Kategorie | Europa

Sammelergebnisse aus Europa: wXw – PROGRESS – Defiant Wrestling [inkl. Free Show] – Fight Club: PRO/ATTACK! – BPW

29.01.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

wXw

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2018: Wolfenbüttel“
Ort: Lindenhalle in Wolfenbüttel, Niedersachsen, Deutschland
Datum: 26. Januar 2018
Matchzeit: 465

1. Match
Singles Match
The Avalanche gewann gegen Lucky Kid via Pin nach dem Boulder Dash.
Matchzeit: 07:36

2. Match
Singles Match
Jurn Simmons gewann gegen Veit Müller via Submission im Dragon Binder.
Matchzeit: 06:51

3. Match
Singles Match
Da Mack gewann gegen Julian Pace via Pin nach der Mack Magic.
Matchzeit: 09:16

4. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) gewann gegen Leon van Gasteren via Pin nach einem Einroller mit Hilfe der Seile.
Matchzeit: 13:39

5. Match
Singles Match
Absolute Andy gewann gegen Jay Skillet via Pin nach einem F5.
Matchzeit: 13:32

6. Match
Singles Match
Killer Kelly gewann gegen Veda Scott via Pin nach einem German Suplex Hold.
Matchzeit: 07:03

7. Match
wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Ringkampf (Timothy Thatcher & WALTER) (c) gewannen gegen RISE („Bad Bones“ John Klinger & Ivan Kiev) via Double Submission.
Matchzeit: 17:39

————————————–

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2018: Uelzen“
Ort: Jabelmann Veranstaltungshalle in Uelzen, Niedersachsen, Deutschland
Datum: 27. Januar 2018

1. Match
Singles Match
Absolute Andy gewann gegen Leon van Gasteren via Pin nach einem F5.
Matchzeit: 14:55

2. Match
3-Way Match
The Avalanche gewann gegen Jurn Simmons und Veit Müller via Pin an Müller nach der DRSKR Bomb.
Matchzeit: 09:45

3. Match
Singles Match
Veda Scott gewann gegen Killer Kelly via Pin nach einem Shining Wizard.
Matchzeit: 07:29

4. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) gewann gegen Ivan Kiev via Submission im SWIFT Armbar.
Matchzeit: 13:45

5. Match
Singles Match
Lucky Kid gewann gegen Julian Pace via Pin nach einem Dragon Suplex.
Matchzeit: 08:09

6. Match
wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Ringkampf (Timothy Thatcher & WALTER) (c) gewannen gegen RISE („Bad Bones“ John Klinger & Da Mack) via Submission von Da Mack in einem Boston Crab von Thatcher.
Matchzeit: 18:39

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PROGRESS

PROGRESS Wrestling „Chapter 62: Fear No More, Come To Dust“
Ort: The Electric Ballroom in Camden, Greater London, England
Datum: 28. Januar 2017

Pre-Show Match
Tag Team Match
Never Say Die (Alex Cupid & Dillon D’Angelo) gewannen gegen Team Whitewolf (Adam Chase & A-Kid).
Matchzeit: 07:38

1. Match
Natural PROGRESSion Series – 1. Runde – Singles Match
Chris Ridgeway gewann gegen Omari via Submission in einem Sleeper Hold.
Matchzeit: 09:59

2. Match
Singles Match
Roy Johnson gewann gegen William Eaver via Pin nach einem Code Red.
Matchzeit: 07:43

3. Match
3-Way Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Chris Brookes und Trent Seven via Pin an Seven nach einem European Clutch.
Matchzeit: 17:05

4. Match
PROGRESS World Championship
Singles Match
Travis Banks (c) gewann gegen TK Cooper via Submission im Lion’s Clutch.
Matchzeit: 15:14
– Während des Matches hatte TK Cooper sich de PROGRESS World Title geschnappt, woraufhin Chris Brookes erschien und es zu einer Rangelei kam, in dessen Folge Travis Banks den Lion’s Clutch ansetzen und TK Cooper zur Aufgabe bringen konnte.

Aufgrund des unklaren Ende des Matches wird dieses als 3-Way Match neu gestartet…

5. Match
PROGRESS World Championship
3-Way Match
Travis Banks (c) gewann gegen Chris Brookes und TK Cooper.

6. Match
PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) gewann gegen Chakara (w/ Jinny) via Pin nach dem Strong Zero.
Matchzeit: 07:19
– Millie McKenzie, die eigentlich als Herausfordererin von Toni Storm vorgesehen war, musste ihre Teilnahme aufgrund einer Verletzung kurzfristig absagen.

Nach dem Match kommt Nina Samuels zum Ring geeilt und attackiert gemeinsam mit Jinny und Chakara die amtierende Championesse.

