Kategorie | US-Independent

US-Indie Ergebnisse: AAW – WrestleCircus – Pro Wrestling Revolver – Glory Pro – Game Changer Wrestling – IWC – NOVA – Baja Star’s USA – Alpha-1

19.02.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

 AAW

AAW Pro Wrestling „Showdown“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 17. Februar 2018

1. Match
Tag Team Match
WRSTLING (David Starr & Eddie Kingston) gewannen gegen OI4K (Dave Crist & Jake Crist) via Submission von Jake Crist in einem Chinlock von Starr.

2. Match
4 Way Match
PACO gewann gegen Maxwell Jacob Friedman, Ace Romero und Hakim Zane.

3. Match
Singles Match
Jeff Cobb (aka Matanza) gewann gegen Dezmond Xavier.

4. Match
AAW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) gewannen gegen Trey Miguel & Stephen Wolf.

5. Match
Singles Match
Myron Reed gewann gegen Michael Elgin via Pin.
Matchzeit: ca. 04:00
– Das Publikum war von dem Auftritt von Michael Elgin alles andere als begeistert. So kam es zu lauten „F*ck Big Mike“ Chants und die Hälfte des Publikums drehte sich mit dem Rücken zum Ring. Andere Fans gingen von ihren Plätzen, da sie sich weigern, Matches von Elgin nach den letzten Vorfällen (wir berichteten im US-Indy Newsblock) zu sehen. Die Stimmung soll sehr angespannt gewesen sein.
– Über Twitter wurde die Nachricht bekannt, dass einige Fans sich bei den Offiziellen beschwert haben. AAW hatte sich im Dezember öffentlich dazu bekannt, Elgin vorerst nicht mehr zu booken, bis die Situation geklärt sei. Seinen Auftritt haben die Offiziellen den Fans erklärt, da er dafür gesorgt hat, dass Tetsuya Naito auftreten kann. Sie versprachen, dass in der Zukunft die Shows stets mit Michael Elgin offen beworben werden, wenn man ihn denn gebookt hat.
– AAW, die üblich die Resultate der Matches über Twitter verkündet, haben dieses Match übersprungen.

6. Match
Tag Team Match
Curt Stallion & Jake Something gewannen gegen Colt Cabana & Chuck Taylor.

7. Match
AAW Heritage Championship
Singles Match
Trevor Lee gewann gegen Zema Ion (c) via Pin mit Hilfe der Seile. –> Titelwechsel!

8. Match
AAW Heavyweight Championship
Singles Match
ACH (c) gewann gegen Jimmy Jacobs.
– Das Match endete abrupt , als Jacobs eine Verletzung sellte und der Referee das Match daraufhin umgehend abbrach.

9. Match
Singles Match
Tetsuya Naito gewann gegen Sami Callihan via Pin nach dem Destino.
Matchzeit: ca. 14:00

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

WrestleCircus

WrestleCircus „The Show Must Go On“
Ort: 800 Congress Ave in Austin, Texas, USA
Datum: 17. Februar 2018

Ringsprecher Louden Noxious begrüßt uns herzlich zum großen Comeback von WrestleCircus, die erste Show seit Oktober 2017. Ohne weitere Umschweife startet direkt das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
Gentleman Jervis gewann gegen Colin Delaney via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 10:22
– Während des Matches brachten beide Wrestler unzählige Stühle in den Ring und wollten diese gegeneinander einsetzen. Letztendlich halfen sie dem Referee aber, den Ring wieder zu säubern.

Nach dem Match feiert Jervis gemeinsam mit Delaney.

2. Match
WrestleCircus Big Top Tag Team Title #1 Contendership – Tag Team Match
The Dirty Devils (Gregory James & Andy Dalton, w/ The Insidious Follower) gewannen gegen The Boys (Brandon & Brent Tate) via Pin an Brandon durch James nach einer Brainbuster/Moonsault-Kombination.
Matchzeit: 13:20

Damit gewinnen The Dirty Devils das Recht Extra Talent-ed (Aaron Solow & Ricky Starks) bei der nächsten Show um die WrestleCircus Big Top Tag Team Championship herauszufordern.

Shane Taylor begibt sich in den Ring. Aufgrund einer Verletzung von Trent? musste ein neuer Gegner für ihn gefunden werden: Space Monkey! Da auch Rey Horus nicht antreten kann, entfällt das eigentlich angesetzte 3-Way Match, Brody King trifft später stattdessen auf Masada.

