Kategorie | US-Independent

US-Indie Ergebnisse: Global Force Wrestling – FIP – Beyond Wrestling – DREAMWAVE – NWA Vendetta Pro – Freelance Wrestling – BELIEVE – Knight Of Champions – OVW

03.10.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

GFW

Global Force Wrestling „Global Showdown“
Ort: École secondaire catholique Thériault in Timmins, Ontario, Kanada
Datum: 01. Oktober 2016
Zuschauer: ca. 500-600

1. Match
Singles Match
Phil Atlas gewann gegen Idris Abraham via Pin nach einem Back Cracker.

2. Match
Singles Match
Joe Coleman gewann gegen El Tornado via Pin mit Hilfe der Seile.

3. Match
Singles Match
Brent Banks gewann gegen Tariq via Pin nach einem Reverse Springboard Cutter.

4. Match
Tag Team Match
Jeff Jarrett & Cody Deaner gewann gegen The Fraternity (??? & ???) via Double Submission in zwei Figure Four Leglocks.

5. Match
GFW NexGen Championship
3-Way Match
Sonjay Dutt (c) gewann gegen Tyson Dux und Black Bushido via Pin an Bushido nach einem Tornado DDT.

6. Match
Tag Team Match
Cat Power & KC Spinelli gewann gegen Lisa Marie Varon (fka Victoria / Tara) & Alexia Nicole via Pin von Spinelli an Varon nach einem Headkick von Power.

7. Match
Falls Count Anywhere Match
Chris Mordetzky (fka Chris Masters) gewann gegen Kongo Kong (w/ Scott D’Amore) via Pin.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

—————————————————-

Global Force Wrestling / Destiny Wrestling „Northern Justice“
Ort: Don Kolov Arena in Toronto, Ontario, Kanada
Datum: 02. Oktober 2016
Zuschauer: ca. 250-350

1. Match
Singles Match
Psycho Mike Rollins gewann gegen Joe Coleman (w/ Jade) via Pin nach einem Fisherman’s Buster.

2. Match
Singles Match
Kat Von Heez gewann gegen Alexia Nicole via Submission im Sharpshooter.

3. Match
Tag Team Match
The Fraternity (Trent Gibson & Channing Decker) gewannen gegen Cody Deaner & Bobby Sharp via Pin von Gibson an Sharp nach dem Magic Killer.

4. Match
3-Way Match
Brent Banks gewann gegen Idris Abraham und Dustin Quicksilver via Pin an Quicksilver nach einem Reverse Springboard Cutter.

5. Match
Singles Match
Playboy Johnny gewann gegen Randy Reign via Pin mit Hilfe der Seile.

Nach dem Match forderte Reign ein Rematch bei der nächsten Destiny Wrestling Show am 06. November.

6. Match
Mixed Tag Team Match
RJ City & Tiana Ringer (w/ Scott D’Amore) gewannen gegen Chris Mordetsky (fka Chris Masters) & Lisa Marie Varon (fka Victoria) via Pin von Varon an RJ nach einem Einroller.

7. Match
GFW NexGen Championship
Singles Match
Sonjay Dutt (c) gewann gegen Tyson Dux via Pin nach einer Spinning Cradle Roll.

8. Match
Singles Match
Jeff Jarrett gewann gegen Kongo Kong via Pin nach einem Schlag mit der Cobra von Anthony Carelli (fka Santino Marella).

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

FIP

Full Impact Pro „All Or Nothing“ iPPV
Ort: Gods And Monsters in Orlando, Florida, USA
Datum: 30. September 2016

Dark Match
WWN Under The Radar – Singles Match
Justin D’Aire gewann gegen AJ Gary via Pin nach einem Blockbuster.

Martin Stone (fka Danny Burch) eröffnet den iPPV und erklärt, dass das britische Wrestling aktuell am boomen ist. Dennoch benötigt das Wrestling im UK ein Aushängeschild und das werde er in Zukunft sein, denn nun beginnt seine Ära.

1. Match
FIP Florida Heritage Championship Match
Singles Match
Martin Stone (fka Danny Burch) (w/ Mister Saint Laurent) gewann gegen Nathan Cruz via Pin nach einer Powerbomb und mehreren Headbutts.

