Kategorie | US-Independent

US-Indie Ergebnisse: AIW – HoG – IWA Mid-South – CWfH – Chaotic Wrestling – PWF – MCW

26.09.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

AIW

Absolute Intense Wrestling „The Whole Shepang“
Ort: Our Lady of Mt. Carmel in Cleveland, Ohio, USA
Datum: 23. September 2016

1. Match
Tag Team Match
Weird World (Alex Kellar & Evan Adams) gewannen gegen Space Justice (Space Monkey & Dick Justice).

2. Match
6 Way Scramble Match
Dominic Garrini gewann gegen Garrison King, Britt Baker, Brian Carson, Dr. Daniel C. Rockingham und Frankie Flynn via Submission von Rockingham.

Nach dem Match wurde der Sieger von The Duke attackiert. Garrini konnte aber zurückschlagen und nahm den Angreifer in einen Armbar.

3. Match
Singles Match
Tracy Williams gewann gegen Shigehiro Irie.

4. Match
4 Way Match
Eric Ryan gewann gegen Sonjay Dutt, Shawn Shultz und El Gringo Loco via Pin an Shultz.

5. Match
Singles Match
Swoggle (fka Hornswoggle) gewann gegen Tracy Smothers via Pin nach einem Low Blow.
– Smothers hatte Swoggle sofort nach Beginn des Matches einen Low Blow verpasst und gepinnt. „Supercop“ Dick Justice kam daraufhin heraus und ließ das Match neu starten, sodass Swoggle mit einem eigenen Low Blow den Sieg einfahren konnte.

6. Match
Tag Team Match
To Infinity And Beyond (Colin Delaney & Cheech) gewannen gegen The Jollyville Fuck-Its (Russ Myers & T-Money) via Pin an Russ Meyers durch Delaney.

7. Match
AIW Intense Championship
Singles Match
Alex Daniels (c) gewann gegen Joey Janela.
– Gregory Iron und Ray Lyn griffen mehrfach zugunsten des Champions ein.

8. Match
AIW Absolute Championship
Singles Match
Josh Prohibition (c) gewann gegen Louis Lyndon.

Nach dem Match sprach Prohibition eine Herausforderung an Tim Donst aus, bevor er die Halle verließ. Kurz darauf wurde Louis Lyndon von Tim Donst attackiert, woraufhin Prohibition zurück in die Halle kam und den Heel in die Flucht schlug.

9. Match
2-out-of-3-Falls Match
Johnny Gargano vs. Candice LeRae endete beim Stand von 1:1 im No Contest.
Reihenfolge der Falls:
1:0 Johnny Gargano pinnte Candice
1:1 Candice LeRae pinnte Gargano nach einem Einroller
– Während des dritten Falls ertönte der “GLORIOUS”-Song von Bobby Roode, heraus kam aber Gregory Iron. Dieser beleidigte die Frischvermählten. Gerade als Gargano Iron in den Arsch treten wollte, erschien auch Alex Daniels und folgendes Tag Team Match wurde angesetzt.

10. Match
2-out-of-3-Falls Match
Gregory Iron & Alex Daniels gewannen gegen Johnny Gargano & Candice LeRae via Pin an Johnny Gargano durch Alex Daniels.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

HoG

House of Glory „All Or Nothing“
Ort: Elks Lodge in Queens, New York, USA
Datum: 24. September 2016

1. Match
HOG Crown Jewel Championship
Singles Match
Ken Broadway (c) gewann gegen Tony Nese.

2. Match

Singles Match
LeRoy Green gewann gegen Nicky Heat nachdem Smiley Heat attackiert hatte.

3. Match

HoG Tag Team Titles #1 Contendership Turnier – 1. Runde – Tag Team Match

The Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) gewannen gegen The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver),

4. Match
HoG Tag Team Titles #1 Contendership Turnier – 1. Runde – Tag Team Match

New York Wrecking Krew (Chris Seaton & Smoothe Blackmon) gewannen gegen The Super Savages (Mante & Caveman).

5. Match
Singles Match
Smiley gewann gegen EA James.

6. Match
HoG Tag Team Titles #1 Contendership Turnier – 1. Runde – 4 Way Tag Team Match

2kliq (TJ Marconi & Josh Glide) gewannen gegen Herbal Affairs (Jimi Blaze & Rembrandt Lewis), ALR & Good Hank Flanders und Bonez & Cobra.

