Euro-Newsblock: Jurn Simmons fällt verletzt aus! Große Vorschau auf das „wXw 16 Carat Tournament 2018“ + alle Matchcards – 5 Star Wrestling mit desaströser Show: Jack Swagger verlässt die Liga und legt Titel nieder! Ausstehende Zahlungen und False Advertising: Steht die Liga vor dem Aus? – Revolution Pro Wrestling holt Kota Ibushi für das WrestleMania-Wochenende! – Vorschau auf ICW + MEHR!

09.03.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

WXW – westside Xtreme wrestling: Jurn Simmons fällt aufgrund einer Knieverletzung aus: Operation benötigt – Große Vorschau auf das „16 Carat Gold“-Wochenende: Alles Ankündigungen, alle Matches!

GWF – German Wrestling Federation: GWF verkündet Light Heavyweight World Cup!

5 Star Wrestling: Promotion liefert desaströse Show mit vielen Problemen: Problematisches Wetter, Top-Stars verlassen die Liga, unzufriedene Wrestler + geringe Zuschauerzahlen: Steht die Liga vor dem Aus?

Revolution Pro Wrestling: Kota Ibushi für Show am WrestleMania-Wochenende verpflichtet!

OTT – Over The Top Wrestling: Erste Matches für die „Supershow“ am 18. März verkündet

ICW – Insane Championship Wrestling: Vorschau auf „Frankie Goes To Holyrood“

wXw

– Das große Carat-Wochenende von Westside Xtreme Wrestling ist am gestrigen Donnerstag mit der Show „Inner Circle“ eingeleitet worden, am heutigen Freitag wird die erste große Show veranstaltet! Der erste Tag des „16 Carat Gold“ Tournament in der Turbinenhalle in Oberhausen. Am heutigen Abend finden sämtliche Vorrundenmatches statt, die Paarungen findet ihr wie üblich auf der Card. Diesbezüglich musste die deutsche Liga bereits im Vorfeld ein wXw-Aushängeschild aufgrund einer Verletzung von der Card nehmen. Dabei handelt es sich um den Holländer Jurn Simmons, der mit einer schwereren Verletzung am Knöchel ausfällt und operiert werden muss. Somit wird David Starr in einem normalen Singles Match gegen den Sieger aus dem Alternate Four Way in der der „Warm Up“ Show antreten. In diesem Match treten Emil Sitoci, Ivan Kiev, Julian Pace und Julian Nero gegeneinander an.

Am Samstagabend kommt es im Main Event zum traditionellen Match am zweiten Turniertag um die wXw Unified World Wrestling Championship, die „Bad Bones“ John Klinger gegen WALTER verteidigen muss. Diese Match wird eine Stipulation erhalten, die WALTER nach seinem Sieg im Six Man Tag Team Match bei „Road to 16 Carat Gold“ in Bielefeld bestimmen darf. Die Stipulation wird er erst unmittelbar vor dem Match verkünden. Um das Match noch „besonderer“ zu gestalten, wird die Einzugsmusik von Bad Bones von der Band „Fights and Fires“ live gespielt. Auch der Titel der Frauen steht auf dem Spiel, wenn Toni Storm ihre wXw Women’s Championship gegen Melanie Gray wird verteidigen müssen. Zudem fordert Mike Bailey den wXw Shotgun Champion Bobby Gunns heraus, wobei natürlich der Titel auf dem Spiel steht. Auch die Matches im Viertelfinale werden am Samstag ausgetragen. Am Sonntag folgen dann die Halbfinals und das große Finalem dessen Sieger einen Pokal und einen Titleshot auf die wXw Unified World Wrestling Championship erhält. Weitere Matches sind noch nicht bekannt, aber es ist zu erwarten, dass bereits ausgeschiedene Turnierteilnehmer nochmal auftreten. Auch Titelverteidigungen sind durchaus wahrscheinlich.

Um die großen Shows herum wird auch ein großes Rahmenprogramm geboten, am Samstag werden insgesamt drei Shows präsentiert, bevor am Abend das Turnier weitergeht. Am Morgen findet die Show „KULT goes Carat“ von WrestlingKULT im Zentrum Altenberg, welches die sechste Show der jungen Promotion ist, statt. Im Main Event geht es um die KULT Championship von Carnage. Mit der Women of KULT Championship wird ein neuer Titel eingeführt, der in einem Four Way Match zwischen Melanie Gray, Shanna, Killer Kelly und Amale Winchester vergeben wird. Ein weiterer Titel wird „umkämpft“, wenn die Soldiers of Fortune (Sean Lucas & Andrei Ivanov) ihre KULT Tag Team Championship gegen die Keel Holding (Aaron Insane & Michael Isotov) verteidigen. Neue Herausforderer für die KULT Tag Team Championship werden bei der selben Show bestimmt, wenn Muskel-Kater (Michael Schenkenberg & Toni „Tiger“ Harting) gegen Hollandse Glorie (Mot van Kunder & Johnny Evers) antreten. Des Weiteren sind zwei Qualifying Matches für den International KULT Cup bestätigt. Hierbei handelt es sich um die beiden 3-Way Matches Manticore (aka Toby Blunt) vs. Julian Pace vs. The Italian Dream und Kris Jokic vs. Mark Benjamin vs. The Rotation, deren Sieger werden bei „Wrestling Deutschland“ zum Einsatz kommen.

