Kategorie | UFC News, Whatsapp

UFC Fight Night 126: Cowboy vs. Medeiros Fallout – Zusammenfassung der Ergebnisse, Post-Fight News & Ausblick auf das kommende Event

20.02.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Am vergangenen Sonntag war die Ultimate Fighting Championship (UFC) im Frank Erwin Center in Austin, Texas, USA zu Gast und veranstaltete mit UFC Fight Night 126: Cowboy vs. Medeiros ihren vierten Event des Jahres. Im Folgenden wollen wir auf die Ereignisse des Abends ein bisschen genauer zurückblicken.

Zusammenfassung der Ergebnisse

Insgesamt befanden sich zwölf Kämpfe auf der Card des Abends, wovon sich zwei auf der Early Preliminary Card und vier auf der Preliminary Card wiederfanden. Die beiden Kämpfe der Early Prelims wurden dabei auf dem UFC Fight Pass ausgestrahlt, während die vier weiteren Ansetzungen der Preliminary Card bei dem Event auf FOX Sports 1 zu sehen waren. Die übrigen sechs Kämpfe bildeten die Main Card, welche ebenfalls auf FOX Sports 1 übertragen wurde und dabei eine Kampfzeit von 1:22.03 Minuten bot. Rechnet man die Preliminary Card noch mit ein, bekamen die Fans insgesamt 1:47.47 Stunden an Kampfzeit zu sehen.

Im Main Event des Abends konnte sich Donald Cerrone (33-10) in einem Welterweight bout gegen den Brasilianer Yancy Medeiros (15-5) via TKO nach 4:58 in der ersten Runde durchsetzen und damit seinen ersten Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Serie feiern. „Cowboy“ Donald Cerrone konnte dabei von Anfang an das Tempo diktieren und kurz vor Ende der ersten Runde schließlich seinen Kontrahenten finishen. Damit bringt sich Donald Cerrone auch wieder in die Position einen größeren Namen der starken Welterweight Division herausfordern zu können, doch ob es dann noch einmal für den Durchbruch in dieser Division reicht, bleibt abzuwarten. Yancy Medeiros musste hingegen nach zuletzt zwei Siegen wieder eine Niederlage einstecken, sodass auch sein Aufstieg in den Welterweight Rankings der UFC jäh ins Stocken gerät.

Im Co-Main Event der Veranstaltung feierte Derrick Lewis (19-5) nach 2:48 in der dritten Runde einen vorzeitigen Knockout-Sieg gegen den Polen Marcin Tybura (16-4), während James Vick (13-1) eine knappe Unanimous Decision gegen Francisco Trinaldo (22-6) gewann. Zudem besiegte Curtis Millender (15-3) den Brasilianer Thiago Alves (22-12) via KO nach einem sehenswerten Knee Strike in der zweiten Runde. Über die volle Distanz gingen hingegen die ersten beiden Kämpfe der Main Card. So setzte sich Brandon Davis (9-4) nach einstimmigen Score der Punktrichter gegen seinen Landsmann Steven Peterson (16-7) durch, während Sage Northcutt (10-2) im Opener des Abends gegen Thibault Gouti (12-4) ebenfalls via Unanimous Decision gewann.

Im Main Event der Preliminary Card setzte sich Carlos Diego Ferreira (13-2) via TKO gegen Jared Gordon (14-2) durch und Geoffrey Neal (9-2) brachte Brian Camozzi (7-5) in einem Rear Naked Choke in der ersten Runde zur Aufgabe. Das gleiche Finish sahen die vor Ort anwesenden Zuschauer im Kampf zwischen Roberto Sanchez (8-1) und Joby Sanchez (11-3), den Roberto Sanchez letztendlich für sich entscheiden konnte. Die Tschechin Lucie Pudilová (8-2) gewann darüberhinaus eine Unanimous Decision gegen Sarah Moras (5-3) und Alex Morono (14-4) besiegte Josh Burkman (28-17) via Submission. Im ersten Kampf des Abends errang zudem Oskar Piechota (11-0) einen Sieg gegen Tim Williams (15-4) und wahrte damit seinen makellosen Record.

Zu den vollständigen Ergebnissen von UFC Fight Night 126: Cowboy vs. Medeiros gelangt ihr hier:
UFC Fight Night 126: Cowboy vs. Medeiros Ergebnisse aus Austin, Texas, USA (18.02.2018)

Highlight Videos

Die UFC hat auf ihrem offiziellen YouTube Kanal natürlich auch wieder einige Highlight Videos zu dem Event veröffentlicht. So interviewte Jimmy Smith die Sieger der beiden Main Events, Donald Cerrone und Derrick Lewis, sowie Sage Northcutt direkt nach ihrem jeweiligen Fight im Octagon. Darüberhinaus meldete sich „Cowboy“ Donald Cerrone auch Backstage zu Wort.

Octagon Interviews

Backstage Interviews

Post Fight News

Kommen wir nun zu den Post-Fight News. Hier präsentieren wir euch die Zuschauerzahl, das Live Gate, die Gewinner der Bonus Awards sowie die Reebok Sponsorengehälter.

Zuschauerzahl, Live Gate & Bonus Awards

Das Event im Frank Erwin Center in Austin, Texas, USA wurde von insgesamt 10.502 Zuschauern besucht. Das Live Gate des Events betrug dabei 794.500 US-Dollar.

Die Bonus Awards in Höhe von 50.000 US-Dollar gingen an Derrick Lewis und Curtis Millender, die jeweils einen Performance of the Night Award erhielten. Zudem wurde der Kampf zwischen Steven Peterson und Brandon Davis zum Fight of the Night gekürt, wofür beide Fighter ebenfalls 50.000 US-Dollar erhielten.

Reebok Sponsorengehälter

Die Zahlungen aus dem Ausrüstervertrag mit Reebok beliefen sich dieses Mal auf 165.000 US-Dollar. Die höchste Summe des Abends strichen dabei Donald Cerrone und Thiago Alves ein und erhielten jeweils 20.000 US-Dollar. Nachfolgend findet ihr die komplette Aufteilung der Sponsorengehälter:

Donald Cerrone: $20,000
def. Yancy Medeiros: $10,000

Derrick Lewis: $10,000
def. Marcin Tybura: $5,000

James Vick: $5,000
def. Francisco Trinaldo: $15,000

Curtis Millender: $3,500
def. Thiago Alves: $20,000

Brandon Davis: $3,500
def. Steven Peterson: $3,500

Sage Northcutt: $5,000
def. Thibault Gouti: $5,000

Carlos Diego Ferreira: $5,000
def. Jared Gordon: $3,500

Geoff Neal: $3,500
def. Brian Camozzi: $3,500

Roberto Sanchez: $3,500
def. Joby Sanchez: $5,000

Lucie Pudilova: $3,500
def. Sarah Moras: $5,000

Alex Morono: $5,000
def. Josh Burkman: $15,000

Oskar Piechota: $3,500
def. Tim Williams: $3,500

Ausblick auf das kommende Event

Das nächste Event von UFC erwartet die Fans bereits am kommenden Samstag. Dann ist die Ultimate Fighting Championship im Amway Center in Orlando, Florida zu Gast und präsentiert das Event UFC on FOX 28: Emmett vs. Stephens. Im Main Event des Abends treten Josh Emmett (13-1) und Jeremy Stephens (27-14) in einem Featherweight bout gegeneinander an.

 

Quellen: MMAJunkie.com, MMAFighting.com, Sherdog.com, Tapology.com, YouTube.com/UltimateFightingChampionship

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren UFC-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube