„WrestleMania 34“-Pläne für Braun Strowman geändert: Wird er als Ersatzmann für Roman Reigns in Position gebracht? – Filmemacher will konkrete Beweise gegen Roman Reigns und weitere WWE-Wrestler im Steroidskandal liefern! – WWE möchte zwei Indie-Stars verpflichten: Keith Lee und WALTER erhalten Vertragsangebot! – Steht Neville kurz vor einer Rückkehr?

02.03.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Wir befinden uns in der heißen Phase der „Road to WrestleMania“ und in diesem Zusammenhang thematisierte Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des „Wrestling Observer Radios“ auch kürzliche Änderungen der „WrestleMania 34“-Pläne für Braun Strowman. Ursprünglich war für Strowman ein Titelmatch gegen den amtierenden WWE Intercontinental Champion The Miz angedacht. Nun kursieren aber seit einigen Wochen die Gerüchte um einen Steroid-Skandal und im Januar ist der Fall auch für die Wrestling-Welt interessant geworden, da der Angeklagte Richard Rodriguez und der Filmemacher Jon Bravo enthüllten, dass Roman Reigns ein Kunde und Bezieher des Drogenrings gewesen sein soll. Noch vor wenigen Tagen versprach Jon Bravo via Instagram, schon sehr bald weitere Informationen und Beweise zu veröffentlichen, welche Roman Reigns belasten. Für die verzögerte Veröffentlichung entschuldigte sich Bravo, diese sei aufgrund seiner genauen Recherche aufgetreten, da er konkrete Beweise vorlegen möchte und die Auswertung der ganzen Daten ziemlich zeitaufwendig sei. Jon Bravo zeigt sich in seinem Post bei Instagram selbstbewusst und gibt an, alle Vorwürfe gegen Roman Reigns belegen zu können und zusätzlich noch Beweise gegen weitere WWE-Wrestler (aktuelle und frühere) und eine WWE-Legende zu liefern, die besagte Legende soll über 140.000 Dollar (!!) für Bestellungen bei dem Drogenring ausgegeben haben!

Doch zurück zu den Personalien Braun Strowman und Roman Reigns: Aufgrund der im Raum stehenden Vorwürfe bereiten die Offiziellen einen „Backup-Plan“ vor, falls die Beweislage zu erdrückend wird und Reigns aus dem geplanten Main Event gegen Brock Lesnar um die WWE Universal Championship abgezogen werden muss. Braun Strowman ist somit eine ernsthafte Alternative und die kommenden Tage werden zeigen, ob sich die Vorwürfe gegen Roman Reigns bewahrheiten werden. Sollte das Match zwischen Roman Reigns und Brock Lesnar allerdings nicht geändert werden, ist derzeit nicht sicher, was man stattdessen für Strowman plant. Meltzer spekuliert über ein mögliches Match gegen Elias, auch Samoa Joe soll eine Möglichkeit sein, sofern dieser rechtzeitig fit wird, was derzeit noch angezweifelt werden darf. World Wrestling Entertainment deutete in dieser Woche für The Miz ein mögliches 3-Way Match gegen Seth Rollins und Finn Bálor an, Justin Barrasso (Sports Illustrated) berichtet sogar von einem „Fatal 5 Way“ Match, mit Beteiligung von Elias und Braun Strowman. Dies ist derzeit aber nur ein Gerücht.

– Der Marktführer macht weiter Jagd auf Independent-Stars und hat sich die „Top-Acts“ des Marktes ausgesucht. So sollen Keith Lee und WALTER, der auch dem deutschen Publikum hinlänglich bekannt ist, Verträge angeboten bekommen haben, sodass sie theoretisch im Mai in Orlando ihren Dienst antreten könnten. Derzeit geht man davon aus, dass Keith Lee dieses Angebot annehmen wird, da bereits keine Booking mehr für die Zeit ab Mai annimmt.

