Kategorie | Puroresu

Puro-Newsblock: Große Vorschau auf New Japans „DOMINION“ mit Kazuchika Okada vs. Kenny Omega II – New Japan forciert globale Expansion mit Tryouts in Ozeanien – Zuschauerzahlen der NJPW-Shows stellen AXS TV zufrieden – NOAH-Star unterzieht sich Herz-OP – Füllt Mayu Iwatani nun die Lücke der zu WWE wechselnden Kairi Hojo & Io Shirai bei STARDOM?

07.06.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

New Japan Pro Wrestling: Große Vorschau auf New Japans „DOMINION“ mit dem Main Event Kazuchika Okada vs. Kenny Omega II – New Japan forciert globale Expansion mit Tryouts in Ozeanien – Zuschauerzahlen der New Japan Shows stellen AXS TV zufrieden

Pro Wrestling NOAH: Teilnehmer der „Junior Heavyweight Tag League 2017“ bekanntgegeben – NOAH-Star unterzieht sich Eingriff am Herzen

WRESTLE-1: WRESTLE-1 kündigt „WRESTLE-1 GP 2017“ und die Ansetzungen der ersten Runde des zugehörigen Turnieres an

STARDOM: Mayu Iwatani setzt ihre Karriere nun doch fort – Kagetsu nimmt sich eine vorübergehende Auszeit

 

Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Puroresuspirit.com, Facebook.com/NJPW-Australian-Tryouts-2017-784525241686198, Facebook.com/faledojonz

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NJPW

NJPW – New Japan Pro Wrestling

– Am kommenden Sonntag ist es soweit. New Japan Pro Wrestling (NJPW) veranstaltet mit „DOMINION.6.11 in OSAKA-JO HALL“ die letzte große Veranstaltung vor dem G1 Climax Special in den USA und dem anschließenden G1 Climax 27. Austragungsort ist die Osaka-Jo Hall in Osaka, Japan. In diesem Jahr konnte die Promotion sämtliche Tickets an den Mann bringen. In Anbetracht dessen, dass die Ticketpreise in diesem Jahr um 50% angestiegen sind, ist dies ein beachtlicher Erfolg. Damit kann New Japan nach 2015 wieder ein ausverkauftes Haus erwarten.

Das erste Match der drei Main Events ist die Titelverteidigung der NEVER Openweight Championship von Minoru Suzuki. Suzuki konnte den ehemaligen Champion Hirooki Goto am 27. April 2017 entthronen und nun folgt das Rematch der Beiden. Im Zuge der Fehde zwischen den beiden Fraktionen, Suzuki-gun und CHAOS, erklärte Suzuki dem Stable von Goto den Krieg und aus diesem Grund erhielt das Match die Stipulation eines Lumberjack Matches. Um einen Einblick auf die Handhabung von NJPW bezüglich der Stipulation zu haben, stellte die Promotion zwei frühere Lumberjack Matches aus den Jahren 1981 und 2013 kostenlos auf NJPWWorld zur Verfügung. (KLICK!)

Im Co-Main Event kommt es zu einem Rematch von Wrestle Kingdom 11. Anfang Januar standen sich der IWGP Intercontinental Champion Tetsuya Naito und Hiroshi Tanahashi in einem Match gegenüber. Damals konnte Naito seinen Titel erfolgreich verteidigen und konnte seine erste Regentschaft weiter am Leben halten. Nun kommt es zur Neuauflage, welche Tanahashi aber mit einem gerissenen Bizeps bestreiten muss. (wir berichteten HIER und HIER).

Der Main Event des diesjährigen DOMINION Events ist ein weiteres Rematch von WK 11. Fünf Monate nach ihrem ersten Aufeinandertreffen stehen sich der IWGP Heavyweight Champion Kazuchika Okada und der G1 Climax 26 Sieger Kenny Omega erneut gegenüber. Das besagte Match bei Wrestle Kingdom sorgte für eine solche Begeisterung, dass Dave Meltzer dem Match zum allerersten Mal 6 Sterne, anstatt der üblichen 5 Sterne, verlieh. Die meisten Fans und Experten gehen aktuell davon aus, dass jenes Match den diesjährigen „Match of the Year“ Award gewinnen wird. Die aktuelle Regentschaft von Okada jährt sich bei DOMINION und wir dürfen gespannt sein, ob sie weitergehen wird oder ob Kenny Omega als IWGP Heavyweight Champion zum G1 Special in die USA reisen wird.

