Kategorie | Puroresu

Puro Newsblock: NJPW gibt Blöcke & Matches für das G1 Climax 2017 bekannt – Update zur Gesundheit von Katsuyori Shibata – Vorschau auf die G1 Climax Special Shows in den USA – NJPWWorld endlich auch über Amazon Fire TV – Death Match Legende verstorben – u.v.m. aus dem Land der aufgehenden Sonne

28.06.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

New Japan Pro Wrestling: Blöcke und Matches des G1 Climax 2017 bekannt – Update zur Gesundheit von Katsuyori Shibata – Vorschau auf die G1 Climax Special Shows in den USA – Liger äußert sich zu Okada vs. Omega II – AXS mit Wrestling-Marathon – Ehemaliger TNA-Kommentator kommentiert New Japan on AXS auf Spanisch

Pro Wrestling NOAH: Rückblick auf „GREAT VOYAGE 2017 in FUKUSHIMA” – Vorschau auf „ONE NIGHT CRUISE 2017 in TSUKIOKA“

DDT – Dramatic Dream Team: Tetsuya Endo sichert sich Titelchance

Sonstige(s): Death Match Legende verstorben – Inoki gründet neue Promotion – IGF beendet temporär ihre Arbeit – Alle Teilnehmer des „17th Annual Midsummer Fire Festival 2017“ bekanntgegeben

Quellen: Puroresuspirit.com, Wrestling Observer Newsletter, Dramaticddt.wordpress.com

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NJPW

– Gute Nachrichten für alle Nutzer des Amazon Fire TV, sowie des Amazon Fire Sticks: Ab sofort lässt sich der Streaming-Service von New Japan Pro Wrestling, NJPWWorld, als App herunterladen und somit auch auf allen Fernsehgeräten genießen, die mit Amazon Fire TV und dem Amazon Fire Stick kompatibel sind. Die App lässt sich unter DIESEM Link herunterladen.

– Katsuyori Shibata sprach auf seinem Blog ausführlich über die erlittene Verletzung und seinem aktuellen Gesundheitszustand. Laut Shibata ist sein aktueller Zustand relativ kritisch, bereits vor seiner Verletzung habe er mit massiven Sehproblemen zu kämpfen gehabt, schon zu Beginn seiner Karriere habe er „doppelt“ gesehen und musste sich diesbezüglich dreimal am Auge operieren lassen. Die aktuelle Verletzung sei eine „Last für den Körper“, so Shibata, da die Behandlung durch elektrische Impulse, die auf sein Gehirn und Schädel abzielen, kräftezehrend ist und gleichzeitig kaum „Musterbeispiele“ existieren, die einen konkreten Behandlungsvorgang vorschreiben. Außerdem gäbe es nur wenige Maschinen in Japan, die diese Behandlung überhaupt absolvieren. Shibata zeigt sich über seinen aktuellen Zustand sehr besorgt, bezeichnet seine Stimmung als „verzweifelt“ und hofft zumindest bald wieder besser sehen zu können. Sein Statement entkräftet somit auch die News über seinen angeblich „verbesserten“ Zustand, denn scheinbar hat die Kopfverletzung von Shibata auch psychische Auswirkungen auf das Wohlbefinden. Daher wünschen wir Katsuyori Shibata an dieser Stelle viel Kraft und eine schnelle Genesung.

– Das prestigeträchtige G-1 Climax steht vor der Tür und am Montag und Dienstag wurden nun auch die jeweiligen Blöcke und Matchpaarungen bekanntgegeben. Besagte Blöcke weisen die Richtung für kommende Fehden und Konfrontationen, vor allem in Bezug auf die Fehde zwischen Kazuchika Okada und Kenny Omega wurde eine wichtige Entscheidung getroffen. Beide Wrestler befinden sich in Block B und werden demnach in einem dritten Match aufeinandertreffen. Omega vs. Okada III wird am 18. Tag (12. August) des G-1 Climax stattfinden. Zunächst die jeweiligen Teilnehmer von Block A und B:

Block A: Hiroshi Tanahashi, Togi Makabe, Yuji Nagata, Hirooki Goto, Tomohiro Ishii, YOSHI-HASHI, Bad Luck Fale, Tetsuya Naito, Zack Sabre Jr. und Kota Ibushi (aka Tiger Mask W)

