Kategorie | Europa

Sammelergebnisse aus Europa: Revolution Pro Wrestling – Defiant Wrestling (inkl. Free Show) – HOPE Wrestling

07.01.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

RevPro

Revolution Pro Wrestling „Live At The Cockpit 24“
Ort: Cockpit Theatre in Marylebone, Greater London, England
Datum: 06. Januar 2017

1. Match
Singles Match
Martin Stone (aka Danny Burch) gewann gegen Dan Magee.

2. Match
RevPro Women’s Title Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Zoe Lucas gewann gegen Zan Phoenix.

3. Match
RevPro Women’s Title Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Deonna Purrazzo gewann gegen Sammii Jayne via Submission.

4. Match
Tag Team Match
Josh Bodom & Zack Gibson gewannen gegen Kurtis Chapman & Ryan Smile.

5. Match
(Non-Title) Singles Match
Pete Dunne gewann gegen El Phantasmo.

6. Match
RevPro Women’s Title Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Jinny gewann gegen Nina Samuels via Submission.

7. Match
RevPro Women’s Title Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Millie McKenzie gewann gegen Charli Evans.

8. Match
RevPro British Tag Team Championship
Tag Team Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) (c) vs. #CCK (Chris Brookes & Travis Banks) endete in einem No Contest.

————————————-

Revolution Pro Wrestling „Live At The Cockpit 25“
Ort: Cockpit Theatre in Marylebone, Greater London, England
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
Singles Match
Gideon Grey gewann gegen Eddie Dennis via DQ, nachdem Dennis den Kendo Stick von Grey eingesetzt hatte.

2. Match
RevPro Women’s Title Tournament – Halbfinale – Singles Match
Deonna Purrazzo gewann gegen Zoe Lucas via Submission.

3. Match
RevPro Women’s Title Tournament – Halbfinale – Singles Match
Jinny gewann gegen Millie McKenzie.

Nun soll eigentlich ein Match zwischen RevPro British Cruiserweight Champion Kurtis Chapman und Rob Lias folgen, doch Josh Bodom erscheint und attackiert den Titelträger. Daraufhin kommt Will Ospreay herbeigeeilt und macht den Save, bevor wiederum Zack Gibson zum Ring kommt und Ospreay konfrontiert. Abschließend erscheint auch noch Travis Banks und es kommt zu folgendem 6 Man Tag Team Match…

4. Match
6 Man Tag Team Match
Kurtis Chapman, Will Ospreay & Travis Banks gewannen gegen Josh Bodom, Zack Gibson & Rob Lias.

5. Match
(Non-Title) Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Chris Brookes (w/ Kid Lykos) via Pin nach dem Bitter End.

6. Match
Tag Team Match
Nina Samuels & Charli Evans gewannen gegen Sammii Jayne & Zan Phoenix.

Nach dem Match attackiert eine frustrierte Sammi Jayne die siegreiche Nina Samuels.

7. Match
RevPro British Heavyweight Championship
Singles Match
Zack Sabre Jr. (c) gewann gegen Martin Stone (aka Danny Burch) via Submission.

8. Match
RevPro Women’s Championship – vakant
RevPro Women’s Title Tournament – Finale – Singles Match
Jinny gewann gegen Deonna Purrazzo. –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Defiant Wrestling

Defiant Wrestling Episode #4 (Tapings: 05. Dezember 2017)
Ort: O2 Academy in Birmingham, West Midlands, England
Erstausstrahlung: 05. Januar 2018

1. Match
Singles Match
Liam Slater gewann gegen Gabriel Kidd.

2. Match
3-Way Match
Xia Brookside gewann gegen Millie McKenzie und Roxxy via Pin an Roxxy.

3. Match
Singles Match
Chris Brookes gewann gegen David Starr via Pin nach einem Einroller.
– El Ligero versuchte während des Matches Chris Brookes entscheidend abzulenken.

4. Match
(Non-Title) Singles Match
Primate gewann gegen Chris Ridgeway via Submission.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

HOPE

House Of Pain: „Evolution 56: They Cut Me To Ribbons & Taught Me To Drive…“
Ort: West End Working Mens Club in Leicester, East Midlands, England
Datum: 06. Januar 2018

1. Match
HOPE Young Guns Championship
Singles Match
Ashley Dunn gewann gegen Jayde (c). –> Titelwechsel!

2. Match
Singles Match
El Ligero gewann gegen Tyler Owens.

3. Match
HOPE Kings Of Flight Championship
Singles Match
Chris Tyler gewann gegen Morgan Webster (c) via DQ, nachdem El Ligero gegen Chris Tyler eingegriffen hatte.

4. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Hardcore Match
Mark Davis gewann gegen Drew Parker (c). –> Titelwechsel!

5. Match
Singles Match
Chief Deputy Dunne gewann gegen Drew Parker.

6. Match
Singles Match
Warren Banks gewann gegen Eddie Dennis.

7. Match
HOPE Tag Team Championship
4-Way Tag Team Match
Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) gewannen gegen The South Coast Connection (Ashley Dunn & Kelly Sixx), Filthy Gorgeous (Robert Sharpe & Kyle Kingsley) und The Unforgiving (Joshua & Renshi).

8. Match
HOPE Championship
3-Way Match
Cara Noir (c) gewann gegen Jake McCluskey und Kip Sabian.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/