Kategorie | US-Independent

US-Indie Newsblock: Buhlen WWE und New Japan langfristig um die Dienste von Matt Riddle? – Lucha Underground Star verletzt sich beim Basejumping schwer – Haben die Lucha Underground Auftritte von Io Shirai, Kairi Hojo und Prince Puma Folgen für ein mögliches Engagement bei WWE? – Ehemaliger WWE Superstar für King of Trios bestätigt – Vorschau auf die Shows von PWG, WWN, AAW & HoH an diesem Wochenende – MEHR!!!

16.06.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

Lucha Underground: LU-Star verletzt sich beim Basejumping schwer – Wie steht es um die Verträge von Io Shirai, Kairi Hojo und Prince Puma bei Lucha Underground?

PWG – Pro Wrestling Guerrilla: Warum fehlen die amtierenden PWG Tag Team Champions bei der heutigen Show? – Trailer zu PWG „Head Like A Cole“ – Vorschau auf PWG „Man on the Silver Mountain“

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Buhlen WWE und New Japan langfristig um die Gunst von Matt Riddle? – Matchcards von EVOLVE 86 & 87 – Vorschau auf die WWN-Shows des Wochenendes

CHIKARA: Ehemaliger WWE Superstar für King of Trios angekündigt – Vorrundenmatches für Johnny Kidd Invitational bestätigt

CZW – Combat Zone Wrestling: Erste Matches für CZW „EVILution“ bestätigt

AAW – AAW: Professional Wrestling Redefined: Vorschau auf AAW „Killers Among Us 2017“

HoH – House of Hardcore: Vorschau auf die Australien-Tour von HoH

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Lucha Underground

Lucha Underground

– Der aktuelle Lucha Underground Wrestler PJ Black (fka Justin Gabriel) zog sich in der vergangenen Woche beim Basejumping eine schwere Verletzung zu. Black, der seit geraumer Zeit diesen gefährlichen Sport aktiv betreibt, verletzte sich bereits in der Vergangenheit mehrfach bei der Ausübung seines Hobbies. Erst im vergangenen Jahr zog er sich bei einem missglückten Sprung zwei gebrochene Knöchel zu. Dieses Mal erwischte es den Südafrikaner aber noch einmal schlimmer. So brach er sich bei einem Sprung in seiner Heimat Südafrika ein Bein und eine Hand und verlor bei dem Sturz darüberhinaus auch noch einen Finger. In der Folge musste Black alle seine zukünftigen Bookings absagen. Wir wünschen Paul Lloyd Jr., so sein bürgerlicher Name, viel Kraft und eine schnelle Genesung.

 

– Der Teilzeitwrestler und Kommentator Vampiro hat unter dem Namen „www.VampiroTV.com“ eine neue Website gegründet, die sich speziell an Promoter richtet, die Interesse haben, Wrestler und Stars aus Lucha Underground zu verpflichten. Grundsätzlich ist dies nur eine kleine Meldung wert, wenn auf der besagten Website nicht noch die LU-Namen von Kairi Hojo und Io Shirai gelistet wären, die in der Zwischenzeit aber bereits einen WWE-Vertrag unterzeichnet haben. Zudem ist dort auch noch Prince Puma (aka Ricochet) zu finden, der die Liga bereits vor Monaten verlassen hat. Die Akte Ricochet ist derzeit sowieso mit einem großen Fragezeichen zu versehen, da sein Wechsel zu WWE eine mehr als nur realistische Option für den 28-Jährigen wäre. Ein solcher Wechsel kann aufgrund diverser Vertragsmodalitäten aber erst sechs Monate nach Ausstrahlung seines letzten Auftritts bei Lucha Underground geschehen. Noch sind nicht alle Shows mit seiner Person ausgestrahlt, weshalb sich die Verpflichtung noch hinziehen wird. Selbst dann steht die Frage natürlich weiter im Raum, ob Ricochet wirklich beim Marktführer unterschreiben wird.