Block B: Satoshi Kojima, Juice Robinson (fka CJ Parker), Michael Elgin, Kazuchika Okada, Toru Yano, Kenny Omega, Tama Tonga, EVIL (fka Takaaki Watanabe), SANADA (aka Seiya Sanada) und Minoru Suzuki

Nachfolgend die Paarungen, die für die jeweiligen Shows verkündet wurden. Der G-1 Climax wird am 17. Juli 2017 in Hokkaido eröffnet und endet am 13. August 2017 in Tokio.

Matchcards:

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 1“
Ort:
Hokkaido Prefectural Sports Center in Hokkaido, Japan
Datum: 17. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto vs. Tomohiro Ishii

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tetsuya Naito vs. Kota Ibushi (aka Tiger Mask W)

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 2“
Ort:
Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 20. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Juice Robinson (fka CJ Parker)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kazuchika Okada vs. Toru Yano

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Minoru Suzuki vs. Kenny Omega

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
EVIL (fka Takaaki Watanabe) vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 3“
Ort:
Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 21. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Tomohiro Ishii

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. Hirooki Goto

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Kota Ibushi (aka Tiger Mask W) vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
YOSHI-HASHI vs. Tetsuya Naito

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 4“
Ort: Korakuen Hall
in Tokio, Japan
Datum: 22. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Toru Yano

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. Kazuchika Okada

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Minoru Suzuki vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 5“
Ort:
Machida Gymnasium in Tokio, Japan
Datum: 23. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Yuji Nagata

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
YOSHI-HASHI vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Bad Luck Fale vs. Tetsuya Naito

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Kota Ibushi (aka Tiger Mask W) vs. Tomohiro Ishii

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Hirooki Goto

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 6“
Ort:
Big Paletta Fukushima in Fukushima, Japan
Datum: 25. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Michael Elgin

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Tama Tonga vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. Kenny Omega

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kazuchika Okada vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 7“
Ort:
Sendai Sun Plaza in Miyagi, Japan
Datum: 26. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. Tetsuya Naito

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Kota Ibushi (aka Tiger Mask W)

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Hirooki Goto

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 8“
Ort: Aore Nagaoka
in Niigata, Japan
Datum: 27. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Kazuchika Okada

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Minoru Suzuki vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. Kenny Omega

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 9“
Ort:
Aichi Prefectural Gymnasium in Aichi, Japan
Datum: 29. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Yuji Nagata

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Kota Ibushi (aka Tiger Mask W) vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Tetsuya Naito

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. YOSHI-HASHI

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 10“
Ort:
Gifu Industrial Hall in Gifu, Japan
Datum: 30. Juli 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Minoru Suzuki vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Kenny Omega

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. Kazuchika Okada

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 11“
Ort:
Kagoshima Arena in Kagoshima, Japan
Datum: 01. August 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto vs. Tetsuya Naito

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
YOSHI-HASHI vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. Tomohiro Ishii

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Kota Ibushi (aka Tiger Mask W)

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 12“
Ort: Fukuoka Citizen
Gymnasium in Fukuoka, Japan
Datum: 02. August 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. Toru Yano

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kazuchika Okada vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
EVIL (fka Takaaki Watanabe) vs. Kenny Omega

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 13“
Ort: Item Ehime
in Ehime, Japan
Datum: 04. August 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. Kota Ibushi (aka Tiger Mask W)

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tetsuya Naito vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Togi Makabe

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 14“
Ort: EDION Arena Osaka
in Osaka, Japan
Datum: 05. August 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. Kenny Omega

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kazuchika Okada vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 15“
Ort:
Act City Hamamatsu in Shizuoka, Japan
Datum: 06. August 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Kota Ibushi (aka Tiger Mask W) vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Tetsuya Naito

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Tomohiro Ishii

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 16“
Ort:
Yokohama Cultural Gymnasium in Kanagawa, Japan
Datum: 08. August 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. Tama Tonga

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. Toru Yano

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kazuchika Okada vs. Minoru Suzuki

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 17“
Ort:
Ryogoku Kokugikan in Tokio, Japan
Datum: 11. August 2017

