Kategorie | NXT, TV Shows

WWE NXT #412 Ergebnisse & Bericht aus Atlanta, Georgia vom 14.03.2018 (Inkl. Videos)

15.03.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE NXT #412 (Tapings: 02. Februar 2018)
Ort: Center Stage in Atlanta, Georgia, USA
US-Erstausstrahlung: 14. März 2018

1. Match
Dusty Rhodes Tag Team Classic – First Round – Tag Team Match
SAnitY (Alexander Wolfe & Eric Young) gewannen gegen Tino Sabbatelli & Riddick Moss via Pin an Sabbatelli durch Young nach einer Suplex/Neckbreaker-Kombination.
Matchzeit: 03:45.
– Tino Sabbatelli & Riddick Moss kosteten erneut Missverständnisse das Match.

Tommaso Ciampa kommt in den Ring und möchte eine Promo halten, er wird aber von Buhrufen der Fans davon abgehalten. Wie schon in der vergangenen Woche verlässt er wortlos die Halle.

2. Match
Singles Match
Dakota Kai gewann gegen Lacey Evans via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 00:56

Im Anschluss möchte Shayna Baszler einen Angriff starten, sie wird jedoch von Ember Moon davon abgehalten. Die NXT Women’s Championesse verlangt ein Match gegen Baszler bei „NXT Takeover: New Orleans“. Ein Brawl bricht aus, welchen Baszler mit einem Forearm für sich entscheiden kann. Ember Moon kann sich aber mit einem Tritt zurückkämpfen und will den Eclipse zeigen, aber Baszler kann diese Aktion abwehren. Sie setzt daraufhin einen Kimura Lock an, den aber Dakota Kai unterbricht. Ember Moon beendet das Segment mit der Eclipse gegen Baszler.

3. Match
Dusty Rhodes Tag Team Classic – First Round – Tag Team Match
The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) gewannen gegen Heavy Machinery (Otis Dozovic & Tucker Knight) via Pin an Dozovic durch Ford nach einem Frogsplash.
Matchzeit: 03:39

4. Match
WWE United Kingdom Championship
Singles Match
Pete Dunne (c) gewann gegen Adam Cole via DQ, nachdem Dunne von Bobby Fish und Kyle O’Reilly attackiert wurde.
Matchzeit: 09:25

The Undisputed Era gehen nun auf Pete Dunne los, dieser wird aber von Roderick Strong gerettet. Im Anschluss bietet Strong dem Briten einen Handschlag an. Dunne verweigert diesen aber und verlässt den Ring .

General Manager William Regal begibt sich für eine Vertragsunterzeichnung in den Ring. Er möchte das NXT Championship Match zwischen Andrade „Cien“ Almas und Aleister Black bei „NXT Takeover: New Orleans“ offiziell machen. Almas befindet sich aber nicht in der Halle und wird lediglich von Zelina Vega vertreten. Diese verspricht, dass Black gegen Almas chancenlos sein wird. Black schiebt daraufhin den Tisch zur Seite und setzt sich in die Ringmitte. Er stellt klar, dass die beiden sich nun auf dem selben Level unterhalten können. Vega verspricht einen Sieg von Almas, woraufhin Black seine Bedenken äußert. Er habe Angst, dass Almas genau wie seine Vertreterin ein wenig zu kurz kommen könnte, wofür er sich eine Ohrfeige einfängt. Black steht daraufhin auf, unterschreibt den Vertrag und verlässt den Ring. Er erklärt, dass er froh sei, dass Vega allein hier ist, denn er sei es nicht. Dies ist das Stichwort für Candice LeRae, welche auf Zelina Vega losstürmt und sich mit dieser durch die gesamte Halle prügelt. Letztendlich schaltet sie Vega mit einem Tornado DDT im Ring aus. Mit diesen Bildern endet die Ausgabe.

Fallout:

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “WWE NXT #412 Ergebnisse & Bericht aus Atlanta, Georgia vom 14.03.2018 (Inkl. Videos)”

  1. Usotonisch sagt:

    NXT lässt nach

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/