Mittags geht es in der Turbinenhalle mit AMBITION 9, dem traditionellen Shoot-Style Pro Wrestling Turnier weiter, das von einem Superfight zwischen WALTER und dem ehemaligen UFC-Fighter Matt Riddle gekrönt wird. Die Reihe der Ausfälle hat nun auch AMBITION erreicht, so wird RAFA nicht teilnehmen können und von Marius Al-Ani ersetzt, der nun gegen Bobby Gunns antreten darf.

Nachmittags folgt dann das große Klassentreffen von „#WrestlingDeutschland“, bei dem die beiden Sieger der Qualifier in einem Four Way Match gegen Josh Bodom und Senza Volto um den International KULT Cup antreten werden. Tristan Archer tritt erneut an diesem Tag an, diesmal gegen Icarus und für die fränkische Liga German Wrestling Promotion. Maximum Wrestling aus Schleswig-Holstein hat das Match Ivan Kiev vs. Michael Knight für das Event gebookt. In einem Tag Team Match von der Mad Wrestling Association aus Lübeck treten die Brüder des Nordens (Matthias Bernstein & Lukas Robinson) gegen die Rock’n Roll Radicalz (Fynn Freyhart & Tim Karstens) an. Zudem gibt es zwei Six Man Tag Team Matches, das eine von der Wrestling Academy aus Essen – Marius van Beethoven, Timo Zimone & Timo Theiss vs. Julian Pace & Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) – das andere von Next Step Wrestling aus Dresden, die den Schwinger Club (Rick Baxter, Garreth Noah & Brent Rogers) gegen Laurance Roman, Zeritus & Chris Rocke anzutreten in den Ring schicken

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht mit den Matchcards und Teilnehmern der diversen Shows:

Westside Xtreme Wrestling „16 Carat Gold 2018 – Tag 1“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 09. März 2018

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Last Man Standing Match
David Starr vs. Sieger Alternate Four Way

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Absolute Andy vs. Marius Al-Ani

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Matt Sydal vs. Lucky Kid

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Jonah Rock vs. Timothy Thatcher

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Da Mack vs. Matt Riddle

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Chris Brookes vs. Alexander James

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Avalanche vs. Keith Lee

16 Carat Gold 2018 – 1. Runde – Singles Match
Travis Banks vs. Mark Haskins

Warm-Up Show:

Alternate Four Way Match – Qualifier für den freien Platz in Runde 1

Ivan Kiev vs. Julian Nero vs. Emil Sitoci vs. Julian Pace

————————–

WrestlingKULT #6 „KULT goes Carat“
Ort: Zentrum Altenberg in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 10. März 2018

KULT Championship
Singles Match
Carnage (c) vs. Tristan Archer

Women of KULT Championship – vakant

Four Way Match
Shanna vs. Melanie Gray vs. Amale Winchester vs. Killer Kelly

KULT Tag Team Championship

Tag Team Match
Soldiers of Fortune (Sean Lucas & Andrei Ivanov) (c) vs. Keel Holding (Aaron Insane & Michael Isotov)

Tag Team Match – #1 Contendership

Muskel-Kater (Michael Schenkenberg & Toni „Tiger“ Harting) vs. Hollandse Glorie (Mot van Kunder & Johnny Evers)

International KULT Cup Qualifier Nr. 1 – 3-Way Match
Manticore (aka Toby Blunt) vs. Julian Pace vs. The Italian Dream

International KULT Cup Qualifier Nr. 2 – 3-Way Match
Kris Jokic vs. Mark Benjamin vs. The Rotation

————————–

Westside Xtreme Wrestling „AMBITION 9“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 10. März 2018

AMBITION Super Fight
Matt Riddle vs. WALTER

AMBITION 9 – Viertelfinale – Singles Match
Timothy Thatcher vs. Alexander James

AMBITION 9 – Viertelfinale – Singles Match
Mike Bailey vs. Jonah Rock

AMBITION 9 – Viertelfinale – Singles Match
Bobby Gunns vs. Marius Al-Ani

AMBITION 9 – Viertelfinale – Singles Match
Heddie Karaoui vs. David Starr

AMBITION 9 – Halbfinale – Singles Match
??? vs. ???

