Kategorie | Shows, TV Shows

WWE Cruiserweight Classic #8 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida vom 31.08.2016 (inkl. Videos)

01.09.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE Cruiserweight Classic #8 (Tapings: 26. August 2016)
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 31. August 2016

Zu Beginn der Show stellt Corey Graves die heutigen Viertelfinalpaarungen vor.

1. Match
WWE Cruiserweight Classic – Viertelfinale – Singles Match
Gran Metalik (aka Mascara Dorada) gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach dem Metalik Driver.
Matchzeit: 15:49

2. Match
WWE Cruiserweight Classic – Viertelfinale – Singles Match
Kota Ibushi gewann gegen Brian Kendrick via Pin nach der Golden Star Powerbomb.
Matchzeit: 13:58

Nach der eigentlichen Show kommt Daniel Bryan zum Ring und umarmt Brian Kendrick.

Next week:

WWE Cruiserweight Classic – Viertelfinale – Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Noam Dar

WWE Cruiserweight Classic – Viertelfinale – Singles Match
Rich Swann vs. TJ Perkins

Fallout:

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “WWE Cruiserweight Classic #8 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida vom 31.08.2016 (inkl. Videos)”

  1. ricweiss sagt:

    Kendrick ist endlich draußen aus dem Turnier! Richtig so! Den Trottel braucht kein Schwein!

  2. schnacksel3:16 sagt:

    eine scharfe Braut hat er aber :> kann er sich mit der wieder vergnügen

  3. Rico sagt:

    „Den Trottel brauch kein Schwein!“ So ein Müll! Jemand der das Pro Wrestling so liebt wie Brian Kendrick hat allen Ruhm und alle Ehre der Welt verdient! Solche unglaublich respektlosen Aussagen gehören auf den Müll. Aber der Neid der Menschheit war schon immer das ekelhafteste auf der Welt…

  4. Haborym sagt:

    Kendrick ist einer der besten Heels gewesen die die WWE je hatte. Sein Run mit diesem Bodyguard damals war einfach episch.

  5. Holle sagt:

    Wieder klasse Matches, wie eigentlich im gesamten Turnier. Wahnsinnig unterhaltsam auch ohne Promos,Fehden, Turns usw. Einfach nur tolle Matches. Mal technisch, mal agressiv, tolle Spots und unglaublich viele Konter. Sollte es jemand noch nicht gesehen haben, Dann hast du, Ja genau du, was verpasst!

    Mir hat diesmal Tozawa deutlich besser gefallen als gegen Gallagher, der man mit der Maske hat mich einfach nicht mitgenommen. Ibushi fand ich großartig, bei Kendrick stören mich nur die Haare. Ich denke Ibushi wird Gesamtsieger, auch wenn er (noch) nicht unter Vertrag steht. Ich freue mich auch sehr auf die Division, in der Hoffnung, dass sie dort auch zeigen dürfen was sie können.

    Seht es euch an!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information