PWG

PWG – Pro Wrestling Guerrilla

– Die PWG Tag Team Champions Pentagón Jr. & Rey Fenix sind für die heutige PWG-Show nicht gebookt, da sie zeitgleich in Mexiko antreten werden und dort ironischerweise die PWG Tag Team Championship gegen Rey Horus (aka. Dragon Azteca Jr.) & Jack Evans und Laredo Kid & Flamita in einem 3-Way Match verteidigen werden.

 

– Zudem wird der ursprünglich angekündigte Matt Riddle sein PWG-Booking nicht antreten können, da er zeitgleich bei der heutigen WWN Style Battle Show in Florida seine WWN Championship gegen Martin Stone (aka Danny Burch) verteidigen wird. Matt Riddle steht derzeit offiziell beim World Wrestling Network (WWN) unter Vertrag, weshalb deren Bookings gegenüber anderen Verpflichtungen Vorrang haben. In einem Interview mit Bryan Alvarez und Dave Meltzer offenbarte Riddle allerdings, unglaublich gerne für PWG in den Ring zu steigen, ebenso wie für die britischen Ligen PROGRESS Wrestling und Revolution Pro Wrestling.

 

– Das Highlight-Video der Show „Head Like A Cole“ ist in dieser Woche veröffentlicht worden und stellt die inoffizielle Abschiedsshow für Adam Cole dar, der vermutlich (früher oder später) zum Marktführer WWE wechseln wird. Ein unglaubliches Video, es lohnt sich!

 

– Auch wenn es bei „Man on the Silver Mountain“ zu keiner Titelverteidigung kommt, präsentiert Pro Wrestling Guerrilla die gewohnt herausragende Card und wirbt mit einem Main Event Tag Team Match zwischen LDRS (Marty Scurll & Zack Sabre Jr.) und reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish). Zudem finden sich vielversprechende Ansetzungen wie Matt Sydal vs. Sami Callihan und War Machine (Ray Rowe & Hanson) vs. The Unbreakable F’N Machines (Michael Elgin & Brian Cage) auf der Card wieder. Nachfolgend die gesamte Matchcard:

Pro Wrestling Guerrilla „Man on the Silver Mountain“
Ort: American Legion Post #308 in Reseda, Kalifornien, USA
Datum: 16. Juni 2017

Tag Team Match
LDRS (Marty Scurll & Zack Sabre Jr.) vs. reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish)

Singles Match
Matt Sydal (fka Evan Bourne) vs. Sami Callihan

Tag Team Match
War Machine (Ray Rowe & Hanson) vs. The Unbreakable F’N Machines (Michael Elgin & Brian Cage)

Singles Match

Lio Rush vs. Keith Lee

Singles Match
Jeff Cobb (aka Matanza) vs. Trent Baretta

Singles Match
Chuck Taylor vs. Trevor Lee

3-Way Match
Jason Cade vs. Dezmond Xavier vs. Jake Crist

WWN

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.

– Bereits im PWG-Teil sprachen wir über Matt Riddle und seine vertragliche Bindung an das World Wrestling Network. Trotz der Priorisierung der WWN-Shows, zeigte sich Gabe Sapolsky kulant und gab Riddle das Wochenende am 08. und 09. Juli frei, um dort in England für Revolution Pro Wrestling in den Ring zu steigen. Dort erhält der ehemalige UFC-Fighter nämlich die Möglichkeit gegen Tomohiro Ishii in den Ring zu steigen und sich gleichzeitig ins Rampenlicht der NJPW-Offiziellen zu rücken. Im oben bereits thematisierten Interview mit Alvarez und Meltzer sprach Riddle über das Ziel baldmöglichst in Japan anzutreten und dort Fuß zu fassen. Diese Möglichkeit wollte WWN ihm nicht verwehren. Gleichzeitig könnte das Interesse von New Japan einen kleinen „Konkurrenzkampf“ auslösen, da WWE bekanntlich von Anfang an großes Interesse an Matt Riddle bekundet hat und Sean Waltman, der ein guter Freund von Triple H ist, einer der ersten Trainer von Riddle gewesen war.