7. Match
HoG Tag Team Titles #1 Contendership Turnier – 1. Runde – Tag Team Match

EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik) gewannen gegen Sonya Strong & Sasha Jenkins.

8. Match

HOG Heavyweight Championship
Singles Match
Ethan Carter III vs. Brian Cage endete im No Contest.
– Während des Matches kam Anthony Gangone heraus und cashte seinen Titleshot ein, den er letztes Jahr als Sieger einer Battle Royal gewonnen hatte.

9. Match
HOG Heavyweight Championship
3 Way Match
Anthony Gangone gewann gegen Ethan Carter III (c) und Brian Cage –> Titelwechsel!!!

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

IWA Mid-South

IWA Mid-South „Aftermath“
Ort: Jammerz Rollerdome in Clarksville, Indiana, USA
Datum: 22. September 2016

1. Match
Singles Match
Mance Warner gewann gegen JC Rotten.

2. Match
Singles Match
Ram Jam gewann gegen Frank Isaac Anderson.

3. Match
Falls Count Anywhere Tag Team Match
The Bomb Shelter (Joseph Schwartz & Zodiak) (w/Amazing Maria) gewannen gegen Brother Reed & Sage Phillips.

4. Match
Singles Match
Cole Radrick gewann gegen Reed Bentley.

5. Match
3-Way Match
Corey Storm gewann gegen Aidan Blackhart und Shad Satu.

6. Match
Singles Match
Nick Depp gewann gegen Ray Waddell.

7. Match
Best Of Seven Series – Singles Match
John Wayne Murdoch gewann gegen Randi West.
– Damit steht es in der Best Of Seven Serie nur noch 2:1 für Randi West.

8. Match
30 Minute Iron Man Match
Shane Mercer gewann gegen Jonathan Wolf mit 1:0.
Matchzeit: 30:00

———————————————————

IWA Mid-South „Hybrid Cup 2016“
Ort: Pride Bar + Lounge in St. New Albany, Indiana, USA
Datum: 24. September 2016

1. Match
Hybrid Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Randi West gewann gegen Joseph Schwartz.

2. Match

Hybrid Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
JC Rotten gewann gegen Shad Satu.

3. Match

Hybrid Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Reed Bentley gewann gegen Aidan Blackhart.

4. Match
Hybrid Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Cole Radrick gewann gegen John Wayne Murdoch via Submission.

5. Match

Singles Match
Jonathan Wolf gewann gegen Sage Phillips.

6. Match
Hybrid Cup 2016 – Halbfinale – Knockout or Tapout Match
Reed Bentley gewann gegen Randi West via KO.

7. Match
Hybrid Cup 2016 – Halbfinale – Knockout or Tapout Match
Cole Radrick gewann gegen JC Rotten via Submission.

8. Match

Hybrid Cup 2016 – Finale – No Rope Barbedwire Death Match
Reed Bentley gewann gegen Cole Radrick.

 

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

CWfH

Championship Wrestling From Hollywood „TV-Taping“
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 25. September 2016

Dark Match
Singles Match
Maxwell Jacob gewann gegen Dylan Bostic via Pin nach einem Neckbreaker.

Dark Match
Singles Match
Chris Vice gewann gegen Ryan Kidd via Pin nach dem Vice Driver.

Episode #282

1. Match
Singles Match
Astro Viajero vs. Austin Harmon endete in einem No Contest, nachdem Tito beide Akteure attackierte.

Nachdem Tito die beiden Kontrahenten aus dem Ring geworfen hatte, rief er die Marquez Familie heraus. Anstatt dieser erschien jedoch Hollywood Heritage Champion Peter Avalon, der Tito aufforderte, nicht so viel zu jammern. Er gewährte Tito ein Rematch um seinen Titel, was die Beiden mit einem Handshake und anschließendem Staredown besiegelten.

2. Match
Singles Match
Dan Joseph gewann gegen Julius Coleman via Pin nach einem Einroller, dem eine Ablenkung durch PAC-3 (Dicky Mayer, Troy McGuire and Coach Flexo) vorausgegangen war.

