Kategorie | Europa

Euro-Newsblock: wXw komplettiert das Teilnehmerfeld der wXw World Tag League 2017 – BULLET CLUB kehrt nach Europa zurück – PCW krönt seine erste Women’s Championesse – Vorschau auf die Shows von wXw, PROGRESS, RevPro, ICW, Fight Club: PRO, PCW, Lucha Forever UK & EPW – u.v.m. aus Europa

Geschrieben am 25.08.17 von

Übersicht

New European Championship Wrestling: Weitere Matches für NEW „Snakepit 2017“ bestätigt

Westside Xtreme Wrestling: wXw komplettiert Teilnehmerfeld der wXw „World Tag League 2017“ – Vorschau auf die wXw-Show in Münster

German Wrestling Federation: Erster Ausblick auf GWF „Battlefield 2017“ und „Women’s Wrestling Revolution 5“

WhatCulture Pro Wrestling: Vorschau auf das WCPW „Pro Wrestling World Cup 2017 – Finale“

Revolution Pro Wrestling: BULLET CLUB kehrt im Dezember zu RevPro zurück – Erste Matches für RevPro „Live At The Cockpit 20“ bekannt – Vorschau auf RevPro „Live In Portsmouth“

PROGRESS Wrestling: Vorschau auf PROGRESS „Chapter 54: Go To Your God Like A Soldier“ und „Chapter 55: Chase The Sun“

Fight Club: PRO: FCP präsentiert die nächsten beiden Dreamcards

Preston City Wrestling: PCW krönt seine erste PCW Women’s Championesse

Lucha Forever UK: Vorschau auf LFUK „Lucha L!ve #6: Raffle Is The New Main“ und „A Whole Load Of Getting Over“

European Wrestling Promotion: Vorschau auf das letzte Event der „Summer Of Wrestling“-Tour

Sonstiges: W-I.de Exklusiv-Interview mit Dave Mastiff

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

New European Championship Wrestling

– Eine Woche vor „Snakepit 2017“ hat die Erlangener Promotion New European Championship Wrestling die Card weitestgehend vervollständigt. Im Mittelpunkt der Show steht das traditionelle Snakepit-Match, wobei es sich um eine 30 Man Over the Top Gauntlet Battle Royal handelt, bei der im Stile des Royal Rumbles von WWE im Abstand von jeweils zwei Minuten 30 Teilnehmer zum Ring kommen und man nur über das Top Rope eliminiert werden kann. Der Gewinner des Matches erhält bei NEW „Hoch Explosiv VII“ am 07. Oktober ein Titelmatch gegen den dann amtierenden NEW World Heavyweight Champion. Wer dies sein wird, entscheidet ein No DQ-Match zwischen dem Champion Mexx und seinem Herausforderer Cyanide. Ebenfalls letzte Woche wurde die Paarung Juvenile X vs. Maveric Cross für den Event angekündigt.

Diese Woche sind mit dem Non-Title Match zwischen dem NEW World Internet Champion Tommy Blue Eyes vs. Marc Empire und dem Singles Match Balian Bull vs. Aziz Adamant zwei weitere Matches hinzugekommen. Nachfolgend findet ihr die gesamte Matchcard noch einmal im Überblick.

NEW – European Championship Wrestling „Snakepit 2017“
Ort: N.E.W. HotSpot in Hessdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 02. September 2017

NEW World Heavyweight Championship
No DQ Match
Mexx (c) vs. Cyanide

Snakepit Match – 30 Men Over the Top Gauntlet Battle Royal
??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

Singles Match
Maveric Cross vs. Juvenile X

(Non-Title) Singles Match
Tommy Blue Eyes (c) vs. Marc Empire

Singles Match
Balian Bull vs. Aziz Adamant

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– Westside Xtreme Wrestling veranstaltet bekanntermaßen vom 06. bis 08. Oktober mit der wXw „World Tag League 2017“ das Highlight seiner „Fight Forever Tour 2017“. Für das Turnier hat man vor wenigen Minuten nun auch die letzten beiden teilnehmenden Tag Teams angekündigt. So wird den siebten vakanten Platz das Team Ringkampf (WALTER & Timothy Thatcher) einnehmen und damit wie im Vorjahr Teil des Turnieres sein. Das letzte Team bilden zwei Rückkehrer zu wXw. So treten Homicide und Low Ki noch einmal gemeinsam als The Rottweilers an und bereichern das Turnier.