3. Match
Singles Match
Shane Taylor gewann gegen Space Monkey via Pin nach dem Knockout Punch.
Matchzeit: 10:59

4. Match
Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Scorpio Sky (w/ Kevin Condron) via Pin nach dem Swerve Stomp.
Matchzeit: 18:49

Ab sofort sind Tickets für die nächste WrestleCircus-Show am 24. März erhältlich.

Es folgt eine Pause. Dabei wird uns eine exklusive Vorschau auf die Dokumentation „Wrestling with Independence“ von Ray Zombie präsentiert.

Louden Noxious bittet nun einen Fan aus der ersten Reihe in den Ring, welcher kürzlich erst aus einem Einsatz für das US-Militär zurückkehrte. Gemeinsam mit seiner Freundin steigt er ins Selgeviert und macht ihr völlig überraschend einen Heiratsantrag. Die Halle zelebriert und das Paar liegt sich in den Armen.

5. Match
4-Way Elimination Match
Chelsea Green (aka Laurel Van Ness) gewann gegen Leva Bates, Christi Jaynes und Deonna Purrazzo.
Matchzeit: 08:47
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Deonna Purrazzo eliminierte Christi Jaynes via Submission in einem Armbar. (06:48)
2. Leva Bates eliminierte Deonna Purrazzo via Pin nach der Zack Attack. (08:10)
3. Chelsea Green eliminierte Leva Bates via Pin nach dem Unprettier. (08:47)

Eltern werden gebeten ihre Kinder für das kommende Match am Eingangsbereich in die Hände von Space Monkey zu geben.

Kevin Condron gesellt sich zu Rich Bocchini ans Kommentatorenpult.

6. Match
Hardcore Singles Match
Masada gewann gegen Brody King via Referee Stoppage, nachdem King in einem mit einem Stuhl verstärkten Choke das Bewusstsein verloren hatte.
Matchzeit: 12:40

Colin Delaney ersetzt nun Kevin Condron am Kommentatorenpult.

7. Match

3-Way Match
Jordan Len-X gewann gegen Matt Cross (aka Son Of Havoc) und El Hijo del Fantasma (aka King Cuerno).
Matchzeit: 12:33

Damit steht für die nächste Show bereits das #1 Contender Match auf die WrestleCircus Sideshow Championship zwischen Masada und Jordan Len-X fest.

8. Match
WrestleCircus Ringmaster & WrestleCircus Sideshow Championship
Singles Match
Brian Cage (c – Ringmaster) gewann gegen Tessa Blanchard (c – Sideshow) via Pin nach der Drill Claw. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 17:48
– Cage forderte von seinen Begleitern Scorpio Sky und Kevin Condron, dass diese sich nicht in das Match einmischen und schickte sie daher aus der Halle. Condron übernahm daraufhin wieder die Rolle des zweiten Kommentators.

Im Anschluss verlangt Cage ein Mikrofon und erklärt, dass „Tessa 2-belts“ Geschichte sei und Cage WrestleCircus im Jahr 2018 dominieren werde. Allerdings lobt er Blanchard auch für ihr Match gegen Britt Baker, welches seiner Meinung nach das beste Women‘s Match aller Zeiten war. Blanchard habe eine große Karriere vor sich, ehe die beiden sich umarmen. Cage verlässt gemeinsam mit Condron und Sky die Halle, während Blanchard noch mit ihrer Lady of the Ring Championship im Ring verbleibt und sich von den Fans feiern lässt. Louden Noxious bedankt sich bei den Fans vor den heimischen Monitoren, womit die Show ihr Ende findet.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Pro Wrestling Revolver

Pro Wrestling Revolver „Naito Takes Dayton“
Ort: Rockstar Pro Arena in Dayton, Ohio, USA
Datum: 16. Februar 2018

1. Match
Singles Match
Trey Miguel gewann gegen Jason Cade via Pin nach dem Loaded Clip.

2. Match
PWR Scramble Championship
11-Way Scramble Match
Matt Palmer (c) gewann gegen Cole Radrick, Samantha Heights, Myron Reed, Curt Stallion, Kody Rice, Jeremiah, Gregory Iron, Pat Monix, ??? und ??? via Pin an Heights nach einem Einroller.

3. Match
AAW Women’s Championship
Singles Match
Jessicka Havok (c) gewann gegen Shotzi Blackheart via Pin nach einem Second Rope Tombstone Piledriver.

4. Match
Singles Match
Brian Cage gewann gegen Clayton Gainz via Pin nach dem Weapon X.

5. Match
PWR Tag Team Championship
3-Way Tag Team Match
The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) gewannen gegen Zero Gravity (Brett Gakiya & CJ Esparza) (c) und ??? & ???. –> Titelwechsel!

