NJPW „World Tag League 2017 – Tag 19“ Ergebnisse aus Fukuoka, Japan (11.12.2017) [inkl. zwei Free Matches]

11.12.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

NJPW „World Tag League 2017 – Tag 19“
Ort: Fukuoka Convention Center in Fukuoka, Japan
Datum: 11. Dezember 2017

1. Match
10 Man Tag Team Match
Jushin Thunder Liger, Yuji Nagata, Manabu Nakanishi & TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) gewannen gegen Togi Makabe, David Finlay, Henare, Hirai Kawato & Katsuya Kitamura via Pin an Kawato durch Kojima nach einer Lariat.
Matchzeit: 06:58

2. Match
8 Man Tag Team Match
Michael Elgin, Jeff Cobb & War Machine (Ray Rowe & Hanson) gewannen gegen THE BULLET CLUB (Yujiro Takahashi, Adam Page, Chase Owens & Leo Tonga) via Pin an Tonga durch Rowe nach dem Fallout.
Matchzeit: 08:28

3. Match
Singles Match
Bad Luck Fale gewann gegen BUSHI via DQ nach einem Low Blow.
Matchzeit: 03:55
– Fale dominierte das Match nach Belieben und unterbrach mehrfach seine Pinfalls.
– Vor der DQ spuckte BUSHI Black Mist in das Gesicht von Fale.

Nach dem Match zeigt BUSHI den MX gegen Bad Luck Fale.

4. Match
Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) gewannen gegen Juice Robinson & Sami Callihan via Pin an Callihan durch Baretta nach dem Strong Zero.
Matchzeit: 11:56

5. Match
8 Man Tag Team Match
CHAOS (Tomohiro Ishii, Hirooki Goto, Toru Yano & YOSHI-HASHI) gewannen gegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki, El Desperado & Killer Elite Squad: Davey Boy Smith Jr. & Lance Archer) via Pin an El Desperado durch Goto nach dem GTR.
Matchzeit: 11:54

Goto ergreift nach dem Match das Wort und fordert Minoru Suzuki heraus. Der Anführer von Suzuki-gun sagt, dass Goto ein Titelmatch nicht verdient, da er nichts zu bieten hat. Dieser entgegnet, dass er für das Match seine Haare aufs Spiel setzen würde. Suzuki scheint nicht abgeneigt zu sein, aber er beantwortet die Herausforderung nicht.

6. Match
Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Cody Rhodes & Marty Scurll) gewannen gegen Kota Ibushi & KUSHIDA via Pin an KUSHIDA durch Scurll nach einem Inside Cradle, nachdem er KUSHIDA zuvor Puder ins Gesicht geworfen hatte.
Matchzeit: 12:21

7. Match
6 Man Tag Team Match
THE BULLET CLUB: The Elite (Kenny Omega & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen CHAOS (Rocky Romero & Roppongi 3K: SHO & YOH) via Pin an Romero durch Omega nach dem One Winged Angel.
Matchzeit: 11:11

Nach dem Match wird eine Promo von Chris Jericho eingespielt. Der ehemalige WWE Champion applaudiert Kenny Omega für dessen Leistung und verspricht, dass er bei „Wrestle Kingdom 12“ siegreich sein wird. Nachdem das Licht in der Halle wieder an ist, steht Jericho plötzlich hinter Omega und verpasst diesem den Codebreaker. Danach nimmt er sich die IWGP United States Heavyweight Championship und schlägt mit dieser zu, woraufhin Omega zu bluten beginnt. Seinen Angriff beendet Y2J mit einem weiteren Codebreaker. Es scheint zunächst, dass Jericho die Arena verlassen möchte, doch als er sieht, wie sich Don Callis um Omega kümmert, kommt er in den Ring zurück, um auch Callis einen Codebreaker zu verpassen. Im Anschluss nimmt er sich ein weiteres Mal den Titel und vergrößert den Cut von Omega. Jericho streicht sich das Blut ins Gesicht und auf den Titel, bevor die Young Bucks den Save machen. Don Callis wird anschließend auf einer Trage aus der Halle getragen.

8. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & Hiromu Takahashi) gewannen gegen CHAOS (Kazuchika Okada & Will Ospreay) via Pin an Ospreay durch Takahashi nach der TIME BOMB.
Matchzeit: 14:23

Nach dem Match hält Tetsuya Naito eine Promo, in welcher er das Publikum fragt, wen sie lieber als IWGP Heavyweight Champion sehen möchten. Unter lauten „Naito“-Chants fragt er dann Okada, ob er dies hört. Der G1 Climax 2017 Sieger verspricht Fukuoka, dass er den Titel gewinnen wird. Kazuchika Okada eilt anschließend in den Ring, wo er sogleich von LIJ attackiert wird. Gedo kann sich Takahashi schnappen, während Naito den Destino gegen Okada zeigen möchte. Okada kann den Move allerdings abwehren und nimmt Naito in einen Modified Cobra Clutch. Auch Takahashi muss den neuen Move von Okada einstecken. Okada macht sich unter lauten Buhrufen über die Catchphrase von Naito lustig, bevor er den Ring verlässt.

9. Match
World Tag League 2017 – Finale – Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & SANADA) gewannen gegen THE BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) via Pin an Tonga durch EVIL nach dem EVIL.
– Im Laufe des Matches kam es zu einem Referee Bump. Tanga Loa wollte EVIL mit einem Piledriver vom Apron durch einen Tisch werfen, doch BUSHI kam und rettete seinen Kollegen, indem er Loa Black Mist ins Gesicht spuckte. Daraufhin erschien Bad Luck Fale und half seinen BULLET CLUB Kollegen, indem er EVIL die Grenade verpasste. Im Anschluss wurde Fale von BUSHI provoziert und die Beiden liefen in den Backstagebereich.
– LIJ warf Loa mit dem Magic Killer durch einen Tisch.

Nach dem Match kommen die amtierenden IWGP Tag Team Champions Lance Archer & Davey Boy Smith Jr. heraus und liefern sich einen Staredown mit ihren Herausforderern.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “NJPW „World Tag League 2017 – Tag 19“ Ergebnisse aus Fukuoka, Japan (11.12.2017) [inkl. zwei Free Matches]”

  1. RealNiko sagt:

    Man hatte Jericho hier Impact. Geile Sache, freue mich auf mein 1. Wrestlekingdom, was ich mir in voller Länge geben werde.

  2. Bullet Club 4 life sagt:

    Oh ja y2j ist großartig. wrestlekingdom wird sehr geil, ich freue mich schon lange drauf. Okada vs Naito wird großartig, Omega vs Jericho wird hoffentlich auch bärenstark und Tanahashi vs White ist eine Wundertüte.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/