicht-Japaner nach Giant Bernard im Jahr 2006 den Sieg beim prestigeträchtigen New Japan Cup. Dieser Triumph bringt dem 30-Jährigen ein Titelmatch ein, welches er nach seinem Sieg auch sogleich einlöste. So kündigte Sabre Jr. an, dass er bei „Sakura Genesis 2018“ am 01. April den IWGP Heavyweight Champion Kazuchika Okada herausfordern werde.

Neben dieser Paarung könnten die Fans bei der Show am Ostersonntag auch ein NEVER Openweight Title Match zwischen Juice Robinson und Champion Hirooki Goto zu sehen bekommen, nachdem Robinson den amtierenden Titelträger bei der heutigen Show pinnen konnte. Zu den kompletten Ergebnissen des Events gelangt ihr hier: KLICK

 

– New Japan Pro Wrestling setzt seine Offensive auf dem amerikanischen Markt weiter fort und hat offensichtlich großes vor. Für den 07. Juli diesen Jahres hat man nun vorläufig den Cow Palace in San Francisco, Kalifornien gebucht. Die Halle mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 14.000 Zuschauern gilt als einer der traditionsreichsten Austragungsorte von Wrestling-Events in den USA und war neben dem Madison Square Garden in New York City, New York und dem Kiel Auditorium in St. Louis, Missouri eine der populärsten Wrestling-Hallen der 1960er Jahre. Natürlich stellt sich nun die Frage, ob sich New Japan mit einer Halle mit Platz für 14.000 Zuschauer nicht übernimmt, doch nimmt man die Nachfrage nach Tickets für die Show am kommenden Wochenende in Long Beach, Kalifornien als Maßstab, sollte der japanische Marktführer die Halle ausverkaufen können.

Abseits der News an sich ist noch die Tatsache interessant, dass Chris Jerichos Band Fozzy genau in den ersten beiden Juli-Wochen nicht auf Tour ist und Chris Jericho für einen Auftritt bei dieser Show wohl zur Verfügung stünde. Folglich kochten in dieser Woche bereits wieder die Spekulationen hoch, dass es nun bei dieser Show zum bereits seit Monaten aufgebauten Match zwischen Chris Jericho und Tetsuya Naito kommen könnte, was ohne Frage ein würdiger Main Event für diese Show wäre und dazu beitragen würde, dass New Japan diese große Halle ausverkaufen kann. Zwar verneinte Chris Jericho zuletzt eine weitere Zusammenarbeit mit New Japan Pro Wrestling, doch dies schließt einen weiteren Auftritt selbstredend nicht aus. Zudem ist noch nicht klar, ob AXS erneut die Live-Übertragung dieses Events in den USA übernimmt, wie es bekanntermaßen bei „Strong Style Evolved“ am kommenden Wochenende der Fall sein wird.

 

– Die besagte Show „Strong Style Evolved“ findet in der Nacht von Sonntag auf Montag in der bereits seit Monaten ausverkauften Walter Pyramid in Long Beach, Kalifornien statt und bringt – trotz der Abwesenheit von Chris Jericho – einige spannende Ansetzungen mit sich. Im Main Event des Abends kommt es zum vielversprechenden Aufeinandertreffen der Young Bucks (Matt & Nick Jackson) und der Golden Lovers (Kenny Omega & Kota Ibushi). Zudem findet sich ein IWGP United States Heavyweight Title Match zwischen Champion Jay White und „Hangman“ Adam Page auf der Matchcard wieder. Darüberhinaus ist zum jetzigen Zeitpunkt lediglich noch ein Singles Match zwischen Jushin Thunder Liger und Rey Mysterio Jr. angekündigt, auch wenn dieses aufgrund der Verletzung von Rey Mysterio Jr. noch auf der Kippe steht. Neben diesen drei Paarungen bewirbt New Japan die Show noch mit den Auftritten von Kazuchika Okada, Hiroshi Tanahashi, Tetsuya Naito, SANADA, BUSHI, Hiromu Takahashi, Minoru Suzuki, Zack Sabre Jr., Lance Archer und Davey Boy Smith Jr.

Die Show und auch alle kommenden NJPW-Veranstaltungen könnt ihr LIVE auf NJPWWorld.com schauen! Für ca. 7,65€ (999 Yen) pro Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit wieder kündigen lässt. Ähnlich wie das WWE Network bietet auch NJPWWorld ein riesiges Archiv mit vielen Shows. Derzeit könnt ihr NJPWWorld (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android , Amazon Fire TV Stick und Chromecast schauen!

