US-Indie Newsblock: Viele Stars wollen aus ihrem LU-Vertrag heraus: Freie Fahrt für WWE, ROH & NJPW? – CM Punk mit möglicher Hauptrolle in Wrestling-Serie „Heels“ – Indie-Wrestling lukrativer denn je: Austin Aries verdient mehr Geld außerhalb von WWE! – EVOLVE mit Umstrukturierung aufgrund finanzieller Einbußen + neuer WWN Champion! – Jimmy Jacobs für Beyond Wrestling & CZW gebookt! – Vorschau auf PWG, SHINE & Beyond Wrestling!

20.10.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Lucha Underground: Viele Stars wollen aus ihren Verträgen heraus: Freie Fahrt für WWE, ROH & NJPW, oder hat Konnan mit The Crash die Nase vorn?

PWG – Pro Wrestling Guerrilla: Travis Banks fällt aufgrund von Visaproblemen aus! Vorschau auf das „All Star Weekend“

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Nach Rechtsstreit mit FloSports: EVOLVE verliert große Einnahmequelle – Sapolsky verkündet Umstrukturierung: Neuer WWN Champion! – Vorschau auf SHINE

Beyond Wrestling: Erstes Booking von Jimmy Jacobs verkündet! – Vorschau auf „Denim Recruits“ & „Apocalypse Dude“

Sonstige(s): CM Punk mit möglicher Hauptrolle in Wrestling-Serie – Austin Aries verdient mehr Geld außerhalb von WWE!

Diskutiert mit vielen weiteren Fans in unserem Forum! Klick!

Lucha Underground

Am letzten Mittwoch lief das Staffelfinale von Lucha Underground, nach aktuellem Stand ist es vorerst auch die letzte Folge gewesen. Jede Woche gibt es meist positive oder negative Meldungen, mal ist eine vierte Staffel in Sicht, mal sehen die Chancen für eine weitere Season sehr gering aus. Die Verträge von Ricochet und Rey Mysterio sind mit dieser Staffel ausgelaufen, ab Januar werden beide Wrestler Free Agents sein, bei den anderen Talenten, die meist einen Vertrag für sieben Staffeln besitzen, sieht es anders aus. Viele Wrestler wollen aus ihren Verträgen heraus, um mögliche Verpflichtungen von World Wrestling Entertainment, Ring of Honor und New Japan Pro Wrestling offen zur Verfügung zu stehen. Da die Wrestler bereits seit dem Sommer 2016 nicht mehr bezahlt worden sind, herrscht das Gefühl vor, dass die Verträge sowieso hinfällig sind. Nichtsdestotrotz trauen sich die großen Ligen nicht, an die Wrestler heranzutreten, um einem möglichen Rechtsstreit aus dem Weg zu gehen, vor allem World Wrestling Entertainment ist diesbezüglich vorsichtig. Für Ring of Honor könnte die Auflösung der Verträge eine Reihe neuer Talente bedeuten, in diesem Zusammenhang nannte Dave Meltzer auch Namen wie Penta 0M und Fenix. Grundsätzlich ist das Interesse bei WWE auch vorhanden, doch aktuell möchte man eher auf „Sparkurs“ einkaufen und möglichst wenig Geld ausgeben, um den Profit zu erhöhen. Es gibt wohl kein Einstellungsstopp, doch die WWE soll derzeit sehr wählerisch bei Verpflichtungen sein und die meisten Vertragsangebote versprechen derzeit nicht das „große“ Geld. Sollten die Verträge aufgelöst werden, gilt derzeit Konnan und seine Liga „The Crash“ als größter Profiteur, weil Konnan bei Lucha Underground bereits entsprechende Kontakte geknüpft hat. Zudem ist für „The Crash“ auf kurz oder lang ein TV-Vertrag in Mexiko und den USA geplant, auch wenn dies natürlich kein einfaches Vorhaben ist.