Damit gestaltet sich das Teilnehmerfeld der wXw „World Tag League 2017“ wie folgt:

* RISE (Tarkan Aslan & Lucky Kid)
* A4 (Absolute Andy & Marius Al-Ani)
* Massive Product (Jurn Simmons & David Starr)
* Spirit Squad (Kenny & Mikey)
* EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik)
* The Briscoes (Mark & Jay Briscoe)
* Team Ringkampf (WALTER & Timothy Thatcher)
* The Rottweilers (Homicide & Low Ki)

 

– Die nächste Show von Westside Xtreme Wrestling steht aber zunächst am heutigen Freitag mit dem ersten regulären Tourstopp der „Fight Forever Tour 2017“ in Münster auf dem Plan. Bei dieser Show kommt es u.a. zu einem Tag Team Match zwischen A4 (Absolute Andy & Marius Al-Ani) und RISE (Ivan Kiev & Pete Bouncer). Zudem trifft Jurn Simmons in einem Singles Match auf The Avalanche (aka Robert Dreissker). Darüberhinaus beginnt bei diesem Event auch das Turnier um die neu eingeführte wXw Women’s Championship. Im ersten Match der Gruppenphase stehen sich hier Melanie Gray und Pauline gegenüber. Komplettiert wird die aktuelle Matchcard von den Singles Matches Bobby Gunns vs. Timothy Thatcher und Koray vs. Da Mack.

Westside Xtreme Wrestling „Fight Forever Tour 2017: Münster“
Ort: Sputnikhalle in Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 25. August 2017

Tag Team Match
A4 (Absolute Andy & Marius Al-Ani) vs. RISE (Ivan Kiev & Pete Bouncer)

Singles Match
Jurn Simmons vs. The Avalanche (aka Robert Dreissker)

wXw Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Melanie Gray vs. Pauline

Singles Match
Bobby Gunns vs. Timothy Thatcher

Singles Match
Koray vs. Da Mack

Ebenfalls angekündigt:
Dirty Dragan
Francis Kaspin
Jay Skillet
Kim Ray
WALTER

GWF

German Wrestling Federation

– Nach der großen Show „Grandslam Wrestling“ geht es für die German Wrestling Federation wieder mit dem Alltagsgeschäft weiter, welches am 02. September mit „Battlefield 2017“ das nächste große Event mit sich bringt. Zuvor veranstaltet man am Nachmittag die Show „Women’s Wrestling Revolution 5“ und am Abend dann besagte Show GWF „Battlefield 2017“ mit der traditionellen 30 Man Over the Top Gauntlet Battle Royal im Main Event. Zwar sind zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Matches des Events bekannt, doch zahlreiche Wrestler wurden schon angekündigt, sodass ihr euch im Folgenden über diese einen Überblick verschaffen könnt.

German Wrestling Federation „Battlefield 2017“
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 02. September 2017

Angekündigte Wrestler:
GWF Heavyweight Champion Pascal Spalter
GWF Berlin Champion Tarkan Aslan
Chris Colen
Doug Williams
Lucky Kid
Senza Volto
Orlando Silver
The UK Hooligans (Roy & Zak Knight)

————————-

German Wrestling Federation „Women’s Wrestling Revolution 5“
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 02. September 2017

Angekündigte Wrestler:
Alpha Female
Wesna
Shanna
Katey Harvey
Kaitlin Diemond
Kira
Melanie Gray
Audrey Bride

 

– Am vergangenen Mittwoch hat die GWF die zweite von insgesamt dreizehn Episoden des neuen Formats „THREE COUNT“ auf YouTube veröffentlicht. Im Folgenden könnt ihr diese Folge in ihrer ganzen Länge anschauen.

