W-IPin Wrestling Weekly #18: Podcast vom 07.07.2017 (Preview zu WWE „Great Balls of Fire“, Rückblick auf RAW, SmackDown, NJPW G1 Special in USA, Slammiversary XV)

geschrieben am 07.07.17 von Cruncher

„Great Balls of Fire“ steht unmittelbar bevor, Grund genug für Andreas (aka Silentpfluecker) und Marvin (aka Nexus 3D) sich mit dem PPV auseinanderzusetzen und dabei die aktuellen Weeklies zu besprechen. Dazu gibt es einen Rückblick auf New Japans G1 Special aus Amerika und den „Slammiversay“-PPV. REIHNHÖREN! 🙂

PS: Zum downloaden den nachfolgenden Link anklicken. Es öffnet sich ein Player. Klickt dann dort mit der rechten Maustaste auf die Audio-Spur, schon seht ihr die Funktion „Audio speichern unter…“! Anklicken, downloaden, fertig!

Klick mich, ich bin ein Link!

Mittlerweile findet ihr unsere Podcasts auch wieder zeitnah auf iTunes! Klick!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast! Klick!

5 Kommentare für W-IPin Wrestling Weekly #18: Podcast vom 07.07.2017 (Preview zu WWE „Great Balls of Fire“, Rückblick auf RAW, SmackDown, NJPW G1 Special in USA, Slammiversary XV)

  1. Roah (Gast) sagt:

    teşekkürler ! Freu mich immer riesig 🙂

  2. Senior Benjamin90 (Gast) sagt:

    Also meine persönliche Rang Liste ist zurzeit
    1. Kenny Omega
    2. Katzuika Okada
    3. Tetsua Naito (bin ebenfalls großer Naito Fan)
    4. The Ticking Time Bomb Takahashi
    5. AJ Styles
    6. Tomohiro Ishii
    7. Kevin Owens
    8. Richochet (100 pro falsch geschrieben xD )
    9. Samoa Joe
    10. Shinsuke Nakamura

    In Sachen Stable bin ich vom Bullet Club zu den Los Ingobernables de Japon gewechselt.

  3. GTS (Gast) sagt:

    @Senior Benjamin Ricochet, also garnicht so falsch.
    Ich glaube meine Liste würde ungefähr so aussehen:
    1.Omega
    2.Okada
    3.Ospreay
    4.Takahashi
    5.Scurll
    6.KO
    7.AJ Styles
    8.Shibata
    9.Cole
    10.Ricochet

  4. Senior Benjamin90 (Gast) sagt:

    @GTS
    Das ist auch eine gute liste, es gibt halt so viel großartige wrestler zurzeit das so ne Top 10 so schwierig macht.

  5. Barracuda (Gast) sagt:

    Nur mal laut gedacht … wer sagt denn, dass WWE das Opfer eines Hacker-Angriffs wurde? Für die Kohle, die man für die Daten bekommt, muss man ne Menge Cena Shirts verkaufen! Die interessiert schon nicht, was die Fans wollen, warum sollten sie sich für die Daten interessieren?! Zufall, dass nur die „unwichtigen“ Daten betroffen sind? Zufall, dass plötzlich Styles den Titel holt und das ganze Universum über was anderes reden kann? Zufall, dass man Aries ausgerechnet jetzt freigibt? …

    Vince interessiert sich nur für Kohle, setzt seinen Kopf mit Kohle durch, kauft die Seele der Indy-Topstars mit Kohle, warum sollte er seine nicht längst für Kohle verkauft haben? Was sind da schon ein paar Userdaten? … Brot und Spiele … und alle machen mit!

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.