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Yuji Nagata vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto vs. Kota Ibushi (aka Tiger Mask W)

G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Tetsuya Naito

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 18“
Ort:
Ryogoku Kokugikan in Tokio, Japan
Datum: 12. August 2017

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Satoshi Kojima vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Michael Elgin vs. Juice Robinson (fka CJ Parker)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Tama Tonga vs. SANADA (aka Seiya Sanada)

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2017 Block B – Singles Match
Kazuchika Okada vs. Kenny Omega

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 19“
Ort:
Ryogoku Kokugikan in Tokio, Japan
Datum: 13. August 2017

G1 Climax 27 – Finale

– Viele Fans haben sich in den letzten Tagen sicherlich gefragt, warum Cody Rhodes nicht am diesjährigen G-1 Climax teilnimmt. Vor allem dürfte diese Entscheidung in seinem Gewinn der ROH World Championship begründet liegen, die er sich am vergangenen Freitag beim „Best in the World 2017“-PPV von Christopher Daniels sicherte. Ursprünglich hatten die NJPW-Offiziellen mit Cody für das Turnier geplant. Seine Teilnahme am Turnier als ROH World Champion hätte insofern keinen Sinn gemacht, als dass er durchaus einige Niederlagen hätte einstecken müssen, was wiederum Ring of Honor nicht glücklich gemacht hätte. Bei Ring of Honor hält man stets an der Devise fest, den aktuellen Champion als besten Wrestler zu inszenieren, um einen möglichst starken Repräsentanten zu haben. Solange Rhodes also beim G1 Climax nicht unter die Top-4 gekommen wäre, hätte seine Beteiligung keinen Sinn gemacht. Außerdem wäre Rhodes einige Wochen in Japan gebunden gewesen und hätte während dieser Zeit nicht bei den ROH-Shows in den USA auftreten können. Nun wird es bei den amerikanischen NJPW-Shows auch zu einem Champion vs. Champion Match zwischen Cody und Kazuchika Okada kommen und ein solches Match stellt in Japan noch immer eine große Angelegenheit dar.

– Jushin Thunder Liger, der bei Dominion nach seinem Match als Kommentator fungierte, äußerte sich mit folgenden Worten zum zweiten Match zwischen Kenny Omega und Kazuchika Okada:

Es gibt Leute, die sagen, dies sei gefährlich und natürlich bringen sie [Okada/Omega] sich ans Limit. Im Wrestling geht es nicht darum, sich gegenseitig zu „killen“, die Matches von den Beiden haben hingegen eine eigene Note. Es ist nicht unsere Aufgabe, ihnen solche Matches zu verbieten. Omega und Okada trainieren härter als jeder andere, ernähren sich besser als jeder andere und befinden sich daher in einer phänomenalen Form. Bei diesen beiden Wrestlern ist es ein Kampf um Stolz. Sie setzen ihren Stolz aufs Spiel und reißen sich sprichwörtlich auseinander. Hört man die Fans und deren Chants, all dies sind ermutigende Stimmen. Es gibt keine Buhrufe, vielmehr treiben die Fans die Wrestler an, noch stärkere und bessere Leistungen an den Tag zu legen. Natürlich, Omega und Okada sind nur Menschen. Sie werden an ihre Grenzen stoßen. Stolz oder nicht, Menschen haben Grenzen. Doch es ist nicht unsere Aufgabe, diese Grenzen zu bestimmen. Das ist eine Sache zwischen Kenny Omega und Kazuchika Okada. Wir müssen nur zuschauen.