WCPW

WhatCulture Pro Wrestling

– Am morgigen Samstag steigt das lange erwartete Finale des Pro Wrestling World Cups 2017. Nachdem am Mittwoch und Donnerstag der vergangenen Woche bereits die Achtel- und Viertelfinals ausgekämpft wurden, stehen bei dieser Show nun die Halbfinals an. Diese bestreiten zum einen KUSHIDA und Joseph Conners und zum anderen Ricochet und Will Ospreay. Die Sieger der beiden Matches treffen schließlich im Main Event, dem Finale des Pro Wrestling World Cup 2017, aufeinander. Darüberhinaus steht mit dem WCPW World Title Match zwischen Champion Joe Hendry und Jake Hager, dem ehemaligen Jack Swagger, noch ein mit Spannung erwartetes Titelmatch auf der Card. Die komplette Show könnt ihr euch morgen ab 19.45 Uhr auf dem YouTube-Channel von WhatCulture Pro Wrestling live anschauen.

Nachfolgend findet ihr noch die Ergebnisse der ersten beiden Finalshows des Pro Wrestling World Cups 2017, sowie die Matchcard der dritten Show am morgigen Samstag.

WCPW „Pro Wrestling World Cup 2017: Tag 1“ Ergebnisse aus Milton Keynes, Buckinghamshire, England (23.08.2017) [inkl. Video der kompletten Show!] – KLICK!

WhatCulture Pro Wrestling „Pro Wrestling World Cup 2017: Tag 2“ Ergebnisse aus Manchester, England (24.08.2017) [inkl. Video der kompletten Show!] – KLICK!

What Culture Pro Wrestling „Pro Wrestling World Cup 2017: Finals – Night 3“
Ort:
Sports Central in Newcastle-Upon-Tyne, England
Datum: 26. August 2017

Pro Wrestling World Cup 2017 – Halbfinale – Singles Match
KUSHIDA vs. Joseph Conners

Pro Wrestling World Cup 2017 – Halbfinale – Singles Match
Ricochet (aka Prince Puma) vs. Will Ospreay

Pro Wrestling World Cup 2017 – Finale – Singles Match
KUSHIDA/Joseph Conners vs. Ricochet/Will Ospreay

WCPW World Championship
Singles Match
Joe Hendry (c) vs. Jake Hager (fka Jack Swagger)

RevPro

Revolution Pro Wrestling

– Revolution Pro Wrestling hat nun für seinen Jahresabschluss, die Show „Uprising 2017“, welche in der York Hall in Bethnal Green, Greater London am 08. Dezember über die Bühne geht, den BULLET CLUB als Main Act bestätigt. So werden Cody Rhodes, Marty Scurll & The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) einmal mehr nach Großbritannien reisen und für Revolution Pro in den Ring steigen.

Revolution Pro Wrestling „Uprising 2017“
Ort: York Hall in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 08. Dezember 2017

Angekündigte Wrestler:
BULLET CLUB (Cody Rhodes, Marty Scurll & The Young Bucks: Matt & Nick Jackson)

 

– Darüberhinaus verkündete Revolution Pro Wrestling auch die ersten Ansetzungen für seine zwanzigste Auflage von „Live At The Cockpit“. So gastiert man am 03. September im Cockpit Theatre und präsentiert seinen Fans die Matches Ryan Smile vs. David Starr und Josh Wall & Kurtis Chapman vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher).

Revolution Pro Wrestling „Live At The Cockpit 20“
Ort: Cockpit Theatre in Marylebone, Greater London, England
Datum: 03. September 2017

Singles Match
Ryan Smile vs. David Starr

Tag Team Match
Josh Wall & Kurtis Chapman vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher)

 

– Zuvor kehrt Revolution Pro Wrestling aber in die Portsmouth Guild Hall in Portsmouth zurück und präsentiert die Show „Live In Portsmouth“. Auch für diese vermeintlich kleine Show fährt die beliebte britische Promotion eine stark besetzte Card auf, die vom Main Event zwischen Zack Sabre Jr. und Will Ospreay angeführt wird. Auch darüberhinaus befinden sich mit Dave Mastiff vs. Jake Hager, Mike Bailey vs. Jeff Cobb und dem 3-Way Match Josh Bodom vs. Bubblegum vs. David Starr einige vielversprechende Paarungen auf der Card.