6. Match
Singles Match
Shane Strickland (aka Killshot) gewann gegen Trevor Lee via Pin nach einem Double Stomp.

7. Match
Rockstar Pro World Championship
Singles Match
Jon Murray (c) gewann gegen Jake Manning via Pin nach einer Choke Bomb.

8. Match
6 Man Tag Team Match
OVE (Sami Callihan, Jake Crist & Dave Crist) gewannen gegen Team Tiger Blood (Maxwell Jacob Friedman, Ace Romero & Moose) via Pin nach dem Crist Cutter.

9. Match
Singles Match
Tetsuya Naito gewann gegen Michael Elgin via Pin nach dem Destino.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Glory Pro

Glory Pro „One Year Anniversary“
Ort: Meridian Ballroom in Edwardsville, Illinois, USA
Datum: 18. Februar 2018

1. Match
Singles Match
Jake Parnell gewann gegen Gary Jay.

2. Match
Singles Match
LuFisto gewann gegen Savanna Stone.

3. Match

Tag Team Match
#NoNewFriends (KLD & Danny Adams) gewannen gegen The Pride.

4. Match
Singles Match
ACH gewann gegen Tyler Matrix

5. Match

United Glory Tag Team Championship
Tag Team Match
Everett Connors & DJ Z (c) gewannen gegen The Besties in the World (Davy Vega & Matt Fitchett).

6. Match
Tag Team Match
The Boys from Jollyville gewannen gegen Stephen Wolf & Myron Reed.

7. Match
Crown of Glory Title #1 Contendership – 6 Man Scramble Match
Hakim Zane gewann gegen Gringo Loco, Brandon Espinosa, Stevie Fierce, Trey Miguel und ???.

8. Match
Crown of Glory Championship
3-Way Match
Jake Something (c) gewann gegen Paco Gonzales und Curt Stallion.

9. Match

Singles Match
Tetsuya Naito gewann gegen AR Fox (aka Dante Fox).

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Game Changer Wrestling

Game Changer Wrestling „Gang Affiliated“
Ort: Game Changer World in Allentown, Pennsylvania, USA
Datum: 17. Februar 2018


1. Match

Singles Match
Eric Ryan gewann gegen KTB.

2. Match

Singles Match
Los Macizos (Ciclope & Miedo Extremo) gewannen gegen G-Raver & Jimmy Lloyd.

2. Match

4 Way Match
Eli Everfly gewann gegen Unbreakable Andy, Jack Evans und B-Boy.

4. Match

Singles Match
Markus Crane gewann gegen Brandon Kirk.

5. Match
Singles Match
Joey Janela gewann gegen Jody Fleisch.

6. Match

GCW World Championship
Singles Match
Nick Gage (c) gewann gegen Homicide.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

IWC

International Wrestling Cartel „Reloaded 4.0“
Ort: Court Time Sports Center in Elizabeth, Pennsylvania, USA
Datum: 17. Februar 2018


1. Match

Singles Match
Shane InYaFace gewann gegen Jock Samson.

2. Match

IWC High Stakes Championship
Singles Match
Gillberg (w/ Chest Flexor & Corey Futuristic) gewann gegen Bulk Nasty (c). –> Titelwechsel

3. Match

IWC Women’s Championship
Singles Match
Britt Baker (c) gewann gegen Shotzi Blackheart.

4. Match

Singles Match
Jaxon Argos gewann gegen Jinx.

5. Match

IWC Tag Team Championship
Tag Team Match
The Fraternity (Channing Decker & Trent Gibson) (c) gewannen gegen Darin Dinero & The Sandman.

6. Match

8 Man Tag Team Match
Team Titan gewannen gegen Team LeRusso.

7. Match

TLC Tag Team Match
Locked And Loaded (Duke Davis & Ganon Jones Jr.) gewannen gegen The Upper Echelon (Colby Redd & PB Smooth).

8. Match

IWC Super Indy Championship
4 Way Match
Gory (c) gewann gegen CJ Sensation, Facade und Rayo.