Um den Hype für das Event zu verstärken, stellte NJPW auf ihrem Streaming Service NJPWWorld, die vergangenen DOMINION Shows der Jahre 2012-2016 kostenlos zur Verfügung. Über diesen LINK gelangt ihr zu der Übersicht.

Im Folgenden findet ihr noch die gesamte Matchcard der Show:

New Japan Pro Wrestling “DOMINION.6.11 in OSAKA-JO HALL”
Ort: Osaka-Jo Hall in Osaka, Japan
Datum: 11. Juni 2017

Uhrzeit: 09:00 MEZ auf NJPWWorld.com

Dark Match
6 Man Tag Team Match
David Finlay, Tomoyuki Oka & Shota Umino vs. Hirai Kawato, Katsuya Kitamura & Tetsuhiro Yagi

8 Man Tag Team Match
Togi Makabe, Yuji Nagata, Tiger Mask IV & Tiger Mask W (aka Kota Ibushi) vs. Jushin Thunder Liger, Manabu Nakanishi & TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima)

NEVER Openweight 6-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Gauntlet Match
Los Ingobernables de Japon (BUSHI, EVIL [fka Takaaki Watanabe] & SANADA [aka Seiya Sanada]) (c) vs. Taguchi Japan (Ryusuke Taguchi, Juice Robinson [fka CJ Parker] & Ricochet [aka Prince Puma]) vs. CHAOS (Tomohiro Ishii, Toru Yano & YOSHI-HASHI) vs. The BULLET CLUB (Bad Luck Fale, Yujiro Takahashi & Adam Page) vs. Suzuki-gun (Taichi, Yoshinobu Kanemaru & Zack Sabre Jr.)

IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship
Tag Team Match
Roppongi Vice (Trent Baretta & Rocky Romero) (c) vs. The Young Bucks (Nick Jackson & Matt Jackson)

IWGP Tag Team Championship
Tag Team Match
War Machine (Ray Rowe & Hanson) (c) vs. THE BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa [fka Camacho/Micah])

Special Singles Match
Cody Rhodes vs. Michael Elgin

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Hiromu Takahashi (aka Kamaitachi) (c) vs. KUSHIDA

NEVER Openweight Championship
Lumberjack Match
Minoru Suzuki (c) vs. Hirooki Goto

IWGP Intercontinental Championship
Singles Match
Tetsuya Naito (c) vs. Hiroshi Tanahashi

IWGP Heavyweight Championship
Singles Match
Kazuchika Okada (c) vs. Kenny Omega

Selbstverständlich gibt es zu besagter Show auch wieder ein Tippspiel auf wrestling-infos.de. Für euch ist Wrestling-Booking ein offenes Buch? Na dann nichts wie ran an die Tippzettel!

NJPW „Dominion 6.11“ Tippspiel! (Deadline: 11.06.2017 um 06:00) Klick!

Zur Teilnahme an unseren Tippspielen ist ein kostenloser Account in unserem Forum notwendig. Meldet euch noch heute an und lernt die vielen weiteren Vorteile unseres kostenfreien Forums kennen! Und ja, wir haben auch ein Board!

Noch ein kleiner Hinweis: Solltet ihr euren Tipp im entsprechenden Thread abgegeben haben, so werdet ihr euren abgeschickten Post vorerst nicht sehen können. Um lästiges voneinander abschreiben zu vermeiden, bleiben die Tippzettel bis zur Deadline unsichtbar.

PS: Solltet ihr euch neu anmelden, muss euer Account erst von einem W-I Mitarbeiter freigeschaltet werden. Dies geschieht so schnell wie nur möglich, aber ab und an – vor allem über Nacht – kann dies auch manchmal ein paar Stündchen dauern. Also bitte etwas Geduld mitbringen, wenn dies nicht innerhalb von 5 Minuten passiert. 😉

PPV Live auf NJPWWorld.com

„DOMINION.6.11 in OSAKA-JO HALL“ und auch alle kommenden NJPW-Großveranstaltungen könnt ihr LIVE auf NJPWWorld.com schauen! Für ca. 8,12€ (999 Yen) pro Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit wieder kündigen lässt. Ähnlich wie das WWE Network bietet auch NJPWWorld ein riesiges Archiv mit vielen Shows. Derzeit könnt ihr NJPWWorld (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android und Chromecast schauen!

Bezahlen könnt ihr das Abonnement mit Kreditkarte oder Paypal. Über den folgenden Link könnt ihr euch registrieren: Konto erstellen auf NJPWWorld.com! Klick!

