Kategorie | Europa

Euro-Newsblock: Impact Wrestling und ITV verkünden Rückkehr von World Of Sport Wrestling! – 5-facher WCW Tag Team Champion für wXw „Superstars Of Wrestling“ bestätigt – NEW debütiert auf Rocket Beans TV – Kult-Wrestler Joe Hendry kommt nach Deutschland – Vorschau auf die Shows von wXw, GWF & Kamikaze Pro – u.v.m. aus Europa

24.03.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

New European Championship Wrestling: NEW debütiert auf Rocket Beans TV! Alex Wright im Interview! – Weitere Matches für NEW „No Regrets 2017“ bestätigt

Westside Xtreme Wrestling: 5-facher WCW World Tag Team Champion für wXw „Superstars Of Wrestling“ angekündigt – Vorschau auf die Shows in Magdeburg & Ilsenburg

German Wrestling Federation: GWF veranstaltet an diesem Wochenende erstmals in Hamburg – Schottischer Kult-Wrestler Joe Hendry für nächste „Berlin Wrestling Night“ bestätigt

ITV – World Of Sport Wrestling: Impact Wrestling und ITV verkünden Rückkehr von „World Of Sport Wrestling“ ins britische Free TV! – Termine für erste TV-Tapings bekannt – Was verspricht sich Impact von der Zusammenarbeit mit ITV?

WrestleMania-Wochenende: Erster Ausblick auf die Shows von PROGRESS, RevPro und WCPW

Kamikaze Pro: Matchcard zu Kamikaze Pro „Over The Top 4!“

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

New European Championship Wrestling

– Bereits in der nächsten Woche findet mit „No Regrets 2017“ der nächste Event von New European Championship Wrestling im N.E.W. HotSpot in Heßdorf bei Erlangen statt. Für diese Show wurden nun weitere Ansetzungen bestätigt. So werden die beiden Italiener Nico Narciso und Leon gegen die NEW World Tag Teams Champions Cyanide und Red Scorpion antreten, wobei es sich hier um ein Non-Title Match handeln wird. Ein weiteres Tag Team Match bestreiten Empire of Pain (Marc Empire & Boris Pain), welche auf Janni Jarruk und Balian Bull treffen werden. Die wohl wichtigste neue Paarung auf der Card bildet ein Duell zweier ehemaliger Tag Team Partner. Mr. Exotic Erotic und Fast Time Moodo, welche über viele Jahre das Team Kickout bildeten, steigen nun in einem Singles Match gegeneinander in den Ring, um ihre zuletzt aufgetretenen Differenzen aus dem Weg zu räumen.

Auf ein weiteres Singles Match haben sich zudem der NEW World Internet Champion Georg „Schorschi“ Gwärch und Aziz Adamant geeinigt. Die beiden waren bereits bei NEW „Retribution 2017“ Anfang März aufeinander getroffen. Für die Neuauflage durfte sich Gwärch einen Special Referee aussuchen und entschied sich für seinen Tag Team Partner Tommy Blue Eyes.

New European Championship Wrestling „No Regrets 2017“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 01. April 2017


NEW World Heavyweight Championship

4-Way Match
Juvenile X (c) vs. Mexx vs. Demolition Davies vs. Tom La Ruffa (fka Basille Barakka / Sylvester LeFort)

NEW World Internet Championship

Singles Match – Special Referee: Tommy Blue Eyes

Georg „Schorschi“ Gwärch (c) vs. Aziz Adamant

IPW Heavyweight Championship

Singles Match
Veit Müller (c) vs. T-K-O

Singles Match

Valerian vs. Maveric Cross

Singles Match
Mr. Exotic Erotic (aka Oliver Carter) vs. Fast Time Moodo

(Non Title-) Tag Team Match

Cyanide & Red Scorpion vs. Nico Narciso & Leon

Tag Team Match

Empire of Pain (Marc Empire & Boris Pain) vs. Janni Jarruk & Balian Bull

 

– Doch nicht nur der Samstag in einer Woche ist für NEW-Fans aufgrund von „No Regrets 2017“ interessant, auch der morgige Samstag bietet für Fans der Liga ein Must See. So feiert die fränkische Promotion morgen ab 21.15 Uhr ihr Debüt auf Rocket Beans TV. Bei der Premiere wird der Event „NEW Cold Open 2017“ ausgestrahlt, wobei beide Shows dieses Doppel-Events zu einer Ausgabe zusammengeschnitten wurden und die wichtigsten Matches, sowie alle Highlights des Wochenendes gezeigt werden.

