Ring of Honor „Final Battle Aftermath“ TV-Tapings Ergebnisse aus Philadelphia, Pennsylvania, USA (16.12.2017)

geschrieben am 17.12.17 von Cruncher

Ring of Honor „Final Battle Aftermath“ TV-Tapings
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 16. Dezember 2017
Zuschauer: 800

Dark Match
Tag Team Match
Tough Guy Inc. (Tim Hughes & “Brutal” Bob Evans) gewannen gegen ??? & ???
– “Brutal” Bob Evans zog sich bei einem Dive über das oberste Seil eine stark blutende Platzwunde zu.

Dalton Castle eröffnete die Show mit einer Promo. Nach einiger Zeit attackierte Punishment Martinez den neuen ROH World Champion.

1. Match
ROH World Television Championship
Singles Match
Silas Young (c) gewann gegen Simon Grimm (fka Simon Gotch).

2. Match
Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) gewannen gegen ??? & ???

3. Match
Singles Match
Marty Scurll gewann gegen Flip Gordon.

4. Match
WOH World Title Turnier – 1. Runde – Singles Match
Brandi Rhodes gewann gegen Stella Gray.

5. Match
Singles Match
Jay Lethal gewann gegen Will Ospreay.

6. Match
Singles Match
Kenny King gewann gegen Brian Maloney.

Nach dem Match prügelten Silas Young, The Beer City Bruiser & Brian Maloney gemeinsam auf Kenny King ein.

7. Match
6 Man Tag Team Match
Dalton Castle & The Boys (Brandon & Brent) gewannen gegen The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia).

8. Match
Tag Team Match
Mandy Leon & Deonna Purrazzo gewannen gegen Jenny Rose & Sumie Sakai.

9. Match
Tag Team Match
The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) gewannen gegen The Dawgs (Rhett Titus & Will Ferrara).

10. Match
Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen Josh Woods.

Cody Rhodes hielt eine Promo.

11. Match
Singles Match
Punishment Martinez gewann gegen Fat Jesus.

12. Match
Tag Team Match – Bei einer Niederlage müssen sich Coast 2 Coast trennen
Coast 2 Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali) gewann gegen War Machine (Hanson & Raymond Rowe).

Im Anschluss verneigten sich Hanson & Raymond Rowe vor den Fans und es herrschte das Gefühl vor, dass dies War Machines Abschied von Ring of Honor war.

Es folgte eine Promo von Scorpio Sky und The Addiction, welche zu folgendem Match führte…

13. Match
6 Man Tag Team Match
The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) & Scorpio Sky gewannen gegen The Bullet Club (Cody Rhodes, „Hangman“ Adam Page & Marty Scurll).

14. Match
3- Way Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) und Dragon Lee & Titan.

Nach dem Main Event folgte noch ein Dark Segement. Der Bullet Club (Cody Rhodes [w/ Brandi Rhodes], „Hangman“ Adam Page, Marty Scurll & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) hielt eine Abschlusspromo, im Zuge derer Brandi Rhodes einen Stone Cold Stunner, inklusive doppelten Mittelfinger, gegen Frankie Kazarian zeigte. Dann schmetterte man noch gemeinsam „Everybody“ von den Backstreet Boys.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Tapings! Klick!

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.