PWG

– An diesem Freitag findet das Doppelevent „All Star Weekend“ statt. Travis Banks, der ursprünglich an Tag 1 gegen Morgan Webster und an Tag 2 gegen Trent Baretta antreten sollte, wird aufgrund von Visaproblemen nicht an den Shows teilnehmen können. Banks wird wohl das Visum erneuern, ehe er wieder in die Staaten einreisen möchte. Ersatz wird erst bei der Show verkündet. Tag 1 werden die Lucha Brothers (PENTA el ZERO M [fka Pentagón Jr.] & Rey Fénix) ihre PWG Tag Team Championships im Main Event gegen The Chosen Bros (Matt Riddle & Jeff Cobb) aufs Spiel setzen. Des Weiteren kommt es zu den Paarungen Ricochet vs. WALTER und Joey Janela vs. Trevor Lee. An Tag 2 wird Chuck Taylor seinen PWG Championship gegen Ricochet verteidigen müssen, WALTER trifft auf den ehemaligen PWG Champion Zack Sabre Jr. Nachfolgend die gesamten Matchcards:

Pro Wrestling Guerrilla „All Star Weekend 13 – Night 1“
Ort: American Legion Post #308 in Reseda, Kalifornien, USA
Datum: 20. Oktober 2017

PWG World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Brothers (PENTA el ZERO M [fka Pentagón Jr.] & Rey Fénix) (c) vs. The Chosen Bros (Matt Riddle & Jeff Cobb [aka Matanza])

3 Way Match
Flamita vs. Sammy Guevara vs. Rey Horus (aka Dragon Azteca Jr.)

Singles Match

Ricochet (aka Prince Puma) vs. WALTER

Singles Match
Keith Lee vs. Jonah Rock

Singles Match
Morgan Webster vs. ???

Singles Match
Joey Janela vs. Trevor Lee

Singles Match
Adam Brooks vs. Mark Haskins
____________________________

Pro Wrestling Guerrilla „All Star Weekend 13 – Night 2“
Ort: American Legion Post #308 in Reseda, Kalifornien, USA
Datum: 21. Oktober 2017

PWG World Championship
Singles Match
Chuck Taylor (c) vs. Ricochet (aka Prince Puma)

Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. WALTER

Tag Team Match
Morgan Webster & Mark Haskins vs. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)

Singles Match
Joey Janela vs. Marty Scurll

Singles Match
??? vs. Trent Baretta

Singles Match
Adam Brooks vs. Jonah Rock

Singles Match
Rey Horus (aka Dragon Azteca Jr.) vs. Matt Sydal (fka Evan Bourne)

WWN

– Mit dem Bruch zwischen WWN und FloSports bricht eine finanzielle Quelle für Gabe Sapolsky weg, die in dieser Form so erst einmal nicht zurückgewonnen werden kann. Daher verkündete Sapolsky einige Änderungen am Produkt „EVOLVE“, sodass der Fokus zukünftig nicht mehr auf Topstars der Independent-Szene gelegt werden soll. Laut Sapolsky sei dies nicht profitabel und sie können es sich schlichtweg nicht mehr leisten. Ursprünglich, als man mit EVOLVE angefangen hatte, war die Idee, eine Promotion zu etablieren, die von einem technischen und harten Stil geprägt ist. Namen wie Timothy Thatcher, Drew Gulak und Biff Busick (aka. Oney Lorcan) sind genannt worden, die jetzt aber allesamt kein Teil mehr von EVOLVE sind. Daher wird jetzt eine andere Richtung eingeschlagen. Frischer Wind ist dann bei den Shows am vergangenen Wochenende tatsächlich durch die Hallen gefegt, Keith Lee gelang es, Matt Riddle um die WWN Championship zu besiegen und sich somit erstmals einen größeren Titel zu sichern. Zudem wird WALTER erneut für EVOLVE in den Ring steigen, der Österreicher wurde für die nächsten Shows am 09. und 10. Dezember bestätigt.