Keith Lee müsste vorzeitig aus seinem exklusiven Vertrag mit dem World Wrestling Network freigestellt werden, Gabe Sapolsky stand seinen Talenten allerdings nie im Weg und ist selber bei World Wrestling Entertainment angestellt. Anders sieht es bei WALTER aus, der in einem früheren Gespräch mit Dave Meltzer angab, mit seinem derzeitigen Status zufrieden und an einem möglichen Wechsel zu World Wrestling Entertainment oder New Japan Pro Wrestling nicht interessiert zu sein. Weitere Informationen erhaltet ihr HIER in unserem Euro-Newsblock. Vorerst werden beide Wrestler allerdings ihren angekündigten Verpflichtungen nachgehen und unter anderem am „WrestleMania 34“-Wochenende für zahlreiche Promotions in den Ring steigen.

– Neville soll sich derzeit erneut in Gesprächen mit den WWE-Offiziellen bezüglich einer möglichen Rückkehr befinden, dies berichtet Dave Meltzer im aktuellen Wrestling Observer Newsletter. Sollten die Verhandlungen erfolgreich sein, wäre eine Rückkehr für den April vorgesehen. Neville verließ World Wrestling Entertainment im Oktober, weil er mit seinem aktuellen Status unzufrieden war und die Cruiserweight Championship an Enzo Amore abgeben sollte. Das geplante Finish missfiel ihm, weshalb er die Company kurzerhand vor „Monday Night RAW“ verließ. Dementsprechend ist sein aktueller Vertrag auch „eingefroren“, sodass er seine restliche Vertragslaufzeit auch nicht einfach „absitzen“ kann.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter, Instagram, Sports Illustrated

Diskutiert mit vielen weiteren Fans über die neusten Ereignisse. Einfach im Board anmelden & loslegen! 




53 Antworten auf „„WrestleMania 34“-Pläne für Braun Strowman geändert: Wird er als Ersatzmann für Roman Reigns in Position gebracht? – Filmemacher will konkrete Beweise gegen Roman Reigns und weitere WWE-Wrestler im Steroidskandal liefern! – WWE möchte zwei Indie-Stars verpflichten: Keith Lee und WALTER erhalten Vertragsangebot! – Steht Neville kurz vor einer Rückkehr?“

RealNiko sagt:

Wenn man den Mainevent bereits letztes Jahr so gestaltet hat und 10 Monate „nach Plan liefen“ wird man in den letzten Wochen wohl kaum alles über Bord schmeißen. StrOwman würde ich es irgendwie richtig gönnen, er unterhält mich schon so lange und das richtig gut für das was er macht. Ist halt nur Wunschdenken

Ey sorry nix gegen Strohmann aber das mit Beweise vorlegen gegen Roman und noch einige Stars dauert mir echt solange.Kommt mir irgendwie schon etwas komisch vor.Entweder kann ich gleich welche vorlegen oder kann nicht.Das dauert ja schon seit 2 Monaten.

Die jetzt vorzulegen macht null Sinn , wenn er wirklich beweise hat dann macht es richtig Spaß sie 1 Woche bzw 1 Tag vor WM auf den Tisch zu legen.

wxw Essen? Ich sag`ja schon immer: „In Essen wird Qualität geboren und/ oder entdeckt!“ 🙂

Roah sagt:

Frage mich schon seit längerer Zeit, wann Walter ein Angebot bekommt. Finde seine Matches fast immer gut.

FlyingElbow sagt:

Die haben keine Beweise – wollen nur vor Wrestlemania sich wichtig machen – am Ende wird’s gar nix geben. – PS: fast alle WWE Legenden konsumierten Drogen – Frage ist nur, ob legale oder illegale. Von den ganzen Schmerzmitteln mal abgesehen 😀

Was soll denn der scheiß jetzt wieder

Das hat nix mit Spaß zu tun.Entweder habe ich gleich beweise oder habe keine und nicht ja nach über 2 Monaten zu sagen ja es dauert nicht mehr lange,ich lege die dann vor.

