Kategorie | US-Independent

US-Indie Ergebnisse: WWN Style Battle – AAW – FiP – IWA Mid-South – NWA Vendetta Pro – OVW – WWC – Blitzkrieg Pro

09.01.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWN Style Battle

Style Battle „Season 1 – Episode 1“
Ort: The Ivy Astoria Event Center in Tampa, Florida, USA
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
Style Battle Tournament 1.1 – 1. Runde – Singles Match
Dave Crist gewann gegen Darby Allin via Pin nach einem Swinging STO.

Nach dem Match wird der siegreiche Dave Crist im Ring interviewt. Er bringt Darby Allin over und wünscht sich für die Zukunft ein weiteres Match gegen diesen, kündigt dann aber zunächst einmal seinen Turniersieg für den heutigen Abend an.

2. Match
Style Battle Tournament 1.1 – 1. Runde – Singles Match
Dezmond Xavier gewann gegen Sammy Guevara via Pin nach einem Twisting Splash.

Auch hier gibt es nach dem Match ein In-Ring-Interview mit dem Sieger. Xavier gibt an, noch viel für sein Match gegen Dave Crist im Tank zu haben, sodass er siegessicher in dieses Match geht.

3. Match
Style Battle Tournament 1.1 – 1. Runde – Singles Match
AR Fox gewann gegen Austin Theory via Pin nach einem Fisherman’s Buster.

Nach dem Match erklärt Fox, dass er sich freue zurück in einem WWN-Ring zu sein, denn diese Liga hat ihn groß gemacht und ist immer noch sein Zuhause. Er hat das erste Style Battle (Anm. d. Red.: Dieses fand noch abseits dies neuen Formates statt) gewonnen und nun wird er seinen zweiten Sieg folgen lassen.

4. Match
Style Battle Tournament 1.1 – 1. Runde – Singles Match
Fred Yehi vs. Anthony Henry endete in einem Time Limit Draw.

Anthony Henry erklärt nach dem Match, dass er nicht für ein Unentschieden und ein daraus resultierendes Erstrundenaus nach Florida gereist sei, er fordert daher eine weitere Chance. Einer der Verantwortlichen, Trevin Adams, erscheint daraufhin und sichert Anthony Henry eine weitere Teilnahme bei einer der nächsten „Style Battle“-Shows zu. AR Fox zieht somit direkt in das Finale ein.

5. Match
Style Battle Tournament 1.1 – Halbfinale – Singles Match
Dave Crist gewann gegen Dezmond Xavier via Pin nach einem Island Driver.

Dave Crist wird nach dem Match erneut interviewt und gefragt, wie er seine Chancen gegen einen ausgeruhten AR Fox im Finale einschätzt. Ihm ist dies aber egal, denn 2017 wird sein Jahr und das wird er gegen AR Fox das erste Mal beweisen.

Reihenfolge der Entrants des nun folgenden Fray Matches:
1. Chris Henry
2. Trevor Ion
3. Rob Barnes
4. Jake Omen
5. Mitch Mitchell
6. Hunter Law
7. Wheeler Uta
8. Matthew Palmer
9. Dante Carbajero
10. Jason Kincaid
11. Drew Bronson
12. DJ Talamente
13. Chris Silvio

6. Match
Fray Match
Jason Kincaid gewann gegen Chris Henry, Chris Silvio, Dante Carbajero, DJ Talamente, Drew Bronson, Hunter Law, Jake Omen, Matthew Palmer, Mitch Mitchell, Rob Barnes, Trevor Ion und Wheeler Uta.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Jake Omen eliminierte Chris Henry via Pin nach einem Leg Drop.
2. Jake Omen eliminierte Trevor Ion via Pin nach einem Springboard Drop Kick.
3. Mitch Mitchell eliminierte Rob Barnes via Pin nach einem Swinging Neckbreaker.
4. Mitch Mitchell eliminierte Jake Omen.
5. Wheeler Uta eliminierte Hunter Law via Pin nach einem Tombstone Piledriver.
6. Matthew Palmer eliminierte Dante Carbajero via Pin nach einem Einroller.
7. Jason Kincaid eliminierte Drew Bronson.
8. Mitch Mitchell eliminierte DJ Talamente via Submission im Sharpshooter.
9. Jason Kincaid eliminierte Mitch Mitchell via Pin nach einem Bulldog.
10. Matthew Palmer eliminierte Wheeler Uta via Pin nach einem Frog Splash.
11. Jason Kincaid eliminierte Matthew Palmer.
12. Jason Kincaid eliminierte Chris Silvio via Submission im Dragon Sleeper.

