Kategorie | UFC News

UFC on FOX 27: Jacaré vs. Brunson II Fallout – Zusammenfassung der Ergebnisse, Post-Fight News & Ausblick auf das kommende Event

01.02.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Am vergangenen Samstag war die Ultimate Fighting Championship (UFC) im Spectrum Center in Charlotte, North Carolina, USA zu Gast und veranstaltete mit UFC on FOX 27: Jacaré vs. Brunson II ihren zweiten Event des Jahres. Im Folgenden wollen wir auf die Ereignisse des Abends ein bisschen genauer zurückblicken.

Zusammenfassung der Ergebnisse

Insgesamt befanden sich zwölf Kämpfe auf der Card des Abends, wovon sich zwei auf der Early Preliminary Card und sechs auf der Preliminary Card wiederfanden. Die Kämpfe der Early Prelims wurden dabei auf dem UFC Fight Pass ausgestrahlt, während die sechs weiteren Ansetzungen der Preliminary Card bei dem Event auf FOX Sports 1 zu sehen waren. Die übrigen vier Kämpfe bildeten die Main Card, welche auf FOX übertragen wurde und dabei eine Kampfzeit von 0:48.36 Minuten bot. Rechnet man die Preliminary Card noch mit ein, bekamen die Fans insgesamt 2:24.32 Stunden an Kampfzeit zu sehen.

Im Main Event des Abends konnte Ronaldo „Jacare“ Souza (25-5) nach einigen zuletzt durchwachsenen Leistungen einen überzeugenden Sieg gegen Derek Brunson (18-6) feiern. Von Beginn an diktierte der Brasilianer das Geschehen und konnte seinen Kontrahenten schließlich nach 3:35 in der ersten Runde nach einem Head Kick und Punches ausknocken. Damit kann sich Jacare Souza im erweiterten Kreis der zukünftigen Herausforderer von UFC Middleweight Champion Robert Whittaker (20-4) halten und gilt als einer der nächsten Kandidaten für einen Title Eliminator. Derek Brunson hingegen musste nach zuletzt zwei Siegen einen Rückschlag in seinem Aufstieg in der UFC Middleweight Division hinnehmen und büßte sogleich einige Plätze in den Rankings der UFC ein.

Im Co-Main Event der Veranstaltung gewann Andre Fili (18-5) eine Split Decision gegen Dennis Bermudez (16-8). Letzterer musste damit seine dritte Niederlage in Folge einstecken und steht allmählich unter Zugzwang, wenn er noch länger unter dem Banner der Ultimate Fighting Championship antreten will. Darüberhinaus wahrte Gregor Gillespie (11-0) seinen makellosen Record gegen Jordan Rinaldi (13-6) und knockte seinen Gegner auf beeindruckende Art und Weise am Ende der ersten Runde aus. Im Opener der Main Card gewann Drew Dober (19-8) eine Unanimous Decision gegen Frank Camacho (21-6).

Im Main Event der Preliminary Card setzte sich Bobby Green (24-8) in einem sehenswerten Kampf gegen Erick Koch (15-6) via Unanimous Decision durch, während Mirsad Bektic (12-1) einen starken Knockout-Sieg über Godofredo Pepey (13-6) feierte. Katlyn Chookagian (10-1) besiegte zudem Mara Romero Borella (12-5) via Unanimous Decision, wie auch Randa Markos (8-5), die ebenfalls einstimmig gegen Juliana Lima (9-5) gewann. Deutlich umstrittener war hingegen der Split Decision-Sieg der Südkoreanerin Ji Yeon Kim (7-1) gegen Justine Kish (6-2). Außerdem gewann Vinc Pichel (11-1) via Unanimous Decision gegen Joaquim Silva (10-1) und Niko Price (11-1) besiegte seinen Landsmann George Sullivan (17-6) via Submission in der zweiten Runde. Den ersten Kampf des Abends entschied darüberhinaus Cory Sandhagen (8-1) via TKO in der zweiten Runde gegen Austin Arnett (15-4) für sich.