– Am heutigen Freitag findet SHINE 46 statt. Im Main Event werden Las Sicarias (Ivelisse & Mercedes Martinez) ihre SHINE Tag Team Championships gegen Twisted Sisterz (Holidead & Thunder Rosa) aufs Spiel setzen, während die aktuelle SHINE Champion LuFisto ihren Titel gegen Vanessa Kraven verteidigen wird. Die Show wird auf WWNlive.com ausgestrahlt. Nachfolgend die bisherige Matchcard:

SHINE 46
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 20. Oktober 2017

SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Las Sicarias (Ivelisse & Mercedes Martinez) (c) vs. Twisted Sisterz (Holidead & Thunder Rosa)

SHINE Championship
Singles Match
LuFisto (c) vs. Vanessa Kraven

SHINE Nova Championship
Singles Match
Priscilla Kelly (c) vs. Santana

Singles Match
Candy Cartwright (w/Kiera Hogan & Aria Blake) vs. Jordynne Grace

Ebenfalls gebookt:
– Allysin Kay
– ACR
– Aerial Monroe
– Dementia D’Rose
– Aja Perera
– Dominique Fabiano

Beyond Wrestling

– Der ehemalige WWE-Writer Jimmy Jacobs, der kürzlich aufgrund eines Fotos mit der Gruppierung „Bullet Club“ gefeuert wurde, wird sein erstes Match nach der Entlassung bei Beyond Wrestling bestreiten! Beyond Wrestling bestätigte die Verpflichtung, Jacobs wird am 12. November für Beyond Wrestling in den Ring zurückkehren! Ein Gegner ist bisher noch nicht bekannt. Jimmy Jacobs wird zudem auch für Combat Zone Wrestling in den Ring steigen, dies wurde soeben auf Twitter bestätigt.

– Zunächst werfen wir aber einen Blick auf die nächsten Shows von Beyond Wrestling. In der kommenden Woche wird die Liga gleich zwei Shows an einem Wochenende präsentieren, einmal „Denim Recruits“ und „Apocalypse Dude“, beide Shows mit jeweiligen Stars und interessanten Matches. Für die erste Show feiert ein Hardcore bzw. Deathmatch Team eine große Rückkehr, denn Nick Gage und Nate Hatred finden sich bei Beyond Wrestling ein, um H8 Club aufleben zu lassen. Das Team wird gegen Da Hit Squad (Monsta Mack & Dan Maff) antreten. Des Weiteren kommt es zu den Matches Teddy Hart vs. Chris Dickinson und Joey Janela vs. Michael Elgin. Bei der Show „Apokalypse Dude“ wird Zack Sabre Jr. im Main Event auf Martin Stone treffen, zudem bestreitet Matt Riddle ein Match gegen JT Dunn. Beide Shows werden live auf Powerbomb.tv ausgestrahlt. Diese Streaming-Plattform hat sich seit dem „Untergang“ von FloSlam schnell bereiterklärt, Beyond Wrestling in das Angebot aufzunehmen. Nachfolgend die bisherigen Matchcards:

Beyond Wrestling „Denim Recruits“
Ort: Game Changer World in Howell, New Jersey, USA
Datum: 28. Oktober 2017

Tag Team Match
Da Hit Squad (Monsta Mack & Dan Maff) vs. H8 Club (Nick Gage & Nate Hatred)

Singles Match
Joey Janela vs. Michael Elgin

Singles Match
Chris Dickinson vs. Teddy Hart

Six Man Tag Team Match
Team Pazuzu (Angel Ortiz, Jaka & Mike Draztik) vs. Team Game Changer (Matt Tremont, ??? & ???)