Revolution Pro Wrestling „Live In Portsmouth“
Ort: Portsmouth Guild Hall in Portsmouth, Hampshire, England
Datum: 27. August 2017

(Non-Title) Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Will Ospreay

(Non-Title) 3-Way Match
Josh Bodom vs. Bubblegum vs. David Starr

Singles Match
Dave Mastiff vs. Jake Hager (fka Jack Swagger)

Tag Team Match
All Day Swerve (Ryan Smile & Shane Strickland [fka Killshot]) vs. Josh Wall & Kurtis Chapman

Singles Match
Mike Bailey vs. Jeff Cobb (aka Monster Matanza)

Singles Match
Sha Samuels vs. Rob Lias

PROGRESS

PROGRESS Wrestling

– Am kommenden Sonntag schreibt PROGRESS Wrestling mit „Chapter 54: Go To Your God Like A Soldier“ das nächste Kapitel seiner Saga. Bei dieser Show stellt PROGRESS vor allem die Weichen für den Event „Chapter 55: Chase The Sun“ im Ally Pally, seine größte Show des Jahres. So kommt es bei der Show am Sonntag auch zu zwei Singles Matches, in denen die Teilnehmer des PROGRESS Tag Team Title Matches bei „Chapter 55: Chase The Sun“ involviert sind und deren Sieger die Stipulationen des Titelkampfes bestimmen dürfen. Darüberhinaus findet sich noch mit FSU (Mark Andrews & Eddie Dennis) vs. Zack Gibson & Drake ein äußerst interessantes Tag Team Match auf der Card wieder, wie es auch das Singles Match zwischen Timothy Thatcher und Doug Williams werden dürfte. Zudem bestimmen Jinny und Dahlia Black die #1 Contenderin für das PROGRESS Women’s Title Match bei der Show im Ally Pally.

PROGRESS Wrestling „Chapter 54: Go To Your God Like A Soldier“
Ort: The Electric Ballroom in Camden, Greater London, England
Datum: 27. August 2017

Singles Match – Winner Picks A Stipulation For PROGRESS Tag Title Match At Ally Pally
Trent Seven vs. Chris Brookes

Singles Match – Winner Picks A Stipulation For PROGRESS Tag Title Match At Ally Pally
Tyler Bate vs. Kid Lykos

Tag Team Match
FSU (Mark Andrews & Eddie Dennis) vs. Zack Gibson & James Drake

PROGRESS Women’s Title #1 Contendership – Singles Match
Jinny vs. Dahlia Black

Singles Match
Doug Williams vs. Timothy Thatcher

Singles Match
Strangler Davis vs. Connor Mills

 

– Die eingangs schon so häufig erwähnte Show im Alexandra Palace in London findet dann am 10. September unter dem Namen „Chapter 55: Chase The Sun“ statt. Im Main Event der Show trifft PROGRESS World Champion Pete Dunne auf seinen Langzeitrivalen Travis Banks. Zudem verteidigt British Strong Style (Trent Seven & Tyler Bate) seinen PROGRESS Tag Team Championship gegen #CCK (Chris Brookes & Kid Lykos). Natürlich steht auch die PROGRESS Atlas Championship auf dem Spiel, wenn Titelträger Matt Riddle in einem 3-Way Match auf WALTER und Timothy Thatcher trifft.

PROGRESS Wrestling „Chapter 55: Chase The Sun“
Ort: Alexandra Palace in London, England
Datum: 10. September 2017

PROGRESS World Championship
Singles Match
Pete Dunne (c) vs. Travis Banks

PROGRESS Tag Team Championship
??? Match
British Strong Style (Trent Seven & Tyler Bate) (c) vs. #CCK (Chris Brookes & Kid Lykos)

PROGRESS Atlas Championship
3-Way Match
Matt Riddle (c) vs. WALTER vs. Timothy Thatcher

PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) vs. Jinny / Dahlia Black

ICW

Insane Championship Wrestling

– Am 17. September veranstaltet die beliebte schottische Promotion Insane Championship Wrestling mit „The Infamous ICW“ seinen nächsten größeren Event. Für diesen hat man nun die ersten Matches bekanntgegeben, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