9. Match

IWC World Heavyweight Championship
3 Way Match
Andrew Palace (c) gewann gegen Dylan Bostic und Wardlow.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NOVA

NOVA Pro Wrestling „Cupids Chokehold“
Ort: Annandale Volunteer Fire Department in Annandale, Virginia, USA
Datum: 16. Februar 2018

Dark Match
Tag Team Match
The Gator Pit (Brendan Luthor & Isaiah Frazier) (w/ Coach Gator) gewannen gegen Fullers House (Josh Fuller & Mack Buckler) via Pin nach einer Atomic Drop/Busaiku Knee-Kombination.
Matchzeit: 07:34

1. Match
Commonwealth Cup 2018 Qualifier – 6-Way Match
Sage Philips gewann gegen Beau Crockett, Bobby Shields, Breaux Keller, Dominic Garrini und Graham Bell via Pin an Garrini nach einem Einroller.
Matchzeit: 07:04

Nach dem Match attackiert ein wütender Dominic Garrini den siegreichen Sage Phillips und verpasst ihm zwei Piledriver.

2. Match
Commonwealth Cup 2018 Qualifier – 3-Way Match
Jordynne Grace gewann gegen Isla Dawn und Laynie Luck via Pin an Dawn nach einem Superplex.
Matchzeit: 06:43

3. Match
Commonwealth Cup 2018 Qualifier – Singles Match
Alexander James gewann gegen Jaxon Stone via Pin nach einem Brainbuster.
Matchzeit: 11:16

4. Match
Singles Match
LuFisto gewann gegen Faye Jackson.
Matchzeit: 05:47

5. Match
Tag Team Match
The Ugly Ducklings (Lance Lude & Rob Killjoy) gewannen gegen The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) via Pin an Devin Cutter durch Killjoy nach dem Launchpad McQuack.
Matchzeit: 06:52

6. Match
Singles Match
Logan Easton LaRoux gewann gegen Wheeler YUTA via Pin nach einem Ace Crusher, dem ein Eye Poke vorausgegangen war.
Matchzeit: 11:18

7. Match
Singles Match
Tim Donst gewann gegen Jake Parnell via Pin nach dem Safety Last.
Matchzeit: 16:09

8. Match
Tag Team Match
Pow Meow (Allie Kat & Christi Jaynes) gewann gegen The Carnies (Kerry Awful & Nick Iggy) via Pin an Awful durch Kat nach einem Einroller.
Matchzeit: 19:38

9. Match
Singles Match
Gunner Miller gewann gegen Arik Royal via Pin nach einem Jackhammer, dem ein Low Blow vorausgegangen war..
Matchzeit: 18:43

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Baja Star’s USA

Baja Star’s USA „2nd Anniversary Show“
Ort: 3020 Coronado Ave in San Diego, Kalifornien, USA
Datum: 17. Februar 2018

1. Match
Singles Match
Mike Camden gewann gegen Commando #1.

2. Match
3-Way Match
Efekto gewann gegen Nightmare Azteca und Thanos.

3. Match
3-Way Match
Sage Sin gewann gegen Airya und Chik Tormenta.

4. Match
Singles Match
Danny Limelight gewann gegen Funny Bone.

5. Match
2-out-of-3-Falls Tag Team Match
Black Tauro & El Gran Bufalo gewannen gegen Enigma & Viento.

6. Match
Baja Star’s USA Championship – vakant
2-out-of-3-Falls Match
Misterioso Jr. gewann gegen Blood Eagle. –> Titelwechsel!

7. Match
Tag Team Match
Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.) & Rey Fenix (aka Fenix) gewannen gegen Bestia 666 & Garza Jr.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Alpha-1

Alpha-1 „Keep The Dream Alive“
Ort: Knights of Columbus in Hamilton, Ontario, Kanada
Datum: 18. Februar 2018


1. Match

Zero Gravity Championship
Singles Match
Alex Daniels gewann gegen Shane Sabre (c) –> Titelwechsel!

2. Match

6 Way Scramble Match
Space Monkey gewann gegen Kody Lane, Matt Knicks, Brubaker, Steve Brown und Pat Monix.

3. Match

Singles Match
Eddie Kingston gewann gegen BMD.

4. Match

Alpha-1 Tag Team Championship
Tag Team Match
Gregory Iron & Anthony Greene gewannen gegen Western Med Connection (Dr. Daniel C. Rockingham & Jim Nye) (c) und The Meme Team (Eric Cairnie & Jesse Bieber) –> Titelwechsel!

5. Match

Southside Wrestling Championship
4 Way Elimination Match
Ethan Page (c) gewann gegen Josh Briggs, Mark Wheeler und Kobe Durst.

6. Match

Singles Match
Josh Alexander gewann gegen Abyss.

7. Match

Alpha Male Championship
Singles Match
Rickey Shane Page (c) gewann gegen Alessandro Del Bruno.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/