Im Vorfeld der TV-Premiere war Alex Wright in der vergangenen Woche bei Rocket Beans TV zu Gast und äußerte sich in einem sehr interessanten Interview zum TV-Debüt der NEW in Deutschland sowie zum Wrestling im Allgemeinen.

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– Nachdem das 16 Carat Gold 2017 seit nun mehr zwei Wochen Geschichte ist, richtet sich der Blick allmählich in Richtung des nächsten Highlights im Kalender von Westside Xtreme Wrestling. Dieses findet mit wXw „Superstars Of Wrestling“ am 13. Mai 2017 in der Luise-Albertz-Halle in Oberhausen statt. Für den Event wurde nun mit dem fünffachen WCW World Tag Team Champion Buff Bagwell ein weiterer Stargast angekündigt.

Bereits im vergangenen Monat konnte wXw mit Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.), Vampiro, Drago, Fenix und Angelico einige große Namen aus dem Produkt von Lucha Underground für sich gewinnen. Zudem wird bei der Show US-Independent Star Matt Riddle nach seinen Auftritten beim 16 Carat Gold 2017 zu wXw zurückkehren.

 

– Zuvor stehen aber zunächst einmal noch zahlreiche reguläre Tourstopps auf der We Love Wrestling Tour 2017 auf dem Programm. So wird man am heutigen Freitag zunächst einmal in Magdeburg zu Gast sein, bevor man dann am morgigen Samstag in Ilsenburg veranstaltet.

Für die heutige Show ist im Main Event ein Tag Team Match angekündigt, in welchem der amtierende wXw Unified World Wrestling Champion Jurn Simmons an der Seite von „Bad Bones“ John Klinger auf Team Ringkampf in Person von WALTER und Axel Dieter Jr. treffen wird. Desweiteren sind Singles Matches zwischen Leon van Gasteren und Chris Brookes, sowie Alpha Female und Melanie Gray für die Show in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts geplant.

Morgen gastiert wXw wie eingangs erwähnt in Ilsenburg, wo die Fans im Main Event ein Match um die wXw Unified World Wrestling Championship erwartet, wenn Titelträger Jurn Simmons gegen 16 Carat Gold Finalist WALTER antritt. Auch die wXw World Tag Team Championship steht auf dem Spiel. So werden die Champions A4 (Absolute Andy & Marius Al-Ani) ihre Titel gegen Team Ringkampf (Axel Dieter Jr. & Timothy Thatcher) verteidigen.

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2017: Magdeburg“
Ort: Factory in Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Datum: 24. März 2017

Tag Team Match
Jurn Simmons & „Bad Bones“ John Klinger vs. Team Ringkampf (WALTER & Axel Dieter Jr.)

Singles Match
Leon van Gasteren vs. Chris Brookes

Singles Match
Alpha Female vs. Melanie Gray

Singles Match
Francis Kaspin vs. Marius van Beethoven

Ebenfalls angekündigt:
Absolute Andy
Alpha Kevin
Timothy Thatcher

————————————————

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour 2017: Ilsenburg“
Ort: Harzlandhalle in Ilsenburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Datum: 25. März 2017

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Jurn Simmons (c) vs. WALTER

wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
A4 (Absolute Andy & Marius Al-Ani) (c) vs. Team Ringkampf (Axel Dieter Jr. & Timothy Thatcher)

3-Way Match
„Bad Bones“ John Klinger vs. Alpha Kevin vs. Chris Brookes

Singles Match
Francis Kaspin vs. Marius van Beethoven

GWF

German Wrestling Federation

– Am morgigen Samstag feiert die German Wrestling Federation ihre Show-Premiere in Hamburg. Für diese lässt sich die Berliner Promotion nicht lumpen und bringt all seine Stars mit in die Hansestadt, ebenso wie auch den US-Independent Star Matt Riddle. Dieser wird bei der Show den Main Event bestreiten, wenn er GWF Heavyweight Champion Pascal Spalter um dessen Titel herausfordert. Ebenso steht die GWF Tag Team Championship der Cash Money Mafia (Cash Money Erkan & Murat AK) gegen Demolition Davies & Apu Singh auf dem Spiel. Zu diesen beiden Matches gesellen sich zahlreiche weitere interessante Ansetzungen, über die ihr euch im Folgenden einen Überblick verschaffen könnt.