Insane Championship Wrestling „The Infamous ICW“
Ort: The O2 Academy in Newcastle-Upon-Tyne, England
Datum: 17. September 2017

ICW Women’s Championship
Singles Match
Kasey Owens (c) vs. Little Miss Roxxy

(Non-Title) Tag Team Match
The Marauders (Mike Bird & Wild Boar) vs. British Strong Style (Trent Seven & Tyler Bate)

Tag Team Match
Polo Promotions (Jackie Polo & Mark Coffey) vs. The Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin)

Singles Match
Lionheart vs. Johnny Moss

Ebenfalls angekündigt:
Joe Coffey
Wolfgang
Jack Jester

 

– Zuvor veranstaltet man aber noch am kommenden Sonntag in The Garage in Schottlands Hauptstadt Glasgow die nächsten TV-Tapings für seinen Friday Night Fight Club. Im Main Event der Tapings fordert Ring of Honor Star Colt Cabana den amtierenden ICW World Heavyweight Champion Joe Coffey heraus. Auch die ICW Zero-G Championship steht auf dem Spiel, wenn BT Gunn seinen Titel gegen Jody Fleisch aufs Spiel setzt.

Insane Championship Wrestling „Friday Night Fight Club“ TV-Tapings
Ort: The Garage in Glasgow, Schottland
Datum: 27. August 2017

ICW World Heavyweight Championship
Singles Match
Joe Coffey (c) vs. Colt Cabana

ICW Zero-G Championship
Singles Match
BT Gunn (c) vs. Jody Fleisch

Tag Team Match
Legion (Mikey Whiplash & Chris Renfrew) vs. The Bucky Boys (Davey Blaze & Stevie Boy)

Tag Team Match
Polo Promotions (Jackie Polo & Mark Coffey) vs. Michael Chase & Theo Doros

Singles Match
Wolgang vs. Kid Fite

Singles Match
Lionheart vs. Joseph Conners

Singles Match
DCT vs. CJ Banks

Singles Match
Jack Jester vs. Dickie Divers

Ebenfalls angekündigt:
Joe Hendry

FCP

Fight Club: PRO

– Zwei absolute Dreamcards erwarten die Fans von Fight Club: PRO an diesem Wochenende. Die britische Kult-Promotion ist zunächst am heutigen Freitag für die Show „International Tekkers Part 2: Championship Edition“ in Wolverhampton zu Gast, bevor man morgen in London die Show „Capital CockKnockers 2“ präsentiert. Neben zahlreichen großen Namen des britischen Wrestlings finden sich auch weitere Stars wie Rey Fenix, Jeff Cobb und Chuck Taylor auf den großartigen Matchcards wieder, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

Fight Club: PRO „International Tekkers Part 2: Championship Edition“
Ort: Starworks Warehouse in Wolverhampton, West Midlands, England
Datum: 25. August 2017

FCP Championship
Singles Match
Chris Brookes (c) vs. Rey Fenix (aka Fenix)

King Of Trios Showcase – Trios Match
House Fight Club (Omari, Kyle Fletcher & Millie McKenzie) vs. Shane Strickland (aka Killshot), Mark Davis & Fire Ant

Singles Match
Mark Haskins vs. Chuck Taylor (aka DUSTIN)

Open Challenge – No DQ Match
Callous Hearts (Jimmy Havoc & Clint Margera) vs. ??? & ???

Singles Match
Travis Banks vs. Jeff Cobb (aka Monster Matanza)

Singles Match
Jordan Devlin vs. David Starr

Singles Match
Dan Moloney vs. Martina The Session Moth

—————————-

Fight Club: PRO „Capital CockKnockers 2
Ort: Bush Hall in London, England
Datum: 26. August 2017

Tag Team Match
#CCK (Chris Brookes & Kid Lykos) vs. The Gentleman’s Club (Chuck Taylor [aka DUSTIN] & Orange Cassidy)

(Non-Title) Singles Match
Pete Dunne vs. Rey Fenix (aka Fenix)

Singles Match
Mark Haskins vs. Shane Strickland (aka Killshot)

Singles Match
Tyler Bate vs. Jeff Cobb (aka Monster Matanza)

Singles Match
Travis Banks vs. Omari

PCW

Preston City Wrestling

– Preston City Wrestling krönt am morgigen Samstag die erste PCW Women’s Championesse seiner Geschichte und veranstaltet im Rahmen seiner Show „Girls Power 2“ ein Turnier um den noch vakanten Titel. An diesem Turnier nehmen größtenteils junge britische Wrestlerinnen aus der PCW Academy teil, sodass sich höchstwahrscheinlich ein Eigengewächs zur ersten PCW Women’s Championesse krönen wird.

