Aleister Black vs. Alexander Wolfe für Smackdown-Show in München angekündigt – Tamina fällt mehrere Monate aus – Mehrere Indie-Wrestler und MMA-Fighter beim aktuellen Tryout-Camp – Update zu den Zuschauerzahlen der Mixed Match Challenge

geschrieben am 11.02.18 von JME

– WWE gab in dieser Woche bekannt, dass der Niederländer Aleister Black und der Deutsche Alexander Wolfe bei der Europa-Tour im kommenden Mai einige Matches gegeneinander bestreiten werden. So werden die beiden NXT-Stars auch bei der Show in München am 20. Mai 2018 aufeinandertreffen, für die restlichen Shows in Deutschland wurde diese Paarung aber noch nicht bestätigt. Tickets für die Smackdown-Shows in Deutschland erhaltet ihr auf eventim.de unter dem folgenden Direktlink: Klick! – Karten für die Show des RAW-Rosters am 17. Mai in Wien erhaltet unter dem folgenden Link bei ticketmaster.at: Klick! Nachfolgend noch einmal die Termine:

Smackdown-Houseshow am 10. Mai 2018 – König-Pilsener Arena in Oberhausen, Deutschland
Smackdown-Houseshow am 11. Mai 2018 – Volkswagen Halle in Braunschweig, Deutschland
Smackdown-Houseshow am 12. Mai 2018 – ÖVB-Arena in Bremen, Deutschland
RAW-Houseshow am 17. Mai 2018 – Wiener Stadthalle in Wien, Österreich
Smackdown-Houseshow am 20. Mai 2018 – Olympiahalle in München, Deutschland

 

– Wie nun bekannt wurde, hat sich Tamina Snuka am 31. Januar einer Schulteroperation unterzogen. Wie so viele WWE-Superstars in den letzten Jahren (u.a. Jeff Hardy, John Cena, Randy Orton, Braun Strowman, Cesaro, Sami Zayn, Hideo Itami, Mojo Rawley, Shelton Benjamin und Erick Rowan) riss sich die 40-jährige die Rotatorenmanschette. Die Tochter von „Superfly“ Jimmy Snuka workte offenbar bereits das Royal Rumble Match mit dieser Verletzung. Die Ausfallzeit nach einer solchen Verletzung beläuft sich im Normalfall auf 6 bis 8 Monate.

 

– Wir berichteten ja bereits darüber, dass aktuell das nächste Tryout-Camp im WWE Performance Center läuft. Neben vielen Athleten aus anderen Sportarten wurden auch einige bekanntere Namen aus den Bereichen Pro-Wrestling und MMA eingeladen, welche wir euch nachfolgend aufgelistet haben:

Austin Theory – USA – 20 Jahre – u.a. EVOLVE,
MJ Jenkins – USA – u.a. Impact Wrestling, SHINE
Matt Van Buren – 31 Jahre – USA – kämpfte als MMA Fighter u.a. für UFC und Bellator
Kevin Kross – 32 Jahre – USA – u.a. AAA, sollte in der 4. Staffel einen großen Push bei Lucha Underground erhalten
Alexia Nicole – 21 Jahre – Kanada – u.a. SMASH
Dylan Bostic – 26 Jahre – USA – u.a. CWfH, OVW
Rob Ryzin – 32 Jahre – USA – mehrfach bei NXT als Jobber im Einsatz
Maria Manic – 20 Jahre – USA – u.a. CZW, WSU
Tyler Bateman – 37 Jahre – USA – u.a. CWfH, AWS
Jarek 1:20 – 27 Jahre – USA – u.a. EVOLVE, FiP
Elia Markopoulos – 23 Jahre – USA – u.a. CW
Derrick “Caveman” Mehmen – 32 Jahre – USA – kämpfte als MMA Fighter u.a. für Bellator, Strikeforce und WSOF

 

– Die jüngste Episode der Mixed Match Challenge hat mittlerweile 1,8 Millionen Views erreicht und damit die Ausgaben der vorangegangenen beiden Wochen (je 1,7 Millionen Views) überboten.

Episode 1 (Finn Bálor & Sasha Banks vs. Shinsuke Nakamura & Natalya) – im Durchschnitt 135.600 Live-Zuschauer – 1,9 Millionen Views insgesamt
Episode 2 (The Miz & Asuka vs. Big E & Carmella) – im Durchschnitt 92.000 Live-Zuschauer – 1,7 Millionen Views insgesamt
Episode 3 (Braun Strowman & Alexa Bliss vs. Sami Zayn & Becky Lynch) – im Durchschnitt 62.400 Live-Zuschauer – 1,7 Millionen Views insgesamt
Episode 4 (Jimmy Uso & Naomi vs. Goldust & Mandy Rose) – im Durchschnitt 77.700 Live-Zuschauer – 1,8 Millionen Views insgesamt

Während die Live-Zuschauerzahlen also nicht unbedingt berauschend sind, kann sich die Gesamtzahl der Views auf den ersten Blick durchaus sehen lassen. Im Zuge der Bekanntgabe der Jahresfinanzen in der vergangenen Woche erklärte WWE CFO George Barrios auch, dass man selbst, aber auch Facebook überaus glücklich mit den Zahlen sei. Es lohnt sich jedoch ein genauerer Blick auf die Views, denn die ca. 7 Millionen Views, welche die ersten vier Episoden generierten, weisen lediglich eine Wiedergabezeit von ca. 14 Millionen Minuten auf. Dies heißt also, dass im Durchschnitt nur 2 Minuten der 20-minütigen Show geschaut werden.