JME sagt:

@FlyingElbow

Gegen Josh Duhamel hat Bravo bereits die Beweise geliefert. 😉 Und laut des Filmemachers gibt es einen guten Grund warum es so lange dauert: Er muss erst alles sichten und auf Echtheit prüfen, um Gegenklagen zu vermeiden. Und im Moment würde ich drauf wetten, dass er Beweise gegen Reigns hat, auch wenn die auf die Jahre 2015/2016 datiert sein werden. Spätestens die Sache mit Duhamel und die jüngsten Interviews von Bravo sehen schon sehr danach aus, als ob der weiß was er tut. Ja, Reigns wurde damals einmal erwischt, hätte damals aber wohl dennoch die Tests der Wellness Policy mehrfach bestanden, trotz Zuhilfenahme von verbotenen Mittelchen, und er hätte gelogen als er meinte er kenne Rodriguez nicht. Dann gibt es wenig Grund zu glauben, dass die bestandenen Wellness Policy Tests nach 2017 irgendwas darüber aussagen, ob er auch weiterhin „Müsli“ zu sich nimmt.

Für Roman wäre es recht einfach gewesen da fein raus zu sein, wenn Rodriguez derjenige war, der ihm damals das Zeug vertickt hat: „Ja, ich habe damals von dem Typen gekauft und es war ein Fehler.“ Damit wäre er fein raus gewesen und hätte erstmal die Wahrheit gesagt. Stellt sich jetzt raus dass er da aber gelogen hat, ist seine Glaubwürdigkeit komplett im Arsch.

Will ich mal hoffen das er Beweise liefert,und strowman dich endlich den Gürtel holt

Bitte lass es wahr sein und Strowman wird Champion. Kein Bock auf ein Buh Konzert wenn Roman kämpft

Thorsten Reuter (Torti1308) sagt:

@ JME

Rodriguez selbst hatte ja vor Monaten gesagt Beweise für seine Anschuldigungen liefern zu wollen und das innerhalb einer Woche so war sein Wortlaut damals. Ihr hattet auch darüber berichtet. In dieser besagten Woche und auch weitere Wochen danach ist von Seiten Rodriguez aber nichts passiert.

Zu Strowman muss ich sagen dass das ja mal krasse Optionen sind. Entweder er wird zu dem Mann bei WM aufgebaut oder er bekommt mit Mühe und Not ein Match gegen Elias das dann vermutlich in die Kickoff Show wandern wird. Das ist irgendwie wie Sekt oder Kraneberger (nicht mal Selters) 😮

Dein Ernst??? STROHMANN???

Bullet Club 4 life sagt:

Anstatt Mal einen wirklichen wrestler zu pushen der im Ring auch leistet, nein es wird ein langweilig Strongmann ausgewählt….
Wann tauchen triple h und John Cena wohl auf der Liste auf ? Kann ja nicht mehr lange dauern.

Zu für die die hier immer meckern das es ja so lange dauert und er doch keine Beweise hätte gibt es ein Sprichwort : Gut Ding will Weile haben. Oder auch was lange währt wird endlich gut.

Gabor!! Braun vs Brock?!

Ich kann mit beiden als Champion leben, also Roman oder Braun, sind beide eines Titels mehr würdig als Lesnar. Allerdings hört sich das ganze um Roman bißl komisch an.
Nev wäre richtig nice, wenn er zurück kommt, aber bitte zu SD, die brauchen Starpower. Für 205 ist er zu gut und bei Raw würde er untergehen. Er könnte der top heel von sd werden, ein miz von sd quasi. Und Matches gegen zB AJ wären technisch eine Augenweide.

JME sagt:

@Thorsten Reuter (Torti1308)

Warum das nicht passiert ist steht in der News. Von Duhamel hat er Emails, Lieferprotokolle und Telefonprotokolle. Und seither hieß es lediglich, dass im nächsten Video Roman Reigns an der Reihe ist. Das ist ca. 1,5 Wochen her und das nächste Video kommt erst noch.