Zu den vollständigen Ergebnissen von UFC on FOX 27: Jacaré vs. Brunson II gelangt ihr hier:
UFC on FOX 27: Jacaré vs. Brunson II Ergebnisse aus Charlotte, North Carolina, USA (27.01.2018)

Highlight Videos

Die UFC hat auf ihrem offiziellen YouTube Kanal natürlich auch wieder einige Highlight Videos zu dem Event veröffentlicht. So interviewte der UFC-Kommentator Jon Anik die siegreichen Ronaldo „Jacare“ Souza, Andre Fili, Gregor Gillespie und Drew Dober direkt nach ihrem jeweiligen Fight im Octagon. Darüberhinaus meldete sich der Sieger des Main Events, Ronaldo Souza, auch Backstage noch einmal zu Wort.

Octagon Interviews

Backstage Interviews

Post Fight News

Kommen wir nun zu den Post-Fight News. Hier präsentieren wir euch die Zuschauerzahl, das Live Gate, die Gewinner der Bonus Awards, das TV-Rating sowie die Reebok Sponsorengehälter.

Zuschauerzahl, Live Gate & Bonus Awards

Das Event im Spectrum Center in Charlotte, North Carolina, USA wurde von insgesamt 10.249 Zuschauern besucht, welche für ein Live Gate in Höhe von 944.202 US-Dollar sorgten.

Die Bonus Awards in Höhe von 50.000 US-Dollar gingen an Ronaldo Souza und Mirsad Bektic, die jeweils einen Performance of the Night Award erhielten. Zudem wurde der Kampf zwischen Drew Dober und Frank Camacho zum Fight of the Night gekürt, wofür beide Fighter ebenfalls 50.000 US-Dollar erhielten.

TV-Ratings

Auch wenn das Event aus sportlicher Sicht insbesondere bei der Main Card eine alles in allem sehenswerte Veranstaltung war, sorgten die TV-Ratings für lange Gesichter bei den Verantwortlichen der UFC. So schauten durchschnittlich lediglich 1.770.000 Zuschauer die Main Card von UFC on FOX 27: Jacaré vs. Brunson II und sorgten damit für einen Negativrekord für UFC on FOX. Man unterbot sogar den historisch schlechten Event UFC on FOX 21: Maia vs. Condit, der im August 2016 lediglich 1.983.000 Menschen vor die Empfangsgeräte lockte. Der Main Event am vergangenen Samstag zog dabei 2.224.000 Zuschauer, was die zweitniedrigste Zuschauerzahl für den Main Event eines FOX-Events darstellt.

Reebok Sponsorengehälter

Die Zahlungen aus dem Ausrüstervertrag mit Reebok beliefen sich dieses Mal auf 146.000 US-Dollar. Die höchste Summe des Abends strich dabei Derek Brunson ein und erhielt 15.000 US-Dollar. Nachfolgend findet ihr die komplette Aufteilung der Sponsorengehälter:

Derek Brunson: $15,000
Ronaldo Souza: $10,000

Andre Fili: $5,000
def. Dennis Bermudez: $10,000

Gregor Gillespie: $5,000
def. Jordan Rinaldi: $3,500

Drew Dober: $5,000
def. Frank Camacho: $3,500

Bobby Green: $10,000
def. Erik Koch: $10,000

Mirsad Bektic: $5,000
def. Godofredo Pepey: $10,000

Katlyn Chookagian: $5,000
def. Mara Romero Borella: $3,500

Randa Markos: $5,000
def. Juliana Lima: $5,000

Ji Yeon Kim: $3,500
def. Justine Kish: $5,000

Vinc Pichel: $5,000
def. Joaquim Silva: $5,000

Niko Price: $5,000
def. George Sullivan: $5,000

Cory Sandhagen: $3,500
def. Austin Arnett: $3,500

Ausblick auf das kommende Event

Das nächste Event von UFC erwartet die Fans bereits am kommenden Samstag. Dann ist die Ultimate Fighting Championship in der Arena Guilherme Paraense in Belém, Brasilien zu Gast und präsentiert die UFC Fight Night 125: Machida vs. Anders. Im Main Event des Abends trifft dann Lokalmatador Lyoto Machida (22-8) in einem Middleweight bout auf den noch ungeschlagenen Eryk Anders (10-0).

 

Quellen: MMAJunkie.com, MMAFighting.com, MMAPayout.com, Sherdog.com, Tapology.com, YouTube.com/UltimateFightingChampionship

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/