Bezahlen könnt ihr das Abonnement mit Kreditkarte oder Paypal. Über den folgenden Link könnt ihr euch registrieren: Konto erstellen auf NJPWWorld.com! Klick!

Darüber hinaus bietet euch New Japan Pro Wrestling einen Leitfaden als Unterstützung auf Englisch an: Leitfaden für NJPWWorld.com!

NJPWWorld.com! Klick!

Anmerkung: Für diese Shows werden sowohl der japanischsprachige, als auch der englischsprachige Kommentar zur Verfügung stehen. Das Kommentieren in englischer Sprache übernehmen Jim Ross und Josh Barnett.

New Japan Pro Wrestling „Strong Style Evolved“
Ort: Walter Pyramid in Long Beach, Kalifornien, USA
Datum: 25. März 2018
Uhrzeit: Live auf NJPWWorld.com ab 2 Uhr MESZ (in der Nacht vom 25.03. auf den 26.03.2018)!

Special Tag Team Match
Golden Lovers (Kenny Omega & Kota Ibushi) vs. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)

IWGP United States Heavyweight Championship
Singles Match
Jay White (c) vs. Adam Page

Special Singles Match
Jushin Thunder Liger vs. Rey Mysterio Jr.

AJPW

AJPW – All Japan Pro Wrestling

– Seit dieser Woche ist der Streaming Service von All Japan Pro Wrestling online und steht den Fans aus aller Welt auf dem PC, Smartphone und Tablet zur Verfügung. Der Service kostet dabei monatlich 900 Yen (6,89 Euro), wobei die verbliebenen Tage im März eine kostenfreie Probezeit sind. Ab dem April erhebt All Japan dann die eben erwähnten Kosten für ein monatlich kündbares Abonnement. Fans des japanischen Wrestlings, insbesondere die von All Japan Pro Wrestling, sollten also schnell handeln, denn in die kostenfreie Zeit des Networks fällt auch die mit Spannung erwartete Show im Rahmen der „2018 Power Dream Series“ in Saitama am 25. März. Darüberhinaus kann man aktuell aber nur auf das Archiv des vergangenen Jahres zurückgreifen, was in Anbetracht der qualitativ hochwertigen Matches bei All Japan im Jahr 2017 sicherlich auch nicht schlecht ist. Im April wird All Japan dann u.a. alle Shows des „2018 Champion Carnival“ auf dem Network präsentieren. Für das internationale Publikum steht die Website des Streaming Services (KLICK!) auch in englischer Sprache zur Verfügung und auch bei der Zahlungsmethode bietet All Japan mehrere Möglichkeiten an, unter anderem PayPal und Kreditkarte.

 

– Wie oben bereits erwähnt, ist All Japan an diesem Sonntag in Saitama zu Gast und präsentiert eine Show der „2018 Power Dream Series. In der Community Hall der Saitama Super Arena veranstaltet man den fünften Tag der Tour und hat, in Anbetracht der Premiere einer Show auf AJPW.tv, einige hochkarätige Matches angesetzt. Darüberhinaus wird bei dieser Show auch Takao Omori nach einer Verletzungspause in den Ring zurückkehren und an der Seite von Manabu Nakanishi auf die amtierenden All Asia Tag Team Champions Jun Akiyama & Yuji Nagata treffen. Der aktuelle AJPW World Junior Heavyweight Champion Atsushi Aoki wird zudem seinen Titel gegen den Sieger des diesjährigen „JR. BATTLE OF GLORY“, Shuji Kondo, verteidigen. Im Co-Main Event steigen die AJPW World Tag Team Champions Big Guns (Zeus & The Bodyguard) gegen Ryoji Sai & Dylan James in den Ring, während im Main Event Joe Doering seine Triple Crown Championship gegen Kento Miyahara aufs Spiel setzt. Einen Überblick über die gesamte Matchcard könnt ihr euch im Folgenden verschaffen:

All Japan Pro Wrestling „2018 Power Dream Series – Tag 5“
Ort: Saitama Super Arena, Community Hall in Saitama, Japan
Datum: 25. März 2018

10 Man Tag Team Match
Atsushi Maruyama, Yutaka Yoshie, Naoshi Sano, Keiichi Sato & Carbell Ito vs. Masakado, Ishikiri, Revlon, Takashi Daimonji & FG Mask