Darüber hinaus bietet euch New Japan Pro Wrestling einen Leitfaden als Unterstützung auf Englisch an: Leitfaden für NJPWWorld.com!

„NJPW DOMINION.6.11 in OSAKA-JO HALL“ auf NJPWWorld.com! Klick!

Anmerkung: Für „DOMINION.6.11 in OSAKA-JO HALL“ wird sowohl ein japanischsprachiger als auch der englischsprachiger Kommentar zur Verfügung stehen. Das Kommentieren in englischer Sprache übernehmen die Don “Cyrus“ Callis und Kevin Kelly.

 

– New Japan Pro Wrestling kündigte in der vergangenen Woche Tryouts in Australien und Neuseeland an. So wird man in Zusammenarbeit mit dem Fale Dojo, der Wrestlingschule von Bad Luck Fale, am 18. August zunächst in Auckland, Neuseeland zugegen sein, bevor man am 19. August in der Nähe von Melbourne in Australien jungen Talenten die Möglichkeit bietet, um sich zu präsentieren. Zu diesen beiden Terminen werden zwei Writer des Creative Teams, ebenso wie noch nicht näher genannte Mitglieder des Bullet Clubs reisen und das Tryout betreuen. Zudem lässt es sich auch der Präsident von New Japan Naoki Sugabayashi nicht nehmen zu den Tryouts nach Ozeanien zu reisen.

Auf seiner Website veröffentlichte der japanische Marktführer auch einige nennenswerte Details für interessierte Wrestler. So ist man auf der Suche nach bereits ausgebildeten Wrestlern, die bereits das 18. Lebensjahr abgeschlossen haben und somit volljährig sind. Darüberhinaus limitiert man die Teilnehmerzahl durch eine bis jetzt nicht näher genannte Gebühr, welche ein jeder Teilnehmer entrichten muss. Durch die Anwesenheit einiger Bullet Club Mitglieder, zu welchen höchstwahrscheinlich auch Bad Luck Fale zählen wird, gilt es als wahrscheinlich, dass man langfristig gesehen einen weiteren Gaijin aus dem ozeanischen Raum für das Stable gewinnen möchte. In jedem Fall lässt sich das Tryout als weiterer Schritt in New Japans globaler Expansion verstehen, sodass man nun auch den australischen bzw. ozeanischen Markt ins Visier nimmt und Präsenz zeigt.

 

– Viele Fans haben bereits mehrfach nach konkreten Zahlen und Ratings für die US-Ausstrahlung von New Japan auf AXS gefragt, genaue Informationen konnten aber nicht gegeben werden, da AXS nicht Teil der „Nielsen Ratings“ ist und demnach auch nicht erfasst wird. Nichtsdestotrotz gibt es Details, die auf eine erfolgreiche Ausstrahlung auf AXS schließen lassen. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten (auch Wrestling, siehe RAW oder SmackDown), seien die Zuschauerzahlen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, obwohl AXS die Show am Freitagabend auf einem ungünstigen Sendeplatz ausstrahlt. Die Wiederholung um Mitternacht soll ebenfalls vergleichsweise gute Zahlen einfahren. Als das 6-Sterne Match zwischen Okada und Kenny Omega ausgestrahlt wurde, sei man hinter den Kulissen regelrecht geschockt über die guten Zuschauerzahlen gewesen. Generell soll die Tokyo-Dome Show, die auf mehrere Ausstrahlungstermine aufgeteilt wurde, gute Ratings eingefahren haben. Zwar gingen die Zahlen dann wieder zurück, sie befanden sich aber weiterhin über dem Niveau des letzten Jahres und lassen sich als durchweg positiv bezeichnen. In Anbetracht dessen werden die Zahlen und die Reaktionen auf die vierstündige Ausstrahlung von WrestleKingdom 11, welche am vergangenen Freitag erfolgte, mit Spannung erwartet. Vor allem ist man aber auf die Live-Übertragung des G1 Specials am 01. Juli 2017 gespannt.

NOAH

NOAH – Pro Wrestling NOAH

– Pro Wrestling NOAH gab in der vergangenen Woche sein Aufgebot für die „Junior Heavyweight Tag League 2017“ bekannt, welche im Rahmen der „Summer Navigation 2017“-Tour vom 13. bis zum 27. Juli stattfinden wird. Sowohl die Opening Show, als auch die finale Show des Turnieres finden dabei in der Korakuen Hall in Tokyo, Japan statt.