Preston City Wrestling „Girls Power 2“
Ort: PCW Academy in Preston, Lancashire, England
Datum: 26. August 2017

PCW Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Rhio vs. Alexxis Falcon

PCW Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Bobbi Tyler vs. Sierra Loxton

PCW Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Nightshade vs. Chakara

PCW Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Lauren vs. Shax

PCW Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Lucy Cole vs. Eliza Roux

PCW Women’s Title Tournament – Vorrunde – Singles Match
Sammii Jayne vs. Debbie Sharpe

PCW Women’s Championship – vakant
PCW Women’s Title Tournament – Finale – 6-Way Elimination Match
??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

LFUK

Lucha Forever UK

– Gleich zwei seiner Shows präsentiert Lucha Forever UK in der kommenden Woche. Zunächst präsentiert man am Dienstag, dem 29. August, den Event „Lucha L!ve #6: Raffle Is The New Main“ in Manchester, England, bevor man am Donnerstag, dem 31. August, die Show „A Whole Load Of Getting Over“ in Birmingham präsentiert. Die Matchcards der beiden Show lesen sich für eine noch so junge Promotion mehr als nur beeindruckend, sodass wir euch diese natürlich nicht vorenthalten wollen.

Lucha Forever UK „Lucha L!ve #6: Raffle Is The New Main“
Ort: The Frog & Bucket in Manchester, England
Datum: 29. August 2017

(Non-Title) Singles Match
Mark Haskins vs. Marty Scurll

(Non-Title) Singles Match
Pete Dunne vs. David Starr

Singles Match
Travis Banks vs. Joseph Conners

Singles Match
Alex Windsor vs. Su Yung

Ebenfalls angekündigt:
#CCK (Chris Brookes & Kid Lykos)
Lana Austin
Bea Priestly

—————————-

Lucha Forever UK „A Whole Load Of Getting Over
Ort:
Aston Students Union in Birmingham, West Midlands, England
Datum: 31. August 2017

Steel Cage Match
Will Ospreay vs. Chief Deputy Dunne

4-Way Tag Team Match
#CCK (Chris Brookes & Kid Lykos) vs. The Kings Of The North (Damien Corvin & Bonesaw) vs. The Hunter Brothers (Jim & Lee Hunter) vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher)

Singles Match
Jinny vs. Sammii Jayne

EWP

European Wrestling Promotion

– An diesem großen Wrestling-Wochenende in Europa wollen wir zum Abschluss noch einmal einen Blick nach Deutschland werfen, wo die European Wrestling Promotion den letzten Event im Rahmen ihrer „Summer Of Wrestling“-Tour veranstaltet. Für diese hat man auch schon einige namhafte Wrestler der deutschen Szene angekündigt, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

European Wrestling Promotion „Summer Of Wrestling“
Ort: X-Fights in Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Datum: 27. August 2017

Angekündigte Wrestler:
Leon Van Gasteren
Da Mack
Ecki Eckstein
Marius Al-Ani
Markus Antonius
Mr. Mickito
Michael Schenkenberg
Grave Artist
Andy Theque
Johnny Rancid
Tiny Tim

Sonstiges

Sonstiges

– Zu guter letzt wollen wir noch ein bisschen Werbung in eigener Sache machen. So sprach der britische Wrestling-Star Dave Mastiff mit uns im Interview exklusiv über seine Karriere, die Entwicklung des britischen Wrestlings, ITV, seinen Freund El Ligero und vieles mehr. Wer also mehr über den 33-jährigen Briten erfahren möchte, sollte einfach das folgende Bild anklicken und schon gelangt man zum Interview.




Sag was zu diesem Thema!

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information