Kategorie | WWE News

„Monday Night RAW“-Jubiläumsausgabe: Auch Trish Stratus, Christian & Jeff Hardy gebookt! Werden Bret Hart, Mick Foley & Edge auftreten? Kuriosum bezüglich der Ankündigung von Chris Jericho – Update zur Verhaftung von Jey Uso – Zuschauerzahlen der „Mixed Match Challenge“ auf Facebook – Serena Deeb im Performance Center

17.01.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Viele Stars hat WWE mittlerweile für die 25-Jährige Jubiläumsausgabe von „Monday Night RAW“ angekündigt und man fragt sich schon, wie man das ganze Personal eigentlich in den 3 Stunden unterbringen will. Ein paar weitere werden noch hinzukommen, denn im Rahmen von „SmackDown Live“ bestätigte man Trish Stratus, des Weiteren wird nun auch mit einem Auftritt von Jeff Hardy geworben.

Hardy, der sich aktuell in einer Verletzungspause befindet, wird aber wohl nicht aktiv in den Ring zurückkehren, sondern lediglich einen vorerst einmaligen Auftritt absolvieren. Interessant dürfte sdabei ein, welche Rolle er einnehmen wird, schließlich tritt sein Bruder Matt mittlerweile als „WOKEN“ Matt Hardy an; zu Zeiten des „Broken“-Gimmicks bei TNA agierte Jeff Hardy vorerst als Widersacher seines Bruders, bis er sich nach einer Niederlage in einem Match (genannt: Final Deletion) an die Seite seines Bruders gesellte und fortan als Brother Nero auftrat.

Ungeklärt ist die Sachlage bezüglich eines Auftritts bei der Jubiläumsshow vor allem bei 2 Personen, ohne die man sich eine solche Show kaum vorstellen kann: Mick Foley und Bret Hart. Beide waren in den allerersten lokalen Werbespots für das Jubiläum zu sehen, offiziell bestätigt wurden sie aber nie. Zumindest Foley gab in einem Interview aber an, dass er eine Einladung erhalten hat, dies aber zunächst mit einem anderen, bereits zugesicherten Termin abklären muss.

Fehlen wird wohl auch Edge, der sich am kommenden Montag außer Landes befindet. Derweil wurde Christian laut Informationen des PWInsiders für die Show gebookt, allerdings wurde er von WWE noch nicht offiziell angekündigt.

Etwas kurioser ist da aber schon die Situation rund um Chris Jericho. Es ist weiterhin davon auszugehen, dass er dabei sein wird, WWE war bei der Verkündung aber etwas voreilig und gab seine Zustimmung schon bekannt, ohne dass wirklich bereits eine Einigung mit Y2J erfolgt war. Dave Meltzer geht zwar davon aus, dass diese in den nächsten Tagen erzielt wird, vielleicht hat man auch schon einen Deal geschlossen, aber zum Zeitpunkt der Ankündigung am Montag war man nur guter Hoffnung. Gedankenspiele um eine Involvierung gab es schon seit Monaten und auch New Japan wusste zeitnah von den Plänen Bescheid. Es gilt aber zu erwähnen, dass sich der vielfache Champion derzeit mit keiner Liga in einem festen Vertragsverhältnis befindet, weder mit WWE, noch mit New Japan Pro Wrestling.

 

– Wir berichteten in der vergangenen Woche schon über das angebliche Interesse von WWE, das frühere Mitglied der Straight Edge Society, Serena Deeb, zurückzuholen. Serena befand sich gestern zwar nicht unter den bestätigten Neuzugängen, dennoch war auch die 31-Jährige im Performance Center zu Gast. Eine neuerliche Unterschrift scheint also nur eine Frage der Zeit.