 

– In der kommenden Woche stehen die nächsten EVOLVE-Shows auf dem Programm. Nach einigen Titelverteidigungen auf beiden Seiten, wird es zum ersten Aufeinandertreffen zwischen Zack Sabre Jr. und Matt Riddle kommen. Ebenso werden die Mitglieder von Catch Point in verschiedenen Matches weiteren „Herausforderungen“ nachgehen, unter anderem wird Chris Dickinson gegen ACH in den Ring steigen. Ethan Page wird es mit dem Schwergewicht Keith Lee aufnehmen, ehe EVOLVE 87 bereits am nächsten Tag über die Bühne geht und mit den Matches Matt Riddle vs. Keith Lee um die WWN Championship, Zack Sabre Jr. vs. Jaka um die EVOLVE Championship und ACH vs. Tracy Williams wirbt. Nachfolgend die bisherigen Matchcards:

EVOLVE 86
Ort: Melrose Memorial Hall in Melrose, Massachusetts, USA
Datum: 24. Juni 2017
(Non-Title) Singles Match – Champion vs. Champion
Zack Sabre Jr. (c) vs. Matt Riddle (c)Grudge Match
Keith Lee vs. Ethan Page

Singles Match
Chris Dickinson vs. ACH

Singles Match
Jaka vs. Fred Yehi

Singles Match
Tracy Williams vs. Jason Kincaid

Singles Match
Timothy Thatcher (w/Stokely Hathaway) vs. Austin Theory

Ebenfalls gebookt:
Priscilla Kelly & mehr!
________________________________________

EVOLVE 87
Ort: La Boom in Queens, New York, USA
Datum: 25. Juni 2017

WWN Championship
Singles Match
Matt Riddle (c) vs. Keith Lee

EVOLVE Championship
Singles Match
Zack Sabre Jr. (c) vs. Jaka

Singles Match
Chris Dickinson vs. Fred Yehi

Singles Match
Trent Baretta vs. Austin Theory

Singles Match
ACH vs. Tracy Williams

Singles Match
Timothy Thatcher (w/Stokely Hathaway) vs. Jason Kincaid

Ebenfalls gebookt:
Ethan Page, Priscilla Kelly & mehr!

 

– Blicken wir nun auf das vor uns liegende Wochenende, an dem die fünfte Episode von WWN Style Battle am heutigen Freitag ausgetragen wird. Matt Riddle wird bei der Show seine WWN Championship gegen Martin Stone verteidigen. Zudem werden bekannte Namen wie Joey Janela, Matt Tremont, Fred Yehi und Teddy Stigma am Turnier teilnehmen. Am morgigen Samstag wird dann Full Impact Pro mit „In Full Force 2017“ ihre nächste Show veranstalten und wirbt dort auch mit einer Titelverteidigung von Matt Riddle, der diesmal gegen Jon Davis antreten muss. Desweiteren kommt es zu den Matches Fred Yehi vs. Joey Janela um die FIP World Heavyweight Championship und AR Fox vs. Martin Stone. Nachfolgend die gesamten Matchcards:

Style Battle „Season 1 – Episode 5“
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 16. Juni 2017

Live auf floslam.tv – 03:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 16.06. auf den 17.06.2017)

WWN Championship
Singles Match
Matt Riddle (c) vs. Martin Stone

Style Battle Tournament 1.5 – 1. Runde – Singles Match
Fred Yehi vs. Maxwell Jacob Friedman

Style Battle Tournament 1.5 – 1. Runde – Singles Match
Teddy Stigma vs. Francisco Ciatso

Style Battle Tournament 1.5 – 1. Runde – Singles Match
Anthony Henry vs. Matt Tremont

Style Battle Tournament 1.5 – 1. Runde – Singles Match
Joey Janela vs. Jimmy Lloyd

Style Battle Tournament 1.5 – Halbfinale A – Singles Match
Fred Yehi/Maxwell Jacob Friedman vs. Teddy Stigma/Francisco Ciatso

Style Battle Tournament 1.5 – Halbfinale A – Singles Match
Anthony Henry/Matt Tremont vs. Joey Janela/Jimmy Lloyd

