Kategorie | Europa

Sammelergebnisse aus Europa: wXw – ICW – FCP – HOPE – FNW – cOw – IPW Germany

13.02.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

wXw

Westside Xtreme Wrestling „We Love Wrestling Tour: Köln“
Ort: Live Music Hall in Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 11. Februar 2017

1. Match
3-Way Match
„Bad Bones“ John Klinger gewann gegen Bobby Gunns und Alexander James via Pin an James nach den Wrecking Ball Knees.
Matchzeit: 09:53

2. Match
Singles Match
Michael Dante gewann gegen Marius van Beethoven via DQ, nachdem Emil Sitoci in das Match eingriff und Dante attackierte.
Matchzeit: 01:16

Nach seiner Attacke kommt Sitoci noch auf seinen heutigen Gegner, Lucha Underground Champion John Morrison, zu sprechen. Er kündigt an, diesen zu vernichten. Dies ruft wiederum besagten John Morrison auf den Plan, der Sitoci aus dem Ring vertreibt und ebenfalls seinen Sieg beim später folgenden Match voraussagt.

3. Match
Road To 16 Carat Gold Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Chris Colen gewann gegen Francis Kaspin via Pin.
Matchzeit: 09:17

4. Match
Singles Match
Julian Nero gewann gegen Dirty Dragan via Pin nach einem Flying Kneedrop.
Matchzeit: 03:35

5. Match
Singles Match
Emil Sitoci gewann gegen John Morrison (aka Johnny Mundo) via Pin nach dem Snapmare Driver.
Matchzeit: 14:00

6. Match
Singles Match
Hakeem Waqur gewann gegen Maggot via Submission in einem Camel Clutch.
Matchzeit: 03:05

7. Match
Singles Match
Robert Dreissker gewann gegen Mike Schwarz via Pin nach der Dreissker Bomb.
Matchzeit: 05:44

8. Match
6 Man Tag Team Match
Team Ringkampf (Axel Dieter Jr., Timothy Thatcher & WALTER) gewannen gegen A4 (Absolute Andy & Marius Al-Ani) & Jurn Simmons via Pin an Simmons durch Axel nach einem Einroller.
Matchzeit: 23:14

Nach dem Match starten Team Ringkampf eine weitere Attacke gegen ihre Konkurrenten. Christian Michael Jakobi kommt in der Zwischenzeit zum Ring und hält anschließend eine Promo, in der er einmal mehr die kämpferische Qualität von Ringkampf hervorhebt. Dies ruft Karsten Beck auf den Plan und auch Absolute Andy, Marius Al-Ani und Jurn Simmons sind zurück und können Team Ringkampf samt Michael Jakobi vom Ring vertreiben. Beck ergreift daraufhin noch das Wort, bedankt sich bei den Fans für ihr Kommen und schickt die Crowd schließlich glücklich nach Hause.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

ICW

Insane Championship Wrestling „Friday Night Fight Club – TV-Tapings“
Ort: The Garage in Glasgow, Schottland
Datum: 12. Februar 2017

1. Match
Singles Match
Iestyn Rees gewann gegen Scott McManus via Pin.

2. Match
(Non-Title) Tag Team Match
The Marauders (Mike Bird & Wild Boar) gewannen gegen The Purge (Krobar & Stevie James) via Pin.

Sha Samuels fordert Kid Fite zu einem Match bei BarraMania heraus, um ihre Fehde ein für allemal zu beenden.

3. Match
3-Way Match
Zack Gibson gewann gegen Nathan Cruz und Charlie Sterling via Pin.

4. Match
Singles Match
Joe Coffey gewann gegen James Scott via Pin.

Billy Kirkwood erscheint nach dem Match im Ring und fragt Joe Coffey, wann dieser seinen „Square Go!“-Koffer einlösen wird. Coffey antwortet, dass dies nicht in der Garage passieren wird, sondern bei einer großen Show, damit die ganze Welt sieht, wie er die ICW World Heavyweight Championship gewinnt.

In einer weiteren Promo fordern Polo Promotions (Jackie Polo & Mark Coffey) von The Marauders ein Rematch um die ICW Tag Team Championship, doch ICW Owner Mark Dallas teilt ihnen mit, dass sie sich ein wenig gedulden müssen.

5. Match
Singles Match
The Wee Man (w/ Davey Blaze) gewann gegen Coach Trip via Pin nach einem Stuhlschlag von Davey Blaze.

6. Match
ICW World Heavyweight Championship
Singles Match
Trent Seven (c) gewann gegen Jimmy Havoc via Pin.

Nach dem Match erscheint Wolfgang und knockt Trent Seven mit seinem Schlagring aus. Anschließend fordert er sein Rematch um die ICW World Heavyweight Championship.