6 Man Tag Team Match
Masanobu Fuchi, Yohei Nakajima & TAJIRI vs. Osamu Nishimura, Ultimo Dragon & Kotaro Suzuki

Singles Match
Koji Iwamoto vs. Josh Bodom

Special Tag Team Match
KAI & Naoya Nomura vs. Yoshitatsu & Yuji Hino

Special 6 Man Tag Team Match
Evolution (Suwama, Hikaru Sato & Yusuke Okada) vs. Kazuyuki Fujita, Kendo Kashin & NOSAWA Rongai

All Asia Tag Team Championship
Tag Team Match – Takao Omori Return Match
Jun Akiyama & Yuji Nagata (c) vs. Takao Omori & Manabu Nakanishi

AJPW World Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Atsushi Aoki (c) vs. Shuji Kondo

AJPW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Big Guns (Zeus & The Bodyguard) (c) vs. Ryoji Sai & Dylan James

Triple Crown Championship
Singles Match
Joe Doering (c) vs. Kento Miyahara

DDT

DDT – Dramatic Dream Team

– Am kommenden Sonntag steht die große Jubiläumsshow von Dramatic Dream Team (DDT) auf dem Programm. Im Ryogoku Kokugikan in Tokio können sich die Fans der beliebten japanischen Promotions auf drei Titelmatches freuen. Zunächst werden die KO-D 6 Man Tag Team Champions Shuten Doji (KUDO, Yukio Sakaguchi & Masahiro Takanashi) ihre Titel gegen Kota Umeda, Yuki Ueno und Koji Takeda aufs Spiel setzen, bevor später am Abend im Co-Main Event die KO-D Tag Team Championship verteidigt wird. Die aktuellen Titelträger HARASHIMA und Naomichi Marufuji treffen dabei auf ihre Herausforderer Kazusada Higuchi und Daisuke Sekimoto. Im Main Event wird anschließend der aktuelle KO-D Openweight Champion Konosuke Takeshita auf den Sieger des diesjährigen D-King Grand Prix, Shuji Ishikawa, treffen. Die gesamte Matchcard der Show findet ihr im Folgenden:

Dramatic Dream Team „JUDGEMENT 2018 – DDT 21st Anniversary“
Ort: Ryogoku Kokugikan in Tokyo, Japan
Datum: 25. März 2018

Dark Match
Tag Team Match
Kouki Iwasaki & Shinichiro Tominaga vs. Kenshin Chikano & Akira Jo

Dark Match
Tag Team Match – Tokyo Joshi Pro Offer Match
Yuka Sakazaki & Syoko Nakajima vs. Rika Tatsumi & Maho Kurone

Dark Match
10 Person Tag Team Match
Mizuki Watase, Rekka, Takato Nakano & Gran MilliMeters (Daiki Shimomura & Nobuhiro Shimatani) vs. Mad Paulie, Hoshitango, Tomomitsu Matsunaga, Gota Ihashi & Cherry

Tag Team Gauntlet Match
LiLiCo & Makoto Oishi vs. Reika Saiki & Lady Beard vs. ALL OUT (Akito & Shunma Katsumata) vs. T2Hide (Toru Owashi & Kazuki Hirata) vs. Antonio Honda & Ethan Page vs. Naomi Kingdom (Naomi Yoshimura & Keisuke Okuda)

Special 6 Woman Tag Team Match – Tokyo Joshi Pro Offer Match
Miyu Yamashita, Maki Ito & Mizuki vs. Saki-sama, Azusa Christie & Yoshiko-sama

5-Way Tag Team Weapons Match – Das unterlegene Team muss eine „Anal Explosion“ einstecken
Sanshiro Takagi & Munenori Sawa vs. Mike Bailey & MAO vs. Smile Squash (Yuko Miyamoto & Soma Takao) vs. Isami Kodaka & Fuminori Abe vs. Michael Nakazawa & Chinsuke Nakamura

Singles Match
Joey Ryan vs. Colt Cabana

Special Singles Match
Super Sasadango Machine vs. Jiro „Ikemen“ Kuroshio

Special 6 Man Tag Team Match
Danshoku Dino, Keisuke Ishii & Ken Ohka vs. The Great Muta (aka Keiji Mutoh), Daisuke Sasaki & Tetsuya Endo

