Kategorie | WWE News

Stephanie McMahon spricht über frühere Pläne für einen Heelturn von John Cena – WWE will bis Montag um jeden Preis 2 Millionen „WWE Network“-Abonnenten – WrestleMania 33: Weiteres Match in Preshow verlegt + 30 Superstars für Andre the Giant Battle Royal bestätigt – WWE UK Championship Match angekündigt

29.03.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Seit über einem Jahrzehnt ist John Cena nun das absolute Aushängeschild von World Wrestling Entertainment und fast ebenso lange gibt es vonseiten einiger Fans den Wunsch, dass der Anführer der Cenation doch auf die „dunkle Seite“ wechseln solle. In der aktuellen Ausgabe von „Cheap Heat“ sprach Stephanie McMahon nun unter anderem darüber, dass dieser Wunsch vor einigen Jahren tatsächlich fast in Erfüllung gegangen wäre. Demnach setzte sich Steph damals selbst für einen Heelturn von John Cena ein, da sie der Auffassung war, dass es geschäftlich der richtige Schritt wäre. Mittlerweile ist sie allerdings froh darüber, dass es nie so weit kam. Ein Heelturn von Cena wäre laut Stephanie falsch gewesen und das Publikum hätte das Babyface John Cena vermisst. Der ehemalige WWE-Writer Kevin Eck nahm sich diesem Thema im Podcast des PWTorchs an und verriet, dass Cena im Jahr 2012 auf die Seite der Bösewichter wechseln sollte. Auch Vince McMahon und John Cena selbst hatten dem Turn bereits zugestimmt und man schmiedete bereits Pläne für die Umsetzung. Allerdings bekam Vince kalte Füße und er warf die Idee wieder über den Haufen, nachdem John Cena einen exklusiven Merchandise-Deal mit KMart an Land gezogen hatte. Laut Eck sollte Sheamus nach dem Heelturn von John Cena das neue Top-Babyface der Company werden, auch CM Punk und Randy Orton wurden für diese Rolle in Erwägung gezogen.

 

– Nachdem das WWE Network am 31. Januar 2017 zirka 1,5 Millionen zahlende Abonnenten vorweisen konnte, ist das neue Ziel des Marktführers, am Tag nach „WrestleMania 33“ eine Zahl von 2 Millionen Abonnenten zu verkünden. Dies ist auch der Grund dafür, warum der Marktführer weiterhin mit Sonderangeboten um sich wirft. Erst in der vergangenen Woche bekamen Fans, die bisher noch nie das WWE Network geordert haben, ein Angebot, den Dienst für 3 Monate für nur 9,99 US-Dollar zu bestellen. Bereits seit Monaten bekommen ehemalige Abonnenten die Chance, das WWE Network für 3 Monate kostenlos zu abonnieren. Natürlich wäre eine Zahl von 2 Millionen unter diesen Voraussetzungen mehr Schall und Rauch, denn letztlich zählen für Anleger die zahlenden Kunden, nicht die Abonnenten, die im Grunde kein Geld für den Dienst zahlen.

 

– Naomi kehrte bei der gestrigen Ausgabe von „Smackdown Live“ aus ihrer Verletzungspause zurück und wurde umgehend dem Smackdown Women’s Championship Match bei „WrestleMania 33“ hinzugefügt. Somit steht nun fest, dass Alexa Bliss ihren Titel gegen Natalya, Mickie James, Carmella, Naomi und Becky Lynch aufs Spiel setzen wird.

Des Weiteren gab man gestern bekannt, dass besagtes Smackdown Women’s Championship Match in der ersten Stunde der Kickoff-Show über die Bühne gehen wird. Auch das WWE Cruiserweight Championship Match zwischen Austin Aries und Neville wird in Stunde 1 stattfinden, während die „Andre the Giant Memorial Battle Royal“ für die zweite Stunde angesetzt ist.

Eine Grafik während Smackdown verriet außerdem insgesamt 30 Teilnehmer der „Andre the Giant Memorial Battle Royal“. Demnach werden folgende WWE Superstars mit von der Partie sein: Braun Strowman, Sami Zayn, Big Show, Dolph Ziggler, Apollo Crews, Jey Uso, Jimmy Uso, Chad Gable, Jason Jordan, Mark Henry, Titus O’Neil, Goldust, R-Truth, Curtis Axel, Primo, Epico, Bo Dallas, Jinder Mahal, Rhyno, Heath Slater, Mojo Rawley, Curt Hawkins, Tyler Breeze, Fandango, Simon Gotch, Aiden English, Kalisto, Viktor, Konnor und Sin Cara.

Ein Match um die Smackdown Tag Team Titles wird es somit im Rahmen von „WrestleMania 33“ nicht geben. Die komplette Card der Show findet ihr unter dem folgenden Link: Klick!

 

– Die britische Promotion PROGRESS Wrestling gab am gestrigen Donnerstag bekannt, dass die WWE UK Championship am kommenden Freitag beim „PROGRESS: Orlando“-iPPV in Orlando, Florida verteidigt wird. So setzt Tyler Bate seinen Titel gegen Mark Andrews aufs Spiel. Die Show wird am 31. März 2017 ab 18 Uhr Live auf WWNLive.com (Klick!) übertragen.