German Wrestling Federation „GWF Wrestling Stars @Hamburg“
Ort: Gruenspan in Hamburg, Deutschland
Datum: 25. März 2017

GWF Heavyweight Championship
Singles Match
Pascal Spalter (c) vs. Matt Riddle

GWF Tag Team Championship

Tag Team Match
Cash Money Mafia (Cash Money Erkan & Murat AK) (c) vs. Demolition Davies & Apu Singh

GWF Berlin Championship

Singles Match
Vincenzo Coccotti (c) vs. Lucky Kid

Singles Match

Senza Volto vs. Icarus

Singles Match

Orlando Silver vs. Cem Kaplan

Four-Way Match

Juvenile X vs. Gefreiter Weber vs. Ronaldo Shaqiri vs. Tarkan Aslan

 

– Für die nächste Show in Berlin, welche erstmals seit dem European Tag Team Tournament im Mai 2016 unter dem Namen GWF „Berlin Wrestling Night“ ausgetragen wird, wurden nun die ersten Wrestler bestätigt. Angeführt wird das Line-Up vom schottischen Kult-Wrestler Joe Hendry, der sein Debüt in Deutschland feiern wird. Zudem werden der Franzose Tom LaRuffa und der Ungar Dover zur GWF zurückkehren.

German Wrestling Federation „Berlin Wrestling Night 36“
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 08. April 2017

Angekündigte Wrestler:
GWF Heavyweight Champion Pascal Spalter
GWF Berlin Champion Vincenzo Coccotti
Joe Hendry
Tom LaRuffa (fka Sylvester LeFort / Basille Barakka)
Dover
Chris Colen
Tarkan Aslan

ITV

ITV – World Of Sport Wrestling

– Wie ITV Studios Entertainment am gestrigen Donnerstag bekanntgab, wird man gemeinsam mit Impact Wrestling das Format World Of Sport Wrestling im Laufe des Jahres auf den britischen Sender ITV zurückbringen. Für die erste Staffel sind demnach zehn Episoden geplant, die direkt an die Pilotfolge, welche am 31. Dezember des vergangenen Jahres ausgestrahlt wurde, anschließen. Die Produktion der Shows übernehmen hierbei ITV und Impact Wrestling in einer Art Joint Venture. So werden bei den Shows Tom McLennan und Simon Marsh von Seiten der ITV Studios und Jeff Jarrett als Teil von Impact Wrestling als Executive Producer arbeiten.

Aufgezeichnet werden die Shows in einer Art Taping-Marathon, wie man sie bereits von Impact Wrestling kennt. Demnach werden alle zehn Folgen am 25. und 26. Mai in der Preston Guild Hall in Preston, Lancashire aufgenommen. ITV selbst bewirbt diese beiden Termine nun mit den aktuell größten Talenten des britischen Wrestlings, ohne jedoch konkrete Namen zu nennen. Es ist aber davon auszugehen, dass ein ähnliches Roster wie bei der Pilotfolge auftreten wird. Hier waren u.a. Grado, der sich auch zum WOS Champion krönen konnte, Dave Mastiff, El Ligero, Sha Samuels und viele weitere bekannte Namen des britischen Wrestlings zu sehen. Auch Auftritte von Workern mit laufendem Vertrag bei Impact Wrestling sind nicht ausgeschlossen. So beinhaltet auch ein im Rahmen der Ankündigung veröffentlichtes Bild die Impact-Wrestler Magnus (aka Nick Aldis) und Rockstar Spud.

Ed Nordholm, der Präsident von Impact Wrestling, sieht in der Wiederbelebung des in Großbritannien so beliebten Formates das perfekte Beispiel für die zukünftige Arbeit von Impact auf dem internationalen Wrestling-Markt. So erhofft man sich durch solche Kooperationen sowohl die lokale Liga auf deren Markt, als auch Impact Wrestling selbst im internationalen Business zu stärken.

