Kategorie | WWE News

Welche WWE-Superstars wechseln nächste Woche im Zuge des „Superstar Shakeup“ bei „Monday Night RAW“ die Brands? – Wann und gegen wen verteidigt Brock Lesnar erstmals seine WWE Universal Championship? – Jeff Hardy darf wieder ins UK einreisen – Notiz zur wahren Zuschauerzahl „WrestleMania 33“ + MEHR

06.04.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

– In der kommenden Woche sollen mit dem „Superstar Shakeup“ bei „Monday Night RAW“ die Roster etwas durcheinander gemischt werden. Ursprüngliche Pläne sahen vor, dass Roman Reigns zu Smackdown und AJ Styles zu RAW wechseln sollten, laut Dave Meltzer ist ein Wechsel des „Big Dogs“ aber mittlerweile vom Tisch. AJ Styles wird zwar immer noch zu RAW wechseln, im Gegenzug werden sich aber vermutlich The New Day dem „blauen Brand“ anschließen. Bei den Frauen könnte es derweil zu einem Trade zwischen Charlotte Flair (zu Smackdown) und Alexa Bliss (zu RAW) kommen. Demzufolge könnte Charlotte demnächst mit Naomi um die Smackdown Womens Championship fehden. Des Weiteren werden beim „Superstar Shakeup“ wohl auch noch einige NXT-Stars zu RAW und Smackdown geholt. Andrade „Cien“ Almas und Elias Samson sind hier die wahrscheinlichsten Kandidaten.

– Brock Lesnars erste Titelverteidigung der WWE Universal Championship wird gegen Braun Strowman erfolgen. Dies berichtet Dave Meltzer im aktuellen Wrestling Observer Newsletter. Allerdings ist noch unklar, ob das Match bei „Extreme Rules“ am 4. Juni oder bei „Bad Blood“ am 9. Juli stattfinden wird. Klar ist lediglich, dass diese Paarung das „Vorspiel“ zu dem sein wird, was WWE für den „SummerSlam“ am 20. August 2017 geplant hat. Im Main Event des nächsten WWE-PPVs, „WWE Payback“ am 30. April 2017, wird es zu einem #1 Contenders Match zwischen Braun Strowman und Roman Reigns kommen.

– Jeff Hardy ist es seit dem Oktober 2016 wieder erlaubt ins Vereinigte Königreich einzureisen, sodass er in Zukunft also auch mit WWE auf der Insel touren kann. Nach seiner Verurteilung wegen Drogenbesitzes im Oktober 2011 war es Jeff für 5 Jahre nicht erlaubt, das Vereinigte Königreich zu betreten. Aus diesem Grund verpasste der 39-jährige während seiner Zeit bei TNA auch alljährlich die Touren durchs UK.cx

– Die NXT-Referees und ehemaligen Independent-Wrestler Drake Wuertz (fka Drake Younger) und Eddie Orengo (fka Bandido Jr.) feierten in dieser Woche bei „205 Live“ und „Main Event“ ihr Debüt im Main Roster.

– Offiziell gab WWE am vergangenen Sonntag bei „WrestleMania 33“ eine Zuschauerzahl von 75.245 bekannt. Auch in diesem Jahr war die Zahl wieder leicht übertrieben, laut aktuellen Informationen soll die wahre Zuschauerzahl zwischen 60.000 und 65.000 gelegen haben. Mit Einnahmen in Höhe von 14,5 Millionen US-Dollar aus den Ticketverkäufen war es nach WrestleMania 32 (17,3 Millionen US-Dollar) die zweiterfolgreichste WWE-Show aller Zeiten.

– Die Ausstrahlung der Kickoff-Show vor „WrestleMania 33“ auf dem USA Network wurde in diesem Jahr von 728.000 Zuschauern gesehen. Im vergangenen Jahr waren es noch 1,322 Millionen Zuschauer. Genau wie im Vorjahr wurde die Show natürlich auch auf anderen Plattformen wie Youtube, Facebook und dem WWE Network ausgestrahlt.

