Kategorie | MMA News

Bellator 162: Shlemenko vs. Grove Fallout – Ralek Gracie unterschreibt Vertrag bei Bellator – MMA Debüt von „Baby Slice“ erneut verschoben

28.10.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

Bellator 162: Shlemenko vs. Grove Fallout

Am vergangenen Freitag veranstaltete Bellator MMA sein insgesamt 15. Event im Jahr 2016. Mit Bellator 162: Shlemenko vs. Grove war die Promotion zum ersten Mal in diesem Jahr in Memphis, Tennessee zu Gast. Es gab zwar keine Titelkämpfe, jedoch war die Card trotzdem stark besetzt. Schauen wir nun auf den Event zurück.

Zusammenfassung der Ergebnisse

Im Main Event der Veranstaltung feierte der ehemalige Bellator Middleweight Champion Alexander Shlemenko (54-9, 1 NC) sein Comeback bei der Promotion. Der Russe konnte den ehemaligen UFC Fighter Kendall Grove (23-16, 1 NC) via KO in der zweiten Runde besiegen. In einem wilden Kampf konnten beide Fighter einige Treffer landen, jedoch schien Shlemenko immer die Kontrolle über den Kampf zu haben und setzte sich schlussendlich auch durch eine Kombination im Stand durch. Durch diesen Sieg scheint Shlemenko der Topkandidat auf einen Middleweight Titelkampf zu sein.

Im Co-Main Event setzte Bobby Lashley (15-2) seine Siegesserie weiter fort. Der ehemalige TNA Heavyweight Champion dominierte den Kampf hauptsächlich durch sein Wrestling, wodurch er seinen Gegner immer wieder auf den Boden bringen konnte. Sein Gegner Josh Appelt (12-6) landete in der zweiten Runde einen guten Schlag, jedoch brachte Lashley den Kampf wieder auf den Boden und finishte seinen Gegner dort. Damit gewann Lashley auch seinen fünften Kampf bei Bellator und steht nun ganz kurz vor einem Titelkampf in der Heavyweight Division.

Auf der restlichen Main Card konnte der Japaner Hisaki Kato (7-2) das Duell der Stand-Up Spezialisten gegen AJ. Matthews (8-6) für sich entscheiden. Er gewann via KO in der ersten Runde. Im Opener der Main Card setzte sich Goiti Yamauchi (20-3) klar gegen Ryan Couture (10-4) durch.

Die kompletten Ergebnisse findet ihr in unserem Board:

Bellator 162: Shlemenko vs. Grove Ergebnisse aus Memphis, Tennessee, USA (21.10.2016)

Highlight Videos

Die Promotion lud für den Event das gewohnte Highlight Video auf ihrem offiziellen YouTube Kanal hoch.

Post-Fight News

Kommen wir nun zu den Post-Fight News. Hier präsentieren wir euch dieses Mal lediglich die TV-Ratings. Weitere Zahlen zum Event wurden nicht veröffentlicht.

TV-Ratings

Die Ratings für den Event fielen erneut ziemlich durchschnittlich aus. So sahen sich im Schnitt 659.000 TV-Zuschauer die Main Card auf Spike TV an. Damit verschlechterte man sich im Vergleich zum letzten Event (686.000 Zuschauer); zuletzt zog nur Bellator 158 weniger Zuschauer an. Den Höhepunkt erreichte man während des Main Events, als durchschnittlich 956.000 Zuschauer zusahen.

Eine Übersicht über alle TV-Ratings in der Geschichte der Promotion bekommt ihr unter folgendem Link:

PPV-Buyrates & TV-Ratings der Bellator Events

Quellen: Tapology.com, MMAPayout.com, YouTube.com/BellatorMMA

Ralek Gracie unterschreibt Vertrag bei Bellator

Im vergangenen Jahr überraschte Bellator viele MMA Fans, als man die Verpflichtung von UFC und MMA Legende Royce Gracie (15-2-3) bekannt gab. Gracie trat im Main Event von Bellator 149: Shamrock vs. Gracie III gegen seinen Rivalen aus UFC-Zeiten Ken Shamrock an und besiegte diesen via TKO in der ersten Runde. Nun gab Bellator eine weitere Verpflichtung bekannt und erneut ist es ein Mitglied der berühmten Gracie-Familie.

So verkündete man, dass Ralek Gracie (3-0) einen Vertrag mit der Promotion unterschrieben hat. Der Neffe von Royce Gracie bestritt zuletzt im Jahr 2010 einen MMA Kampf, als er Kazushi Sakuraba via Submission besiegen konnte. Im Anschluss legte er seine MMA Karriere vorerst aufs Eis und konzentrierte sich auf seine eigene Grappling Promotion Metamoris, die viele bekannte Gesichter anziehen konnte. Neben vielen Grappling Legenden traten auch MMA Superstars wie Chael Sonnen, Rory MacDonald und Joe Lauzon für die Company an.

Gracie soll bei Bellator 170: Sonnen vs. Ortiz auch schon sein Bellator Debüt feiern. Die Veranstaltung findet am 21. September im „Forum“ in Inglewood, Kalifornien statt. Im Main Event der Veranstaltung werden Chael Sonnen und Tito Ortiz gegeneinander antreten. Höchstwahrscheinlich wird Gracie in der Middleweight Division antreten. Bislang steht noch nicht fest, gegen wen er beim ersten Bellator Event des neuen Jahres antreten wird, doch wir können in den nächsten Tagen mit einer Ankündigung der Promotion rechnen.

Quellen: MMAFighting.com, MMAJunkie.com

MMA Debüt von „Baby Slice“ erneut verschoben

Am vergangenen Freitag fand mit Bellator 162: Shlemenko vs. Grove mal wieder ein Event der zweitgrößten MMA Promotion der Welt statt. Neben dem Bellator Comeback vom ehemaligen Middleweight Champion der Company Alexander Shlemenko und der Rückkehr von Bobby Lashley, wurde vor allem auch über das Profidebüt von „Baby Slice“ Kevin Ferguson Jr. (0-0), dem ältesten Sohn des verstorbenen Kultfighters Kimbo Slice gesprochen.

Am Tag von dem Event, genauer gesagt, am Tag der Weigh Ins wurde der angesetzte Kampf von Ferguson Jr., jedoch abgesagt, da sein Gegner Ray Bing das Gewichtslimit insgesamt um 16 Pfund überschritten hat. Zuvor sollte „Baby Slice“ auch schon bei Bellator 160 antreten, allerdings verletzte er sich im Vorfeld der Veranstaltung, so dass auch dieser Fight abgesagt werden musste. Nun verkündete er, dass er am 19. November bei Bellator 165: Chandler vs. Henderson in San Jose, Kalifornien erneut antreten soll.

Bislang wurde sein Gegner noch nicht verkündet, doch Ferguson Jr. betonte bereits, dass es ihm völlig egal sei, gegen wen er antreten wird. Er werde einfach hart weiter trainieren und bereits sein, gegen wen auch immer er antreten muss. Den Kampf werde er dann via Knockout gewinnen oder seinen Gegner so lange attackieren, bis er endlich den Sieg einfährt. Wir können gespannt sein, ob „Baby Slice“ bei Bellator 165 endlich sein MMA Debüt feiern wird oder ob es wieder Umstände geben wird und wir weiter auf seinen Auftritt bei Bellator warten müssen.

Quelle: MMAFighting.com

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über die News! KLICK!!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/