 

– WWE hat die ehemalige „AfterBuzzTV“-Moderatorin Christy Olson unter Vertrag genommen. Laut Squared Circle Sirens wird sie zukünftig unter dem Namen Christy St. Cloud tätig sein. Die studierte Rundfunkjournalistin arbeitete in der Vergangenheit auch bereits als Ringsprecherin und Backstage-Interviewerin für West Coast Wrestling Connection und Paragon Pro Wrestling.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




18 Antworten auf „Stephanie McMahon spricht über frühere Pläne für einen Heelturn von John Cena – WWE will bis Montag um jeden Preis 2 Millionen „WWE Network“-Abonnenten – WrestleMania 33: Weiteres Match in Preshow verlegt + 30 Superstars für Andre the Giant Battle Royal bestätigt – WWE UK Championship Match angekündigt“

crossrhodes sagt:

Gestern war Donnerstag? Ist dann morgen Dienstag? 😀

Deswegen bekomme ich auch noch ständig Mails das ich zurück zum Network kommen soll ???

Gabriel sagt:

Das schlimme ist, dass ich der zahlender Abonnenten diese werbemails auch bekommt. Also hätt ich das so gemacht, dass ich unseren zahlenden Kunden emails schick, dass ich wenn ich mal gekündigt hab über einen Zeitraum von 3 Monaten für das selbe Produkt nur 1/3 des Preises bezahl, ich glaube ich hätte ein Leben lang Wochenende 😉

Gabriel sagt:

…natürlich meine ich „der der zahlender Abonnent ist,“ sorry

MusSan Sin Cara sagt:

Wenn man bedenkt, dass Sheamus das neue Top Babyface nach Cenas Turn geworden wäre, war es doch besser, dass sie sich gegen den Turn entschieden hatten. Man hätte Cena damals turnen sollen und CM punk zum nuen Top Babyface ernennen sollen.

Ohne scheiß, es ist dezent nervig.

und ich hab mich schon gewundert warum ich ein angebot kriege die nächsten 3 monate für umme zu haben. Leider hab ich das interesse am Wrestling verloren und höre fast nur noch Podcasts

batg1999 sagt:

Irgendwie merkt man schon, dass es zu viele Titles momentan gibt. Die SD Tag Team Champs müssen in der AtGBR ran und CW sowie SD Womens findet in der PreShow statt.
CW wird sicherlich ein geiles Match, wenn man beide machen lässt und daher finde ich es in der Pre Show schade. SD Womens und ohne TT passt, da in den Divisions irgendwie die Luft raus ist (hoffe Asuka und Revival oder DIY kommen nach WM zu SD).
Meine Rangliste (von unwichtig nach interessant!) für WM sieht momentan so aus:
Andre The Giant Memorial Battle Royal
Alexa Bliss (c) vs. Natalya vs. Becky Lynch vs. Mickie James vs. Carmella vs. Naomi vs. ???
Bill Goldberg (c) vs. Brock Lesnar
Seth Rollins vs. Triple H
John Cena & Nikki Bella vs. The Miz & Maryse –> aber nur, weil Cena/Bella eh gewinnen werden
Neville (c) vs. Austin Aries
Chris Jericho (c) vs. Kevin Owens
Charlotte vs. Bayley (c) vs. Sasha Banks vs. Nia Jax
The Undertaker vs. Roman Reigns
Bray Wyatt (c) vs. Randy Orton
AJ Styles vs. Shane McMahon
The Club (Karl Anderson & Luke Gallows) (c) vs. Sheamus & Cesaro vs. Enzo Amore & Big Cass
Dean Ambrose (c) vs. Baron Corbin

Marinho27 sagt:

Ich bekomme immer nur „restart your…“ für normale 9,99/monat

Hisaki sagt:

eigentlich is das schon ne kleine frechheit den zahlenden kunden dann keinen bonus, in welcher form auch immer zu bieten (z.b. nur 11monate zahlen und 12monate schauen (ich ignoriere an dieser stelle den gänzlich ersten monat der eh immer gratis is))
aber das is dann wohl wie bei handy-tarifen..die bestandskunden sind die dummen..nur die neukunden sind interessant und zählen..

Für die Mädels von sd finde ich es schade, das man sie nur in die preshow steckt…

MarkCM sagt:

Hi an alle!
Könnt ihr mir sagen, wie ich aktuell dieses 3 für 1 Monat Abbo bekomme? Habe Network dieses Jahr gekündigt, bekomme nur keine E-Mail mehr, da ich jetzt ne andere Addi habe.
Danke!

slowakei222alias syrius el gotto sagt:

es gibt nur ein tim wiese

JME sagt:

@MarkCM

Du bekommst da eine E-Mail auf die Adresse, mit der du damals angemeldet warst. Nur über den Link kannst du den Deal abschließen.

Weiß wer wo man mania sehen kann außerhalb von Network und sky? ^^

stonecoldvossi sagt:

@Maximilian Seipolt

Da gibt es so ein Ding das nennt sich Google.

Sonata sagt:

Gott ist das traurig, wie Smackdown beim größten Event des Jahres egalisiert wird… Women’s Title? Kick-off show… Tag Team Title Match? Nicht vorhanden. Styles vs. Shane und Bray vs. Orton werden wahrscheinlich am besten noch in der ersten Stunde der Hauptshow untergebracht. Hauptsache das Main Event des Jahrhunderts mit dem Anti-Wrestler Goldberg…

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com