Style Battle Tournament 1.5 – Finale A – Singles Match

Sieger Halbfinale A vs. Sieger Halbfinale B

(Non-Tournament) Six Man Mayhem
Featuring AR Fox and Students from the WWA4 Wrestling School

———————

Full Impact Pro „In Full Force 2017“
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 17. Juni 2017

Live auf floslam.tv – 02:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 17.06. auf den 18.06.2017)

WWN Championship
Singles Match
Matt Riddle (c) vs. Jon Davis

FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) vs. Joey Janela

FIP Tag Team Championship

Tag Team Match
The Hooligans (Mason Cutter & Devon Cutter) (c) vs. ???

Singles Match
AR Fox vs. Martin Stone

Singles Match

Anthony Henry (w/ Amber Young) vs. Maxwell Jacob Friedman

Singles Match

Teddy Stigma vs. Matt Tremont

Singles Match

Priscilla Kelly vs. Aria Blake

Ebenfalls angekündigt:
Jimmy Lloyd
Parrow (w/ Drennen)
Dontay Brown (w/ Mila)

CHIKARA

CHIKARA

– Das King of Trios liegt noch in weiter Ferne, nichtsdestotrotz füllt sich nach und nach das Teilnehmerfeld. So hat man an der Seite von Dasher Hatfield und Mark Angelosetti einen relativ prominenten Namen mit dem ehemaligen WWE Superstar Simon Grimm (fka Simon Gotch) verpflichtet, der mit dem Team in den Kampf um die Krone ziehen wird.

 

– Überraschend kündigte CHIKARA vor kurzer Zeit ein neues Turnier an: Das Johnny Kidd Invitational! Hier treten acht technisch versierte Wrestler in einem KO-System gegeneinander und das Teilnehmerfeld verspricht dabei schon jetzt einige interessante Paarungen. Die unspektakulärsten Paarungen der ersten Runde dürften noch Travis Huckabee vs. Rory Gulak und James Mason vs. Juan Francisco de Coronado sein, aber Hallowicked vs. Matt Riddle verspricht bereits in der ersten Runde ein hochwertiges Match. Das Highlight wird allerdings das Rematch von Bad Wolf werden, in welchem Zack Sabre Jr. gegen niemand geringeren als Mike Quackenbush antritt!

CHIKARA „The 2017 Johnny Kid Invitational“
Ort: The WrestleFactory in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 18. Juni 2017

Johnny Kidd Invitational – 1. Runde – Singles Match
James Mason vs. Juan Francisco de Coronado

Johnny Kidd Invitational – 1. Runde – Singles Match
Matt Riddle vs. Hallowicked

Johnny Kidd Invitational – 1. Runde – Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Mike Quackenbush

Johnny Kidd Invitational – 1. Runde – Singles Match
Huckabee vs. Rory Gulak

Johnny Kidd Invitational – Halbfinale – Singles Match
Mason/Coronado vs. Riddle/Hallowicked

Johnny Kidd Invitational – Halbfinale – Singles Match
Sabre Jr./Quackenbush vs. Huckabee/Gulak

Johnny Kidd Invitational – Finale – Singles Match
??? vs. ???

CZW

CZW – Combat Zone Wrestling

– Nachdem am vergangenen Wochenende das „Tournament of Death 16“ über die Bühne ging, geht es für CZW mit großen Schritten auf den nächsten Event zu, welcher auf den Namen „EVILution“ hört. Im Main Event wird Impact Wrestling Star Davey Richards seine CZW World Championship gegen Shane Strickland, Lio Rush und Joe Gacy verteidigen. Desweiteren wird Conor Claxton, der Gewinner des „Tournament of Death 16“, auf seinen Vorgänger Rickey Shane Page treffen. Nachfolgend die aktuelle Matchcard der Show:

Combat Zone Wrestling „EVILution“
Ort: Flyers Skate Zone in Voorhees, New Jersey, USA
Datum: 08. Juli 2017

CZW World Championship
Fatal Four Way Match
Davey Richards (c) vs. Shane Strickland (aka Killshot) vs. Lio Rush vs. Joe Gacy