3. Match
Singles Match
Ryan Taylor gewann gegen Espiritu via Pin nach einem Head Kick.

4. Match
Singles Match
Tito gewann gegen Big Duke via Pin nach dem Fade To Black.

5. Match
United Tag Team Championship
Tag Team Match
Classic Connection (Levi Shapiro & Buddy Royal) gewannen gegen The Friendship Express (Jervis Cottonbelly & Hobo) (c) via Countout, nachdem Shapiro Cottonbelly demaskierte und sich dieser unter dem Ring versteckte.
– Classic Connection zeigte kein großes Interesse daran, die Titel zu gewinnen, sondern versuchte vielmehr den Champions so viel Schmerzen wie möglich zuzufügen.

Episode #283

1. Match
(Non-Title) Singles Match
Peter Avalon gewann gegen DJ Hyde via DQ, nachdem Hyde den Referee umgestoßen und Avalon mit einem Stuhl attackiert hatte.

Big Duke erschien aber rechtzeitig und verhinderte den Stuhlschlag von Hyde. Daraufhin eilte Tito zum Ring und attackierte seinerseits Peter Avalon, doch dieser konnte sich mit Hilfe von Duke zur Wehr setzen. Gemeinsam vertrieben sie Hyde und Tito.

2. Match
Singles Match
Dicky Mayer gewann gegen Jorel Nelson via Pin nach einem Flying Headbutt.

3. Match
Singles Match
Kevin Martenson gewann gegen Ryan Kidd.

4. Match
Singles Match
Devin Sparks gewann gegen Shigehiro Irie via Pin nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.
– Vor dem Finish dominierte Irie seinen Gegner in allen Belangen, bis dieser sich unfair den Sieg sichern konnte.

5. Match
United Television Championship
Singles Match
Tyler Bateman (c) gewann gegen Joey Ryan via Pin nach dem Death From Above.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Chaotic

Chaotic Wrestling “Live”
Ort: LeLacher Park in Woburn, Massachusetts, USA
Datum: 23. September 2016

1. Match
New England Championship
Scramble Match
Travis “Flip” Gordon (c) gewann gegen Brian Fury via Pin nach dem Spiral Tap.

2. Match
Match 3 einer Best-of-Five Series – Singles Match
Brick Mastone (1) gewann gegen Adam Booker (2) via Pin nach einem Small Package.

Chaotic Heavyweight Champion Chase Del Monte kam für eine Promo heraus. Er brachte sich als größten Champion der jemals lebte over, bevor er von General Manager Johnny Vegas unterbrochen wurde. Vegas stellte einen Special Guest GM für die heutige Show vor: William Regal! Regal betonte, dass er immer auf der Suche nach neuen Talenten für NXT sei, er meinte damit aber nicht Chase Del Monte, sondern setzte ein Match zwischen dem Chaotic Heavyweight Champion und Scotty Slade für die heutige Show an.

3. Match

3 Way Tag Team Match
Elia Markopolis & Christian Casanova gewannen gegen Bryce Clayton & Cam Zagami und Mikey Webb & Anthony Greene via Pin an Mikey Webb durch Elia Markopolis nach einem Frogsplash von Christian Casanova.

4. Match

Chaotic Heavyweight Championship
Singles Match
Chase Del Monte gewann gegen Scotty Slade via Pin nach einem Piledriver, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

5. Match
Singles Match
JT Dunn gewann gegen AR Fox via Pin nach einem Roaring Elbow.

6. Match
Chaotic Womens Championship
4 Way Match
Davienne (c) gewann gegen Alexxis via Pin nach einem Einroller.

7. Match

Chaotic Tag Team Championship
Tag Team Match
The Logan Brothers (Matt Logan & Bryan Logan) (c) gewannen gegen War Machine (Hanson & Raymond Rowe) via Pin durch Bryan Logan nach einem Schlag mit dem Belt von Matt Logan.