– Zum Abschluss noch eine amüsante Randnotiz: Auf Anweisung von Vince McMahon war es bei „WrestleMania 33“ nicht erlaubt, den Namen Camping World Stadium zu verwenden, auch wenn die Arena mittlerweile so heißt. Vince bestand darauf, den alten Namen Citrus Bowl zu nutzen.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

28 Antworten zu “Welche WWE-Superstars wechseln nächste Woche im Zuge des „Superstar Shakeup“ bei „Monday Night RAW“ die Brands? – Wann und gegen wen verteidigt Brock Lesnar erstmals seine WWE Universal Championship? – Jeff Hardy darf wieder ins UK einreisen – Notiz zur wahren Zuschauerzahl „WrestleMania 33“ + MEHR”

  1. Matze sagt:

    Strowman gross aufbauen, um ihn gegen Lesnar verliern zu lassen. Wow. Grossartig.

  2. Senior Benjamin90 sagt:

    Planen die jetzt ernsthaft Lesnar den Titel bis zur nächsten WrestleMania zuhalten , nur um ihn dann an Reigns weiter zugeben.
    Für Wrestler wie AJ Styles, Cesaro, Zayn oder Kevin Owens wird das dann ein klasse jahr.
    Indem sie höchstens Lesnars Bitch werden oder höchstens um den US title kämpfen werden.

    Ich frage mich öfters was für Drogen die 28 Writer und Vince nehmen.
    Bei diesem Booking hoffe ich einfach nur das Omega, Adam Cole und die bucks nicht zu WWE gehen.
    Die wären nur Futter für Vinnys Lieblinge.

  3. Aj styles weg , dafür kein Ersatz von raw zu bekomme ist schade

  4. Y2Jericho sagt:

    Strowmans Aufbau war bereits mit seiner Niederlage gegen Reigns hin.

  5. Styles gehört zu SmackDown!
    Mega scheiße, was Wwe da macht!
    Und dann kriegen die noch nicht mal ein richtigen Ersatz…

  6. zerebrat108 sagt:

    styles zu raw und dafür die spinner zu smackdown…was ein dummer tausch ohne worte.sowieso dumm sein top man wegzugeben,egal gegen wen.

  7. UndertakerY2J sagt:

    Aj Styles gegen The New Day???..Toller Tausch..
    Aj Styles hat SD zu dem gemacht was es jetzt ist und da sollte er auch bleiben.. Grade wo Nakamura jetzt da ist

  8. Bobby rode zu smack down ?

  9. Shizzzel sagt:

    Erstmal abwarten was beim Draft passiert.
    Dann könnt ihr immernoch meckern. 😉

  10. Ds_tq sagt:

    Frechheit die Sache mit Styles!

    Bei Raw wird er doch sowieso nur die 2. Geige neben Reigns spielen dürfen!! Und gute Heels (Owens, Joe) haben die doch auch genug. Ich versteh es einfach nicht. Soll Miz jetzt etwa der Top-Heel von SD sein?!
    Ich bin enttäuscht, aber es war klar, das Segment mit Shane war deutlich als Abschied zu werten.

    Aber gut, Nakamura ist wenigstens endlich da. Aber gegen wen soll er ran? Wyatt, Miz??
    Naja, dann müssen wir uns nun den besten Wrestler wöchentlich in dem Scheißhaufen am Montag geben…

  11. MusSan Sin Cara sagt:

    Wenn ihr euch jetzt fragt, wieso man Naomi ihren Titel abnahm, weil sie ihn nicht innerhalb von 30 Tagen verteidigen konnte, und wieso man Lesnar nicht den Titel abnehmen wird, obwohl seine nächste Titelverteidigung für den Juni geplant ist. Das ist deshalb, weil die Klausel, dass jeder Champion seinen Titel innerhalb von 30 Tagen mindestens einmal verteidigen muss, NICHT FÜR TEILZEITWRESTLER GILT.