Nach dem Match ergreift Stone erneut das Wort und fragt das FIP-Office, ob Nathan Cruz wirklich der beste Gegner wäre, den sie für ihn hätten. Er hat zum wiederholten Male gezeigt, dass er nicht zu schlagen ist und daher verlangt er nun ein Match um die FIP World Championship. Mister Saint Laurent, der in der Zwischenzeit kurz in den Backstagebereich verschwunden war, erscheint daraufhin wieder und flüstert Stone etwas ins Ohr. Dieser lässt entsetzt das Mikrofon fallen und geht sichtlich geschockt Backstage.

2. Match
WWN Under The Radar – Tag Team Match
Ricky Starks & Danny Ramons gewannen gegen Josh Woods & Kavron Kanyon via Pin von Starks an Kanyon nach dem Angle’s Wing.

3. Match
Hoss Division Elimination Fray
Jon Davis gewann gegen Deimos, Rhett Giddens, Odinson, JoJo Bravo, Monster Tarver und Jody Kristofferson.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Rhett Giddens eliminierte Deimos.
2. Odinson eliminierte JoJo Bravo.
3. Jody Kristofferson eliminierte Monster Tarver.
4. & 5. Odinson und Rhett Giddens eliminierten sich gegenseitig.
6. Jon Davis eliminierte Jody Kristofferson.

4. Match
Singles Match
Greg Glover (w/Nick Cutler) gewann gegen Donovan Danhausen via Pin nach dem Burning Hammer.

5. Match
Singles Match
Nick Cutler (w/ Greg Glover) gewann gegen Earl Cooter (w/ Veronica Vox) via Pin nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

6. Match
Last Man Standing Match
Teddy Stigma gewann gegen Drennan (w/ Parrow) via Stipulation.

7. Match
FIP World Tag Team Championship
The Hooligans (Mason & Devin Cutter, w/ Uncle Leo) gewannen gegen Flying Solow (Aaron Solow & Jason Cade) via Pin von Mason an Solow nach einem Tombstone Piledriver.

8. Match
Singles Match
AR Fox gewann gegen Sammy Guevara via Pin nach einer Sunset Flip Powerbomb.

9. Match
FIP World Heavyweight Championship / Florida Heritage Championship
All Or Nothing Match
Fred Yehi [c / World] gewann gegen Caleb Konley und Martin Stone (fka Danny Burch) [c / Heritage] via Submission von Konley im Goji Clutch.

Nach dem Match folgt noch ein Staredown von Yehi und Stone, die beide mit ihren Titeln posieren, bevor die Show zu Ende geht.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

Beyond Wrestling

Beyond Wrestling “Midas Touch”
Ort: The Armory in Somerville, Massachusetts, USA
Datum: 02. Oktober 2016

1. Match
Singles Match
Chris Dickinson gewann gegen Tracy Williams via Submission.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Team Pazuzu (Angel Ortiz, Mike Draztik & Pinkie Sanchez) gewannen gegen Dorian Graves, Joey Ryan & VSK.

3. Match
Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Jaka via Submission.

4. Match
Singles Match
Tessa Blanchard gewann gegen Ricochet (aka Prince Puma) via Pin nach einem Sunset Flip.

5. Match
Singles Match
Deonna Purrazzo gewann gegen Sonya Strong.

6. Match
Singles Match
Joey Janela gewann gegen Jonathan Gresham.

7. Match
Tag Team Match
War Machine (Hanson & Ray Rowe) gewannen gegen Da Hit Squad (Dan Maff & Monsta Mack).

8. Match
Singles Match
John Silver gewann gegen Michael Elgin via Pin.

—————————————————-

Beyond Wrestling “New England Mania”
Ort: The Armory in Somerville, Massachusetts, USA
Datum: 02. Oktober 2016

1. Match
Tag Team Match
The American Destroyers (Donovan Dijak & Mikey Webb) gewannen gegen Heidi Lovelace & Kimber Lee.

2. Match
Singles Match
Brian Fury gewann gegen Dave Cole via Submission im Boston Crab.

3. Match
10 Man Tag Team Match
The Crusade For Change (Anthony Gangone, Darius Carter, Devin Blaze, TJ Marconi & Tommy Trainwreck) gewannen gegen Ace Romero, Chuck O’Neil, Sully Banger, Travis Gordon & Xavier Bell.