7. Match
Tag Team Match
Jimmy Havoc & Mark Haskins gewannen gegen Mark Andrews & Danny Jones via Pin an Jones durch Haskins nach einer Acid Rainmaker/Kick-Kombination.
Matchzeit: 12:35

8. Match
Singles Match
Morgan Webster gewann gegen Doug Williams via Submission in einem Strangler Hold, nachdem zuvor Vicky Haskins erschienen war und Doug Williams entscheidend abgelenkt hatte.
Matchzeit: 12:29

9. Match
PROGRESS Atlas Championship
Singles Match
WALTER (c) gewann gegen Timothy Thatcher via Pin nach einer Powerbomb.
Matchzeit: 21:38

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Defiant Wrestling

Defiant Wrestling Episode #7 (Tapings: 11. Dezember 2017)
Ort: O2 Academy in Birmingham, West Midlands, England
Erstausstrahlung: 26. Januar 2018

1. Match
Tag Team Match
The Prestige (El Ligero & David Starr) (w/ Joe Hendry) gewannen gegen #CCK (Chris Brookes & Travis Banks) via Pin an Brookes durch Starr nach einer Lariat.
Matchzeit: 09:06

2. Match
Defiant Women’s Title #1 Contendership – Singles Match
Millie McKenzie gewannen gegen Xia Brookside via Pin nach einem Swinging Neckbreaker.
Matchzeit: 03:55

Nach dem Match feiert Bea Priestley ihre Rückkehr zu Defiant Wrestling und fordert Millie McKenzie um ihren #1 Contender Spot heraus.

3. Match
Defiant Women’s Title #1 Contendership – Singles Match
Millie McKenzie gewannen gegen Bea Priestley via Pin nach einem Canadian Destroyer.
Matchzeit: 04:56

4. Match
Singles Match
Zack Gibson gewann gegen Mihai via Submission im Shankly Gates.
Matchzeit: 02:40

5. Match
Defiant Internet Championship
Singles Match
Zack Sabre Jr. (c) gewann gegen Mike Bailey via Submission in einem Modified Single Leg Crab.
Matchzeit: 15:40

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Fight Club: PRO/ATTACK!

Fight Club: PRO / ATTACK! Pro Wrestling „WrestleHouse ’18“
Ort: Starworks Warehouse in Wolverhampton, West Midlands, England
Datum: 26. Januar 2018

1. Match
ATTACK! Tag Team Championship
4-Way Tag Team Match
Bowl-A-Rama (Lloyd Katt & Splits McPins) (c) gewannen gegen Nothing To Prove (Drew Parker & ELIJAH), Session Mouse (Martina The Session Moth & The Love Making Demon) und The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.).

2. Match
Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) gewannen gegen Team SPLX (Angelico & Zack Sabre Jr.).

3. Match
Singles Match
El Phantasmo gewann gegen Adam Brooks.

4. Match
Singles Match
Keith Lee gewann gegen Omari.

5. Match
10 Man Tag Team Elimination Match
Chief Deputy Dunne, Chris Brookes, Dan Moloney, Jordan Devlin & Mark Haskins gewannen gegen Clint Margera, Millie McKenzie, MK McKinnan, Travis Banks & Trent Seven.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. MK McKinnan eliminierte Dan Moloney.
2. Jordan Devlin eliminierte MK McKinnan.
3. Trent Seven eliminierte Chief Deputy Dunne.
4. Chris Brookes eliminierte Clint Margera.
5. Trent Seven eliminierte Jordan Devlin.
6. Mark Haskins eliminierte Trent Seven.
7. Travis Banks eliminierte Mark Haskins.
8. Chris Brookes eliminierte Travis Banks.
9. Chris Brookes eliminierte Millie McKenzie.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

BPW

Battle Pro Wrestling „I’ll Swing My Arms Like This, If You Get Hurt, It’s Your Own Fault!“
Ort: Tudor Livesey Memorial Hall in Sydenham, Greater London, England
Datum: 26. Januar 2018

1. Match
Singles Match
Matt Walker gewann gegen Joey Axl.

2. Match
6-Way Scramble Match
Josef Kafka gewann gegen Ash Draven, JJ Lynch, Kelly Sixx, Mercedes Blaze und Mirko Mori.

3. Match
Singles Match
Chris Ridgeway gewann gegen The OJMO via Referee Stoppage.

4. Match
BPW Tag Team Title Tournament – Viertelfinale – Tag Team Match
Doug Williams & Jonny Storm gewannen gegen The N.I.C. (Charlie Carter & Oisin Delaney).

5. Match
6 Man Tag Team Match
DND (Cieran Donnelly & Danny Duggan) & Sammy Smooth gewannen gegen Mates (Chuck Mambo, Damon Moser & Roy Johnson).

6. Match
BPW Tag Team Title Tournament – Viertelfinale – Tag Team Match
M&M (Connor Mills & Maverick Mayhew) gewannen gegen The Hunter Brothers (Jim Hunter & Lee Hunter).

7. Match
3-Way Match
Jimmy Havoc gewann gegen Kyle Ashmore und Morgan Webster.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/