Singles Match
Martin Stone (aka. Danny Burch) vs. John Silver

Singles Match
Dezmond Xavier vs. Zenshi

Tag Team Match
Team P.A.W.G. (LuFisto & Jordynne Grace) vs. Penelope Ford & Maria Manic

Singles Match
„Supercop“ Dick Justice vs. Johnny Cockstrong

Ebenfalls gebookt:
Amityville Project (Ryan Galeone & Mike Verna, w/Dan Barry)
Brandon Watts
__________________________

Beyond Wrestling „Apocalypse Dudes“
Ort: Electric Haze in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 29. Oktober 2017

Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Martin Stone (aka. Danny Burch)

Tag Team Match
The Unbreakable F’N Machines (Brian Cage & Michael Elgin) vs. EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik)

Singles Match
JT Dunn vs. Matt Riddle

Tag Team Match
Team P.A.W.G. (LuFisto & Jordynne Grace) vs. The Hooligans

Singles Match
John Silver vs. Ace Romero

Singles Match
Dick Justice vs. Orange Cassidy

Tag Team Match
Doom Patrol (Chris Dickinson & Jaka) VS. Viking War Party (Jake Parnell & Alexandre Rudolph)

Ebenfalls gebookt:
Amityville Project (Ryan Galeone & Mike Verna, w/Dan Barry)
Brandon Watts

Sonstige(s)

– Startet CM Punk jetzt als Schauspieler durch? Wie der PWInsider.com berichtet, könnte Punk eine Hauptrolle in einer geplanten Wrestling-Dramaserie übernehmen. Die Serie, die von Starz und Paramount TV produziert wird, trägt den Arbeitstitel „Heels“ und erhält zunächst eine Staffel mit acht Episoden. Es dreht sich um zwei Brüder, die beide als Wrestler arbeiten und im Ring jeweils eine gegensätzliche Rolle, also Heel und Face, verkörpern. Beide Brüder haben mit einigen Problemen, sowohl vor den Kameras, als auch hinter den Kameras, zu kämpfen. Erschwerend kommt der Tod des Vaters hinzu, der ein Promoter aus Georgia gewesen ist. CM Punk ist für die Rolle von Jack Spade, dem Heel-Bruder, vorgesehen. Laut Berichten soll Punk die Produzenten beeindruckt haben. Zudem möchten Schauspieler wie Henry Cavilll (Man of Steele, Batman vs. Superman) und/oder Jack Reynor (Transformers, Sing Street) als Hauptrollen verpflichten.

– Ist WWE immer noch das finanzielle Optimum? In den letzten Jahren hat sich die Independent-Szene deutlich gewandelt und viele Wrestler wie The Young Bucks oder Cody Rhodes berichten, deutlich mehr Geld außerhalb der WWE verdienen zu können. Diesbezüglich hat sich auch Austin Aries, ehemaliger WWE-Wrestler, gemeldet, der auf Twitter deutlich macht, in 6 Wochen mehr Geld verdient zu haben als in den letzten vier Monaten beim Marktführer. Ironisch kommentiert er dies mit „Upcoming 6 weeks of bingo hall“ $ >> Last 4 months of „big league“ $“. Des Weiteren sprach auch Joey Ryan in einem Interview über seine finanzielle Situation. Er gab an, derzeit mehr als ein durchschnittliches WWE-Gehalt einzustreichen und dabei noch seine eigenen Konditionen aufstellen und sich seine Bookings eigenständig aussuchen zu können.





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “US-Indie Newsblock: Viele Stars wollen aus ihrem LU-Vertrag heraus: Freie Fahrt für WWE, ROH & NJPW? – CM Punk mit möglicher Hauptrolle in Wrestling-Serie „Heels“ – Indie-Wrestling lukrativer denn je: Austin Aries verdient mehr Geld außerhalb von WWE! – EVOLVE mit Umstrukturierung aufgrund finanzieller Einbußen + neuer WWN Champion! – Jimmy Jacobs für Beyond Wrestling & CZW gebookt! – Vorschau auf PWG, SHINE & Beyond Wrestling!”

  1. Schade somit ist die letzte Hoffnung zersprungen das es mit Lucha Underground weitergeht 🙁
    Die sollte alle Abstand von WWE nehmen!

  2. Schade somit ist die letzte Hoffnung zersprungen das es mit Lucha Underground weitergeht 🙁
    Die sollte alle Abstand von WWE nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information