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit den acht Teams des Turnieres:

* GHC Junior Heavyweight Tag Team Champions Taiji Ishimori & Hi69
* Hajime Ohara & Hitoshi Kumano
* Daisuke Harada & Tadasuke
* HAYATA & YO-HEY
* Shunma Katsumata & MAO
* Phil Atlas & Seiya Morohashi
* Gurukun Mask & Shuri Joe
* Kaiser & Gaston Mateo

 

– Takashi Sugiura muss sich aufgrund einer Operation am Herzen für die kommenden Monate vom Wrestling verabschieden. Dies gab der 47-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. So gab er desweiteren an, dass er seit 2011 an Herzrhythmusstörungen leide, welche er bis jetzt aber mit Hilfe von Medikamenten im Griff hatte. Zuletzt halfen ihm diese aber nicht mehr so effektiv, weswegen er im Training häufig mit Schwindel und Müdigkeit zu kämpfen hatte. Deshalb rieten ihm seine Ärzte nun zu diesem operativen Eingriff. Terminiert ist dieser auf den 14. Juli, jedoch wird sich Sugiura bereits jetzt aus dem Ring verabschieden, da er im letzten Monat vor der OP auf zu starke körperliche Betätigungen verzichten sollte. Die Regenerationszeit nach der OP soll sich dann auf etwa drei Monate belaufen, sodass Sugiura mit einer Rückkehr im Oktober liebäugelt.

WRESTLE-1

WRESTLE-1

– Bei seiner gestrigen Show in der Korakuen Hall in Tokyo verkündete WRESTLE-1, dass man am 12. Juli bei seiner Rückkehr in die Korakuen Hall den „WRESTLE-1 GP 2017“ präsentieren wird. Hierbei handelt es sich um ein One-Night-Tournament, bei welchem acht Wrestler im Single Elimination Style um den #1 Contender Spot der WRESTLE-1 Championship von Shotaro Ashino kämpfen werden. Der Sieger des Turnieres trifft dann am 02. September in Yokohama auf den Champion.

Im Zug dieser Ankündigung gab man auch die Paarungen der ersten Runde des Turnieres bekannt, über welche ihr euch im Folgenden einen Überblick verschaffen könnt:

WRESTLE-1 „WRESTLE-1 TOUR 2017 SYMBOL“
Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Datum: 12. Juli 2017

WRESTLE-1 GP 2017 – 1. Runde – Singles Match
Masayuki Kono vs. Daiki Inaba

WRESTLE-1 GP 2017 – 1. Runde – Singles Match
Shuji Kondo vs. ???

WRESTLE-1 GP 2017 – 1. Runde – Singles Match
Manabu Soya vs. Kumagoro

WRESTLE-1 GP 2017 – 1. Runde – Singles Match
Jiro Kuroshio vs. Koji Doi

STARDOM

STARDOM

– Vor einigen Wochen wurde von diversen Medien berichtet, dass Mayu Iwatani kurz vor einem Karriereende steht. Dies stellt sich nun aber offensichtlich als falsch heraus und Iwatani wird ihre Karriere aller Voraussicht nach fortsetzen. Nachdem Io Shirai und Kairi Hojo die Promotion Richtung WWE verlassen werden, wird Iwatani nun als neuer Top Star von STARDOM gehandelt, was durchaus ein Faktor in Bezug auf die Fortsetzung ihrer Karriere gewesen sein könnte. Die 24-Jährige ist weiterhin für alle großen Shows von STARDOM eingeplant, wobei besonders das Aufeinandertreffen mit Io Shirai am 21. Juni in der Korakuen Hall um die World of Stardom Championship im Fokus steht. Iwatani, welche seit den Anfängen von STARDOM für die Liga aktiv ist, blieb dieser Titel bisher in ihrer Karriere verwehrt. Mit einem Sieg könnte sie sich nun nicht nur erstmalig den Gürtel sichern, sie könnte auch die erste Frau in der Geschichte von STARDOM sein, die gleichzeitig den World of Stardom und auch den Wonder of Stardom Titel hält.

 

– Nach Informationen des Wrestling Observer Newsletter wird Kagetsu eine Pause von bis zu einem Monat einlegen, um ein wenig Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Nach ihrer Auszeit wird die 24-Jährige aber wie gewohnt wieder für STARDOM in den Ring steigen und die restlichen Shows des Jahres absolvieren.




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/