Kategorie | UFC News

Vorschau auf UFC on FOX 23: Shevchenko vs. Peña – Fightcard Übersicht, Preview Videos, Free Fights, Fight Week Aktivitäten & Ausstrahlungsinformationen

28.01.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

In der heutigen Nacht wird die Ultimate Fighting Championship mit UFC on FOX 23: Shevchenko vs. Peña an den Ort zurückkehren, an dem am 12. November 1993 alles begann. So fand nämlich das allererste UFC Event der Geschichte ebenfalls in Denver, Colorado statt. Damals hieß der Austragungsort noch McNichols Sports Arena, heute wird die Veranstaltung jedoch im deutlich größeren Pepsi Center über die Bühne gehen. Mit diesem Event macht die Promotion insgesamt schon zum sechsten Mal in Denver halt. Wir wollen nun in unserer Preview nochmal etwas ausführlicher auf die heutige Fight Night vorausblicken.

Fightcard Übersicht

Los geht es mit einem Blick auf die Fightcard. Insgesamt stehen zwölf Ansetzungen auf der Card. Im Main Event des Abends wird die #1 der offiziellen UFC Women’s Bantamweight Fighter Rankings Valentina Shevchenko (13-2) auf die #2 dieser Rangliste Julianna Peña (9-2) treffen. Inoffiziell gilt dieser Fight als ein UFC Women’s Bantamweight Championship Title Eliminator. Der Gewinnerin dürfte in Zukunft ein Titelkampf gegen die amtierende Championesse Amanda Nunes (14-4) winken. Zudem stehen noch drei weitere Duelle auf der großen FOX Main Card. Der Fan-Liebling Donald Cerrone (32-7, 1 NC) wird sich in einem heißerwarteten Welterweight Contenders bout mit dem aufsteigenden Jorge Masvidal (31-11) messen. Andrei Arlovski (25-13, 1 NC) wird versuchen, einen letzten Run in Richtung UFC Heavyweight Championship zu starten, allerdings muss er dafür erstmal am Division Newcomer Francis Ngannou (9-1) vorbei. Und im Opener werden es die Featherweights Alex Caceres (12-9, 1 NC) und Jason Knight (18-2) miteinander zu tun bekommen.

Zuvor gibt es noch acht zusätzliche Ansetzungen auf der Preliminary Card – sechs FOX Sports 1 Prelims und zwei UFC Fight Pass Prelims. Auf der FOX Sports 1 Preliminary Card lauten die Kämpfe wiefolgt: Nate Marquardt (38-16-2) vs. Sam Alvey (29-8, 1 NC) in einem Middleweight bout, Raphael Assunção (23-5) vs. Aljamain Sterling (12-1) in einem Bantamweight bout, Bobby Nash (8-1) vs. Li Jingliang (11-4) in einem Welterweight bout, Luis Henrique da Silva (12-1) vs. Jordan Johnson (6-0) in einem Light Heavyweight bout, Eric Spicely (9-2) vs. Alessio Di Chirico (10-1) in einem Middleweight bout und Marcos Rogério de Lima (14-5-1) vs. Jeremy Kimball (14-5) in einem Light Heavyweight bout. Die UFC Fight Pass Preliminary Card beinhaltet dann noch den Flyweight bout zwischen Alexandre Pantoja (16-2) und Eric Shelton (10-2), sowie den Lightweight bout zwischen Jason Gonzalez (10-3) und J.C. Cottrell (17-3). Die vollständige Fightcard mit allen zwölf Aufeinandertreffen findet ihr hier nochmal kompakt auf einen Blick: UFC on FOX 23: Shevchenko vs. Peña Fightcard aus Denver, Colorado, USA (28.01.2017)

Preview Videos

Um euch die wichtigsten Protagonisten des Events etwas genauer vorzustellen, hat die UFC auf ihrem offiziellen YouTube Kanal wieder reichlich Videomaterial veröffentlicht. Darin lag der Fokus natürlich auf der großen Main Card. So stellte uns der UFC Kultkommentator Joe Rogan zunächst alle vier Fights in seiner üblichen Preview vor und anschließend fokussierte sich das „Road to the Octagon“ Special dann nochmal ausführlich mit den drei Main Events zwischen Valentina Shevchenko und Julianna Peña, Donald Cerrone und Jorge Masvidal, sowie Andrei Arlovski und Francis Ngannou.