KO-D 6-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Match
Shuten Doji (KUDO, Yukio Sakaguchi & Masahiro Takanashi) (c) vs. Kota Umeda, Yuki Ueno & Koji Takeda

KO-D Tag Team Championship
Tag Team Match
HARASHIMA & Naomichi Marufuji (c) vs. Kazusada Higuchi & Daisuke Sekimoto

KO-D Openweight Championship
Singles Match
Konosuke Takeshita (c) vs. Shuji Ishikawa

Dragon Gate

Dragon Gate

– Am heutigen Mittwochmorgen veranstaltete Dragon Gate ihre Show „MEMORIAL GATE 2018“. Im Wakayama Prefectural Gymnasium in Wakayama durften die anwesenden Zuschauer dabei zwei Titelmatches bestaunen. Den Anfang dabei machte das Open the Brave Gate Championship Match zwischen Punch Tominaga und Yasushi Kanda, welches aufgrund von wiederholten Eingriffen von außen letztendlich als No Contest gewertet wurde. Im Anschluss erklärte der General Manager von Dragon Gate, Takayuki Yagi, die Open the Brave Gate Championship für vakant und verkündete ein Turnier, mit dem ein neuer Champion gekrönt werden soll. Das Turnier soll in den kommenden Wochen über die Bühne gehen. Im Main Event kam es schließlich noch zur fünften Titelverteidigung von Open the Dream Gate Champion Masaaki Mochizuki, der seinen Titel nach fast 25 Minuten erfolgreich gegen Big R Shimizu verteidigen konnte. Die vollständigen Ergebnisse der Show findet ihr unter folgendem Link: KLICK

 

– Neben New Japan Pro Wrestling (NJPW), All Japan Pro Wrestling (AJPW), Dramatic Dream Team DDT (DDT), Big Japan Pro Wrestling (BJW), STARDOM und weiteren Promotions wird nun auch Dragon Gate einen eigenen Streaming Service an den Start bringen. Bereits am 01. April soll das „Dragon Gate Network“ veröffentlicht werden und Fans aus aller Welt Zugang zu den Shows der beliebten japanischen Promotion bieten. Die Promotion stellt dabei zwei verschiedene Optionen für Abonnenten des „Dragon Gate Network“ zur Verfügung. So kann man mit dem günstigen Modell für 999 Yen (ca. 7,65 Euro) auf das komplette Archiv des Networks zugreifen, während das teurere Modell für 1.500 Yen (ca. 11,50 Euro) neben dem Archiv auch Live Shows, exklusiven Content, Videos on Demand, sowie die Shows aus dem Dragon Gate Studio (NEX und PRIME ZONE) beinhaltet.

Sonstige(s)

Sonstige(s)

– Kris Wolf, die seit geraumer Zeit regelmäßig für die Joshi-Promotion Stardom antritt und zu deren Regulars zählt, muss Japan vorerst für einige Zeit verlassen und wird diese nutzen, um vermehrt durch Europa und Nordamerika zu touren. Nach Angaben des Wrestling Observer Newsletters ist das Visum der 33-Jährigen ausgelaufen, weshalb sie vorerst in die Vereinigten Staaten zurückkehren muss. Interessant ist hierbei, dass Kris Wolf Wrestling nur als Nebenjob betreibt und darüberhinaus noch einen Hauptberuf in Japan ausübt, weshalb sie in den vergangenen Jahren auch relativ problemlos eine Aufenthaltserlaubnis im Land der aufgehenden Sonne erhielt. In diesem Jahr gab es aber Schwierigkeiten beim Erhalt eines Visums, weshalb Wolf nun gezwungen war ihre Zelte in Japan vorerst abzubrechen und die freigewordene Zeit anderweitig zu nutzen.





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Puro-Newsblock: New Japan setzt seine Offensive auf dem amerikanischen Markt fort und veranstaltet weitere Show in den USA! Kommt es hier zu einem weiteren Auftritt von Chris Jericho? – Zack Sabre Jr. schreibt Geschichte – Dragon Gate bringt eigenen Streaming Service an den Start – Joshi-Star muss Japan aufgrund von Visaproblemen verlassen – Vorschau auf NJPW „Strong Style Evolved“ und DDT „JUDGEMENT 2018 – DDT 21st Anniversary“ – MEHR!!!”

  1. Seppel sagt:

    Ja die glücklichen Zuschauer. Allein das Spezial Tag Team Match sowie das Spezial Single Match ist das Eintrittsgeld wert.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/