CZW Wired Championship
Singles Match
Maxwell Jacob Feinstein (c) vs. Trevor Lee

Singles Match
AR Fox vs. Ace Romero

6 Man Doors Match
MASADA & The Storm Of Entrails (Dan O’Hare & SHLAK) vs. Father Matthew Tremont & The Awakening (G-Raver & Stockade)

Singles Match
Rickey Shane Page vs. Conor Claxton

6 Man Tag Team Match
OI4K (Sami Callihan, Dave Crist & Jake Crist) vs. Scarlet & Graves (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) & Trey Miguel

AAW

AAW – AAW: Professional Wrestling Redefined

– Am morgigen Samstag präsentiert die Kult-Promotion aus Illinois mit „Killers Among Us 2017“ ihre nächste Show, für welche man erneut eine interessante Mischung aus Impact Wrestling, Lucha Underground, Ring of Honor und Independent-Stars gebookt hat. Im Main Event wird Sami Callihan seine AAW Heavyweight Championship gegen NJPW-Star Michael Elgin aufs Spiel setzen – AAW Heritage Championship Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.) verteidigt seinen Titel derweil gegen TNA-Star Trevor Lee. Darüberhinaus stehen mit Eddie Kingston vs. Jeff Cobb (aka Matanza), John Morrison (aka Johnny Mundo) vs. Brian Cage oder auch War Machine (Hanson & Ray Rowe) vs. reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish) weitere hochkarätige Paarungen auf der Card. Nachfolgendend die aktuelle Matchcard der Show sowie einige Videos:

AAW: Professional Wrestling Redefined „Killers Among Us 2017“
Ort: 115 Bourbon Street in Merrionette Park, Illinois, USA
Datum: 17. Juni 2017

AAW Heavyweight Championship
Singles Match
Sami Callihan (c) vs. Michael Elgin

AAW Heritage Championship
Singles Match
Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.) (c) vs. Trevor Lee

Singles Match
John Morrison (aka Johnny Mundo) vs. Brian Cage

Singles Match
Abyss vs. Low-Ki

Singles Match

War Machine (Hanson & Ray Rowe) vs. reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish)

Singles Match

Eddie Kingston vs. Jeff Cobb (aka Matanza)

Singles Match

Zack Sabre Jr. vs. Mat Fitchett

6 Man Tag Team Match
Zema Ion, Dezmond Xavier, Zachary Wentz vs. Stephen Wolf, Myron Reed & Trey Miguel

Singles Match

Garza Jr. vs. ACH

4-Way Match
Chuck Taylor vs. Jake Crist vs. Paco vs. Davey Vega

HoH

HoH – House of Hardcore

– Tommy Dreamer wird in dieser Woche mit seiner „House of Hardcore“-Promotion auf Australien-Tour gehen und für die insgesamt fünf Shows in „Down Under“ hat die ECW-Legende ein beachtliches Line-up zusammengestellt. Unter anderem sind folgende Namen für die Shows bestätigt: Jack Hager (fka Jack Swagger), The Young Bucks (Matt & Nick Jackson), Billy Gunn, Matt Cross (aka Son of Havoc), MVP, Colt Cabana und Bull James (aka Bull Dempsey). Die Bucks werden allerdings nur die drei ersten Shows worken, da sie am 23. Juni und 24. Juni 2017 für die „Best in the World“-Shows von Ring of Honor wieder in die USA reisen müssen. Nachfolgend die Termine und Matchcards:

House of Hardcore 27 – Brisbane
Ort: Brisbane Showground in Brisbane, Australien
Datum: 16. Juni 2017


Tag Team Match

The Young Bucks (Nick Jackson & Matt Jackson) vs. ??? (angekündigt als ehemaliges WWE Tag Team)

Singles Match

Jack Hager (fka Jack Swagger) vs. Billy Gunn

Brisbane Street Fight

Tommy Dreamer vs.
Mohamad Ali Vaez

3-Way Match

Matt Cross (aka Son of Havoc) vs. Andy Phoenix vs. Robbie Eagles

Ebenfalls gebookt:

Colt Cabana, MVP, Ryan Nemeth, Bull James, Jack Bonza & mehr…
____________________________

House of Hardcore 28 – Sydney
Ort: Sydney Showground in Sydney, Australien
Datum: 17. Juni 2017


Tag Team Match

The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. The Old Bucks (Billy Gunn & Tommy Dreamer)

Singles Match

Jack Hager (fka Jack Swagger) vs. Mohamad Ali Vaez

Singles Match

MVP vs. Matt Cross (aka Son of Havoc)

Open Challenge – Tag Team Match
??? (angekündigt als ehemaliges WWE Tag Team) vs. ???

Ebenfalls gebookt:

Colt Cabana, Bull James, Jack Bonza, Robbie Eagles, Ryan Nemeth, Hunter PS Hayes & mehr..
_________________________________

House of Hardcore 29 – Perth
Ort: Cyril Jackson Recreation Centre in Perth, Australien
Datum: 18. Juni 2017


Tag Team Match

The Young Bucks (Nick Jackson & Matt Jackson) vs. ??? (angekündigt als ehemaliges WWE Tag Team)

Singles Match

Mark Cometti (w/ Dennis Cometti) vs. Ryan Nemeth

Singles Match

Jack Hager (fka Jack Swagger) vs. MVP

3-Way Match

Tommy Dreamer vs. Andy Phoenix vs. Matt Cross (aka Son of Havoc)

Singles Match
Billy Gunn vs. Mohamad Ali Vaez

Ebenfalls gebookt:

Colt Cabana, Bull James & mehr…
______________________________

House of Hardcore 30 – Melbourne
Ort: Whitehorse Club in Melbourne, Australien
Datum: 23. Juni 2017

3-Way Hardcore Match
Jack Hager (fka Jack Swagger) vs. Tommy Dreamer vs. MVP

Singles Match

Matt Cross (aka Son of Havoc) vs. Andy Phoenix

Singles Match

Billy Gunn vs. Bull James (fka. Bull Dempsey)

Singles Match

Swoggle (fka Hornswoggle) vs. Mohamad Ali Vaez

Open Challenge – Tag Team Match

??? (angekündigt als ehemaliges WWE Tag Team) vs. ???

Ebenfalls gebookt:

Colt Cabana, Ryan Nemeth, Mark Cometti & mehr…
________________________________________

House of Hardcore 31 – Adelaide
Ort: Marion Leisure & Fitness Club in Adelaide, Australien
Datum: 24. Juni 2017


Tag Team Match

Tommy Dreamer & MVP vs.
??? (angekündigt als ehemaliges WWE Tag Team)

Singles Match

Billy Gunn vs. Jack Hager (fka Jack Swagger)

Singles Match

Colt Cabana vs. Mohamad Ali Vaez

Singles Match

Matt Cross (aka Son of Havoc) vs. Andy Phoenix

Singles Match

Swoggle (fka Hornswoggle) vs. Ryan Nemeth

Ebenfalls gebookt:
Bull James & mehr…




3 Antworten auf „US-Indie Newsblock: Buhlen WWE und New Japan langfristig um die Dienste von Matt Riddle? – Lucha Underground Star verletzt sich beim Basejumping schwer – Haben die Lucha Underground Auftritte von Io Shirai, Kairi Hojo und Prince Puma Folgen für ein mögliches Engagement bei WWE? – Ehemaliger WWE Superstar für King of Trios bestätigt – Vorschau auf die Shows von PWG, WWN, AAW & HoH an diesem Wochenende – MEHR!!!“

Prince puma das is dein Untergang

Vision sagt:

PJ Black…. Justin Gabriel….du Depp!
Warum hört er mit dem Scheiß nicht auf!?
Jetzt hat er neben Brüchen auch noch einen Finger verloren….

Neeca sagt:

Das dachte ich mir auch!! Jedem sein Hobby aber das ist doch too much!!!!
Trotzdem, get well soon!

Mr. Vampiro sollte seine Seite vllt mal aktualisieren?! Lol!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com