Joe Rogan Preview – Valentina Shevchenko vs. Julianna Peña

Joe Rogan Preview – Donald Cerrone vs. Jorge Masvidal

Joe Rogan Preview – Andrei Arlovski vs. Francis Ngannou

Joe Rogan Preview – Alex Caceres vs. Jason Knight

Road to the Octagon – Valentina Shevchenko vs. Julianna Peña

Road to the Octagon – Donald Cerrone vs. Jorge Masvidal

Road to the Octagon – Andrei Arlovski vs. Francis Ngannou

Free Fights

Es wurden zudem auch wieder zwei Free Fights hochgeladen, die die beiden Main Eventerinnen Valentina Shevchenko und Julianna Peña in älteren Kämpfen zeigen. Shevchenko traf bei UFC on FOX 17 auf Sarah Kaufman und Peña nahm es beim Finale von The Ultimate Fighter 18 mit Jessica Rakoczy auf.

UFC on FOX 17 – Valentina Shevchenko vs. Sarah Kaufman

The Ultimate Fighter 18 – Julianna Peña vs. Jessica Rakoczy

Fight Week Aktivitäten

Kommen wir nun zu den obligatorischen Aktivitäten aus der Fight Week. Am Donnerstag fanden die Open Workouts statt, an welchen Valentina Shevchenko, Julianna Peña, Donald Cerrone, Jorge Masvidal, Andrei Arlovski und Francis Ngannou teilnahmen, und am Freitag gingen wie immer die offiziellen Weigh Ins mit allen 24 Fightern der Card über die Bühne.

Open Workouts

Weigh Ins

Main Card (FOX)
Valentina Shevchenko (134.4) vs. Julianna Peña (135)
Donald Cerrone (170.8) vs. Jorge Masvidal (171)
Andrei Arlovski (246) vs. Francis Ngannou (253.6)
Alex Caceres (145) vs. Jason Knight (145.6)

Preliminary Card (FOX Sports 1)
Nate Marquardt (185.6) vs. Sam Alvey (185.6)
Raphael Assunção (135.4) vs. Aljamain Sterling (135.8)
Bobby Nash (170.8) vs. Li Jingliang (170.4)
Luis Henrique da Silva (205.8) vs. Jordan Johnson (205)
Alessio Di Chirico (185.6) vs. Eric Spicely (185.8)
Marcos Rogério de Lima (209.6)* vs. Jeremy Kimball (204)

Preliminary Card (UFC Fight Pass)
Alexandre Pantoja (126) vs. Eric Shelton (125.8)
Jason Gonzalez (156) vs. J.C. Cottrell (155.8)

*De Lima verpasste das 206 Pfund Gewichtslimit für seinen Light Heavyweight bout gegen Kimball um 3,9 Pfund. Daher muss er nun 20% von seinem Gehalt an seinen Gegner abgeben. Der Fight wird aber trotzdem im 209,6 Pfund Catchweight stattfinden.

Ausstrahlungsinformationen

Der Event ist in Deutschland auf mehreren Plattformen zu sehen. So gibt es zunächst die gesamte Preliminary Card – sowohl die UFC Fight Pass Prelims, als auch die FOX Sports 1 Prelims – auf dem UFC Fight Pass. Um darauf zugreifen zu können, reicht ein normales UFC Fight Pass Abonnement, welches monatlich 7,99€ kostet und euch Zugang zu einem Teil der Live Events (ALLES, außer den UFC Pay Per View Main Cards, den UFC on FOX Main Cards und den europäischen UFC Fight Night Main Cards), dem Fight/Event Archiv, den Fighter Dokumentationen, den The Ultimate Fighter Staffeln und vielem Mehr bietet. Die FOX Main Card wird derweil exklusiv auf ranFIGHTING, dem Kampfsport Online Streaming Service der ProSiebenSat.1 Pay TV GmbH, ausgestrahlt. Die Übertragung kostet dort nochmal zusätzlich 3,99€. Sie ist allerdings ein Teil des sogenannten ranFIGHTING Black Pass Angebots. Wenn ihr das Event also bestellen solltet, erhaltet ihr für den Preis nicht nur diese Veranstaltung, sondern auch noch einen Monat lang alle weiteren Features des Black Pass‘. Hier findet ihr die Verlinkungen, sowie die deutschen Anfangszeiten zu den einzelnen Card Teilen:

22:00 Uhr MEZ: UFC Fight Pass Preliminary Card —> KLICK!
23:00 Uhr MEZ: FOX Sports 1 Preliminary Card —> KLICK!
02:00 Uhr MEZ: FOX Main Card —> KLICK!

Und damit wollen wir unsere Preview zu UFC on FOX 23: Shevchenko vs. Peña beenden. Abschließend wünschen wir euch viel Spaß beim Schauen des Events.

Quellen: UFC.com, MMAJunkie.com, MMAFighting.com, Sherdog.com, YouTube.com/Ultimate Fighting Championship

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen UFC-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/