AMBITION 9 – Halbfinale – Singles Match
??? vs. ???

AMBITION 9 – Finale – Singles Match
??? vs. ???

————————–

#WrestlingDeutschland
Ort: Steffy in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 10. März 2018

International KULT Cup
Four Way Match
Josh Bodom (c) vs. Senza Volto vs. Sieger Qualifier Nr. 1 vs. Sieger Qualifier Nr. 2

Singles Match
Ivan Kiev vs. Michael Knight

Singles Match
Tristan Archer vs. Icarus

Tag Team Match

Brüder des Nordens (Matthias Bernstein & Lukas Robinson) vs. Rock’n Roll Radicalz (Fynn Freyhart & Tim Karstens)

Six Man Tag Team Match
Marius van Beethoven, Timo Zimone & Timo Theiss vs. Julian Pace & Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura)

Six Man Tag Team Match
Schwinger Club (Rick Baxter, Garreth Noah & Brent Rogers) vs. Laurance Roman, Zeritus & Chris Rocke
————————–

Westside Xtreme Wrestling „16 Carat Gold 2018 – Tag 2“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 10. März 2018

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
„Bad Bones“ John Klinger (c) vs. WALTER

wXw Shotgun Championship

Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Mike Bailey

wXw Women’s Championship

Singles Match
Toni Storm (c) vs. Melanie Gray

16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match
??? vs. ???

16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match
??? vs. ???

16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match
??? vs. ???

16 Carat Gold 2018 – Viertelfinale – Singles Match
??? vs. ???

————————–

Westside Xtreme Wrestling „16 Carat Gold 2018 – Tag 3“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 11. März 2018

16 Carat Gold 2018 – Halbfinale – Singles Match
??? vs. ???

16 Carat Gold 2018 – Halbfinale – Singles Match
??? vs. ???

16 Carat Gold 2018 – Finale – Singles Match
??? vs. ???

Ebenfalls angekündigt:
Toni Storm

GWF

– Am 07. April veranstaltet die German Wrestling Federation erstmalig den „Light Heavyweight World Cup ’18“ in Huxleys Neue Welt in Berlin. Für das Turnier hat man bisher fünf Wrestler angekündigt. Hierbei handelt es sich um die beiden Südafrikaner Angelico und PJ Black, den Briten Jody Fleisch, den Franzosen Senza Volto und den deutschen Vertreter Tarkan Aslan. PJ Black hat seine Teilnahme allerdings bereits wieder absagen müssen, da er sich mit Visa-Problemen herumplagt. Als Ersatz ist Kenny Williams verkündet worden. Drei weitere Teilnehmer stehen noch aus, hier halten wir Euch entsprechend auf dem Laufenden.

5 Star Wrestling

Die schottische Liga 5 Star Wrestling ist erneut in den Schlagzeilen, da die Liga am 01. März eine schier „desaströse“ Show abgeliefert haben soll, was nur zu Teilen mit dem dort schlecht herrschendem Wetter in Verbindung gebracht werden kann. Zunächst fielen einige angekündigte Stars aus, weil die Wetterlage eine Anreise nicht zuließ, allerdings haben sich zahlreiche Wrestler vor allem über die Organisation und Leitung der Liga beschwert, dabei sind Themen wie ausstehende Bezahlungen und Reiseprobleme genannt worden. Five Star Champion Jack Hager (fka. Jack Swagger) hat mit der Liga wohl abgeschlossen, da er seinen Titel abgeben musste on „On-Air“ begraben worden ist, möglicherweise hat sich John Morrison dem unverhofften Abschied ebenfalls angeschlossen, auch wenn dies noch nicht bestätigt ist, weil er die Show am ersten März-Wochenende sowieso verpasst hätte, da er dort in Los Angeles war, um den Tapings von Lucha Underground beizuwohnen. Die Beschwerden verschiedener Wrestler tauchten im Zeitraum des 01. März auf, da scheinbar die Bezahlung verspätet erfolgten, was nicht sonderlich überraschend ist. Die besagte Show, die in Belfast stattfand, lockte 180 Zuschauer in eine Arena, die normalerweise eine Kapazität von 11.000 Zuschauern besitzt. Die TV-Ausstrahlung auf FreeSport TV begann eine Stunde später. In dem Zusammenhang hat man, aufgrund des schlechten Wetters, eine für den 08. März geplante Show in Aberdeen auf den 12. April verschoben, auch wenn das Wetter in Aberdeen laut Vorhersagen „in Ordnung“ gewesen wäre. Somit findet die nächste angekündigte Show am 22. März in Manchester statt, sodass man nun einige Wochen Zeit hat, Pläne und Organisatorisches zu ordnen. Doch auch die TV-Quoten sind alles andere als zufriedenstellend, was den Druck auf die Liga zusätzlich noch erhöht. So veröffentlichte FreeSports eine „Top 10“ Liste der meist geschauten Shows im Februar, auf der besagten Liste ist 5 Star Wrestling nicht zu finden, was bedeutet, dass die TV-Shows von unter 16.300 Zuschauern gesehen worden ist.

