*Update* Ring of Honor „15th Anniversary“ TV-Tapings Ergebnisse aus Las Vegas, Nevada vom 11.03.2017

12.03.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Ring of Honor „15th Anniversary“ TV-Tapings
Ort: Sam’s Town Live in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 11. März 2017
Zuschauer: 800

Dark Match
Tag Team Match
Kikutaro & Dirty Ronovano gewannen gegen The Gorillas (??? & ???).

Episode 1

Christopher Daniels & Frankie Kazarian kommen zum Ring, um den Titelgewinn von Daniels zu feiern. Gefeiert wird natürlich mit Appletinis. Dalton Castle kommt heraus und gratuliert dem frischgebackenen ROH World Champion, er macht aber auch klar, dass er eine Chance auf den Titel will. Auch Adam Cole & The Young Bucks lassen sich blicken und es wird ein 6 Man Tag Team Match als Main Event der Tapings angekündigt.

1. Match
Singles Match
Ray Rowe gewann gegen Davey Boy Smith Jr. via Pin.
– Davey Boy Smith Jr. hatte Ray Rowe bereits während dessen Entrance attackiert.

2. Match
Singles Match
Marty Scurll gewann gegen Kenny King (w/ Caprice Coleman) via Submission im Crossface Chickenwing.
– Frankie Kazarian gesellte sich für dieses Match zu den Kommentatoren.

Episode 2

1. Match
Singles Match
Punishment Martinez gewann gegen Hanson via Pin nach seinem Sitout Chokeslam, nachdem Davey Boy Smith Jr. für Ablenkung gesorgt hatte.

2. Match
ROH World Six-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Match
The Briscoes (Mark Briscoe & Jay Briscoe) & Bully Ray gewannen gegen The Kingdom (Matt Taven & Vinnie Marsaglia) & Silas Young (c) via Pin nach dem 3-D –> Titelwechsel!
– Silas Young ersetzte im Team der Champions den verletzten TK O’Ryan.

Im Anschluss entsteht eine Diskussion zwischen den Verlierern und Matt Taven macht Silas Young für die Niederlage verantwortlich.

Episode 3

1. Match
Singles Match
Chris Sabin gewann gegen Caprice Coleman (w/ Kenny King) via Pin nach einem Sunset Flip.
– Lio Rush kam während des Matches heraus um einen Eingriff von Kenny King zu verhindern.

2. Match
Tag Team Match
Roppongi Vice (Rocky Romero & Trent Baretta) gewannen gegen Will Ferrara & Cheeseburger via Pin nach dem Strong Zero.

Will Ferrara verweigert anschließend den Handshake mit Roppongi Vice und lässt Cheeseburger alleine im Ring stehen.

3. Match
Vegas Wildcard – 8 Man Tag Team Match
Jay White, Jay Lethal, „Hangman“ Adam Page & Silas Young gewannen gegen Bobby Fish, Lio Rush, Colt Cabana & Hanson via Pin an Lio Rush durch Jay Lethal nach der Lethal Injection.
– Mitten im Match brach ein Brawl zwischen Jay White & Jay Lethal auf der einen sowie Adam Page & Silas Young auf der anderen Seite aus. Das gegnerische Team stand während dessen im Ring und sah zu. Dies führte dazu, dass „Hangman“ Adam Page die Halle verließ und sein Team im Stich ließ.

Episode 4

1. Match
ROH World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Hardys (Matt Hardy & Jeff Hardy) (c) gewannen gegen The Briscoes (Mark Briscoe & Jay Briscoe) via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: ca. 12:30
– Die Hardys traten zwar nicht komplett mit ihren „Broken“-Gimmicks auf, dennoch ließen sie das Gimmick deutlicher durchschauen als noch am Tag zuvor beim PPV.

The Young Bucks kommen heraus und fordern, dass die Hardys ihre ROH World Tag Team Championship beim Match der beiden Teams bei „Supercard of Honor XI“ am 01. April 2017 in einem Ladder Match aufs Spiel setzen sollen. Matt Hardy & Jeff Hardy stimmen der Stipulation zu.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Dalton Castle & The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) gewannen gegen The Bullet Club (Adam Cole & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) via Pin an Adam Cole durch Dalton Castle nach dem Bang-A-Rang.

Nach dem Main Event werden The Young Bucks von Adam Cole aus dem BULLET CLUB gefeuert. Die Brüder erinnern ihn aber daran, dass sie ihn überhaupt erst in den Bullet Club gebracht haben und der Anführer ist Kenny Omega und nicht Adam Cole. Anschließend verschwinden die Bucks und Adam Cole stellt noch klar, dass er keine Angst vor Kenny Omega hat.

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “*Update* Ring of Honor „15th Anniversary“ TV-Tapings Ergebnisse aus Las Vegas, Nevada vom 11.03.2017”

  1. Lunatic Fringe sagt:

    Erstmal zu Daniels, er hat den Titel mehr als verdient. Freut mich.

    Aber Adam Cole Bay Bay vs Kenny Omega wird der über shit. Darauf muss man sich freuen. 😀

  2. Lance sagt:

    Kenny Omega vs. Adam Cole

    The Young Bucks vs. The Hardys in einem Ladder Match

    2017 kann in Sachen Wrestling fast nicht mehr besser werden !

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/