Impact Wrestling Kurzbericht aus Ottawa, Ontario, Kanada vom 11.01.2018 (inkl. Videos)

geschrieben am 12.01.18 von Mantis

Impact Wrestling
Ort: Aberdeen Pavilion in Ottawa, Ontario, Kanada
Datum: 11. Januar 2018

Zu Beginn der Show blickt ein Video auf die Titelwechsel in der X- und Tag Team Division zurück, als Taiji Ishimori Trevor Lee entthronen und LAX die Impact World Tag Team Championship von oVe zurückgewinnen konnte. Außerdem wird James Storms Niederlage gegen Dan Lambert im „Career vs. Career“ Match thematisiert.

Dan Lambert kommt gemeinsam mit Bobby Lashley zum Ring und preist zunächst seine Leistung gegen James Storm an. Er erklärt anschließend, dass das American Top Team die Kontrolle über Impact Wrestling erlangt hat. Dann heißt er das neueste Mitglied des American Top Team willkommen…KM! Im Ring angekommen ergreift dieser das Wort und prahlt damit, nicht nur James Storm, sondern auch Moose ausgeschaltet zu haben. Letzterer erscheint daraufhin und attackiert KM, bis Bobby Lashley dazwischen geht. Gemeinsam verprügeln sie Moose, bis wiederum Eddie Edwards den Save macht. Moose und Eddie wollen sich nun um Lambert kümmern, dieser wird aber rechtzeitig von Lashley in Sicherheit gebracht.

EC3 stellt im Ring klar, immer noch der Impact Grand Champion zu sein. Und wer ist besser als EC3? Auf jeden Fall nicht der „nette Typ“ Matt Sydal. Er fordert einen Referee und spricht eine Open Challenge aus, welche von Petey Williams angenommen wird.

1. Match
(Non-Title) Singles Match
Ethan Carter III gewann gegen Petey Williams via DQ, nachdem Matt Sydal in das Match eingegriffen und EC3 attackiert hatte.

Backstage spricht McKenzie Mitchell mit Allie über den Angriff von Laurel Van Ness gegen Allie aus der Vorwoche. Allie erklärt, dass sie weder schwach noch klein ist und die Dinge sich geändert haben. Wenn Laurel ein Spiel spielen will, so Allie, dann sollen sie spielen. Daraufhin verschwindet sie.

Eli Drake und Chris Adonis betreten das Gebäude, während Alberto El Patron im Backstagebereich aus Frust Gegenstände durch die Gegend wirft.

Matt Sydal erklärt Backstage, dass er nicht von EC3 ausgerufen oder im TV lächerlich gemacht wird. Mit seiner Attacke wollte der dem Champion eine Botschaft vermitteln. Sydal schlägt ein klassisches Wrestling Match vor: 60 Minuten Zeitlimit, keine Runden, keine Judges. Sollte EC3 in diesem Match Sydal schlagen, wird er seine Niederlage mit einem Handshake und einer Umarmung akzeptieren.

Im „GWN Flashback Moment of the Week“ bezwingt James Storm Kurt Angle mit einem Superkick und gewinnt die TNA World Heavyweight Championship.

2. Match
Impact Knockouts Championship
Singles Match
Laurel Van Ness (c) gewann gegen KC Spinelli via Pin nach einem Unprettier.

Nach dem Match erscheint Allie und attackiert die siegreiche Championesse, welche aber noch rechtzeitig die Flucht ergreifen kann.

Impact Global Champion Eli Drake kommt zusammen mit Chris Adonis zum Ring. Letzterer befiehlt dem Publikum, jetzt die Klappe zu halten, ehe er Eli Drake vorstellt. Dieser erklärt, dass er es kaum erwarten kann, endlich nach Los Angeles zurückzukehren. Er versteht nicht, wie diese Idioten im Publikum mit diesem schrecklichen Wetter in Kanada klarkommen. Viel wichtiger ist allerdings die Tatsache, dass er immer noch Champion ist. Alberto El Patron dachte, mit den großen Fischen schwimmen zu können. Daraufhin chantet die Crowd „You suck!“. Drake erklärt darauf, dass er der Champion ist, was die Crowd mit „You still suck!“ quittiert. Der Champ fährt fort und stellt klar, dass Alberto zwar immer versuchen kann, Champion zu werden, den Titel könne er ihm aber nicht abnehmen.

Daraufhin erscheint Alberto El Patron, welcher erklärt, dass Drake nicht die Manneskraft hat, um gegen den einzig Wahren, Alberto El Patron, anzutreten. Warum also noch auf eine andere Show warten? Er sieht ein Publikum, einen Ring – warum sollte das Match also nicht gleich hier stattfinden? Dies ruft Johnny Impact auf den Plan, welcher sich auf die Party in Detroit freut. Irgendwann hat El Patron genug gehört und schlägt auf Johnny Impact ein. Eli Drake und Chris Adonis nutzen die Situation und greifen die beiden Streithähne ebenfalls an. Johnny beendet den Brawl mit einer Springboard Corkscrew Senton, welche die anderen drei Wrestler ausschaltet.

Backstage feiert Dan Lambert mit KM dessen Beitritt ins American Top Team, während Lashley von der Tatsache genervt ist, dass nur KMs Leistung gewürdigt wird.

Chandler Park freut sich über seinen ersten Sieg, während Joseph ihn zur Vernunft bringen will – immerhin war es nur ein Match. Jimmy Jacobs erscheint und stellt klar, dass Joseph Park nicht der ist, der er einmal war. Joseph erklärt, dass Abyss nicht zurückkommen wird. Dies hält Jacobs für eine gute Idee, denn es gibt nur ein Monster in Impact Wrestling. Chandler Park baut sich daraufhin vor Jacobs auf, jedoch erscheint Kongo Kong, weshalb Park vor Angst zuürckschreckt.

oVe brechen in das Clubhaus von LAX ein und dekorieren den Laden etwas um. Als LAX zurückkehren, stellen sie fest, dass oVe das gesamte Geld entwendet haben. Konnan kann nicht glauben, dass sie das Clubhaus zerstört haben. Er kündigt daraufhin ein Barbed Wire Match für die nächste Woche an!

3. Match
6 Man Tag Team Match
Sonjay Dutt, Garza Jr. & Dezmond Xavier gewannen gegen Trevor Lee, Caleb Konley & Hakim Zane via Pin an Zane durch Xavier nach dem Final Flash.

Während Dezmond Xavier gemeinsam mit seinen Partnern den Sieg feiert, erscheint X-Division Champion Taiji Ishimori und konfrontiert ihn. Die beiden Kontrahenten liefern sich einen langen Staredown und einigen sich wortlos mit einem Handschlag auf ein Title Match, welches in der nächsten Woche stattfinden wird.

4. Match
Tag Team Match
American Top Team (Bobby Lashley & KM) (w/ Dan Lambert) gewannen gegen Eddie Edwards & Moose via Pin an Edwards durch KM nach dem Ego Driver, nachdem zuvor Dan Lambert in das Match eingegriffen hatte.

Mit diesen Bildern endet Impact Wrestling in dieser Woche.

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!

Habt Ihr schon bei den W-Iktors abgestimmt? Nein? Dann HIER klicken! KLICK!

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.