Trennung von Eva Marie steht bevor – Ursprüngliche „WrestleMania 33“-Pläne für Finn Balor – WWE fliegt Eve Torres und Kelly Kelly ein – Rob Van Dam kündigt Anwesenheit bei der „WWE Hall of Fame“-Zeremonie an – Spirit Squad endgültig Geschichte – WrestleMania 33: Musikalische Auftritte angekündigt + weitere Notizen

28.03.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Der Marktführer wird den Vertrag von Eva Marie nicht verlängern. Dies berichtet nun WrestlingINC mit Berufung auf eine WWE-Quelle. Zwar gibt es bisher keine offizielle Ankündigung, aber die WWE-Karriere von Natalie Marie Coyle, so ihr bürgerlicher Name, ist damit offenbar vorüber. Bereits im Februar gab es erste Hinweise darauf, dass die 32-jährige vor ihrem Abgang steht, nachdem sie alle Hinweise auf WWE von ihren Social Media Accounts gelöscht hatte. Eva Marie wurde im August des Vorjahres aufgrund eines Verstoßes gegen die WWE Wellness Policy für 30 Tage suspendiert und kehrte seither nicht mehr in die WWE-Shows zurück. In der Zwischenzeit drehte sie zwei Filme ab, welche interessanterweise nicht von den WWE Studios produziert wurden. Des Weiteren hat die „Total Diva“ noch einige weitere Projekte am Laufen, auf welche sie sich in Zukunft konzentrieren wird.

 

– Wie WWE am Montag bekannt gab, werden Pitbull, Flo Rida, Lunchmoney Lewis und Stephen Marley im Rahmen von „WrestleMania 33“ den Theme-Song der Show „Greenlight“ performen. Darüber hinaus wird Pitbull seinen Song „Options“ zum Besten geben. Bereits zuvor wurde angekündigt, dass R&B Sängerin Tinashe zur Eröffnung der Show „America The Beautiful“ singen wird.

 

– Der ehemalige WWE Writer Brian Maxwell Mann war kürzlich zu Gast beim „The Dirty Sheets“ Podcast. Dort sprach er unter anderem darüber, welche „WrestleMania 33“-Pläne man ursprünglich für Finn Balor hatte. So sollte der Ire wohl die Rolle von Seth Rollins übernehmen und gegen Triple H antreten, falls „The Architect“ bis zum größten Wrestling-Event des Jahres nicht rechtzeitig fit geworden wäre.

 

– Obwohl noch nicht klar ist, welche Matches uns in der zweistündigen Kickoff-Show vor „WrestleMania 33“ erwarten, wissen wir mittlerweile, dass das Expertenpanel aus Renee Young, Booker T, Jerry Lawler und Shawn Michaels bestehen wird.

 

– Schon länger ist bekannt, dass die ehemalige WWE Divas Championesse Kelly Kelly bei „WrestleMania AXXESS“ auftreten und bei der „WWE Hall of Fame“ Zeremonie anwesend sein wird. Laut dem PWInsider wird auch Eve Torres am Wochenende in Florida sein, ob und inwiefern sie vor die Kameras treten wird, ist derzeit nicht bekannt. Dave Meltzer berichtete bekanntlich bereits vor einiger Zeit darüber, dass WWE mehrere ehemalige WWE-Wrestlerinnen kontaktiert hat, um sie für einen Auftritt bei „WrestleMania 33“ zu gewinnen.

 

– Auch Rob van Dam wird bei der „WWE Hall of Fame“ Zeremonie zu Gast sein. Der ehemalige WWE Champion verkündete auf Twitter, dass er für die Aufnahme seines Freundes Diamond Dallas Page anreisen wird. Neben RVD dürfen wir natürlich auch weitere namhafte Gäste im Publikum erwarten.

 

– Während seines Auftritts bei der gestrigen Ausgabe der „Today Show“ lud John Cena den langjährigen Wettermoderator Al Roker dazu ein, bei „WrestleMania 33“ als Guest Ring Announcer für das Mixed Tag Team Match John Cena & Nikki Bella vs. The Miz & Maryse zu fungieren. Roker nahm die Einladung an und bekam einen eigenen WWE Championship überreicht.

 

– Nach dem Ende der Fehde zwischen The Miz und Dolph Ziggler war die Spirit Squad nicht mehr im WWE-TV zu sehen. Nun wurden die Profile von Kenny und Mikey auch von der „SmackDown“-Rosterseite auf wwe.com entfernt. Ihren letzten Auftritt bei „SmackDown Live“ hatten die beiden am 15. November des vergangenen Jahres, nur 4 Tage später waren sie bereits wieder für eine Independent Promotion in New York im Einsatz.

 

Seid Ihr bereit für WrestleMania 33? Auf welches Match freut Ihr Euch am meisten? Diskutiert mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board über diese News und alles rund um WrestleMania!





Sag was zu diesem Thema!

11 Antworten zu “Trennung von Eva Marie steht bevor – Ursprüngliche „WrestleMania 33“-Pläne für Finn Balor – WWE fliegt Eve Torres und Kelly Kelly ein – Rob Van Dam kündigt Anwesenheit bei der „WWE Hall of Fame“-Zeremonie an – Spirit Squad endgültig Geschichte – WrestleMania 33: Musikalische Auftritte angekündigt + weitere Notizen”

  1. Boah….da liest man Star verlässt Smackdown Live und dann isses Eva Marie! War die überhaupt mal jemals richtig angekommen bei Smackdown?
    Qualitativ nicht 1% Verlust !

  2. Schade, dass Marie geht. Jetzt haben wir in der gesamten WWE und speziell bei den Frauen (fast) keine mehr, die gute Leistung bringt bzw five star Matches liefert 🙁

  3. Thor Boysen sagt:

    Ist bei Smackdown vor ein paar Jahren nicht auch einmal ein wrestler aufgetreten…?

  4. Ben sagt:

    @Lucas:
    Diese Ironie! Köstlich!

  5. King S sagt:

    Nicht Eva Marie. Wenn sie geht, wäre dies ein zweiter CM Punk Skandal von der WWE. Ich hoffe aufrichtig, die WWE kann sie zum bleiben überreden.

  6. Hoffentlich nicht dein Ernst, obwohl ich persönlich nix gegen sie habe.

  7. Smackdown Superstar? Eva Marie? Clickbaiting?! ;D

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/