4. Match
Singles Match
Jordynne Grace gewann gegen Nevaeh.

5. Match
Singles Match
Keith Lee gewann gegen Brian Milonas.

 

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

DREAMWAVE

DREAMWAVE Wrestling „Hardcore Halloween“
Ort: Knights Of Columbus in LaSalle, Illinois, USA
Datum: 01. Oktober 2016

1. Match
DREAMWAVE Tag Team Championship
Tag Team Match
Spears & Beers (Mike Hartenbower & Waylon) (c) gewannen gegen DyNasty (Buck Nasty & Kody Rice w/ Zeke Zshe).

2. Match
Singles Match
Little Guido gewann gegen Joey Ryan.

3. Match
4-Way Match
Stephen Wolf gewann gegen Chris Castro, Christian Rose und Corbin Blaze.

Nach dem Match feierte Matt Cage seine Rückkehr zu DREAMWAVE und forderte ein Match gegen Christian Rose.

4. Match
Singles Match
Alexander Hammerstone gewann gegen Jeff Cobb (aka Monster Matanza).

5. Match
Singles Match
Ariya Daivari gewann gegen Arik Cannon.

6. Match
Tag Team Match
Mason Beck & Ruff Crossing gewannen gegen Marshe Rockett & Brubaker.

7. Match
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen AR Fox.

8. Match
Singles Match
Suge D gewann gegen Zicky Dice.

9. Match
DREAMWAVE Championship
Singles Match
Prince Mustafa Ali (c) gewann gegen Mr. 450.

Nach dem Match attackierte Arya Daivari den jubelnden Champion.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

NWA Vendetta Pro

NWA Vendetta Pro „September To Remember VII“
Ort: Radisson Hotel in Santa Maria, Kalifornien, USA
Datum: 30. September 2016

1. Match
Singles Match
Shawn Gunn gewann gegen Alpha Zo.

2. Match
NWA Western States Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
Judah Mathew gewann gegen Ricky Ruffin.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Team Cen-Cal Pro (JD Horror, Sage Sin & Sunami) (w/Jimmie Ray) gewannen gegen Team Vendetta Pro (Kadin Anthony, Richie Slade & Tab Jackson) (w/Lady Vayne).

4. Match
Vendetta Pro Tri-Force Championship
3-Way Match
Greg Hernandez (c) gewann gegen RJ Cruz und The Vintage Dragon.

5. Match
Vendetta Pro Tag Team Championship
Tag Team Match
The Twisted Sisters (Holidead & Thunder Rosa [aka Kobra Moon]) gewannen gegen Alexander G. Bernard & Jimi Mayhem (c). –> Titelwechsel!!!

6. Match
NWA Western States Heavyweight Championship
Singles Match
Rik Luxury (w/Donovan Troi) (c) gewann gegen Will Roberts.

7. Match
Vendetta Pro Heavyweight Championship
Singles Match
SoCal Crazy (w/Kitana Vera) gewann gegen Shannon Ballard.

8. Match
No DQ Match
Billy Blade gewann gegen Sledge.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

Freelance Wrestling

Freelance Wrestling „Strikes Back“
Ort: Chop Shop 1st Ward in Chicago, Illinois, USA
Datum: 30. September 2016

1. Match
Tag Team Scramble Match
Double Dragon Monkey Fury (Rey Furia & Space Monkey) gewannen gegen Roscoe Eat Lisa (Mikey McFinnegan & Zakk Sawyers), The Superiority Complex (Roy Gordon & Tony Nas) und Arik Cannnon & Ariya Daivari. via Pin an Tony Nase durch Space Monkey nach dem Tail Whip.

2. Match
Singles Match
Joey Ryan gewann gegen Shigehiro Irie via Pin nach einem Superkick.

3. Match
Scramble Match
Christian Rose gewann gegen Gringo Loco, Jon Cruz, Kenny Sutra, Mr. 450, Stephen Wolf, Suge D und Triton via Pin an Wolf nach einem Reverse STO.