Roman Reigns ist das Werbebild für Steroide

also wenn SO ein werbebild für steroide aussieht, weiss ich auch nicht weiter 😀 keine ahnung, ob du den geringsten schimmer von steroiden hast, aber als regelmässiger nutzer von ebensolchen sieht man garantiert anders aus 😀

Milan Märtins Pat Stumpf Nick Volk Andreas Kerber Stefano Dakas aha

Mein Gott , Sarkasmus oder Ironie hast nie was von gehört oder? Trotzdem sollte WWE den Mann der nur 2 Moves gelernt hat entlassen

Thorben Voß Bjørn Johnson Finn-Hendrik Hirch Thore Voss

Jana, Kriminelle denken anders. Sie heben sich (wenn sie was stichfestes haben) ihre „Beweise“ und dergleichen gerne auf und ziehen ihre Spielchen in die Länge. Und je höher eine „Prominente“ Person kommt desto tiefer fällt sie wenn´s soweit ist. Menschen wie derjenige um den es in diesem Fall geht, haben, wenn sie eh schon einsitzen nix mehr zu verlieren. Also warum nicht das eigene Vergnügen in die Länge ziehen ? … SO denken Kriminelle

Wenn die beweise da sind dann bin ich doch blöd sie auf den Tisch zu legen, der Betroffene bekommt 30 tage sperre und Tanz zu WM im Main Event. Durch das verzögern aber bringe ich Spannung ins Spiel. Wenn ich wasserdichte beweise hätte würde ich sie 2 Stunden vor WM für gutes Geld durch alle Medien jagen und die wwe darf Plan B bis Z aus dem Hut zaubern um den Abend zu retten.

Thomas Hinze , schau mal 😀

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist aber bei mir gilt solange noch keine Beweise auf dem Tisch liegen die Unschuld. Stell dir mal vor jemand behauptet z.b. Du hast die Bank ausgeraubt und die sagen es gibt beweise und legen es nach 2 monate immer noch nicht vor.

Dann sollten Schreiberlinge im Internet die auch nur 1-2 Tiraden auf dem Kasten haben ebenfalls gebannt werden. Mal ganz abgesehen davon die WWE ziemlich leer und trostlos wäre wenn alle Sportler dort entlassen werden die nur bis zu zwei Moves zeigen ( dürfen )

Wie wäre es mit lesnar vs reigns vs Strowman? Dann wüssten Internetleser das es entweder strowman oder lesnar wird, und Menschen die keine Wrestling news im Internet lesen wären geschockt das reigns verliert.. so hätte jeder was davon

ja. von sarkasmus und ironie hab ich schon mal gehört, kann ich aber bei dir beim besten willen nicht erkennen. beide eigenschaften setzen eine gewisse geistige kapazität voraus. diesbezüglich hast du dir ja mit der „2 Move- Behauptung“ soeben eine Bankrotterklärung ausgestellt 😉
PS: deine niveaulosen und beleidigenden äusserungen bezüglich RR sind ja ausreichend bekannt. aber was will ma von ner zecke erwarten 😀

*Sunny* sagt:

Ja, dem lieben Herrn Rodriguez gefällt’s so prima im Knast, dass er freiwillig noch wochenlang wartet einen guten Deals auszuhandeln.. 😀 Wer würde das nicht tun!
So richtig lachen würde ich ja, wenn unter den weiteren möglichen Kunden auch Favoriten der PW-Fans anzutreffen sind. Mal schauen, ob man sich dann auf angebliche Beweise noch genauso doll freut! 😀 Naja, bis WM hat der gute Mann ja noch 4 Wochen Zeit – vielleicht fällt ihm bis dahin ja wieder ein, wo er seine Beweise versteckt hat. 😉 Vor allem – Reigns deshalb entlassen, einen der Top-Seller?! 😉 Es sind so viele andere Wrestler schon durch die Wellness Policy geflogen: Edge, Booker T, William Regal, Sin Cara, Rey Mysterio, R-Truth, Dolph Ziggler, Randy Orton, Evan Bourne, Darren Young, Heath Slater, Carlito, Ryback, Kurt Angle, Jeff Hardy.. + Lesnar wurde auch schon positiv getestet (wenn auch nicht seitens WWE). Hätte man die auch alle umgehend deshalb entlassen sollen? 😉 Wahrscheinlich nicht. Ist nicht ausgerechnet Reigns betroffen, ist’s ja wieder was anderes. 🙂

Reigns sieht aus wie Jemand, der Steroide nimmt. ?? Ja, genau.. Deshalb lassen sie ihn die Weste anziehen, die ihn wenigstens halbwegs muskulös aussehen lässt.. Weil er total nach Steroiden aussieht..