– Der amerikanische Fernsehsender „AXS“ hat für den 30. Juni und 01. Juli sein „Wrestling-Programm“ bekanntgegeben, welches ganz im Zeichen von New Japan Wrestling stehen wird. Neben der Live-Show aus Long Beach, wird man in den Stunden zuvor allerhand NJPW-Material ausstrahlen, unter anderem auch eine editierte Version der DOMINION-Show. Ursprünglich waren für die besagte Veranstaltung zwei Sendeplätze mit jeweils einer Stunde Laufzeit geplant, aufgrund des 60-minütigen Matches zwischen Kenny Omega und Kazuchika Okada entschied man sich dagegen und wird stattdessen ein zweistündiges Special ausstrahlen, dort wird man Tetsuya Naito vs. Hiroshi Tanahashi und Omega vs. Okada II ausstrahlen. Zudem hatte man mit dem Gedanken gespielt, Michael Elgin vs. Cody Rhodes in das Programm zu nehmen, um das anstehende Title-Match zwischen Kazuchika Okada und Cody Rhodes zu pushen, in diesem Falle hätte man allerdings zu viel editieren müssen, um es passend in die Ausstrahlung zu bringen. Nach dem besagten NJPW-Marathon folgt das G-1 Climax Special aus Long Beach, welches live ausgestrahlt wird. In Kanada wird die Show ebenfalls live auf dem Fight Network ausgestrahlt, zudem können Fans in Nordamerika auch über dem Streaming-Service Sling TV die Show live schauen, die ein kostenloses Probeabonnement anbieten.

– Die NJPW-Shows auf AXS TV werden fortan auch mit spanischem Kommentar angeboten. Willie Urbina, der derzeit als WWC-Announcer agiert und früher als spanischsprachiger Kommentator für TNA arbeitete, wird die Shows fortan für das spanischsprachige Publikum kommentieren. Hilfe wird er von Mike Tenay erhalten, der ihn bei dieser Arbeit hinter den Kulissen unterstützen wird.

– An diesem Wochenende ist es soweit: New Japan Pro Wrestling veranstaltet zwei G1 Special Shows in den USA. Austragungsort der beiden Events ist das Long Beach Convention & Entertainment Center in Long Beach, Kalifornien und an beiden Tagen ist eine ausverkaufte Halle zu erwarten. Im Main Event der ersten Shows wird Kazuchika Okada seine IWGP Heavyweight Championship gegen den ROH World Champion Cody Rhodes aufs Spiel setzen. Am zweiten Tag wird Hiroshi Tanahashi seine IWGP Intercontinental Championship gegen den ehemaligen WWE-Wrestler Billy Gunn verteidigen.

Die G1 Specials in den USA und auch alle kommenden NJPW-Großveranstaltungen könnt ihr LIVE auf NJPWWorld.com schauen! Für ca. 8,12€ (999 Yen) pro Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit wieder kündigen lässt. Ähnlich wie das WWE Network bietet auch NJPWWorld ein riesiges Archiv mit vielen Shows. Derzeit könnt ihr NJPWWorld (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android, Chromecast sowie Amazon Fire TV und Amazon Fire Stick schauen!

Bezahlen könnt ihr das Abonnement mit Kreditkarte oder Paypal. Über den folgenden Link könnt ihr euch registrieren: Konto erstellen auf NJPWWorld.com! Klick! Darüber hinaus bietet euch New Japan Pro Wrestling einen Leitfaden als Unterstützung auf Englisch an: Leitfaden für NJPWWorld.com!

„NJPW G1 Special in USA“ auf NJPWWorld.com! Klick!

New Japan Pro Wrestling “G1 Special in USA – Night 1”
Ort: Long Beach Convention & Entertainment Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 01. Juli 2017

Live auf NJPWWorld.com ab 2 Uhr MESZ (in der Nacht vom 01.07. auf den 02.07.2017)!

10 Man Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) & CHAOS (Kazuchika Okada, Will Ospreay & Roppongi Vice: Trent Baretta & Rocky Romero) vs. THE BULLET CLUB (Bad Luck Fale, Marty Scurll, Yujiro Takahashi & The Young Bucks: Nick Jackson & Matt Jackson)

8 Man Tag Team Match

Los Ingobernables de Japon (BUSHI, EVIL [fka Takaaki Watanabe], SANADA [aka Seiya Sanada] & Hiromu Takahashi [aka Kamaitachi]) vs. Jushin Thunder Liger, Volador Jr., Dragón Lee & Titán

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match

Jay Lethal vs. „Hangman“ Adam Page

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match

Juice Robinson (fka CJ Parker) vs. Zack Sabre Jr.