Vor dem Main Event werden die beiden Finalisten erneut befragt. Zunächst äußerst sich Dave Crist, der angibt, bereits zwei brutale Matches in den Knochen zu haben, in denen er u.a. von Dezmond Xavier an den Rand einer Niederlage gebracht wurde. Aber dies ist seine Nacht und deswegen werde er das Finale gewinnen. AR Fox wird natürlich auch auf seinen Vorteil angesprochen, denn er musste heute Abend bisher nur ein Match bestritten. Dies spielt laut Fox aber keine Rolle. Crist und er sind es gewohnt, jeden Abend in die Vollen zu gehen und alles zu geben, egal ob in einem, in zwei oder in mehreren Matches. Nichtsdestotrotz werde er seine Chance nutzen und das Match und damit das Turnier gewinnen.

7. Match
Style Battle Tournament 1.1 – Finale – Singles Match
Dave Crist gewann gegen AR Fox via Pin nach einem Cutter.

Mit einem feiernden Dave Crist endet die erste Auflage des WWN Style Battle Tournaments.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

AAW

AAW: Professional Wrestling Redefined „Tradition Continues“
Ort:
Knights Of Columbus Hall in La Salle, Illinois, USA
Datum: 07. Januar 2017
Zuschauer: 402

1. Match
Singles Match
Colt Cabana gewann gegen Silas Young.

2. Match
Singles Match
Zachary Wentz gewann gegen Ace Perry.

3. Match
Tag Team Match
Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) gewannen gegen The Hooligans (Mason & Devin Cutter).

4. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Taya Valkyrie.

5. Match
Tag Team Match
Nick Brubaker, CJ Esparza & Brett Gakiya gewannen gegen Arik Cannon & Spears And Beers (Waylon & Mike Hartenbower).

6. Match
AAW Heritage Championship
Singles Match
ACH (c) gewann gegen Jake Crist.

7. Match
Singles Match
Stephen Wolfe gewann gegen Eddie Machete.

8. Match
6 Man Tag Team Match
Bucky, Connor Braxton & Kody Rice gewannen gegen Louis Lyndon, Paco Alonzo & Marion Fontaine.

9. Match
Singles Match
Fénix gewann gegen Michael Elgin.
– Wird als „Must see“ und Match of the Year Kandidat beschrieben.

10. Match
AAW World Heavyweight Championship
Singles Match
Sami Callihan (c) gewann gegen John Morrison (aka Johnny Mundo) via Submission im Stretch Muffler.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

FIP

Full Impact Pro „Everything Burns 2017“
Ort: The Ivy Astoria Event Center in Tampa, Florida, USA
Datum: 08. Januar 2017

1. Match
FIP World Heavyweight Title #1 Contendership – 13-Way Get The Contract Match
Teddy Stigma gewann gegen Sami Callihan, Dave Crist, Darby Allin, AR Fox, Jason Kincaid, Dezmond Xavier, Sammy Guevara, Jason Cade, Anthony Henry, Austin Theory, Billy Barboza und Alex Rudolph via Stipulation.

Weevil Whittaker erscheint mit Billy Barboza am Ring und kündigt diesen als den besten Wrestler aller Zeiten an. Es war eine Schande, dass er in diesem wirren ersten Match antreten musste und sie haben dadurch festgestellt, dass FIP es nicht wert sei. Folglich wird Billy Barboza heute Abend nicht antreten. Als die beiden wieder zurück in den Backstagebereich gehen, werden sie von Alex Rudolph attackiert, der Barboza zurück in den Ring jagt und folgendes Match anläuten lässt.