Ja, dem lieben Herrn Rodriguez gefällt’s so prima im Knast, dass er freiwillig noch wochenlang wartet einen guten Deals auszuhandeln. Wer würde das nicht tun! 😀
So richtig lachen würde ich ja, wenn unter den weiteren möglichen Kunden auch Favoriten der PW-Fans anzutreffen sind. Mal schauen, ob man sich dann auf angebliche Beweise noch genauso doll freut! 😀 Naja, bis WM hat der gute Mann ja noch 4 Wochen Zeit – vielleicht fällt ihm bis dahin ja wieder ein, wo er seine Beweise versteckt hat. 😉 Vor allem – Reigns deshalb entlassen, einen der Top-Seller?! 😉 Es sind so viele andere Wrestler schon durch die Wellness Policy geflogen: Edge, Booker T, William Regal, Sin Cara, Rey Mysterio, R-Truth, Dolph Ziggler, Randy Orton, Evan Bourne, Darren Young, Heath Slater, Carlito, Ryback, Kurt Angle, Jeff Hardy.. + Lesnar wurde auch schon positiv getestet (wenn auch nicht seitens WWE). Hätte man die auch alle umgehend deshalb entlassen sollen? 😉 Wahrscheinlich nicht. Ist nicht ausgerechnet Reigns betroffen, ist’s ja wieder was anderes. 🙂

Wobei man nicht vergessen darf das Roman in der Vergangenheit schon suspendiert wurde wegen Verstoß an der wellness policy

suicide Dive sagt:

Ter Typ labert mist………… und wenn nicht dann ist ganz wrestlemania fürn arsch.
Strowman gegen brock will ich ehrlich gesagt nicht sehen. Die hatten schon ihr match und das war schlecht

Dennis Sommer.. Reigns hat zu Aderall gegriffen, das gibt’s in den USA legal auf Rezept in jeder Apotheke. Vom Arzt bekommt man das aber eben nur dann verschrieben, wenn es Richtung ADHS geht (deshalb besorgen viele Sportler sich dieses Mittel auf anderem Wege. 😉 Rodriguez sitzt seit Februar 2017 in Haft – da war Reigns‘ Verstoß gegen die WP längst bekannt, und seine Strafe hatte er auch schon weg.

WakeUpWWE sagt:

…ach würde ich es abfeiern! Was wäre das für eine Aufwertung für WrestleMania!!!….bye bye Roman…

RealNiko sagt:

Egal ob wahr oder nicht, Roman wird nicht entlassen. Ich glaube nicht einmal an eine Suspendierung, sollte sich dies bewahrheiten. Sie machen einfach so weiter als ob nie was gewesen ist, davon bin ich leider überzeugt.

YES…YES…. YES… YES….

Bra- & Panties-Fan sagt:

Hashtag des Tages: # LIEBER STROWMAN ALS ROMAN

Ich wäre der Letzte der was gegen eine Änderung des WM-Main Event hat, egal wie…

Aber an alle Traumtänzer hier: Krass formuliert könnte Roman Reigns auch Frauen schänden oder schlimmeres aber er steht unter Welpenschutz in der WWE und kann letztendlich tun und lassen was er will. Der gute Vinnie hält schützend seine Hand über ihn.

Ich muss nach Durchlesen der Posts JME recht geben. Ein Teil von mir kann sich gut vorstellen, dass die Vorwürfe gegen Reigns wahr sein könnten. Und wenn dem so ist hat so log er bereits als er dementierte die Herren Rodriguez und Bravo zu kennen. Wie glaubwürdig ist Reigns dann als Aushängeschild der Company noch? Aber wie bereits erwähnt sollte er nix zu befürchten haben da es sich um die Jahre 2015-2016 handelt.