WrestleMania-Wochenende

WrestleMania-Wochenende

– Am nächsten Wochenende findet in Orlando, Florida bekanntermaßen WrestleMania 33 statt. Im Rahmen der „Grandest Stage of Them All“ zieht es auch Jahr für Jahr zahlreiche Independent-Promotions in das Einzugsgebiet des Veranstaltungsortes und so richten auch in diesem Jahr Ring of Honor, EVOLVE, CZW und Co. Shows rund um Orlando, Florida aus. Zum ersten Mal hat es nun aber auch britische Promotions im Rahmen des WrestleMania-Wochenendes in die USA verschlagen und so präsentieren PROGRESS Wrestling, Revolution Pro Wrestling und WhatCulture Pro Wrestling am kommenden Wochenende in Florida ebenfalls ihre Shows.

Nachfolgend könnt ihr euch über die drei Matchcards einen ersten Überblick verschaffen:

PROGRESS Wrestling
Ort: Orlando Live Events Centre in Orlando, Florida, USA
Datum: 31. März 2017

Angekündigte Wrestler
PROGRESS World Champion Pete Dunne
PROGRESS Tag Team Champions British Strong Style (Trent Seven & Tyler Bate)
PROGRESS Atlas Champion Matt Riddle
EVOLVE Champion Zack Sabre Jr.
Mark Andrews
Mark Haskins
Shane Strickland (aka Killshot)
Sami Callihan
The South Pacific Power Trip (TK Cooper & Travis Banks) (w/ Dahlia Black)
Toni Storm
Jinny
James Drake
Rockstar Spud
Jimmy Havoc

————————————————

Revolution Pro Wrestling „RevPro @WrestleCon“
Ort: Wyndham Orlando Resort in Orlando, Florida, USA
Datum: 31. März 2017

Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Penta El Zero M (aka Pentagon Jr.)

Singles Match
Ricochet (aka Prince Puma) vs. Marty Scurll

Singles Match
Rey Fenix (aka Fenix) vs. Will Ospreay

Singles Match
Sami Callihan vs. Jay White

Tag Team Match
Shane Strickland (aka Killshot) & Ryan Smile vs. Michael Elgin & Brian Cage

Singles Match
Martin Stone (aka Danny Burch) vs. Jeff Cobb (aka Monster Matanza)

————————————————

WhatCulture Pro Wrestling „State Of Emergency“
Ort: Orlando Sports Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 01. April 2017

WCPW World Championship
Singles Match
Drew Galloway (c) vs. Rampage (aka Rampage Brown)

Singles Match
Michael Elgin vs. Primate

Singles Match
Bobby Fish vs. David Starr

Singles Match
El Ligero vs. Ricochet (aka Prince Puma)

Singles Match
Martin Kirby vs. BT Gunn

Ebenfalls angekündigt:
Joe Hendry
Grado
Drake
Jim Cornette

Kamikaze Pro

Kamikaze Pro

– An einem relativ ruhigen Wrestling-Wochenende in Großbritannien veranstaltet Kamikaze Pro seine Show „Over The Top 4!“ in Birmingham. Hierfür fährt die kleine englische Liga aus den West Midlands ein äußerst sehenswertes Roster aus britischen Wrestlern auf, sodass sich ein Blick auf die Matchcard lohnt.

Kamikaze Pro „Over The Top 4!“
Ort: Meadway Sports & Social in Birmingham, West Midlands, England
Datum: 25. März 2017

Over The Top Rumble – Gauntlet Battle Royal

Kamikaze Pro Relentless Division Championship
Singles Match
Dan Moloney (c) vs. Joel Redman (fka Oliver Grey)

Singles Match
Damian Dunne vs. Ryan Smile

Singles Match
Robbie X vs. Gabriel Kidd

Singles Match
Marshall X vs. Kay Jutler

Tag Team Match
North West Wolves (Drew Parker & Kid Lykos) vs. Already Famous (Scott Gibson & Toby Clements)

Singles Match
Omari vs. HC Dyer




2 Antworten auf „Euro-Newsblock: Impact Wrestling und ITV verkünden Rückkehr von World Of Sport Wrestling! – 5-facher WCW Tag Team Champion für wXw „Superstars Of Wrestling“ bestätigt – NEW debütiert auf Rocket Beans TV – Kult-Wrestler Joe Hendry kommt nach Deutschland – Vorschau auf die Shows von wXw, GWF & Kamikaze Pro – u.v.m. aus Europa“

Roah sagt:

Ich freue mich so mega auf ilsenburg morgen 🙂

Ronaldo Shaqiri immer noch der dümmste Wrestlername der aktuell rumrennt

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/