2. Match
Singles Match
Alex Rudolph gewann gegen Billy Barboza via Pin nach einem Saito Suplex.

3. Match
Tag Team Match
Sammy Guevara & Dezmond Xavier vs. Sami Callihan & Dave Crist endete in einem No Contest.
– Bevor das Match starten konnte, erschien Darby Allin und setzte sich in die Mitte des Rings. Er ließ sich ein Mic reichen und fragte Guevara & Xavier, ob sie denn Uncle John kennen. Als diese verneinten, stellte Allin auch Callihan & Crist die gleiche Frage. Sie antworteten, dass sie Uncle John sehr wohl kennen und verpassten im selben Atemzug Guevara & Xavier jeweils einen Bicycle Kick.

Nach dieser Aktion sagt Sami Callihan, dass man sie von nun an Uncle John’s Friends nennen könne.

3. Match
3-Way Match
Jason Kincaid vs. Jason Cade vs. AR Fox endete in einem No Contest.
– Darby Allin kam erneut zum Ring und fragte zunächst Jason Cade, ob er denn Uncle John kenne. Sami Callihan & Dave Crist kamen hinzu und stellten die selbe Frage an Jason Kincaid. Beide verneinten, woraufhin AR Fox eine Attacke gegen Jason Cade startete und Callihan & Crist gleichzeitig auf Jason Kincaid losgingen. AR Fox nahm sich ein Mic und sagte, dass er Uncle John kenne.

Darby Allin erklärt nach dem Match, dass schon bald alle Uncle John kennen werden. Gemeinsam gehen die Vier in den Backstagebereich.

4. Match
Singles Match
Aria Blake gewann gegen Priscilla Kelly via Pin nach einem Einroller.

Priscilla Kelly ergreift nach dem Match das Wort und erklärt, dass das nicht die Art und Weise war, wie sie ihr FIP-Debüt bestreiten wollte. Aber dennoch ist sie im Vergleich zu Blake eine Siegerin, denn schließlich kennt sie Uncle John. Nach diesen Worten attackiert sie Blake, bevor auch Sami Callihan & AR Fox erscheinen und sie unterstützen. Dies ruft wiederum Jason Cade, Jason Kincaid, Sammy Guevara & Dezmond Xavier auf den Plan, die den Save für Aria Blake machen. Anschließend fordern sie ein 8 Man Tag Team Match gegen Uncle John’s Friends. Das Match wird als heutiger Main Event festgesetzt.

5. Match
Singles Match
Austin Theory gewann gegen Anthony Henry (w/ Amber Young) via Pin nach einem Einroller mit Hilfe der Ringseile.

6. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Martin Stone (fka Danny Burch) (c) gewann gegen Jon Davis via KO, nachdem Davis nach einem Schlag mit einer Kette nicht mehr auf die Beine kam.

7. Match
FIP World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter) (c) gewannen gegen Drennan & Parrow via Pin an Drennan nach einem Double Stomp Spike Tombstone.

8. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen Teddy Stigma via Submission im Koji Clutch.

8. Match
8 Man Tag Team Match
Uncle John’s Friends (AR Fox, Darby Allin, Dave Crist & Sami Callihan w/ Priscilla Kelly) gewannen gegen Jason Kincaid, Dezmond Xavier, Jason Cade & Sammy Guevara (w/ Aria Blake) via Pin an Xavier durch Fox nach einem Brainbuster.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

IWA Mid-South

IWA Mid-South „Out With The Old, In With The New 2017“
Ort: The ArenA in Jeffersonville, Indiana, USA
Datum: 05. Januar 2017

1. Match
6-Way Scramble Match
Zodiak gewann gegen Ace Austin, Bret Havoc, Idol Heinze, Jordan James und Ray Waddell.

2. Match
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Aaron Williams gewann gegen Corey Storm.

3. Match
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Nick Depp gewann gegen Joey Owens.

4. Match
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
John Wayne Murdoch gewann gegen Mance Warner.

5. Match
Singles Match
Kongo Kong gewann gegen Shane Douglas.

6. Match
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Derek Neal gewann gegen Shane Mercer.

7. Match
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – Halbfinale – Singles Match
Aaron Williams gewann gegen Nick Depp.