WomanEmpire279 sagt:

Komisch, auf anderen Wrestling-Seiten steht nix davon, dass Strowman als Ersatz für Roman wg. angebl. Steroide ist, sondern als Ersatz für Lesnar UND Roman, falls EINER VON BEIDEN verletzt oder krank ausfällt (siehe TLC/Europa-Tour im Nov.). Auch diese Seite bezieht sich auf Dave Meltzer, da steht nix von Steroid-Beweisen oder so…hmmm…

Dennoch wurde er deswegen suspendiert ? weil er 2016 gegen die Doping bzw Drogen politik verstoßen hat, was Reigns dann auch zugab und sich entschuldigte. Das es mit der aktuellen Geschichte nix zu tun hatte is mir schon klar ?

NXTOM sagt:

am Ende wars vl ziggler mit reigns Perücke?

Bullet Club 4 Life sagt:

Es wird wohl nichts passieren. Solange nichts großes aufgedeckt wird. Sollte sich „nur“ rausstellen das Reigns ein Lügner ist, hat er nichts zu erwarten. Es sollte mich dann doch stark wundern wenn Roman Reigns den Main Event von Mania nicht als Sieger und Universal Champion verlässt.
Strowman will ich erst recht nicht sehen, seine Matches gegen Lesnar waren schlecht. Er ist kein guter Wrestler. Dann doch lieber Reigns. Rollins oder Balor wären mir aber am Liebsten.

JME sagt:

@WomanEmpire279

Da kannste mal sehen wie schlecht andere Seiten recherchieren. 😉

Kann man alles im Wrestling Observer Newsletter nachlesen.

danielo sagt:

Schade das es Leute gibt die fest von ihreren Idolen überzeugt sind. Selbst wenn das Idol zu geben würde, ja ich bin der größte Drogenkonsument der letzten Jahre (Theoretisches Beispiel), würden diese Leute sagen, „Ja na und? Andere auch, ist ja seine persönliche Sache.“

Der Zeitraum ist völlig egal, denn es geht in erster Linie darum, dass niemand größer ist als die WWE. Wer WWE schadet fliegt, und sowas in der Öffentlichkeit schadet der WWE enorm. Erstrecht bei der Familienfreundlichen-Politik kann man sowas schwer wegreden, und das bei dem Familien-Event des Jahres.

Rich Swann wurde suspendiert da er einen handfesten Streit mit seiner Ehefrau hatte, welche ihn aber verzieh und bis heute wohl noch mit ihm zusammen ist.
Wie soll man dann ein Drogenkauf in 6-stelliger Höhe, dann vor anderen rechtfertigen und seine Angestellten davor abschrecken?

Nicht zu vergessen, dass einige frühere WWE-Wrestler durch die Spätfolgen von Drogenkonsum auch gestorben sind oder heute noch probleme dadurch haben. Das alles wird in der Presse dann auch wieder aufgetischt und ein Aktionär fragt sich obs nicht klug wäre die Aktie zu verkaufen.

Dennis Sommer.. Reigns wurde wegen der Einnahme von Aderall suspendiert, weil er sich das Medikament nicht hat vom Arzt verordnen lassen. 😉 Das war alles. Ein paar Monate später wurde Rodriguez verhaftet.. In diesen 6 Monaten frisch nach seiner Suspendierung wird Reigns natürlich nochmal ordentlich zugeschlagen & ordentlich gedopt haben.. Wer würde das nicht tun?! 😉

Thorsten Reuter (Torti1308) sagt:

@ JME

Was ich dann aber nicht verstehe vom rein logischen Aspekt her ist warum Rodriguez diese Ankündigung überhaupt gemacht hat in dieser besagten Woche Beweise liefern zu wollen obwohl er ja gewusst haben muss das er diese Ankündigung nicht einhalten konnte. Also wenn ich doch weiß das ich so eine Ankündigung nicht einhalten kann dann mache ich sowas nicht weil das doch auch irgendwo meine eigene Glaubwürdigkeit in Frage stellen würde.

WomanEmpire279 sagt:

Eigentlich hab ich beim Observer geguckt. Ich hab keine Silbe weder von Steroiden noch über Braun Strowman-Ersatz für WM gefunden. Vlt. hab ich’s ja auch einfach überblättert. Kann sein, ist ja auch nicht so wild, wir werden es schon erfahren, wenns was Neues gibt. Dafür haben wir ja euch.?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/