8 Man Tag Team Match

Jay White & Taguchi Japan (Hiroshi Tanahashi, KUSHIDA & David Finlay) vs. Billy Gunn, Yoshitatsu (aka Yoshi Tatsu) & The Tempura Boyz (Sho Tanaka & Yohei Komatsu)

IWGP Tag Team Championship

Tag Team Match
THE BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa [fka Camacho/Micah]) (c) vs. War Machine (Ray Rowe & Hanson)

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match

Tomohiro Ishii vs. Tetsuya Naito

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match

Kenny Omega vs. Michael Elgin

IWGP Heavyweight Championship

Singles Match
Kazuchika Okada (c) vs. Cody Rhodes

——————————

New Japan Pro Wrestling “G1 Special in USA – Night 2”
Ort: Long Beach Convention & Entertainment Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 02. Juli 2017

Live auf NJPWWorld.com ab 2 Uhr MESZ (in der Nacht vom 02.07. auf den 03.07.2017)

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – Halbfinale – Singles Match
Jay Lethal/“Hangman“ Adam Page vs. Kenny Omega/Michael Elgin

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – Halbfinale – Singles Match

Juice Robinson (fka CJ Parker)/Zack Sabre Jr. vs. Tomohiro Ishii/Tetsuya Naito

IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship

Tag Team Match
The Young Bucks (Nick Jackson & Matt Jackson) (c) vs. Roppongi Vice (Trent Baretta & Rocky Romero)

IWGP United States Heavyweight Title Tournament – Finale – Singles Match
??? vs. ???

IWGP Intercontinental Championship

Singles Match
Hiroshi Tanahashi (c) vs. Billy Gunn

NOAH

– Vergangenen Sonntag fand die Großveranstaltung „GREAT VOYAGE 2017 in FUKUSHIMA“ statt. Die 1.229 anwesenden Fans in der Big Paletta Fukushima erlebten im Main Event eine erfolgreiche Titelverteidigung des GHC Heavyweight Champion Katsuhiko Nakajima. In seiner sechsten Titelverteidigung bezwang er seinen Herausforderer Atsushi Kotoge nach 20 Minuten. Die Ergebnisse findet ihr hier: KLICK

– Kommenden Samstag steht mit „ONE NIGHT CRUISE 2017 in TSUKIOKA“ die letzte Show von Pro Wrestling NOAH vor der diesjährigen Junior Heavyweight Tag League auf dem Programm. Austragungsort ist das Tsukioka New Hotel Kanatsuki in Tsukioka. Im Main Event kommt es zu einem 6 Man Tag Team Match. Go Shiozaki und das Team Back Breakers, bestehend aus Atsushi Kotoge und Hajime Ohara, treffen auf Maybach Taniguchi sowie zwei Vertreter des RATEL’S Stables, namentlich HAYATA und Daisuke Harada. Die gesamte Matchcard seht ihr hier:

Pro Wrestling NOAH “ONE NIGHT CRUISE 2017 in TSUKIOKA”
Ort: Tsukioka New Hotel Kanatsuki, Shibata City in Tsukioka, Japan
Datum: 01. Juli 2017

Singles Match
Hi69 vs. Tadasuke

Tag Team Match
Yoshinari Ogawa & Hitoshi Kumano vs. Akitoshi Saito & Masao Inoue

Tag Team Match
Cody Hall & KAZMA SAKAMOTO (aka Sakamoto) vs. Rionne Fujiwara & Seiya Morohashi

Singles Match
Kenoh vs. YO-HEY

Tag Team Match
Katsuhiko Nakajima & Masa Kitamiya vs. Muhammad Yone & Quiet Storm

6 Man Tag Team Match
Go Shiozaki & Back Breakers (Atsushi Kotoge & Hajime Ohara) vs. Maybach Taniguchi & RATEL’S (HAYATA & Daisuke Harada)

DDT

– Tetsuya Endo konnte sich am 25. Juni bei der finalen Show des „KING OF DDT 2017“ Turniers gegen HARASHIMA nach über 20 Minuten durchsetzen. Somit wird Endo ein Titleshot für die KO-D Openweight Championship erhalten und am 20. August, bei der Show „Ryogoku Peter Pan 2017“, gegen Konosuke Takeshita in den Ring steigen. Die Ergebnisse der Finalshow könnt Ihr HIER nachlesen.