7. Match
3-Way Match
Martina gewann gegen Kasey und Viper via Submission.

Kay Lee Ray attackiert nach dem Match Viper und verpasst dieser einen Michinoku Driver auf die Entrance Rampe.

8. Match
ICW Zero-G Championship
Singles Match
Kenny Williams (c) gewann gegen Lewis Girvan via Pin.

9. Match
Singles Match
Jack Jester gewann gegen Dave Mastiff via Pin.

Nach dem Match revanchiert sich Mastiff für seine Niederlage und schlägt Jack Jester KO.

10. Match
Singles Match
Christopher Saynt gewann gegen Liam Thomson via Pin.

11. Match
Glasgow Street Fight
The Bucky Boys (Stevie Boy & Davey Blaze) gewannen gegen The New Age Kliq (Chris Renfrew & BT Gunn) via Pin.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

FCP

Fight Club: PRO „All The Best“
Ort: Pulp Fiction in Wolverhampton, West Midlands, England
Datum: 10. Februar 2017

Pre-Show Match
3-Way Match
Omari gewann gegen Killian Jacobs und ???.

1. Match
FCP Championship
Singles Match
Pete Dunne (c) gewann gegen Joe Coffey via Submission.

2. Match
Tag Team Match
Nixon Newell & Kay Lee Ray gewannen gegen #CCK (Chris Brookes & Mondai Lykos).

Nach dem Match startet Chris Brookes eine Attacke gegen Nixon Newell, bis Jimmy Havoc erscheint und den Save macht.

3. Match
Singles Match
Jimmy Havoc gewann gegen Mikey Whiplash via Pin nach dem Acid Rainmaker.

Im Anschluss wird für die nächste Show ein weiteres Match zwischen Jimmy Havoc und Mikey Whiplash angekündigt, welches unter World of Sports Rules stattfinden wird.

4. Match
Singles Match
Dan Moloney gewann gegen Andrew Everett via Pin nach einer Powerbomb.

5. Match
Singles Match
Clint Margera gewann gegen Eddie Kingston via Pin nach einem Rolling Fireman’s Carry auf einen Haufen Stühle.

6. Match
4-Way Match
Tyler Bate gewann gegen Mark Haskins, Travis Banks und Trent Seven via Pin an Banks.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

HOPE

House Of Pain: Evolution „Live In Dunstable“
Ort: Dunstable Leisure Centre in Dunstable, Bedfordshire, England
Datum: 11. Februar 2017

1. Match
Singles Match
Gene Munny gewann gegen Tivy Lee.

2. Match
Tag Team Match
Team MAD (Chase Williams & Danny Mayhem) gewannen gegen Blizzard & Oliver Ross.

3. Match
Singles Match
Ashley Dunn gewann gegen Kai Payne.

4. Match
HOPE Division-A Championship
5-Way Match
El Jefe (c) gewann gegen Jay Garner, Kent Nelson, Bjorn und CJ Carter.

5. Match
Unified LCW Tag Team Championship
Tag Team Match
Hard Knocks Ink (Blake & Burchill) (c) gewannen gegen The Bromantics (Shogun J & Owen Charles).

6. Match
Singles Match
Hustle Malone gewann gegen Paul McSherry.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

FNW

Fight! Nation Wrestling „Chapter III: 3rd Year Of Fight!“
Ort: Westgate Hall in Canterbury, Kent, England
Datum: 10. Februar 2017

1. Match
FNW Z-Force Title Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Josh Bodom gewann gegen Jonny Storm.

2. Match
Singles Match
Bryan Idol gewann gegen Ash Draven.

3. Match
FNW Z-Force Title Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Ryan Smile gewann gegen Robert Sharpe.

4. Match
Singles Match
PJ Black (fka Justin Gabriel) gewannen gegen Timothy Thatcher.

5. Match
Singles Match
James Castle gewann gegen Sammy Smooth.

6. Match
6 Man Tag Team Match
Adam Maxted, Sid Scala & Lewis Howley gewannen gegen Joseph Conners & Liquid Dreams (Jakey & Brucey).

