TNA „Impact Wrestling: Genesis 2017“ Tapingbericht aus Orlando, Florida (08.01.2017)

09.01.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Total Nonstop Action „Impact Wrestling: Genesis 2017“
Ort: Universal Studios in Orlando, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 07. Januar 2017

Anm. d. Red.: Es ist davon auszugehen, dass ein Großteil der bei dieser Show aufgezeichneten Matches bei der Impact-Ausgabe am 26. Januar, welche unter dem Namen „Impact Wrestling: Genesis“ laufen wird, ausgestrahlt werden. Dennoch besteht die Möglichkeit, dass einige Matches oder Segmente erst in einer späteren Show gezeigt werden. Ebenso wurden auch Matches für TNA Xplosion aufgezeichnet, die nicht in den regulären Impact-Shows zu sehen sein werden.

1. Match
Singles Match
Davey Richards gewann gegen Andrew Everett via Submission im Ankle Lock.
– Dieses Match wurde für Xplosion aufgezeichnet.

Drew Galloway kommt für eine Promo heraus. Er spricht über seine überstandene Nackenverletzung und über seinen Titelgewinn. Er hätte nun World Champion sein können, aber er wollte die Grand Championship aufwerten. Er ruft eine Open Challenge aus, welche von Moose angenommen wird.

2. Match
IMPACT Grand Championship
Singles Match
Drew Galloway (c) gewann gegen Moose via Pin nach dem Future Shock DDT, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

The Broken Hardys halten eine Promo und erklären, dass sie alle Titel gewinnen wollen. In Jeff Hardys grünem Koffer ist eine Chance auf die TNA World Heavyweight Championship. Unterbrochen werden sie von The DCC, welche eine Chance auf die Tag Team Titles wollen, nachdem Eddie Kingston in seinem gelben Koffer die Chance auf die TNA Tag Team Championship hat. Auch The Decay haben diesen Wunsch und lassen sich ebenfalls blicken. Es entsteht ein großer Brawl, der letztlich zu diesem Match führt.

3. Match
TNA World Tag Team Championship
3-Way Tag Team Match
The Broken Hardys (Jeff „Brother Nero“ Hardy & „Broken“ Matt Hardy) (c) gewannen gegen The DCC (Bram & Eddie Kingston) und The Decay (Abyss & Crazzy Steve) via Pin an Eddie Kingston durch Matt Hardy nach dem Twist of Fate.

Madison Rayne begibt sich für das folgende Match zu den Kommentatoren…

4. Match
TNA Women’s Knockout Championship
Monster’s Ball Match
Rosemary (c) gewann gegen Jade (aka Mia Yim) via Pin nach einem Superplex durch einen Tisch.
– Ein äußerst brutales und blutiges Match, in welchem Tische, Stacheldraht und Reißzwecken zum Einsatz kamen.

Gail Kim kommt nach dem Match heraus und kümmert sich um Jade. Rosemary spuckt daraufhin Mist in Kims Gesicht.
Trevor Lee kommt heraus und casht seinen blauen Koffer für ein Ladder Match um die X Division Championship ein…

5. Match
TNA X-Division Championship
Ladder Match
Trevor Lee gewann gegen DJ Zema Ion (c) via Stipulation –> Titelwechsel!

6. Match
TNA World Heavyweight Championship
30 Minute Iron Man Match
Bobby Lashley gewann gegen Eddie Edwards (c) mit 3:2 –> Titelwechsel!
Matchzeit: 30:00
Reihenfolge der Falls:
1:0 für Bobby Lashley via Pin nach einem Spear (09:00).
2:0 für Bobby Lashley via Coutout nach einer Powerbomb auf die Rampe (15:00).
2:1 für Eddie Edwards via Pin nach einem Einroller.
2:2 für Eddie Edwards via Pin nach der Boston Knee Party (25:00)
3:2 für Bobby Lashley via Submission in einem Armbar (28:00)
– Die letzten Momente des Matches hielt Lashley in einem Submission-Hold von Edwards aus.

7. Match
Singles Match
Sienna (aka Allysin Kay) (w/ Maria Kanellis) gewann gegen Brooke (fka Brooke Tessmacher) via Pin nach dem Silencer, nachdem Maria Brooke vom Seil gestoßen hatte.

8. Match
Singles Match
Eli Drake gewann gegen Mahabali Shera.
– Dieses Match wurde für Xplosion aufgezeichnet.

9. Match
Singles Match
Laurel Van Ness (aka Chelsea Green) gewann gegen Deonna Purrazzo via Pin nach dem Curb Stomp.
– Dieses Match wurde für Xplosion aufgezeichnet.

10. Match
Singles Match
Robbie E gewann gegen Marshe Rockett via Pin nach dem Boom Drop.
– Dieses Match wurde für Xplosion aufgezeichnet.

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “TNA „Impact Wrestling: Genesis 2017“ Tapingbericht aus Orlando, Florida (08.01.2017)”

  1. #notstraight sagt:

    Was will man mehr Lashley ist Champ und DJZ ist kein Champ mehr:)

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/