Sonstige(s)

– Der japanische Wrestler Mr. Pogo, der auch unter seinem bürgerlichen Namen Tetsuo Sekigawa bekannt ist, verstarb am 23. Juni im Alter von 66 Jahren. Mr. Pogo sollte an seiner Taille operiert werden, während der Operation kam es wohl zu Komplikationen, sein Blutdruck sank und Herzrhythmusstörungen sorgten letztlich für einen tödlichen Hirnschlag. Mr. Pogo war vor seiner Karriere als Pro-Wrestler auch Sumoringer und konnte die Fans im Wrestling als „Bösewicht“ mit Facepaint begeistern. Er trat sowohl in Japan als auch in Amerika und Kanada auf. Neben seiner Arbeit für New Japan Pro Wrestling ist er vor allem auch für seine Auftritte bei Frontier Martial-Arts Wrestling und World Wrestling Council bekannt gewesen. Seine Death Matches sind legendär und erhielt daher den Spitznamen “Emperor of Death Matches”, vor allem seine brutale Fehde gegen Atsushi Onita dürfte vielen Fans in Erinnerung geblieben sein.

– Antonio Inoki wird erneut eine seiner legendären Shows in der Korakuen Hall präsentieren. Unter dem Namen „INOKI ISM“ wird die Show am 24. Juli zu Ehren des 10. Todestages von Karl Gotch veranstaltet. Derzeit sind noch keine Wrestler für die Show bestätigt.

– Die japanische Liga Inoki Genome Federation (IGF) soll laut Berichten in ihrer „ursprünglichen“ Form nicht mehr existieren. Als die Probleme der Promotion deutlicher wurden, habe man sich bewusst entschieden, „Next Exciting Wrestling“ (NEW) zu gründen und sie unabhängig von IGF operieren zu lassen. Aktuell gibt es Ärger mit Aktionären der Liga, weshalb man die Arbeit temporär eingestellt hat. Parallel veranstaltet Antonio Inoki, wie oben bereits berichtet, unter seinem Namen eine eigenständige Show.

– Wie jedes Jahr wird Pro Wrestling ZERO1 ihr berühmtes „Fire Festival“ veranstalten und für dieses Turnier hat man nun alle zehn Teilnehmer bestätigt. Besonders interessant ist hier der Name Kenoh, der offiziell bei Pro Wrestling NOAH unter Vertrag steht. Zudem wird der Sohn von WWE Hall of Famer Tatsumi Fujinami, LEONA, am Turnier teilnehmen. Nachfolgend das gesamte Teilnehmerfeld:

* Masato Tanaka (17. Teilnahme – amtierender ZERO1 World Heavyweight Champion und Sieger 2006, 2007, 2008 & 2012)
* Yusaku Obata (5. Teilnahme – Sieger 2016)
* Kohei Sato (17. Teilnahme – Sieger 2004 & 2015)
* James Raideen (4. Teilnahme – Sieger 2013)
* Shogun Okamoto (2. Teilnahme)
* Super Tiger (1. Teilnahme)
* Daiki Inaba (1. Teilnahme; Vorgeschlagen von ZERO1 Präsident Shinjiro Otani)
* Kenoh (1. Teilnahme)
* Yuko Miyamoto (1. Teilnahme; Vorgeschlagen von Puroresu-Legende Kenta Kobashi)
* LEONA (1. Teilnahme; Vorgeschlagen vom fünfmaligen G1 Climax Sieger Masahiro Chono)

Quellen: Puroresuspirit.com, Wrestling Observer Newsletter, Dramaticddt.wordpress.com




1 Anwort auf „Puro Newsblock: NJPW gibt Blöcke & Matches für das G1 Climax 2017 bekannt – Update zur Gesundheit von Katsuyori Shibata – Vorschau auf die G1 Climax Special Shows in den USA – NJPWWorld endlich auch über Amazon Fire TV – Death Match Legende verstorben – u.v.m. aus dem Land der aufgehenden Sonne“

Senior Benjamin90 sagt:

Ok jetzt ist die Zeit gekommen sich ein Amazon TV firestick zu kaufen, Endlich nicht mehr am PC gucken.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/