 

– Wir berichteten gestern Abend darüber, dass WWE SmackDown Tag Team Champion Jey Uso alkoholisiert von der Polizei am Steuer seines Wagens aufgegriffen wurde. Nachdem die Story publik wurde, sah sich auch WWE dazu genötigt, ein offizielles Statement herauszugeben. Darin gibt man an, dass Joshua Fatu, so sein bürgerlicher Name, ganz allein für sein Verhalten verantwortlich ist, man die Sache aber beurteilen wird, sobald man die nötigen Informationen von der örtlichen Polizeistelle bekommen hat. Das für den Royal Rumble geplante Tag Team Title Match steht weiterhin, ob der kleine Aufenthalt hinter Gittern wirklich Auswirkungen auf seinen WWE-Status haben wird, bleibt abzuwarten.

 

– Gestern Abend fiel der Startschuss für die „Mixed Match Challenge“ mit dem Match Finn Balor & Sasha Banks vs. Shinsuke Nakamura & Natalya auf „Facebook Watch“ und mittlerweile sind auch erste Zuschauerzahlen bekannt. In der Spitze haben bis zu 135.600 Menschen zugesehen, der View Counter stand kurz nach Ende der Show bei insgesamt 592.000.

 

Quelle: Wrestling Observer, PWInsider

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

26 Antworten zu “„Monday Night RAW“-Jubiläumsausgabe: Auch Trish Stratus, Christian & Jeff Hardy gebookt! Werden Bret Hart, Mick Foley & Edge auftreten? Kuriosum bezüglich der Ankündigung von Chris Jericho – Update zur Verhaftung von Jey Uso – Zuschauerzahlen der „Mixed Match Challenge“ auf Facebook – Serena Deeb im Performance Center”

  1. Wie viele kommen den noch ?

  2. Edge ist anscheinend zu den Zeitpunkt nicht im Lande o: Schade x.x

  3. Ina Muhly schau mal wegen Y2J

  4. Hätte edge gern gesehen

  5. sandsturm sagt:

    Würde FacebookWatch auch hier zugänglich sein hätte es mit Sicherheit mehr Zuschauer gehabt……

  6. Jeff is doch so oder so bei raw oder is er immernoch verletzt oder wie muss ich das mit Jeff verstehen da matt sein eigenes Ding grad mit Bray hat

  7. Mick Foley ist dabei aber als Dude Love

  8. Ja Jeff ist noch verletzt. Da er dadurch aber derzeit nicht teil der Shows war wird er extra angekündigt

  9. Achso danke für die Info

    Weiß man wie lang er noch verletzt ist ?

  10. Wer ist den Christian hardy

  11. Ja, vermutlich wird er noch bis Mai 2018 ausfallen und somit WrestleMania 34 verpassen.

  12. Das ist nicht sicher, vielleicht gibt es noch ein paar unangekündigte Auftritte, Hulk Hogan wird gemunkelt, ansonsten vielleicht „unbekanntere“ Namen.

  13. Wäre cool wenn Trish für das Rumble Match meldet

  14. Madlen Rea sagt:

    Wo liest du den Namen denn?

  15. Bestimmt nur ein Schreibfehler oder ein 3ter Hardy der jüngere Bruder das wäre der hammer, aber leider nur ein traum

  16. Mr.Wrestlemania sagt:

    Ich bleib dabei: Dolph Ziggler kehrt zurück und verkleidet sich als jeder eingeladene Gast. 😀 #RAWisZiggler

  17. Bruh… Christian, wie bei Edge und Christian, das hätte man aber raffen müssen ?

  18. Ina Muhly sagt:

    Er wird da sein. Er lässt Vinnie nicht hängen. 🙂

  19. Bobby Styles sagt:

    Edge spielt in der aktuellen Staffel von „Vikings“ mit, vermutlich ist er bei den Dreharbeiten.

  20. YuKezZzy sagt:

    wass edge ist nicht da wie schade

  21. IronMan sagt:

    War wohl zuviel Ouzo für den Uso 😀

  22. Jeff kommt aus seiner Verletzungs pause zurück deswegen das

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/