8. Match
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – Halbfinale – Singles Match
John Wayne Murdoch gewann gegen Derek Neal.

9. Match
9 Man Tag Team Match
Jake Parnell, Johnathan Wolf & Myron Reed gewannen gegen Oi4K (Dave Crist & Jake Crist) & Sami Calliahn und David Starr, Trey Miguel & Zachary Wentz.

10. Match
IWA Mid-South Heavyweight Championship – vakant
IWA Mid-South Heavyweight Title Tournament – Finale – Singles Match
John Wayne Murdoch gewann gegen Aaron Williams. –> Titelwechsel!!!

———————————————-

IWA Mid-South „#699“
Ort: Memphis Flea Market in Memphis, Indiana, USA
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
Singles Match
Bret Havoc gewann gegen Joey Owens.

2. Match
Singles Match
Jake Garvin gewann gegen Johnathan Wolf.

3. Match
Singles Match
Travis Titan gewann gegen Percy Davis.

4. Match
Singles Match
Aidan Blackhart gewann gegen Matt Kenway.

5. Match
Singles Match
CJ Shine gewann gegen Corey Storm.

6. Match
Singles Match
Derek Neal gewann gegen Jake Parnell.

7. Match
IWA Mid-South Heavyweight Championship
Singles Match
John Wayne Murdoch (c) gewann gegen JJ Garrett.

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NWA Vendetta Pro

NWA Vendetta Pro „Reflexion 2017“
Ort: Radisson Hotel in Santa Maria, Kalifornien, USA
Datum: 06. Januar 2017

1. Match
Tag Team Match
The Midnight Delight (Billy Blade & Richie Slade) gewannen gegen The Creepshow (JD Horror & Sledge).

2. Match
Singles Match
Ricky Ruffin gewann gegen Clay Tawzer.

3. Match
Singles Match
Sunami gewann gegen RJ Cruz.

4. Match
Vendetta Pro Tri-Force Championship
3-Way Match
Greg Hernandez (c) gewann gegen Kadin Anthony und The Vintage Dragon.

5. Match
Vendetta Pro Heavyweight Championship
Singles Match
Judah Mathew (c) gewann gegen SoCal Crazy.

6. Match
6 Man Tag Team Match
Jeckles The Jester, Jody Kristofferson & Will Roberts gewannen gegen Alexander G. Bernard, Buddy Royal & Rik Luxury.

7. Match
Singles Match
Zicky Dice gewann gegen Prince Najjar.

8. Match
NWA International Tag Team Championship
Tag Team Match
The Ballard Brothers (Shane Ballard & Shannon Ballard) gewannen gegen The Twisted Sisters (Holidead & Thunder Rosa) (c). –> Titelwechsel!!!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

OVW

Ohio Valley Wrestling “Saturday Night Special”
Ort: Davis Arena in Louisville, Kentucky, USA
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
Nightmare Scramble 2016 – Halbfinale – Tag Team Match
Team Next Level (Devin Driscoll & Mitch Huff) gewannen gegen Billy O & Kevin Giza via Pin an Giza durch Driscoll nach einem Cutter.

2. Match
Nightmare Scramble 2016 – Halbfinale – Tag Team Match
Little Damion & Reverend Stuart Miles gewannen gegen Big Zo & Dapper Dan Van Zandt via Pin durch Reverend Stuart Miles.

3. Match
Submission Match
Diamond gewann gegen Tony Gunn via Submission im Whammy Bar.

4. Match
8 Man Tag Team Match
Robbie Walker, Scarlet, The Ringmaster & Trevor Steele gewannen gegen Callie, Carlos Gabriel, El Stingray & Lucas Gilbson via Pin an Gilbson durch Steele nach einem Torture Rack Slam.

5. Match
OVW Television Championship
Street Fight
Tyler Matrix (c) gewann gegen Jade Dawson via Pin nach einer Swanton Bomb auf Stühle.

6. Match
Nightmare Scramble 2016 – Finale – Tag Team Match
Team Next Level (Devin Driscoll & Mitch Huff) gewannen gegen Little Damion & Reverend Stuart Miles via Pin durch Driscoll nach einem Cutter.