Ein weiterer Kritikpunkt ist die Ankündigung von Rey Mysterio Jr. gewesen, der die Show am 01. März aufgrund eines familiären Zwischenfalls nicht hätte antreten können. Soweit so gut, wenn man den ehemaligen WWE-Superstar nicht trotzdem bis eine Stunde vor der Show weiter angekündigt hätte bzw. erst dann mit einer offiziellen Ankündigung vom Line-Up strich, obgleich die Liga bereits Tage zuvor (wenn nicht länger, dazu gibt es verschiedene Quellenberichte) von seiner Abwesenheit gewusst haben soll. Einige Person, die sich diesbezüglich an Dave Meltzer gewandt haben, waren schlichtweg „schockiert“, weil man bewusst die Fans und TV-Zuschauer mit einer Ankündigung von Rey Mysterio Jr. getäuscht hat. Nun ist seine Verletzung hinzugekommen, was 5 Star Wrestling zusätzlich schadet, weil die zukünftigen Shows alle mit seinem Namen als „Aushängeschild“ beworben worden sind. Als Ersatz konnte man zumindest Alberto El Patron verpflichten. Abschließend sei erwähnt, dass die Stimmung unter den Wrestlern auch angespannt ist, weil sich viele amerikanische Talente ziemlich schlecht eingesetzt fühlen und die Reiseprobleme das Wohlbefinden nicht unbedingt erhöhen.

RevPro

– Die Planungen für das WM-Wochenende befinden sich im vollen Gange und in diesem Zusammenhang konnte die britische Liga einen weiteren japanischen Star verpflichten, der derzeit für viel Aufmerksamkeit sorgt. Dabei handelt es sich um den „Golden Lover“ Kota Ibushi! Sein Gegner ist zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht verkündet worden.

OTT

– Am 18. März findet die nächste Show der irischen Liga unter dem Namen „Contenders 7“, für die besagte Show sind bereits einige hochkarätige Namen verkündet worden. Unter anderem werden Jonah Rock, Chris Brooks und Travis Banks auftreten. Da das Wetter auch dieser einen Strich durch die Rechnung gemacht hat und die Show am 03. März abgesagt werden musste, wird man geplante Show in eine „Supershow“ verwandeln und unter anderem die Turnierteilnehmer für den „herrenlosen“ „OTT No Limits Championship“ verkünden. Zudem sind folgende Matches bereits verkündet worden:

Over The Top Wrestling „Contenders 7: The Outer Space Odyssey SuperShow“
Ort: RingSide Club in Dublin, Irland
Datum: 18. März 2018

Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) vs. The Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin)

Six Man Tag Team Match
Big Daddy Cool, B Cool & I.M. Cool vs. Elektro, Angel Cruz & Rick

ICW

– Am Sonntag präsentiert Insane Championship Wrestling ihre nächste Show unter dem Namen „Frankie Goes To Holyrood“, unter anderem wird man ein „Death Match Invitational“ mit Mikey Whiplash veranstalten, dessen Gegner allerdings noch nicht bekannt ist. Zudem wird B.T. Gunn seinen ICW World Heavyweight Championship gegen den aufstrebenden Star Lewis Girvan verteidigen. Die aktuellen ICW Tag Team Champions Ashton Smith & Rampage Brown steigen gegen Michael Chase & Theo Doros in den Ring. Des Weiteren kommt es zu den Paarungen Kay Lee Ray vs. Kenny Williams und Mark Coffey vs. Stevie Boy. Nachfolgend die gesamte Matchcard:

Insane Championship Wrestling „Frankie Goes To Holyrood“
Ort: The Potterow in Edingburgh, Schottland
Datum: 11. März 2018

ICW World Heavyweight Championship
Singles Match
B.T. Gunn vs. Lewis Girvan

ICW Tag Team Championship
Tag Team Match
Ashton Smith & Rampage Brown (c) vs. Michael Chase & Theo Doros

Death Match Invitational
Mikey Whiplash vs. ???

Singles Match – Non-Title
Viper (c) vs. Aivil

Singles Match
Mark Coffey vs. Stevie Boy

Singles Match
Kay Lee Ray vs. Kenny Williams

Singles Match
Kid Fite vs. Lionheart





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information