7. Match
FNW British Championship
Singles Match
Chris Ridgeway gewannen gegen Mark Andrews (c) –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

cOw

Championship Of Wrestling „Rampage 2017“
Ort: Turnhalle Gersweiler in Saarbrücken, Saarland, Deutschland
Datum: 11. Februar 2017
Zuschauer: ca. 340

1. Match
Singles Match
Bruce Sterling gewann gegen Jake McCluskey via Pin.

cOw General Manager Alex Wonder kommt zum Ring und bedankt sich zunächst einmal bei den Fans für ihr Erscheinen. Danach kommt er aber auf das Business von cOw zu sprechen und gibt an, dass Bill Malice kein Teil mehr von cOw ist. Dennoch wird Wonder die Angelegenheiten der Liga in Zukunft nicht alleine klären, er hat sich vielmehr einen Partner ins Boot geholt, nämlich Matt Mayhem. Dieser erscheint daraufhin und begrüßt das Publikum ebenfalls. Alex Wonder bremst Mayhem aber sogleich ein und erklärt, dass dieser sich in seiner neuen Rolle erst einmal beweisen muss. Von daher darf Matt Mayhem von nun an pro Show genau eine Entscheidung treffen. Sollten es gute Entscheidungen sein, wird Mayhem nach und nach mehr Aufgaben bekommen, wenn nicht, wird das Gegenteil der Fall sein. Anschließend teilt er Mayhem noch mit, dass dieser am heutigen Abend trotz seiner neuen Rolle bei cOw ein Match gegen Just Nick bestreiten muss.

2. Match
Tag Team Match
Keel Holding (Sasa Keel & Aaron Insane) gewannen gegen Jester & Medi.

3. Match
Singles Match
Matt Mayhem (w/ Summer) gewann gegen Just Nick via Pin, nachdem Summer in das Match zu Gunsten von Mayhem eingriff.

4. Match
cOw Ladies Championship
Singles Match
Alpha Female (c) gewann gegen Little Miss Roxxi via Pin.

5. Match
cOw Tag Team Championship
Tag Team Match
Farmer Föhr (Farmer Joe & Bernd Föhr) (c) gewannen gegen Bam & Insane Killer.

Nach dem Match erscheint die Keel Holding (Sasa Keel & Aaron Insane) und attackiert die cOw Tag Team Champions. Anschließend nehmen sie den am Boden liegenden Farmer Joe & Bernd Föhr ihre Titel ab und verlassen mit diesen die Halle.

6. Match
Singles Match
Oliver Carter (aka Mr. Exotic Erotic) gewann gegen Demolition Davies via Pin nach dem 450°-Splash.

7. Match
cOw Interstate Championship
Singles Match
Fabian Aichner (aka Adrian Severe) (c) gewann gegen T-K-O via Pin.

8. Match
cOw/WPWI United Championship – vakant
2-out-of-3-Falls Match
Mr. Anderson gewann gegen Juvenile X mit 2:1 –> Titelwechsel!

Mr. Anderson feiert nach dem Match seinen Titelgewinn, bis die Musik von Matt Mayhem ertönt, der sogleich von seiner neuen Rolle im Office Gebrauch macht. So ist seine heutige Entscheidung ein sofortiges Rematch zwischen Mr. Anderson und Juvenile X, welches auch sogleich stattfinden wird.

9. Match
cOw/WPWI United Championship
Singles Match
Juvenile X gewann gegen Mr. Anderson (c) via Pin nach einem Low Blow –> Titelwechsel!

Juvenile X verschwindet direkt nach seinem Titelgewinn mit dem Gürtel im Backstagebereich, während sich Matt Mayhem an seiner klugen Entscheidung erfreut. Alex Wonder, der sich inzwischen auch am Ring eingefunden hat, verpasst Mayhem daraufhin eine Ohrfeige und Mr. Anderson lässt noch den Mic Check folgen. Anschließend schnappt sich Anderson noch ein Mikrofon und schickt die Fans glücklich nach Hause.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

IPW Germany

Independent Pro Wrestling Germany „Against the Rules“
Ort: Wrestlingschule Suplexschmiede in Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 12. Februar 2017

1. Match
3-Way Match
Chaos gewann gegen Mr. Mickito und Nik Hellström.

2. Match
6 Man Gauntlet Match
T-K-O gewann gegen Heresh Kurdi, Jonny Storm, Juvenile X, Michael Schenkenberg und Nikita Charisma.

3. Match
Tag Team Match
Amber Rox & Lissy Lennox gewannen gegen Kat Siren & Whisper.

4. Match
Hardcore Battle Royal
Demolition Davies gewann gegen ???.

5. Match
IPW Heavyweight Championship
Singles Match
Veit Müller (c) gewann gegen Chris Colen.

6. Match
EWA Intercontinental Championship
Singles Match
Demolition Davies (c) vs. Psajko endete in einem No Contest.

7. Match
IPW International German Championship
Singles Match
Apu Singh (c) gewann gegen Mr. Anderson.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Sammelergebnisse aus Europa: wXw – ICW – FCP – HOPE – FNW – cOw – IPW Germany”

  1. Dellamorte sagt:

    Es war gestern wieder eine super Show in Lübeck!
    Das nächste Mal sind sogar die Headshrinkers angekündigt!
    Danke IPW Germany

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/