  12. Jamesellsworthguy sagt:

    Ist doch logisch für vince hat smackdown zu viel positive kritik ingegensatz zu raw bekommem, dass bedeutet man nimmt einfach den topstar von smackdown und wer weis noch zu raw und bringt gurken nach smackdown

  13. Frankyyyyyyy sagt:

    New Day wirklich?? Wenigstens Rollins oder Owens dann wär es fast gleichweertig gewesen…aber New Day ..oh mann…

    Charlotte gegen Alex Bliss find ich nicht mal so verkehrt…! Bliss gegen Bayley, Banks und co…sicher nicht so schlecht.

  14. Sascha hoppe sagt:

    Ich hoffe das cesaro nach sd gedrafted wird

  15. lefrenchbulldog sagt:

    Ich würde mich freuen, wenn Andrade Cien Almas zu SD käme. Mit seinem Stil würde er dort gut hinpassen, Auch #DIY wären toll, aber die werden wohl noch bei NXT gebaucht. Der einzige, den ich von RAW rüberziehen wollenwürde, ist Darren Young, der gerade weit unter Wert verkauft wird und bei SD vielleicht mal endlich etwas zeigen dürfte.

  16. Mal abwarten wer Wechselt : Ich bin für zu Raw. Dolph Ziggler. Becky Lynch. Rhyno,.Nataya. Heath Slater. Baron Corbin.Kane zu Smackdown. Sammy Sayn. Charlotte. The New Day.Big Show. Enzo Amore ,Big Cass ,. Der Rest sollte,so bleiben*

  17. Ist Jeff jetzt eigentlich bei Smackdown o Raw?

  18. BATG1999 sagt:

    Bliss vs Charlotte wäre top! Wenn Styles geht, MUSS ein Main Eventer kommen. New Day gerne, aber bitte ersatzlos.
    Ich warte trotzdem mal ab, was wirklich passiert.
    Tippe darauf, dass Enzo und Cass für AA kommen und dann die TT-Title nächste Woche gewinnen

  19. Haborym sagt:

    SD braucht HEELS da tummeln sich zu viele Faces. Kalisto und Crews zu RAW und dafür guter Heel zu SD

  20. BATG1999 sagt:

    Die News sind irgendwie auch alle 1zu1 von thewwenewspage oder?

  21. Die Hardys sind bei RAW

  22. JME sagt:

    @BATG1999

    Keine Ahnung was „thewwenewspage“ sein soll, aber vielleicht solltest du dort mal fragen, ob sie schon mal was vom Wrestling Observer und Dave Meltzer gehört haben. ?

    Oder anders gesagt, darfst du im Grunde fast Allen Newsseiten (weltweit hunderte) vorwerfen, dass sie sich auf Meltzer beziehen. Mit Ausnahme vom PWInsider vielleicht.

  23. CM Funk sagt:

    Oh mann dieser ganze RAW und Smackdown Quatsch nervt einen ja tierisch! Es IST alle WWE, Vince schreibt beide Shows oder gibt zumindestens seine Zustimmung ohne die nichts ausgestrahlt wird. Es ist völlig irrelevant wo Styles wrestlet! Er wird immer kürzer gehalten als Regins, Cena oder Orton. Das wird sich so lange auch nicht ändern, bevor der alte Mann endlich das Zepter übergibt, aber er wird das wohl bis zu seinem Ableben nicht machen und da er älter als Motgomery Burns werden wird, können wir uns noch auf einige „Superstar Shakeups“ freuen!

  24. Ist noch Nxt Champion 😉

  25. Mhhh??
    Wäre viel toller wenn reigns und rollins nach smackdown gehen oder Ambrose zu raw und dann the Shield wieder ☝

  26. Noch! aber wäre trotzdem cool

  27. OrtonSupport sagt:

    Ich sehe Nakamura und freue mich riesig, weil der Smackdown-Kader jetzt nochmal an Qualität gewinnt.. nur um dann zu erfahren, dass AJ wechselt. Na toll..

  28. Barry Horowitz zu Raw und der Rest zu SD!!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/