W-IPin Wrestling Weekly #47 – der Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 10.2.2018 (RAW – SmackDown – Götterdämmerung bei Vince McMahon: Der Chairman zieht sich vom Booking von „205 Live“ zurück – New Japan weltweit auf dem Vormarsch)

geschrieben am 10.02.18 von Silentpfluecker

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns! Die große Meldung war natürlich der Rückzug von Vince McMahon vom Booking von „205 Live“ – ist das der Anfang vom Ende oder nur eine kleine Randnotiz? Darüber gilt es zu sprechen! Ansonsten sorgt New Japan Pro Wrestling aller Orten für volle Hallen und eine neu entfachte Euphorie für diese Art des Wrestlings. Auch das soll heute unser Thema sein. Daneben fanden natürlich auch wieder die Weeklies von WWE statt, die stellenweise gutes Wrestling, aber einmal mehr fragwürdige Bookingentscheidungen booten. Wir haben all das beleuchtet.
In diesem Sinne: Seid dabei oder seid ein faules Ei! Heute wieder bei uns am Start: Julian (aka JE_2601) und Andreas (aka Silentpfluecker). Also: REINHÖREN! 🙂

Wollt ihr unsere Meinung zu einem bestimmten Thema hören?
Kein Problem, dann spult einfach bis an die entsprechende Stelle vor:
00:00:00 – Intro & Begrüßung
00:04:06 – I’m fired! Vince McMahon überlässt Triple H die Aufsicht über 205 Live.
00:21:16 – Preview: NJPW New Beginning in Osaka
00:29:44 – Review: WWE Monday Night RAW
01:06:48 – Review: WWE SmackDown Live
01:29:23 – Fazit, Grüße & Outtro

PS: Zum downloaden den nachfolgenden Link anklicken. Es öffnet sich ein Player. Klickt dann dort mit der rechten Maustaste auf die Audio-Spur, schon seht ihr die Funktion „Audio speichern unter…“! Anklicken, downloaden, fertig!

Klick mich, ich bin ein Link!

Unsere Podcasts findet ihr auch zeitnah auf iTunes! Klick!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast! Klick!

 

Ihr wollt mehr von uns hören, wollt aber nicht bis zur nächsten Woche warten? Dann schaut doch mal in unsere Podcast-History hinein.

 

6 Kommentare für W-IPin Wrestling Weekly #47 – der Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 10.2.2018 (RAW – SmackDown – Götterdämmerung bei Vince McMahon: Der Chairman zieht sich vom Booking von „205 Live“ zurück – New Japan weltweit auf dem Vormarsch)

  1. Cee-Bee (Gast) sagt:

    Vielen Dank für einen weiteren Podcast 🙂
    Was gibt es schöneres als mit den Stimmen von Andreas und Julian aufzuwachen 😀
    Zu 205 Live kann ich nur sagen, dass ich es Schade finde, dass die Show einfach zu wenig Aufmerksamkeit erhält, gerade wenn solche Matches wie Itami vs Strong die Hütte eigentlich Abfackeln. Hätte auch gut das Finale sein sollen. Vielleicht muss man 205 Live so wie NXT aufziehen. Losgelöst von den anderen Shows in einer eigenen kleinen Halle.
    Ansonsten hoffe ich das bei Smackdown Ziggler oder Corbin nicht dem WWE Titelmatch hinzugefügt werden. Ich befürchte aber dass wir am Ende ein 5 Way sehen werden…freu

  2. Silentpfluecker (Gast) sagt:

    Pardon, natürlich sind Okada und Sanada nicht in einem Stable. Hatte Okada kurz mit Naito verwechselt…

  3. stonecoldvossi (Gast) sagt:

    Danke für die Grüße.
    Schönes Restwochenende noch.

  4. The Phantom (Gast) sagt:

    Hey ihr 2 😀😎
    Das war wieder mal ein netter Rückblick von euch und ich finde es absolut 👍🏻Super das ihr auch auf NewJapan eingegangen seit.
    Wenn es zeitlich geht und für euch machbar wäre könntet ihr vielleicht auch mal über die Houseshows von ROH berichten?? Das wäre wirklich toll von euch, aber nur wenn es machbar ist für euch.
    Was ich über RAW zu sagen habe in der letzten Woche so muss ich euch beiden voll zustimmen das Jason Jordan seine Rolle als nervender und bevorzugter Sohn des GM von Woche zu Woche immer besser gespielt hat. Er hat wirklich das potenzial einer der unbeliebtesten Heels von RAW zu werden. Das ist vom spielerischen her wirklich schon eine 👍🏻Top Leistung und daher kommt die Verletzung jetzt wirklich zu einem dummen Zeitpunkt.
    Betreffend Strowman muss ich sagen das ich sein Auftreten nach dem Match total dumm und nervend fand. Ein Tier wie Strowman ( so soll er ja herüber kommen ) fragt doch nicht das Publikum ob er nun noch einen Bomb gegen die am Boden liegenden Cena und Elias machen darf🙈🤔…Er tut einfach basta.
    Das ist typisch WWE das Sie Strowman so lächerlich machen. Das schlimmste fand ich ja wie er dann ganz am Schluss den Zeigefinger hoch gehalten hat und in die Kamera gezwinkert hat🙈🙈 Naja……

    Dann zu Smackdown
    Ich bin ja froh das ihr wirklich noch einigermaßen über SD hier berichtet, aber ganz ehrlich langsam geht das in Richtung Körperverletzung was Shane und Daniel bzw WWE uns da anbietet.
    Das ist mittlerweile so nervig das ich mir auf Sky nur noch Live WWE angucke aber Smackdown nur noch zusammengefasst auf Pro7maxx.
    Der Schrott ist so langweilig das ich da lieber Dienstag Nacht den Schlaf von Montag Nacht nachhole🙈😎😂
    Was ich aber am Komisch fand und das war das einzigste an Shane und Daniels Ring Performance war das Shane gesagt hat jaaa Daniel ich weiß das du gerne wieder in den Ring willst. Könnte das was bedeuten oder verläuft das im Sande??😉😀 Ich habe ja doch noch so eine kleine Hoffnung das es zu WM34 zum Match Bryan vs Shane kommt und dort es heißt der Verlierer verlässt die WWE ^^ Was meint ihr dazu??

    So dann bis nächste Woche Grüße an alle euer The Phantom 😎

  5. schnacksel3:16 (Gast) sagt:

    Moin 🙂 danke erstmal für den Podcast!!

    Übrigens auf der Firmenseite der WWE gibt es seit gestern eine neue Stellenausschreibung. Es wird eine „Writer“ in Stamford gesucht!! Der JME wäre doch der perfekte Kandidat dafür 😀

  6. Roah (Gast) sagt:

    Wieder mal vielen dank. Ich gehe jetzt mit den Hunden raus und ziehe mir den Podcast rein. 🙂

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.