 

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

8 Kommentare für Aleister Black vs. Alexander Wolfe für Smackdown-Show in München angekündigt – Tamina fällt mehrere Monate aus – Mehrere Indie-Wrestler und MMA-Fighter beim aktuellen Tryout-Camp – Update zu den Zuschauerzahlen der Mixed Match Challenge

  1. GoodNews (Gast) sagt:

    Bin da in München freue mich extrem schon 2 Top Wrestler 🙂

  2. Stephan (Gast) sagt:

    Vl solltet ihr berichten wrnn Tamina gerade mal nicht ausfällt

  3. Thorsten Reuter (Torti1308) (Gast) sagt:

    Tamina ist auch mehr verletzt als fit oder? Also gefühlt habe ich die das letzte mal vor zwei Jahren maybe im Ring gesehen. Es scheint so als sei sie der weibliche Marco Reus des Wrestling. 😮

  4. Stefan (Gast) sagt:

    Bei der MM Challenge verstehe ich nicht wieso überhaupt auf die Live Zahlen geguckt wird, das ist doch das tolle an „on demand“ ich gucke wann ich will nicht wann der Sender es will.

    Für mich wären nur die gesamt Views wichtig

  5. #notstraight (Gast) sagt:

    Alexander Wolff ist mir so egal das ist echt unfair vielleich verpasse ich andere Stars wegen dem. Vince soll mal aufhören zu denken dass wir bestimmt Leute nur wegen derer Herkunft mögen…

  6. WomanEmpire279 (Gast) sagt:

    @ Torti😊

    Hey, nichts gegen Marco Reus, ja? Fußball ist, denk ich mal, nur halb so gefährlich wie Wrestling und Tamina ist gefühlt doppelt so alt wie Marco. (Ist da jemand sauer, weil Dortmund so schön gewonnen hat am WoE?) Also, mein Guter, dein Vergleich hinkt ganz gewaltig!😉😊

  7. Thorsten Reuter (Torti1308) (Gast) sagt:

    @ WomanEmpire 😂

    Nein ich bin nicht sauer weil Dortmund gewonnen hat. Dieses Wochenende war das sogar von mir ausdrücklich gewünscht weil der HSV diese Saison endlich mal dort landen soll wo sie schon seit Jahren hin gehören nämlich in die zweite Liga.

    Aber um mal wieder auf das wesentliche zu kommen, so gewaltig hinkt mein Vergleich eigentlich nicht was die Verletzten Misere beider Personen angeht so ist sowohl Reus als auch Tamina sehr häufig und dann auch lange verletzt in den letzten Jahren musst du zugeben und das ist schon irgendwie komisch und in beiden Fällen eben auch irgendwo tragisch wenn Leute so viel Pech haben. Auch möchte ich da ehrlich gesagt keinen Vergleich ziehen ob jetzt Wrestling oder Fußball gefährlicher ist. Ich würde mal sagen das beides gewisse Risiken hat. Also ich wollte dir da jetzt auch nicht irgendwie auf die Füße treten oder so. Aber wie gesagt was die Verletzungsanfälligkeit beider Personen angeht finde ich persönlich das schon vergleichbar was die Schicksale beider Personen angeht. Also nicht böse sein junge Frau 🙂 😉

  8. WomanEmpire279 (Gast) sagt:

    @ Torti😊

    Nein, bin auf keinen Fall böse, war jetzt auch nicht soooo toternst gemeint von mir. Wollte nur mal die Fahne für meine Schwarz-gelben bissel hochhalten😃. Marco kann einem ja echt leid tun😢, letzte WM verpaßt, dann mal wieder kurz da und gleich wieder aua. Vor allem, jetzt, wo Mario (Götze) auch wieder am Ball ist, könnten die M&M’s ja wieder voll durchstarten. Okay, vielleicht sollten wir uns mal auf ner Fußballseite treffen…? 😵Nein, war nur ’n Gag, dafür würde mein (so gut wie nicht vorhandenes) Fachwissen nicht ausreichen. Bleiben wir lieber beim Wrestling. Wie gesagt, Tamina ist ja jetzt auch nicht mehr die Allerjüngste. In ihrem Alter hören andere mit dem Wrestling auf, was erwartet sie denn? Die ganz großen Erfolge wird sie eh nicht haben, Vater hin oder her. Aber natürlich ist Verletzung und auch noch OP immer Kacke, wünscht man niemandem. In diesem Fall könnte man wohl sagen „Berufskrankheit“.
    So, jetzt mal gucken, was heute bei RAW so abgeht, was unser Sunnyboy im sonnigen San Jose so treibt…😎😜

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.

© WhatsBroadcast





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube
Wir suchen DICH

Information