Kategorie | WWE News

Großes WWE Championship Match für den „WWE Royal Rumble 2018“ angekündigt – Enzo Amore fällt aus – Becky Lynch und The Miz feiern Rückkehr in die TV-Shows – Update zum US Title Turnier

03.01.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Zu einer kleinen Kuriosität kam es in dieser Woche im Rahmen der SmackDown-Tapings. So traten die ehemaligen Tag Team Partner Mojo Rawley und Zack Ryder zwar gegeneinander an, dass ganze war allerdings nur das Dark Match vor der Show und wird auch nicht als Erstrundenmatch im derzeit laufenden United States Championship Turnier gewertet. Diese Paarung bekommen wir in der kommenden Woche zusehen, Rawley hielt auch eine entsprechende Promo im Rahmen der Show. Der Sieger dieser Paarung trifft im Anschluss auf Bobby Roode, ehe er sich im Finale beim Royal Rumble mit dem Sieger aus Jinder Mahal vs. Xavier Woods auseinandersetzen muss.

– Apropos Royal Rumble. Für den PPV bzw. die entsprechenden Matches wurden mittlerweile weitere Namen und Matches bekannt gegeben. Für den größten Knall dürfte dabei das Match um den WWE Championship sorgen, wenn AJ Styles seinen Titel in einem Handicap Match gegen Sami Zayn und Kevin Owens verteidigen muss. Nach unglücklichen Niederlagen gegen die beiden war es Styles selbst, der das Match von den Offiziellen forderte, Daniel Bryan erfüllte ihm seinen „Wunsch“ und dürfte damit auch das nächste Kapitel in seiner eigenen Rivalität mit Shane McMahon eingeleitet haben. Die ganzen Einzelnamen für die beiden Royal Rumble Matches erspare ich uns an dieser Stelle, letztendlich nehmen eh alle einigermaßen relevanten Personen an den Kämpfen um die Titleshots teil. Als kleine Info zu den Frauen sei aber noch gesagt, dass im aktuellen WWE Roster (RAW & SmackDown) maximal 20 Frauen für das Match verfügbar sind! Die aktuelle Matchcard des „Royal Rumble“-PPVs findet ihr unter dem folgenden Link: Klick!

– So wie es aussieht muss Cruiserweight Champion Enzo Amore doch etwas länger aussetzen als ursprünglich angenommen. Der Cruiserweight Champion wurde jetzt von Kurt Angle offiziell aus dem Teilnehmerfeld für die Mixed Tag Team Challenge genommen, ein Ersatz für Enzo steht derweil noch nicht fest. Während also bei den Teilnehmern wieder ein paar Fragezeichen auftauchen, steht das Kommentatoren-Team nach der Verpflichtung von Beth Phoenix fest. Die Glamazon wird an der Seite von Michael Cole und Corey Graves agieren, während Renee Young und Byron Saxton den Job als Hosts übernehmen.

– Die Dreharbeiten für The Marine 6 sind mittlerweile beendet und die WWE Darsteller damit auch wieder für den Marktführer verfügbar. Während Becky Lynch bereits in dieser Woche bei SmackDown ihre Rückkehr feierte und Naomi sowie Charlotte Flair gegen die Riott Squad unterstützte, wird der mehrmalige IC Champion The Miz in der kommenden Woche bei Monday Night RAW zurückkehren und seine Miztourage wieder anführen.

– Nach einer fast dreimonatigen Verletzungspause feierte TJP gestern bei 205 Live mit einem Sieg über Akira Tozawa sein Comeback. Seit dem 10. Oktober fiel der ehemalige Champion mit einer Knieverletzung aus, Gerüchte über mangelnde Pläne entpuppten sich als falsch.

Quelle: WrestlingINC

Diskutiert auch im Forum über diese News!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Großes WWE Championship Match für den „WWE Royal Rumble 2018“ angekündigt – Enzo Amore fällt aus – Becky Lynch und The Miz feiern Rückkehr in die TV-Shows – Update zum US Title Turnier”

  1. #notstraight sagt:

    Ich will CWs im Mixed Match Turnier haben Cedric Alexander, Tony Nese, TJP oder Gran Metalic wären guter Ersatz für Enzo.

    Ich hoffe die WWE entscheidet sich nicht für Jack Gallagher. Dieser durfte schon beim Rumble mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/