WWE 205 Live #69 Bericht + Ergebnisse aus Dallas, Texas vom 20.03.2018 (inkl. Videos)

21.03.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE 205 Live #69
Ort: American Airlines Center in Dallas, Texas, USA
Datum: 20. März 2018

205 Live startet mit einem Rückblick auf das erste Halbfinalmatch des Turniers um die Cruiserweight Championship. So gewann Cedric Alexander letzte Woche gegen Roderick Strong in einem hart umkämpften Match. Heute wird Alexanders Gegner für das Finale bei WrestleMania ermittelt, wenn Drew Gulak auf seinen Rivalen Mustafa Ali trifft.

1. Match
Singles Match
Hideo Itami (w/ Akira Tozawa) gewann gegen Lince Dorado (w/ The Lucha House Party: Kalisto & Gran Metalik) via DQ, nachdem Gran Metalik Hideo Itami schubste.
Matchzeit: 06:12

 

Im Anschluss bricht ein Streit zwischen Lince Dorado & Gran Metalik und Hideo Itami aus, wobei Kalisto und Akira Tozawa die Streithähne zurückhalten und versuchen die Gemüter zu beruhigen. Das japanische Duo verlässt die Halle, während Lince Dorado noch weiter provoziert.

Es folgt eine Vorschau auf den heutigen Main Event. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Drew Gulak.

Cedric Alexander erklärt, er stehe unter Druck. Er will das Finale um die Cruiserweight Championship unbedingt gewinnen und sich damit einen Traum erfüllen.

TJP interessiert es nicht, wer das Turnier um die Cruiserweight Championship gewinnt. Er habe das Cruiserweight Classic gewonnen und sei der erste Cruiserweight Champion. Alles andere sei irrelevant.

2. Match
Singles Match
TJP gewann gegen Kenneth Johnson via Submission im TJP Clutch.
Matchzeit: 02:40

 

Auch Mustafa Ali ist auf das Halfinale vorbereitet. Wir sehen ein Videopaket, welches den Polizisten aus Chicago präsentiert.

Drake Maverick wird von Dasha Fuentes im Interview empfangen und zum Ende des Matches zwischen Hideo Itami und Lince Dorado befragt. Maverick ist aufgebracht, dass dieses fantastische Match so enden musste. Doch er möchte Akira Tozawa und Kalisto dafür belohnen, dass sie den Streit abgekühlt haben. So setzt er für die kommende Woche ein Fatal-4-Way Match zwischen Tozawa, Kalisto, TJP und Buddy Murphy an. Der Sieger erhält das Privileg, den neuen Cruiserweight Champion als Erster herausfordern zu dürfen.

3. Match
WWE Cruiserweight Championship Tournamen – Halbfinale – Singles Match
Mustafa Ali gewann gegen Drew Gulak via Pin nach dem 054.
Matchzeit: 15:10

 

Drew Gulak sitzt fassungslos neben dem Ring, während Dasha Fuentes den Sieger interviewt. Mustafa Ali ist seinem Traum, Cruiserweight Champion zu werden, wieder ein Stück näher. Er habe erneut bewiesen, dass es nicht interessiere, wie man heißt, wo man her kommt, welche Hautfarbe man hat. Es kommt nur darauf an, was in einem Menschen stecke. Ali feiert mit den Fans und seiner Mutter, welche im Publikum sitzt, während das große Finale um die Cruiserweight Championship bestätigt wird. Cedric Alexander wird bei WrestleMania 34 auf Mustafa Ali treffen. Damit endet 205 Live in dieser Woche.

 

Diskutiert über diese Ausgabe von 205 Live in unserem Board. Einfach HIER klicken!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “WWE 205 Live #69 Bericht + Ergebnisse aus Dallas, Texas vom 20.03.2018 (inkl. Videos)”

  1. Rochbert sagt:

    Ganz ehrlich… 205 ist besser als Raw!!! SD war aber am besten

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/