Nach dem Match kam Chase Del Monte heraus und attackierte Hanson & Ray Rowe. JT Dunn machte den Save und wollte Del Monte den Roaring Elbow verpassen, der Chaotic Champion floh aber aus dem Ring. Aufgehalten wurde er von NXT-Star Oney Lorcan (fka Biff Busick), der ihn zurück in den Ring beförderte. Im Ring bekam Del Monte dann eine Abreibung von JT Dunn verpasst.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PWF

Premier Wrestling Federation „Legacy Cup 2016“
Ort: Hashimoto Hall in Hubert, North Carolina, USA
Datum: 24. September 2016


1. Match

PWF Universal Heavyweight Championship
Legacy Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Anthony Jannazzo (c) gewann gegen Bobby Wohlfert.

2. Match

PWF Shinjiro Ohtani Openweight Championship
Legacy Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Timmy Lou Retton (c) gewann gegen Darius Lockhart.

3. Match

Legacy Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Luke Grimes gewann gegen Donnie Dollars via DQ.

4. Match

Legacy Cup 2016 – 1. Runde – Singles Match
Victor Andrews gewann gegen Francisco Ciatso.

5. Match

PWF Universal Heavyweight Championship
Legacy Cup 2016 – Halbfinale – Singles Match
Anthony Jannazzo (c) gewann gegen Luke Grimes.

6. Match

PWF Shinjiro Ohtani Openweight Championship
Legacy Cup 2016 – Halbfinale – Singles Match
Timmy Lou Retton(c) gewann gegen Victor Andrews.

7. Match

PWF Universal Tag Team Championship
4 Way Tag Team Match
Camelot (Zane Dawson & James Drake) (c) gewannen gegen The Extreme Horsemen (John Skylar & King Corino), The Ugly Ducklings (Rob Killjoy & Lance Lude) und Zane Riley & Jakob Hammermeier.
– Zane Riley & Jakob Hammermeier stritten sich, sodass Riley alleine antreten musste.

8. Match
PWF Shinjiro Ohtani Openweight Championship
Legacy Cup 2016 – Finale – Singles Match
Timmy Lou Retton (c) gewann gegen Anthony Jannazzo.
– Jannazzo weigerte sich, seinen PWF Universal Heavyweight Titel aufs Spiel zu setzen.

9. Match

‘Lights Out’ No Rules Match
Jagger gewann gegen Colby Corino via Stipulation.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

[tabMCW:]

MCW Pro Wrestling „Tribute to the Legends 2016“
Ort: MCW Arena in Joppa, Maryland, USA
Datum: 24. September 2016

Dark Match
Tag Team Match
Guns For Hire (Bill Collier & Paul Jordane) gewannen gegen Appalachian Outlaws (Bo Nekoda & Hoss Hagood).

Dark Match
Tag Team Match
April Sera & Ivory Robyn def Angelina Love & Maria Manic via Pin nach einem Einroller von Ivory Robyn.

Dark Match

Singles Match
Joe Keys gewann gegen Dante Caballero

1. Match
6 Man Tag Team Match – Special Referee: Danny Davis
Tito Santana, Honky Tonk Man & Koko B. Ware gewannen gegen The “Rock & Bowl” Express (w/ Jim Cornette).

Bill Apter interviewte im Ring nun Jimmy Hart. Dieser brachte wiederum Bret Hart heraus, welcher etwas über seine Wrestling-Erinnerungen an Baltimore.

2. Match
“Come As You Are” Bunkhouse Battle Royal
Sieger: Paul Jordane

3. Match
Singles Match
Brandon Scott gewann gegen Nick Cutler via Pin.

4. Match
MCW Women’s Championship
3 Way Match

Brittany Blake (c) gewann gegen Ivory Robin und Kimber Lee.

5. Match
MCW Rage TV Championship
Singles Match

Ken Dixon (c) gewann gegen Chuck Lennox,

6. Match
MCW Tag Team Championship
Stairway To Hell Tag Team Match

The Ecktourage (Dirty Money & Eric Chapel w/ Kevin Eck) gewannen gegen The Punk Rock All-Stars (Shaun Cannon & Drake Carter).

7. Match
6 Man Tag Team Match
The Bruiser, Rayo & ‘Swoggle (fka Hornswoggle) gewannen gegen Jeremiah, “Big” Sean Studd & “The Reverend” Andy Vineberg.

8. Match
MCW Heavyweight Championship
Dog Colla Match – Special Enforcer: Shane Douglas

Drolix gewann gegen Ryan McBride –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/