Kategorie | WWE News

Plant man ein Match zwischen Bobby Lashley und Brock Lesnar? – Weitere Kandidaten für die „Hall of Fame 2018“-Class – 5 Sterne für Johnny Gargano vs Andrade Almas – Verletzungsupdates zu Alicia Fox und Oney Lorcan – Wo findet „WrestleMania 35“ statt? – Neuzugang aus Ägypten + Infos zum nächsten Tryout-Camp

01.02.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Beim „Royal Rumble“ tauchte er nicht auf, dennoch geht man weiterhin davon aus, dass Bobby Lashley schon bald wieder für WWE in den Ring steigen wird. Er führte bis vor kurzem sowohl mit WWE wie auch mit New Japan Vertragsgespräche, entschied sich dann aber doch für den Marktführer. Spekuliert wird derzeit über ein Programm mit Brock Lesnar nach „WrestleMania 34“, dies ist laut Dave Meltzer aber noch nicht zu 100% sicher, zumal die Vertragslage des amtierenden WWE Universal Champions nach Mania auch noch nicht gänzlich geklärt ist.

– Die „WWE Hall of Fame“ wird in diesem Jahr von Goldberg angeführt, ihm folgten vor kurzem die Dudley Boys, Bubba Ray und Devon. Ferner scheinen am 4. April auch Bam Bam Bigelow, Ivory und Kid Rock in die Ruhmeshalle eingeführt zu werden. Ivory wurde gegenüber Dave Meltzer auch schon bestätigt. Laut dem PWInsider ist zudem der Name Mark Henry wahrscheinlich, wenngleich der „World Strongest Man“ zuletzt immer wieder deutlich machte, sich noch nicht im Ruhestand zu befinden. Ein weiterer, bisher noch unbekannter Name könnte folgen.

– Glückwunsch an Andrade „Cien“ Almas und Johnny Gargano. Die beiden bekamen von Dave Meltzer für ihr Match bei „NXT TakeOver: Philadelphia“ volle 5 Sterne. Meltzer war voll des Lobes über dieses unfassbar gute Match und bezeichnete es aus seiner Sicht trotz viel Konkurrenz als bisher bestes Match in NXT. Almas vs. Gargano ist das erste WWE-Match seit John Cena vs. CM Punk beim „Money in the Bank 2011“-PPV, welches die 5 Sterne von Meltzer bekommt. Darüber hinaus erhielten bei WWE nur die Matches Razor Ramon vs. Shawn Michaels (WrestleMania X), Bret Hart vs. Steve Austin (WrestleMania XIII), Bret Hart vs. Owens Hart (SummerSlam 1994) und Shawn Michaels vs. The Undertaker (In Your House 18: Badd Blood) diese Ehrung.

– NXT-Wrestler Oney Lorcan fällt derzeit mit einigen kleinen Verletzungen aus. Nichts ernstes, aber da man derzeit ohnehin keine größeren Pläne für ihn hat, kuriert er sich erstmal ein wenig aus. Etwas anders sieht es bei Peyton Royce und Billie Kay aus. Beide sind fit und trainieren im Performance Center, man hat aber aktuell keine Ideen für ein etwaiges TV-Programm.

– Wir berichteten darüber, dass Alicia Fox aufgrund eines gebrochenen Steißbeins aus dem Royal Rumble Match sowie der Mixed Match Challenge gestrichen werden musste. Laut dem PWInsider wird sie daher zahlreiche Monate ausfallen. Fox selber ist erwartungsgemäß sehr frustriert über den Umstand, dass sie die einmalige Chance auf den ersten Frauen Royal Rumble verpasst hat.

– Noch immer wurde der Austragungsort von „WrestleMania 35“ im kommenden Jahr nicht bekannt gegeben, doch Gerüchte gibt es durchaus. Die heißeste Spur führt dabei wieder einmal in die Region rund um New York. So berichtet Robbie Fox von Barstol Sports, dass das Metlife Stadium in New Jersey nach WrestleMania 29 erneut Austragungsort der „Grandest Stage of them All“ wird. Auch Dave Meltzer geht mittlerweile von diesem Austragungsort aus. Zuletzt wurden vor allem die Städte Detroit und Philadelphia gehandelt, bisher sind dies aber wie gesagt nur unbestätigte Gerüchte und man wird bis zur finalen Bekanntgabe durch WWE warten müssen. Als Datum ist derzeit der 7. April des kommenden Jahres angedacht.

– WWE hat den Ägypter Mohamed Fahim mit einem Entwicklungsvertrag ausgestattet. Der 28-jährige überzeugte im vergangenen Jahr bei den Tryouts in Dubai und ist damit die fünfte Person aus dieser Garde, die einen Vertrag unterschrieben hat. WWE bewirbt die Verpflichtung damit, dass er der erste Ägypter in der Geschichte der Promotion ist. Fahim ist knapp 1.90m groß und wiegt etwas über 100kg. Als Background kann er eine Vergangenheit im Boxen, Kickboxen und MMA nachweisen, 2007 gewann er die Goldmedaille im Boxen bei den Ägyptischen Landesmeisterschaften.

– Das nächste WWE-Tryout im Performance Center findet übrigens am 8. Februar statt. Mit dabei ist u.a. die kanadische Independentwrestlerin Alexis Nicole. Außerdem wird auch David Vieru teilnehmen. Der 25-jährige ist ein knapp 1.90 großer und 150kg schwerer Offensive Lineman von der Oregon State.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




6 Antworten auf „Plant man ein Match zwischen Bobby Lashley und Brock Lesnar? – Weitere Kandidaten für die „Hall of Fame 2018“-Class – 5 Sterne für Johnny Gargano vs Andrade Almas – Verletzungsupdates zu Alicia Fox und Oney Lorcan – Wo findet „WrestleMania 35“ statt? – Neuzugang aus Ägypten + Infos zum nächsten Tryout-Camp“

Shawn Calaway sagt:

@ZackAttack @W-I
Soweit ich weiß wurde das Hell in a Cell Match Shawn Michaels vs Undertaker bei Bad Blood auch mit 5* bewertet

JME sagt:

@Shawn Calaway

Natürlich absolut richtig, hab ich vergessen.^^

Bra- & Panties-Fan sagt:

Was ist mit Angle vs. HBK (WM 21) und Undertaker vs. HBK (WM 25)? Waren das nicht auch 5*-Matches?

Kein Bock mehr auf Lesnar!

Dive like Orton sagt:

Herzlichen Glückwunsch Alamas und Gargano!
In meinen Augen absolut verdient!

Marcel Grimm sagt:

Lashley brauch kein Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/