Kategorie | Europa

wXw „16 Carat Gold 2018 – Tag 2“ Ergebnisse aus Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (10.03.2018)

10.03.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Westside Xtreme Wrestling „16 Carat Gold 2018 – Tag 2“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 10. März 2018


Pre-Show Match

Singles Match
Martina The Session Moth gewann gegen Veda Scott.
– Dieses Match wurde für „Shotgun“ aufgezeichnet.

1. Match
Tag Team Match – wXw World Tag Team Title #1 Contendership
RISE (Da Mack & Ivan Kiev) gewannen gegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin), Mark Haskins & Matt Sydal und Monster Consulting (Avalanche & Julian Nero) via Pin an Sydal durch Mack nach einem Unprettier.

2. Match
16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match
Keith Lee gewann gegen Chris Brookes via Pin nach der Spirit Bomb.

3. Match
16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match

Timothy Thatcher gewann gegen Lucky Kid via Pin nach einem Butterfly Suplex.

4. Match
16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match

David Starr gewann gegen Travis Banks via Pin nach einer Lariat.

Nach dem Match gibt Travis Banks bekannt, dass PROGRESS Wrestling vom 31. August bis zum 02. September nach Deutschland zurückkehren wird. So wird man in Kooperation mit wXw drei Shows in Hamburg, Oberhausen und Frankfurt veranstalten.

5. Match
16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match
Absolute Andy gewann gegen Matt Riddle via Pin nach einem Middle Rope F-5.
– Matt Riddle zeigte umgehend ein Running Knee und konnte, wie an Tag 1, einen Sieg in wenigen Sekunden einfahren. Jedoch befand sich beim Cover ein Bein von Absolute Andy unter dem Seil, woraufhin das Match neu gestartet wurde.

Werbung

6. Match
Singles Match

Alexander James gewann gegen Jonah Rock via Pin nach einem Einroller.

7. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match

Bobby Gunns (c) gewann gegen Mike Bailey via Submission.
– Bobby Gunns nahm Mike Bailey zeitgleich in mehreren Submission Holds.

8. Match
wXw Women’s Championship
Singles Match

Toni Storm (c) gewann gegen Melanie Gray via Pin nach dem Strong Zero.

Bevor der Main Event beginnt, verkündet WALTER die Stipulation für das Match. So wird es sich um ein 3-Way handeln, wobei der dritte Mann niemand anderes als Ilja Dragunov ist! Der Russe feiert unter großem Jubel seine Rückkehr.

9. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
3-Way Match

Ilja Dragunov gewann gegen „Bad Bones“ John Klinger (c) und WALTER via Pin an „Bad Bones“ John Klinger nach dem Torpedo Moskau –> Titelwechsel!
– RISE (Da Mack, Ivan Kiev, Lucky Kid, Pete Bouncer & Tarkan Aslan) griffen ins Match ein, woraufhin Timothy Thatcher und Monster Consulting (Avalanche & Julian Nero) zum Ring kamen und die Heels in den Backstagebereich vertrieben.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “wXw „16 Carat Gold 2018 – Tag 2“ Ergebnisse aus Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (10.03.2018)”

  1. Petermann sagt:

    Die beste Wrestling-Show, die ich live bisher erlebt habe. Ich dachte der Pop von der 17th Anniversary, als Ringkampf wieder vereint war, könnte bis auf weiteres nicht mehr getopped werden, aber dieser Überraschungsmoment im Main Event war einfach so unglaublich krass! Wer WXW bis jetzt immer noch nicht auf dem schirm hat, der ist selber schuld. Die „Marquee Events“ liefern eigentlich immer auf sehr hohem Niveau ab, das Booking ist langfristig angelegt und konsequent, auch wenn einem hier und da Entscheidungen eventuell nicht gefallen. Für mich aktuell definitiv jeder WWE Houseshow ohne mit der Wimper zu zucken vorzuziehen. Oft sogar auch den PPVs…

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information