4. Match
FW Tag Team Championship
Tag Team Match
The N Words (Acid Jaz & Bryce Benjamin) (c) gewannen gegen Zero Gravity (Brett Gakiya & CJ Esparza) via Pin an CJ Esparza nach der Backbreaker/Double Stomp Kombination.

5. Match
Singles Match
Craig Mitchell gewann gegen Isaias Velazquez via Submission im Stretch Muffler.

6. Match
Singles Match
Jeff Cobb (aka Matanza) gewann gegen Jake Something via Pin nach dem Tour of the Islands.

7. Match
FW Championship
Singles Match
Prince Mustafa Ali (c) gewann gegen DJ Zema Ion via Pin nach einer Springboard Spanish Fly.

8. Match
Steel Cage Match
Ethan Page gewann gegen Robert Anthony via Escape durch die Tür.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

 

BELIEVE

I Believe In Wrestling „BELIEVE 129“
Ort: Team Vision Dojo in Orlando, Florida, USA
Datum: 01. Oktober 2016

1. Match
Singles Match
CT Brown gewann gegen Chico Adams.

2. Match
Singles Match
Thea Trinidad (fka Rosita) gewann gegen Raquel.

3. Match
Singles Match
Teddy Stigma gewann gegen Li Bryan.

4. Match
6 Man Tag Team Match
Leo O’Farrell, Ricky Anderson & Tyranus gewannen gegen Faris Sibai, JD Amazing & Rey Xion.

5. Match
Singles Match
Kaci Lennox gewann gegen Raegan Fire.

6. Match
Singles Match
Aaron Epic gewann gegen Jon Cruz.

7. Match
SCW Florida Heavyweight Championship
3-Way Match
Rhett Giddins (c) gewann gegen Josh Hess und Mike Reed.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

Knight Of Champions

Knight Of Champions
Ort: Lynnwood Park in Lynnwood, Kalifornien, USA
Datum: 01. Oktober 2016

1. Match
Singles Match
Oso Blanco gewann gegen Azrael.

2. Match
Singles Match
Jacob Diez gewann gegen Douglas James.

3. Match
Tag Team Match
Big Duke & Johnny Yuma gewannen gegen H.A.T.E. (Peter Avalon & Ray Rosas).

4. Match
Singles Match
B-Boy gewann gegen Ryan Taylor.

5. Match
Tag Team Match
SoCal Crazy & Zokre gewannen gegen Lil Cholo (aka Mr. Cisco) & Paul London.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!

OVW

Ohio Valley Wrestling “Saturday Night Special”
Ort: Davis Arena in Louisville, Kentucky, USA
Datum: 01. Oktober 2016

1. Match
OVW Southern Tag Team Championship
Tag Team Match
The Legacy Of Brutality (Big Zo & Hy-Zaya) (c) gewannen gegen Big Jon & Houdini via Pin an Houdini nach einem Superman Punch.

2. Match
Tag Team Match
Cash Flo & The Blue Chippa gewannen gegen Jade Dawson & Max Silver via Pin an Jade Dawson durch Cash Flo nach einem Swinging Faceplant.

3. Match
8 Man Tag Team Match
Billy O, Jamie Lynne, Kevin Giza & Lucas Jacobs gewannen gegen The Van Zandt Family Circus (Dapper Dan Van Zandt, Little Damion, Scarlet & The Ringmaster) via Pin am Ringmaster durch Giza nach einem Skullcrusher.
.
4. Match
OVW Television Championship
4 Way Elimination Match
Tyler Matrix (c) gewann gegen Justin Smooth, Robbie Walker und Trevor Steele.
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Trevor Steele eliminierte Robbie Walker via Submission im Chickenwing.
2. Trevor Steele wurde disqualifiziert.
3. Tyler Matrix eliminierte Justin Smooth via Pin nach einer Swanton Bomb.

5. Match
Submission Match
Tony Gunn gewann gegen Colton Cage via Submission im YTO.

6. Match
OVW Heavyweight Championship
Singles Match
Rocco Bellagio (c) gewann gegen Ryan Howe via Pin nach dem Plunge.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!!!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/