Kategorie | UFC News

UFC Fight Night 115: Struve vs. Volkov Fallout – Zusammenfassung der Ergebnisse, Post-Fight News & Ausblick auf das kommende Event

06.09.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Am vergangenen Samstag war die Ultimate Fighting Championship (UFC) im Ahoy Rotterdam in Rotterdam, Niederlande zu Gast und veranstaltete mit UFC Fight Night 115: Struve vs. Volkov das zweite Event in der niederländischen Stadt. Im Jahr 2017 handelte es sich bereits um das insgesamt 24. Event der UFC, auf das wir im Folgenden ein bisschen detaillierter zurückblicken wollen.

Zusammenfassung der Ergebnisse

Insgesamt befanden sich zwölf Kämpfe auf der Card des Abends, wovon sich acht auf der Preliminary Card wiederfanden. Die übrigen vier Kämpfe bildeten die Main Card, welche wie auch schon die Preliminary Card exklusiv auf dem UFC Fight Pass übertragen wurde.

Im Main Event des Abends konnte sich der Russe Alexander Volkov (29-6) gegen den Lokalmatadoren Stefan Struve (28-9) durchsetzen und damit seinen dritten Erfolg in der UFC sichern. Dabei hatte es „Drago“ jedoch nicht einfach, da Struve in der ersten Runde die deutlich härteren Treffer landen konnte. Auch in der zweiten Runde lief es nicht rund für den Russen, da er einige illegale Eye Pokes einstecken musste, welche jedoch nicht u einem Punkteabzug geführt hatten. In der dritten Runde konnte Volkov dann aber das Kommando übernehmen und schlussendlich auch den Fight via TKO gewinnen. Er bleibt damit ungeschlagen in der UFC und gehört zum engeren Contender Kreis, nachdem er das Top 10 Heavyweight bezwingen konnte. Für Struve endet hingegen seine 2-Fight Winning Streak in seiner Heimat.

Im Co-Main Event der Veranstaltung besiegte Siyar Bahadurzada (23-6-1) in seinem Comeback nach über einem Jahr Rob Wilkinson (11-1) via TKO in der zweiten Runde. Im Anschluss forderte der Afghaner einen großen Kampf und kündigte an bis 2019 den Welterweight Titel in der UFC zu gewinnen. Darüber hinaus konnte Marion Reneau (8-3-1) die kurzfristig eingesprungene Talita de Oliveira (4-2) in einem sehr unterhaltsamen Kampf besiegen. Im Opener der Main Card besiegte Leon Edwards (14-3) Bryan Barberena (13-5) via Unanimous Decision.

Im Main Event der Preliminary Card setzte sich Darren Till (15-0-1) via Unanimous Decision gegen Bojan Veličković (15-5-1) durch, während Mairbek Taisumov (27-5) den bis dato ungeschlagenen Felipe Silva (8-1) KO schlagen konnte. In ebenfalls beachtlicher Manier besiegte Michel Prazeres (23-2) Mads Burnell (8-2), indem er ihn im North-South Choke zur Aufgabe zwingen konnte. Auch Rustam Khabilov (22-3) war wieder erfolgreich, als er Desmond Green (20-6) via Unanimous Decision besiegen konnte. Darüberhinaus gewann Aleksandar Rakić (9-1) gegen Francimar Barroso (19-6, 1 NC), Zabit Magomedsharipov (13-1) setzte sich gegen Mike Santiago (21-10) durch, Bojan Mihajlović (11-5) schlug Abdul-Kerim Edilov (16-5) KO und Thibault Gouti (12-3) besiegte Andrew Holbrook (12-3).

Zu den vollständigen Ergebnissen von UFC Fight Night 115: Struve vs. Volkov gelangt ihr hier: UFC Fight Night 115: Struve vs. Volkov Ergebnisse aus Rotterdam, Niederlande (02.09.2017)

Highlight Videos

Die UFC hat auf ihrem offiziellen YouTube Kanal natürlich auch wieder einige Highlight Videos zu dem Event veröffentlicht. So interviewte der UFC Kommentator Dan Hardy die beiden Main Eventer Alexander Volkov und Stefan Struve, sowie den Sieger des Co-Main Events Siyar Bahadurzada im Octagon.

Octagon Interviews

Post Fight News

Kommen wir nun zu den Post-Fight News. Hier präsentieren wir euch die Post-Fight Pressekonferenz, die Zuschauerzahl, das Live Gate, die Gewinner der Bonus Awards, sowie die Reebok Sponsorengehälter.

Post-Fight Pressekonferenz

Zuschauerzahl, Live Gate & Bonus Awards

Das Event im Ahoy Rotterdam in Rotterdam, Schottland wurde von insgesamt 10.224 Zuschauern besucht, welche für ein Live Gate von 900.000 US-Dollar sorgten. Damit verschlechterte sich die Gate im Vergleich zum ersten Event in der Arena, welche im vergangenen Jahr stattgefunden hatte.

Die Bonus Awards in Höhe von 50.000 US-Dollar gingen an Zabit Magomedsharipov und Mairbek Taisumov, die jeweils einen Performance of the Night Award erhielten. Zudem wurde der Kampf zwischen Alexander Volkov und Stefan Struve zum Fight of the Night gekürt, wofür beide Fighter ebenfalls 50.000 US-Dollar erhielten.

Reebok Sponsorengehälter

Die Zahlungen aus dem Ausrüstervertrag mit Reebok beliefen sich dieses Mal auf 90.000 US-Dollar. Dabei handelt es sich um die zweitniedrigste Summe, die in diesem Jahr an die Athleten ausgezahlt wurde. Bestverdiener war der Niederländer Stefan Struve mit 15.000 Dollar. Nachfolgend findet ihr die komplette Aufteilung der Sponsorengehälter:

Alexander Volkov: $2,500
def. Stefan Struve: $15,000

Siyar Bahadurzada: $2,500
def. Rob Wilkinson: $2,500

Marion Reneau: $5,000
def. Talita Oliveira: $2,500

Leon Edwards: $5,000
def. Bryan Barberena: $5,000

Darren Till: $2,500
def. Bojan Velickovic: $2,500

Mairbek Taisumov: $5,000
def. Felipe Silva: $2,500

Michel Prazeres: $5,000
def. Mads Burnell: $2,500

Rustam Khabilov: $5,000
def. Desmond Green: $2,500

Aleksandar Rakic: $2,500
def. Francimar Barroso: $5,000

Zabit Magomedsharipov: $2,500
def. Mike Santiago: $2,500

Abdul-Kerim Edilov: $2,500
def. Bojan Mihajlovic: $2,500

Thibault Gouti: $2,500
def. Andrew Holbrook: $2,500

Ausblick auf das kommende Event

Das nächste Event von UFC erwartet die Fans bereits am kommenden Samstag. Dann ist die Ultimate Fighting Championship im Rogers Place in Edmonton, Alberta, Kanada zu Gast und präsentiert dabei UFC 215: Johnson vs. Borg. Im Main Event des Events kommt es zu einem Flyweight Titelkampf zwischen Demetrious Johnson und Ray Borg.

Quellen: MMAJunkie.com, MMAFighting.com, MMAPayout.com, Sherdog.com, Tapology.com, YouTube.com/UltimateFightingChampionship

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über das Event! KLICK!!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/