7. Match
OVW Heavyweight Championship
3-Way Match
Rocco Bellagio (c) gewann gegen Big Jon und Justin Smooth via Pin an Smooth nach einem Plunge.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

WWC

World Wrestling Council „Euphoria 2017 – Tag 1“
Ort: Coliseo Ruben Rodriguez in Bayamon, Puerto Rico, USA
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
WWC Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Tommy Diablo (c) gewann gegen Angel Cotto.

2. Match
Singles Match
Apolo (w/ Habana) gewann gegen The Mighty Ursus.

3. Match
WWC Puerto Rican Championship
8 Man Battle Royal
Mike Mendoza gewann gegen Chicano (c), Angel, Angel Fashion, El Cuervo, El Diabolico, Peter The Bad Romance und Ray Gonzalez Jr –> Titelwechsel!

4. Match
WWC Tag Team Championship
Tag Team Match
Lightning & Thunder (c) gewannen gegen La Revolucion (La Revolucion I & La Revolucion II).

5. Match
Singles Match
El Cuervo gewann gegen El Hijo de Dos Caras (fka Memo Montenegro).

6. Match
Singles Match
Ray Gonzalez gewann gegen MVP.

7. Match
WWC Universal Championship – vakant
Singles Match
Alberto El Patron (fka Alberto del Rio) vs. Carlito endete in einem No Contest.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Blitzkrieg Pro

Blitzkrieg Pro „What A Time To Be Alive“
Ort: Opera Night Club in Enfield, Connecticut, USA
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
Singles Match
Anthony Greene gewann gegen Smiley.

2. Match
Blitzkrieg Pro Bedlam Championship
3-Way Match
Hammer Tunis (c) gewann gegen Scotty Wild (w/ Mecca) und Sasha Jenkins.

3. Match
Singles Match
Big Daddy Cruz gewann gegen O’Marii.

4. Match
4-Way Tag Team Match
The Minute Men (Devin Blaze & Tommy Trainwreck) gewannen gegen The Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen), The East Coast Bastard Crew (Jeremy Leary & Logan Black) und The Spirit Squad (Kenny & Mikey).

5. Match
8 Man Tag Team Match
Jonathan Idol, Mark Sterling , Marshall McNeil & Troy Nelson (w/Sidney Bakabella) gewannen gegen Bryce Donovan, JGeorge, JustNeph & Zachary Pierre Beaulieu.

6. Match
5-Way Scramble Match
Ace Romero gewann gegen Evander James, Mike Montero, Sonny Kiss und Xavier Bell.

7. Match
Singles Match
Veda Scott gewann gegen Skylar.

8. Match
Singles Match
Donovan Dijak gewann gegen Chris Dickinson.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Wildkat Wrestling

Wildkat Wrestling
Ort: New Orleans, Louisiana, USA
Datum: 07. Januar 2017

1. Match
Singles Match
Bu Ku Dao gewann gegen Francisco Ciatso (w/Stormy Lee) via Pin.
– Dao hatte Ciatso bereits zuvor zur Aufgabe gebracht, doch Stormy Lee lenkte den Referee entscheidend ab, sodass dieser das Abklopfen Ciatsos nicht wahrnahm.

2. Match
Singles Match
Edgrin Stone vs. Shane Taylor endete in einem No Contest, nachdem The Pump Patrol in das Match eingriff und die beiden Kontrahenten attackierte.

3. Match
Singles Match
Luke Hawx gewann gegen Hyperstreak via Pin nach einem Powerslam.

4. Match
Singles Match
Matt Lancie gewann gegen Damien Wayne via Pin nach einem Spear.

4. Match
Wildkat Revolution Championship
Singles Match
Danny Flamingo (c) gewann gegen Scott Phoenix via Pin nach dem DRS Jawbreaker.

5. Match
Singles Match
Spade gewann gegen Rhett Titus via Pin nach einem Discuss Forearm.

6. Match
Singles Match
Socorro (w/Hardbody Harper) gewann gegen Anthony via Pin nach einem Splash.

7. Match
Wildkat Heavyweight Championship
Singles Match
Stevie Richards (c) gewann gegen Ryan Davidson via Pin nach einem Stevie Kick.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/