Kategorie | WWE News

Was verhinderte bisher eine Einigung zwischen WWE und Rey Mysterio? – Ursprüngliche Pläne für Dolph Ziggler bekannt – The Undertaker befand sich backstage – The Dudley Boyz für die Hall of Fame Class 2018 bestätigt – Jonathan Coachman ersetzt Booker T als RAW-Kommentator – Notizen zu den Bella Twins und Nigel McGuinness – Alicia Fox fällt mehrere Monate aus – Vorschau auf „Monday Night RAW“

29.01.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Heute Morgen berichteten wir bereits darüber, dass Rey Mysterio bisher keinen festen WWE-Vertrag unterschrieben hat. Sein Aufritt im gestrigen Royal Rumble Match war also nur ein One-Night-Only Deal. In einem Update berichtet der PWInsider, dass der Hauptgrund dafür, warum sich die beiden Parteien bisher nicht auf einen Deal einigen konnten, der Umstand ist, dass WWE den früheren World Champion gerne wieder Fulltime zurückbringen möchte, während der 43-jährige einen Deal als Teilzeit-Wrestler anstrebt. Es ist aber durchaus möglich, dass man sich in naher Zukunft einigt, nicht zuletzt aufgrund des lauten Pops, den Rey gestern Nacht erhielt. In den letzten Tagen waren auch Gerüchte aufgekommen, laut denen Rey Mysterio als General Manager von „205 Live“ präsentiert werden könnte, dies wurde aber von Dave Meltzer mittlerweile ins Land der Fabel verwiesen.

– Laut Informationen des PWInsider sahen die ursprünglichen Pläne eigentlich vor, dass Dolph Ziggler die Open Challenge von Bobby Roode um die United States Championship annehmen sollte. Im Verlauf des Wochenendes entschied man sich jedoch dazu, ihn doch ins Royal Rumble Match zu stecken. Es ist durchaus möglich, dass man bei „Smackdown Live“ ein Programm mit Bobby Roode und Dolph Ziggler um die United States Championship starten wird.

– The Undertaker befand sich gestern Nacht backstage in der Wells Fargo Center in Philadelphia, um den Auftritt seiner Ehefrau Michelle McCool im Royal Rumble Match zu verfolgen. Der Taker machte aber wohl hinter den Kulissen gegenüber Kollegen und WWE-Mitarbeitern keine Angaben über mögliche Pläne für „WrestleMania 34“, man geht aber weiter davon aus, dass er bei der größten Show des Jahres gegen John Cena in den Ring steigen wird.

– Wie der Marktführer am heutigen Montag bekannt gab, kehrt Jonathan Coachman als Kommentator zur Company zurück. Der 42-jährige wird bei „Monday Night RAW“ fortan Booker T ersetzen und gemeinsam mit Michael Cole and Corey Graves die „rote Show“ kommentieren. „The Coach“ stand bereits von 1999 bis 2008 bei WWE unter Vertrag, bevor er sich ESPN anschloss. Booker T wird WWE als Botschafter erhalten bleiben und in Zukunft auch vereinzelte Auftritte bei den Kickoff-Shows und „Monday Night RAW“ absolvieren.

 

– Die Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & Devon Dudley) werden in diesem Jahr in die WWE Hall of Fame aufgenommen. Dies gab WWE am Montagnachmittag offiziell bekannt. Mit dem legendären Tag Team und Bill Goldberg stehen somit zwei Acts für die diesjährige Hall of Fame Class fest. Laut PWInsider war am Rande des „Royal Rumble“-PPVs hinter den Kulissen übrigens davon die Rede, dass auch Mark Henry und Lisa „Ivory“ Moretti in diesem Jahr in die Ruhmeshalle aufgenommen werden.

 

– Bryan Alvarez von F4WOnline.com berichtet derweil, dass die Eliminierung von Brie Bella durch ihre Schwester Nikki für eine „Total Bellas“-Storyline gebookt wurde.

– Nigel McGuinness verpasste das „NXT Takeover: Philadelphia“-Special übrigens aufgrund einer Grippe.

– Bei Alicia Fox’s Verletzung handelt es sich offenbar um einen Bruch des Steißbeins, den sie sich am Wochenende bei den Proben für das Royal Rumble Match zugezogen haben soll. Fox wird mehrere Monate ausfallen. Übrigens übernahm Kairi Sane letztlich ihren Platz im Royal Rumble Match.

– WWE ist heute Nacht mit „Monday Night RAW“ erneut im Wells Fargo Center in Philadelphia zu Gast. Im Fokus wird natürlich der Fallout des gestrigen „Royal Rumble“-PPVs stehen. WWE Universal Champion Brock Lesnar ist nicht für die Show angekündigt, während unklar ist, ob Ronda Rousey auftreten wird. John Cena wird aber mit von der Partie sein. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:
* Wird Ronda Rousey bei RAW auftreten?
* Geht The Miz als Intercontinental Champion zu WrestleMania 34?
* Wie wird Seth Rollins auf den Verlaust der RAW Tag Team Titel reagieren?
* Wird Braun Strowman wieder einen Weg der Zerstörung einschlagen?

 

Quellen: PWInsider, Wrestling Observer/F4Wonline

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




1 Anwort auf „Was verhinderte bisher eine Einigung zwischen WWE und Rey Mysterio? – Ursprüngliche Pläne für Dolph Ziggler bekannt – The Undertaker befand sich backstage – The Dudley Boyz für die Hall of Fame Class 2018 bestätigt – Jonathan Coachman ersetzt Booker T als RAW-Kommentator – Notizen zu den Bella Twins und Nigel McGuinness – Alicia Fox fällt mehrere Monate aus – Vorschau auf „Monday Night RAW““

The Phantom sagt:

In der Live RAW Show wurde Eric Bischoff als möglicher GM der 2o5 ins Spiel gebracht

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/